Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kumpel meines Freundes steht auf mich

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von *schnuffi*, 1 April 2009.

  1. *schnuffi*
    *schnuffi* (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Guten Abend oder besser Morgen :zwinker:

    Soooo heute Abend hat sich sso einiges ergeben. Mein Freund zieht gerade um und alle seiine Freunde helfen fleißig , unteranderem auch ich. Nach getaner Arbeit ist mein Freund schlafen gegangen (muss morgens sehr früh raus) und ich saß noch sehr lange mit seinen Freunden und dem Mitbewohner im Wohnzimmer und haben gequatscht. Kannte ich natürlich schon alle von diversen Abenden, aber dieses Mal war ich alleine mit denen ohne meinen Freund. Ich hab dann noch zwei nach Hause gefahren und der eine hat mir dann vorhin noch ne sms geschrieben.
    Er meinte dass iich super süß bin , findet es schade dass ich vergeben bin, er mich anziehend findet und fragt mich was gewesen wäre wenn er mich einfach heute geküsst hätte. das ging dann so weiter dass ich es auch wert wäre die freundschaft zu riskieren weiil er mich mag und mich unglaublich gern küssen würde.

    Tjaaaa nun weiß iich nicht so recht was ich machen soll. Wir haben uns gut verstanden aber ich hab ihn immer nur als einen freund betrachtet und das wird sich auch niciht ändern. untereinander sollte das kein problem werden mit dem umgang in zukunft...
    nur weiß ich nicht ob ich meinem freund das ssagen sollte....? einerseiits denke ich mir dass es ihn ja nix angeht aber andererseits würde ich mich 'hintergangen' fühlen wenn meine freundiin meinem freund sowas schreibt und ich nix davon weiß ...
    kennt siich wer damit aus und kann mir einen rat geben?
    danke schön :smile:
     
    #1
    *schnuffi*, 1 April 2009
  2. -phe-
    Sorgt für Gesprächsstoff
    17
    26
    0
    nicht angegeben
    Guten Morgen ;-)

    Nicht unbedingt die angenehmste Situation, in der Du Dich da befindest...

    Ich finde Du solltest es Deinem Freund sagen.
    Natürlich geht es ihn nicht unbedingt etwas an, wenn irgendjemand auf Dich steht und Dir so etwas schreibt, aber ich denke Dein Freund wäre Dir sehr dankbar, zu erfahren, wen er meint da zum Freund zu haben.
     
    #2
    -phe-, 1 April 2009
  3. Third_Eye
    Third_Eye (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    Single
    Liebe Ts

    Du bist natürlich nicht verantwortlich für das Verhalten des Kumpels deines Freundes...
    Zu dienem Freund solltest du auch offen und ehrlich sein...
    Vielleicht wäre es trotzdem besser... den Kumpel mal anzurufen, um ihm vorher mitzuteilen, dass du all die gescehnisse deinen Freund berichten möchtest...
    Vielleicht wird dir der Kumpel dann entgegnen, dass er das selbst machen will... das wäre ja für alle das beste...
    Wenn du dies einfach deinen Freund erzählst, ist vielleicht die Freundschaft zwischen den beinden hin... wofür natüprlich nur der Kumpel verantwortlich wäöre.. er hat es ja so gewählt...
    Für besagten Kumpel..wäre es auch sehr peinlich... also gib ihm die Chance, dass er es selbst richten kann....

    Wenn er nicht auf die Idee kommt, es selbst gerade zu biegen, dann weiß der Kumpel wenigstens, was auf ihn wartet... und klär auf jedem Fall mit disem, dass du ihn zwar nett findest.. aber dass zwischen euch nie etwas sein wird... damit er weiß, woran er ist...

    So biste gegenüber beiden sehr fair...
    Aus rein ethischer Sicht bist du nur verantwortlich, um es deinem Freund zu sagen.. also wie es auch -phe- meinte...
    Musste eben selbst wissen... am ende...
     
    #3
    Third_Eye, 1 April 2009
  4. ArsAmandi
    ArsAmandi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    889
    113
    62
    nicht angegeben
    So ziemlich alle meiner Freunde stehen auch auf meine Freundin, das ist echt nichts neues :grin:
    Keine Ahnung warum du da jetzt so ein riesen Ding draus machst.

    Was hast du davon, wenn du es weiter erzählst? Du bist dann diejenige die ihn verpetzt hat, er wird dich hassen. Dein Freund ist einen Freund los, der die SMS vielleicht nur aus einer Laune heraus schrieb. Wobei ich es nicht so schlimm finde, bei der Liebe möge der bessere gewinnen und wenn sich der beste Freund nun mal in die Freundin verliebt, ist es sein gutes recht das mal anzutesten. Eine gut laufende Beziehung wird nichts umhauen insofern regelt sich das von alleine.

    Also halte dich besser aus allem raus, gib ihm einen Korb und verhaltet euch so wie immer miteinander.
     
    #4
    ArsAmandi, 1 April 2009
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    An deine Stelle würde ich (vorerst) nichts sagen; was er nicht weiß, macht ihn nicht heiß.
     
    #5
    xoxo, 1 April 2009
  6. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.211
    Verheiratet
    Ich bin auch für Klappe halten. Der Kerl war nur ehrlich zu dir und hat nichts gemacht. Sag ihm, dass du kein Interesse hast und ihr nur Freunde bleiben solltet. Ich seh keinen Grund, warum du wegen der einen SMS deinen Kumpel und deinen Freund in diese Konfliktsituation bringen solltest.
     
    #6
    Subway, 1 April 2009
  7. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    also ich schließe mich auch der fraktion für "klappe halten" an :zwinker:
    es kommt nun mal öfters vor, dass der kumpel die freundin auch ganz toll findet. und er wollte wohl schlichtweg seine chancen bei dir testen - wer weiß denn, wie gut eure Beziehung in wirklichkeit läuft? vllt. bist du auch schon länger unglücklich? die gefühle lassen sich eben kaum steueren...
    ich finde es aber schon dreist von ihm, dir zu sagen, dass er dich küssen wollte und dich zu fragen, was du gemacht hättest, wenn er dich einfach geküsst hatte. er hätte mal nur bei den schmeicheleien bleiben sollen, das fände ich noch akzeptabel.
    jedenfalls ist ja nichts weiter passiert als dass du diese sms bekomme hast. wenn du ihm klar gemacht hast, dass er bei dir keine chancen hat, sollte die sache damit vom tisch sein. und du bringst weder deinen freund noch den kumpel in eine sehr unangenehme situation.
     
    #7
    betty boo, 1 April 2009
  8. Mars78
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    93
    2
    Single
    An deiner Stelle würde ich dem Freund auch die Chance geben,dass er ihm das selber erzählt,ansonsten machst du es. Bin bei soetwas für klare Kante
     
    #8
    Mars78, 1 April 2009
  9. ...oleander...
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    103
    17
    vergeben und glücklich
    Meine Meinung...

    Meine Meinung: dem Verehrer klar seine Grenzen aufzeigen, ihm bestimmt sagen, daß Du das nicht hören willst und daß nichts werden wird.

    Deinem Freund würde ich die Sache nicht auf die Nase binden, es geht ihn nur indirekt was an, und der "Schaden" könnte größer sein als der Nutzen. Wichtig ist, daß Dein Freund Dir vertraut (und umgekehrt), und eine solche Angelegenheit kannst Du selbst regeln.

    Gruß o.
     
    #9
    ...oleander..., 1 April 2009
  10. Neko-Neko
    Neko-Neko (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    431
    103
    3
    nicht angegeben
    Eben.. wenn er auf dich steht kann er ja nix dafür. Gefühle sind manchmal einfach irrational.
    Wieso solltest du einen streit zwischen ihm und deinem freund hinaufprovozieren, wo es nicht wirklich einen grund dafür gibt?
    sag ihm du magst ihn, aber als freund, mehr nicht.
    erst wenn er das nicht einsieht und wirklich radikal baggert würde ich es petzen.
     
    #10
    Neko-Neko, 1 April 2009
  11. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    Ich würde sagen, es kommt auf eure Beziehung und deinen Freund an.

    Wenn das jetzt so ein Typ ist, der bei jeder Konkurrenz Hörnchen kriegt und sofort den Verehrer auseinander nimmt und die Freundschaft beendet, würde ich die Klappe halten.

    Wenn das jetzt eher ein ruhiger, gelassener Mensch ist, mit dem du aber sonst über alles redest, würde ich es sagen. Ich kann da nur für meine Beziehung reden - aber mit meinem Freund rede ich eben über alles, wenn ich sowas dann auslassen würde, käme er sich doch sehr hintergangen vor. Man muss das ja auch mal aus seiner Sicht sehen: Wenn sowas sonst mal rauskommt, hat er sonst das Gefühl "jeder" wusste Bescheid, nur er nicht. Und dann kann aus so einer kleinen "Ich sag jetzt mal nichts"-Rücksichtnahme schnell ein großer Krach werden.

    Ich würde dem Kumpel sagen, dass das nichts wird und dass du ihn bei etwaigen Versuchen wohl weggeschubst hättest und dass du möchtest, dass er das in Zukunft lässt. Dann würde ich ruhig und ohne Übertreibungen mit meinem Freund reden.

    Ich finde zwar nicht, dass man wegen sowas eine Freundschaft beenden sollte, aber ich fände es doch eine ziemliche Sauerei, sollten Freundinnen sowas bei meinem Freund machen. Und wenn man denen dann offensichtlich schon nicht mehr richtig trauen kann, dann sollte wenigstens der Partner ehrlich sein.

    Sonst entsteht hinterher der Eindruck, die beiden machten jetzt gemeinsame Sache und der andere steht außen vor - und das fände ich ehrlich gesagt schlimmer, als es eben zu erzählen.
     
    #11
    User 20579, 1 April 2009
  12. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    huhu

    ist bei mir auch so. Allerdings hat deer Kumpel da schon Interesse gezeigt, bevor mein Freund und ich zusammen waren. Naja, damals hab ich ihm ne klare Ansage gemacht, dass aus uns nichts wird und ich es mit meinem Freund versuchen werde.
    Er findet mich zwar immernocht gut (sowas merkt man ja :grin:), aber er hat dahingehend nichtsmehr gesagt.

    Und so würde ich es auch wieder machen: Sag dem Kumpel, dass er sich nichts erhoffen braucht, dass du mit deinem Freund zusammen bist und ihr euch liebt. Er ein netter Kerl ist, aber aus euch nichts wird.

    Und deinem Freund würd ich erst was erzählen, wenn das nochmal vorkommt...obwohl, meiner fänd das noch toll, weil ER ja die Frau hat, die andere auch gern wollen :grin:

    lg
     
    #12
    f.MaTu, 1 April 2009
  13. *Kalliope*
    *Kalliope* (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    103
    4
    Single
    In dieser Situation müsste ich nicht lange überlegen: Ich würde es meinem Freund auf jeden Fall erzählen. Natürlich ist es nichts Schlimmes, was der Kumpel getan hat, aber deswegen kann ich meinen Partner ja trotzdem darüber informieren. Umgekehrt würde ich nämlich das Gleiche erwarten. Das hat, wie ich finde nichts mit "Petzen" oder dergleichen zu tun.
     
    #13
    *Kalliope*, 1 April 2009
  14. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Mir sind solche Situationen nicht unbekannt, was vielleicht auch daran liegt, dass ich grundsätzlich ein extrovierter und freundlicher Mensch bin, was einige Männer manchmal leicht missverstehen und sich auch nicht weiter kümmern, ob man jetzt liiert ist oder nicht.
    Manche loten halt (auch hin oder wieder ziemlich dreist) die Grenzen aus...manchmal kommt dann auch noch der Alkohol oder ein gewisser Zauber eines vorangegangen Gesprächs/Abend hinzu und schon werden sie mutig, was sich an einer gelockerten Zunge oder in dem speziellen Fall einer Tastatur zeigt. (hinterher ist es ihnen dann oft peinlich und es kommt zu keinen weiteren Vorfällen mehr)

    Ich will damit nicht sagen, dass du den Freund deines Partners irgendwie "amimiert" haben könntest, denn es kann durchaus sein, dass du ihm die Male zuvor bereits positiv aufgefallen bist, aber ich würde die Geschichte nicht überbewerten, wenn es eine einmalige Sache bleibt, denn es liegt doch erst einmal an mir, dass ich ihn mit klaren und eindeutigen Worten in seine Schranken weise.
    Sollte sich jedoch herausstellen, dass er dir weiterhin irgendwelche "Angebote" macht, nachstellt oder aufdringlich bleibt, so dass dir das Ganze richtig unangenehm wird, dann würde ich auf jeden Fall meinen Partner einweihen.
    Von der Sache "wenn du es deinem Kumpel nicht selber und freiwillig erzählst, dann tue ich es" halte ich überhaupt nichts...glaube kaum, dass dein "Verehrer" mit der kompletten Wahrheit bzw. ehrlichen Ablauf seiner Gunstbeweisungen bei deinem Freund aufwartet. Womöglich gibt er dir dann noch eine gewisse "Teilschuld" für sein Verhalten und du kannst dich dagegen überhaupt nicht wehren. Im allerschlimmsten Fall schürt das auch noch Misstrauen bei deinem Freund.
     
