Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Sascha_CH
    Sascha_CH (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 Januar 2006
    #1

    "Kunst (Malen)" ausüben in der Schweiz..

    Hallo zusammen

    Ok, wo soll ich anfangen. Zuerst: Ich hab null Ahnung von dem Bereich "Kunst / Malen". Meine Freundin ist eine begabte Malerin - nur schöpft sie ihr Potenzial leider nicht aus. Sie malt mit Öl- & Wasserfarben die schönsten Bilder. Zum Teil auch mit Bleistift. Bei mir hängen selber diverse davon. Ich liebe Ihre Kunst (und dies nicht nur weil ich sie auch liebe :smile:)

    Meine Frage an die Schweizer Künstler in diesem Forum: Kennt Ihr gute Anlaufstellen hier in der Schweiz, wo sie bei einem Künstler lernen kann? Ihre Fähigkeiten perfektionieren. Kennt Ihr vielleicht auch Möglichkeiten zur Weiterbildung. Sie möchte sehr gerne in diesem Bereich arbeiten. In Naher Zukunft auch mit einer kleinen Galerie beginnen. Nur weiss sie nicht, wo sie anfangen soll. Ich leider auch nicht. Aber vielleicht könnt ihr mir dabei ja helfen.

    Danke im voraus
    Sascha

    P.S. Wir wohnen im Kanton Zürich
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    15 Januar 2006
    #2
    Mh bei meinem Referat über NeoExpressionismus stand in deren Biografien teilweise wo sie derzeit Leben.. und wenn man noch malö rumgesucht hat, kam man auch auf Seiten wo man Kurse buchen konnte..

    Generell würde ich deiner Freundin empfehlen mal an Kunst(hoch)schulen zu gehen.. bzw. Uni´s und da mal zu schauen.. aber warum will sie unbedingt bei nem Künstler malen?

    vana
     
  • Sascha_CH
    Sascha_CH (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 Januar 2006
    #3
    Nun, sie glaubt, dass sie bei einem Künstler bessere Chancen hat um Ihre Fähigkeiten zu perfektionieren. Sie war vorhin bereits über 1 Jahr bei einem Künstler und hat beträchtliche Fortschritte gemacht. Nun möchte sie wieder beim einem Künstler lernen. Ob besser oder schlechter: keine Ahnung! :ratlos:

    Nun ne vielleicht Dumme Frage: An Kunsthochschulen wird die Thematik (also das Malen) nicht relativ trocken (also theoretisch) gehalten? Studierst Du selbst an ner Kunsthochschule? Kannst Du mir Infos darüber geben? Wenn ich meine Freundin umstimmen will, muss ich gute Argumente bringen :grin:
     
  • q:
    q: (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.762
    123
    1
    Verheiratet
    16 Januar 2006
    #4
    Macht euch doch mal auf der Site der Hochschule für Kunst und Gestaltung www.hgkz.ch schlau. Die haben diverse Weiterbildungskurse. Ich könnte mir auch vorstellen, dass es auch an der Migros Clubschule Kurse in Richtung Kunst und Gestaltung gibt.
     
  • zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.900
    123
    2
    nicht angegeben
    16 Januar 2006
    #5
    Wenn ich euch oder sie wäre würde ich auch mal über den Link der HGKZ gehen. Wobei ich aus eigener Erfahrung sagen kann: Theorie ahoi... Aber vielleicht wäre ja Freie Kunst was für sie...

    evtl. auch einfach mal in eine Galerie gehen und dort nachfragen wie sie am besten vorgehen sollte/könnte etc.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste