Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Jouef
    Gast
    0
    3 März 2004
    #1

    Kunst/Gummivagina weil sie Vibrator hat?

    @Frauen: was haltet ihr davon wenn er für seine einsamen stunden eine gummivagina möchte, weil ihr einen vibrator habt? findet ihr das pervers/eklig oder wegen der "gleichberechtigung" in ordnung? würdet ihr sie mit aussuchen?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Vibrator?
    2. vibrator
    3. Vibrator
    4. Vibrator
    5. vibrator?
  • Meisje
    Gast
    0
    3 März 2004
    #2
    naja, schon komisch weil ihr kommt doch ganz easy beim runterholen doer? wir brauchen da manchmal halt noch was .. find ich zumindest .. aber zumindest wäre es gleichberechtigung, das stimmt schon ..

    grüssli das meisje..
     
  • ChaosMichl
    Gast
    0
    3 März 2004
    #3
    Ich als Mann find die Idee nicht so prall :smile:
    Die gute alte Handarbeit tuts auch.
     
  • Benediktiner
    Verbringt hier viel Zeit
    389
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 März 2004
    #4
    Denke mal, dass sich die Frage auf dich bezieht.
    Wofür brauchst du das?
    Ich würde da doch ne echte bevorzugen. Zumal du ja ne Freundin hast...
    Oder bist du so einer, der für totale Gleichberechtigung in allen Bereichen ist?
     
  • lin
    lin
    Gast
    0
    3 März 2004
    #5
    ähm vielleciht ist die freundin nicht immer da? und ob er dann per hand oder per gummivagina des macht, ist doch egal.
    und ja ich finde es schon wichtig, da heisst wenn ne frau nen vibrator hat, toll, gut, ja jede frau sollte das haben.
    will der mann sowas kommt gleich, warum nimmste nicht deine freundin und für was brauchste son müll und so.
    ich würd mir das als mann auch zulegen...*denk*....

    mein freund hat son analplugdings. er könnt auch ne gummivagina haben, gerne von mir aus, würd auch mit ihm aussuchen.

    und ich finde nicht dass ich den vibrator brauche und so, ich selbst bring das auch ganz einfach und schnell hin, ich bin einfach zu faul :smile:

    warum nicht?
     
  • Jouef
    Gast
    0
    3 März 2004
    #6
    ich meinte eigentlich für den fall, daß mann alleine ist. wenn sie dabei ist, fänd ichs abtörnend.
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    3 März 2004
    #7
    Ich selbst hab einen Vibrator, benutze den aber fast ausschließlich um meinen Kitzler zu streicheln und führ den nur sehr sehr selten ein. Er dient mir also nicht als "Penisersatz".

    Ich glaub kaum, dass mein Freund eine Gummivagina fi**** wollte, aber wenn doch, könnte er sich natürlich eine kaufen. Ob ich sie dann noch aussuche oder nicht, wär mir relativ egal.
     
  • janergy
    Verbringt hier viel Zeit
    406
    103
    1
    nicht angegeben
    3 März 2004
    #8
    ob alleine oder nicht..

    Ich finde diese Dinger einfach nur zum totlachen. Da gibt es für einen Mann doch wirklich bessere Möglichkeiten der SB als mit sonem Dingen. Da käm ich mir schon selber ein wenig dämlich vor- und die schöne Realität treffen diese Billigimitate doch nun wirklich nicht! Also Gleichberechtigung hin oder her, für mich is dat nix!
     
  • User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    3 März 2004
    #9
    Ich denke mit der Hand hat man mehr Variationsmöglichkeiten. Ich würde mir da nicht unbedingt so ein Ding kaufen... Ist ja auch sicher nicht ganz so billig, oder?
     
  • Sioux
    Gast
    0
    3 März 2004
    #10
    irgendwie finde ich das nicht ganz dasselbe - gummivagina und dildo. ist doch irgendwie ein anderes bild, ein mann der ein solches ding poppt, als eine frau, die sich einen dildo einführt. mit nem dildo kann man, wie schon gesagt wurde, auch anderes anstellen als nur einführen. das kann man mit ner gummivagina nicht. kann nicht wirklich begründen warum, aber ich finds was anderes. ist eigentlich nur eine auf die vagina reduzierte gummipuppe - und ein dildo ist nun wirklich nicht ein nur auf den schwanz reduzierter gummimann.
     