    #14
    munich-lion, 1 April 2009
  15. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Seh ich genauso.
     
    #15
    *Luna*, 1 April 2009
  16. Vinz
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    0
    Single
    Kommt aus meiner Sicht in erste Linie darauf an, was du für ein Typ bist. Angenommen er versteht deine klaren Worte und lässt solche Annäherungsversuche in Zukunft, könntest du dann die Sache abhaken? Wenn ja, ist das eine gute Lösung.

    Andernfalls sags deinem Freund. Da wäre ich eiskalt. Auch wenn sein Kumpel betrunken gewesen sein sollte, er bringt dich mit so einem Verhalten in die Bredouille. Wenn die beiden gute Freunde sind, dann sollte die Freundschaft das aushalten.
     
    #16
    Vinz, 1 April 2009
  17. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    Bin ich der einzige der es sch... findet wenn man sich an die Freundin eines Kumpels ranmacht und dann noch "hintenrum"?:ratlos:
     
    #17
    brainforce, 1 April 2009
  18. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Nein, sowas geht einfach mal gar nicht, Bros before Hoes oder so, ne :ratlos:
     
    #18
    Schweinebacke, 1 April 2009
  19. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    so seh ich das auch und ehrlich gesagt würde ich an den charakterlichen Eigenschaften des Kumpels zweifeln wenn ich die Threadstarterin wäre - Sympathie hin oder her...
     
    #19
    brainforce, 1 April 2009
  20. *schnuffi*
    *schnuffi* (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    62
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Erstmal danke für die vielen Antworten und Meinungen :smile2:
    Heute Morgen war ich mir immer noch nicht sicher ob iich es meiinem Freund sagen sollte, zumal ich ja seinen Kumpel heut gesehn hab und es eig ganz gut lief, obwohl noch ein anderer Kumpel 'eingeweiht' schien.
    Als mein Freund dann kam hab ich ausm Bauch heraus die Wahrheit gesagt. Erstmal hatte ich ihn gefragt wie wichtig ihm diie Freundschaft ist. Sie ist ihm nicht wirklich wichtig, es gibt viele Eigenschaften, die er an ihm nicht mag.
    Und dann hab ich es ihm erzählt. Und er fand es richtig. Er meiinte er hätte es so und nicht anderss gewollt dass ich ehrliich bin. Wäre ja auch blöd gewesen wenn er mal in meinem handy die nachrichten liest oder es von anderen kumpels hört (die wissen es ja anscsheinend). er hätte sich sonst noch hintergangen gefühlt.
    wir haben da ausführlich drüber geredet und haben erstmal abgessrochen dass er mit besagtem kumpel noch nicht drüber redet, aber er hat klargemacht dass er es noch tun wird um deutlich zu machen dass icih offlimits für ihn bin. beii diessem freund hatte er sich eh schon sowas gemacht.
    aber iirgendwie tat diese siituation der beziehung auch gut, denn wir haben richtig offen geklärt dass es für mich nur ihn gibt und dass er auch so verliiebt ist (ohhh und er hats auch direkt vor seinen freunden gesagt - ich bin die erste freundiin die er je mitgebracht hat :tongue: ).
    tja jetz hab ich allerdings eiin paar einscschränkungen von wegen nicht mehr mit dem schreiben, oder uns sehen bei freunden wenn meiin freund nicht dabei ist. Das ich das niciht so gut finde, liegt aber eher daran dasss iich mir nicht so gern sowas vorschreiiben lasse, aber zum wohle der beziehung und weil iuch meinen freund verstehen kann lasse ich es auch . in erster linie bin ich mit meinem freund zusammen und seine freunde sollten deshalb nicht wichtiger sein. Auf seinen kumpel kann ich verzichten auf meinen schatz aber nicht :zwinker:
    soviel zum ende der geschichte:cool1:
     
    #20
    *schnuffi*, 1 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kumpel meines Freundes
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2016 um 21:33
5 Antworten
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
Renesmee16
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 November 2016 um 22:36
14 Antworten
Test