Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kumpel meldet sich nicht mehr. probs ..nette Leute kennenlernen

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von VNVnation, 10 Mai 2003.

  1. VNVnation
    Gast
    0
    Ich habe ein Problem welches ich auch schon öfters hier geschildert habe. EInmal
    habe ich nur einen besten Freund und sonst andere sind nur BEkannte oder da ist auch ein
    Arbeitskollege mit dem ich mich schon gut verstehe aber das Problem ist das ich mal weggehen möchte.

    Wir von der Arbeit gehen schon mal weg aber halt alle als Kollegen. Ich finde es immer
    toll zumal ich mich auch immer besser mit den Frauen verstehe als mit Männern. Ich bin lieber
    in weiblicher Gesellschaft als in männlicher. Aber ich habe keine Kumpels um mit denen wegzugehen.

    Mein bester Kumpel meldet sich auch nicht mehr. Er hat übers chat eine Freundin gefunden und
    seitdem ich ihn öffters gefragt habe per sms ob wir nicht auch mal weggehen könnten hat
    er irgendwann den Kontakt zu mir abgebrochen. Ich habe ihn nochmal angemailt was los ist
    aber auch da keine Antwort. Persönlich habe ich ihn nicht gefragt und ich weiss auch nicht
    ob ich es machen sollte. Er denkt wohl da er eine Freundin hat er brauche mich nicht mehr. Aber
    wie gesagt persönlich habe ich ihn darauf nicht angesprochen. Er kann sich ja auch selber melden.

    Ich bin schon ein ruhiger Typ der erst offen ist wenn er jemaden gut kennt. Da kann ich dann
    auch eher etwas erzählen als bei neuen Menschen.

    Früher habe ich schon viele Fehler gemacht aber mittlerweile finde ich es nicht mehr schön
    wenige oder kaum Leute zu kennen. Ich war ja auch früher noch mehr schüchtern.

    Ich traute mich nicht Leute anzusprechen und war immer ein Aussenseiter. Jetzt ist es schwer
    damit anzufangen was andere mit 10 oder so gemacht haben. Ich bin nicht auf den Kopf gefallen
    aber diese Sache ist schon eine grosse Schwachstelle bei mir. Mache mir nur Gedanken darüber.

    Das ich auch keine Freundin habe stört mich enorm.

    Ich habe auch angefangen etwas zu unternehmen und bin bei einem Kampfkunst verein aber
    auch da bin ich still :frown: Ausserdem finde ich sind da keine Leute mit denen ich was machen wollte.

    Ich mag es nicht wenn andere wissen das ich so gut wie keinen kenne und ich stehe da wie ein
    Idiot der wohl nicht so beliebt ist oder wie auch immer.
    Mit solchen Leuten könnte ich auch nie was machen da sie wie iene Kollegin von mir
    damit rumprahlt wie viele Leute sie nur kennt. Es ist wohl aussichtslos nette Leute kennenzulernen...
     
    #1
    VNVnation, 10 Mai 2003
  2. Heartache_Radio
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Willkommen im Club :clown:

    Du haettest ja wenigstens mal nen Ort in Dein Profil schreiben koennen, so koennen wir ja gar nicht wissen, was Sinn macht, wenn wir Dir Sachen vorschlagen wollen.
     
    #2
    Heartache_Radio, 11 Mai 2003
  3. VNVnation
    Gast
    0
    Aber was soll das eigentlich bringen. Mein Problem ist nicht so vom Standort abhängig.
     
    #3
    VNVnation, 11 Mai 2003
  4. Heartache_Radio
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ne, aber wenn ich Dir sage, schau Dir doch mal den Laden xy in Hamburg an und Du wohnst in nem Muenchner Vorort, ist das nicht gerade sinnvoll, oder?
    Fakt ist, dass Du das selbst in die Hand nehmen musst. Ich weiss wovon ich da rede, glaub mir. Das funktioniert aber kaum ohne ein bischen Vorbereitung. Dazu gehoert z.B. auch die Auswahl entsprechender Gelegenheiten, zu denen man Leute trifft und kennenlernt.
    Ich selber hasse grosse Menschenmengen und mag viel lieber kleine gesellige Abende, moeglichst mit ein paar Leuten die man kennt und ein paar die man nicht kennt. Da ergeben sich immer die dollsten Gelegenheiten, den Umgang mit andern Menschen zu ueben. Es gibt keine bessere Gelegenheit dazu als Diskussionen in ungezwungenem Rahmen. Nirgendwo anders bekommst Du soviel Training in so kurzer Zeit. Stell oder setz Dich einfach dazu wenn irgendwo ein Gespraech laeuft, bei dem Du meinst, Du kannst zu dem Thema auch was sagen. Hoer Dir eine Weile die Standpunkte und Argumente an, und steig dann selber mit ein. Ist leichter als es sich anhoert. Und keine Sorge, im allgemeinen beisst auch niemand :smile:

    Mit der Zeit gewinnst Du so an Selbstsicherheit, und das ist der erste Schritt den Du tun musst. Wenn Dir das erst gelungen ist (und das geht, ich selbst bin der beste Beweis dafuer), entwickelt sich der Rest fast schon zum Selbstläufer. Nur ein aktuelles Beispiel: Ich haette nie gedacht, dass ich mich mal ganz beilaeufig mit einer "heissen Braut" (sorry an die holde Weiblichkeit fuer den flapsigen Ausdruck *ggg*) ueber die Vor- und Nachteile einer Intimrasur unterhalten wuerde... :grin: :grin: :grin:

    Und dabei bin ich nun wirklich nicht angenehm anzuschauen, eher so ein Anwaerter fuer nen Aufkleber "ich bin zwei Oeltanks"...
    Aber zuhoeren koennen und auf den/die Gespraechspartner eingehen koennen sind maechtige Faehigkeiten :smile:
     
    #4
    Heartache_Radio, 11 Mai 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kumpel meldet mehr
christoph1985
Kummerkasten Forum
5 Oktober 2016
7 Antworten
Bloonndie
Kummerkasten Forum
7 Juni 2016
8 Antworten
eddy87
Kummerkasten Forum
19 Oktober 2015
8 Antworten