  • 3 März 2004
    #11
    Also ich weiß, dass mein Schatz einen Vibi hat, weil ich ihr den Kauf vorgeschlagen habe und auch selbst dabei war als er angeschafft wurde. Seinen den ersten "Einsatz" hatte der kleine bbF auch, als ich dabei war.

    Ich stehe "der Sache" da ganz offen gegenüber und mein Schatz kann / könnte ihn sooft benutzen, wie so will / wollte, auch wenn ich nicht dabei bin. Ich finde das völlig i. O. so. :zwinker:


    Trotzdem würde es mir nie im Traum einfallen, im Sinne der Gleichberechtigung eine Gummivagina zu kaufen bzw. sowas zu benutzen. Die Vorstellung ist für mich irgendwie total abwegig :eek: :eek: und ich habe mir bis zum Lesen des Posts noch nie Gedanken darüber gemacht.
    Werde wohl auch in Zukunft bei der guten alten Handarbeit bleiben, wenn ich mal zu lange von meinem Schatz getrennt bin. :grin: :grin:
     
  • tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.534
    123
    4
    nicht angegeben
    3 März 2004
    #12
    Du willst das teure Ding nur der Gleichberechtigung wegen?
    Das ist doch unsinnig, oder? Ich hab auch einen Vibrator und mein Freund hat keine Hosentaschenmuschi, auch wenn ich es ihm erlauben würde...
    Da hat man doch wirklich per Hand bessere Möglichkeiten.
    Außerdem sind sie ja nicht wirklich billig - hab grad in meinem Katalog nachgeschaut: ab 29 €...
    Gleichberechtigung wär ja dann auch, dass du aus Rache fremdgehst, wenn sie das auch machen würde - das ist doch auch doof.
    Fazit: Ich hätte nichts dagegen, fände es aber doof, wenn du das nur wegen der Gleichberechtigung machst. Bist du sicher, dass du nicht auf den Vibrator eifersüchtig bist und dich nicht nur deswegen "rächen" willst??
     
  • Miezerl
    Gast
    0
    3 März 2004
    #13
    löööl was für ne vorstellung er ist eifersüchtig auf ihren Vibrator und kauft sich deshalb ne plastik muschi..wems gefällt ich find die dinger einach nur :wuerg:
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    3 März 2004
    #14
    Wär mir ehrlich gesagt ziemlich schnuppe, ob er sich son Ding kauft oder nicht. Denk aber eh nicht, dass mein Schatz mit sowas was anfangen könnte ... da wird ihm seine Hand schon reichen :zwinker:

    Juvia
     
  • Jouef
    Gast
    0
    3 März 2004
    #15
    die überlegung mit einer gummivagina kam nicht aus eifersuchts/rachegefühlen. ich habe mich nur gefragt, wenn es per hand "langweilig" sein sollte und man für die sb eine alternative/abwechslung möchte, ob frau das ok fände.
     
  • El Mariachi
    0
    3 März 2004
    #16
    Hm...erinnert mich irgendwie an "8mm"...

    "Wenn sie mal in einer Situation sind die nach einer motorbetriebenen Vagina schreit werden sie es bereuen"

    Hm, ich find so ein Ding net pervers, eklig oder so, aber nur weil SIE jetzt einen Dildo (oder etwas in der Richtung) hat würd ich mir sowas nicht anschaffen !
     
  • User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    3 März 2004
    #17
    Also ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass so eine Kunst-Vagina wirklichen Erfolg bringen kann ... Als ich mir diese Dinger mal Im Laden ansah, war nicht nur der Preis unverschämt hoch, sondern vor allem die Verarbeitung sah aus wie "sonst-wo" hergestellt ... Vll. investierst du dann lieber in was anderes ...
     
  • eizomaster
    Gast
    0
    3 März 2004
    #18
    ".."
     
  • tabasco
    Gast
    0
    3 März 2004
    #19
    gummi-fotze suckt
     
  • Meisje
    Gast
    0
    3 März 2004
    #20
    stell mir grad vor wie man son ding fickt? wie geht denn das?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste