Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

kuriose Zusammenkommen gesucht

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von User 67018, 24 April 2007.

  1. User 67018
    User 67018 (33)
    Sehr bekannt hier
    2.916
    198
    530
    in einer Beziehung
    Hi Foris,

    mir ist eben mal ne ganz komische Frage eingefallen...
    Und zwar lehnt es sich etwas an den Thread "Wie besiegelt ihr eine Beziehung" an. Als ich da geantwortet habe ist mir unser "Spiel" wieder in den Kopf gekommen: Wir haben beide eigentlich drauf gewartet, dass der andere etwas sagt/macht. Beide haben immer wieder Anspielungen gemacht, aber keiner von uns beiden hat sich getraut was zu gestehen.

    Ich habe meine Gefühle dann in einem Gedicht nieder geschrieben und es in einem anderen Forum gepostet. Da war er auch und hat es gelesen. Eine Userin hat dann noch gefragt, wie ich es selbst finde und ich habe ihr die Geschichte dazu in Kurzfassung geschrieben. Sie hat nie wieder geantwortet. An dem Tag haben wir uns dann auch gesehen. Selbsthilfegruppe, ein Mal die Woche.
    Wir haben ziemlich normal angefangen, er hat mich dann gefragt, ob ich was besonderes loswerden möchte.
    Ich: nein.
    Er: OK, wir können ja immer reden
    Thema gewechselt.
    Dann irgendwann schweigen.
    Er: ich hab da in nem Forum was gelesen!
    ich dachte nur: Sch**e!! :ratlos:
    sagte dann aber: Alles?
    er: ja!
    ich: Sch**e.

    Naja, so kam es bei uns raus.

    Wie war es bei euch?
    Gibts da ähnlich kurioses?
    Wie findet ihr meine kleine Anekdote?
     
    #1
    User 67018, 24 April 2007
  2. *nevyn*
    Benutzer gesperrt
    684
    0
    1
    vergeben und glücklich
    war das Zufall dass er auch im Forum ist? Wenn ja, dann reiße ich mich zukünftig zusammen :grin:

    Wir haben uns über unsere Wohnung kennengelernt, sie zog aus, ich war auf Wohnungssuche. Wohnungsbesichtigung dauerte etwas länger :grin:
     
    #2
    *nevyn*, 24 April 2007
  3. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    nun, unseres steht bei den pl-paaren. ob das nun kurios ist, muss jeder für sich entscheiden. :zwinker:
     
    #3
    CCFly, 24 April 2007
  4. Cuchulainn
    Gast
    0
    Sie hat laut mehrmals laut getrötet, dass ich so hübsch bin und dass sie meine Kinder will, weil die dann womöglich auch hübsch werden. Jo, nachdem sie mit dem Abrechnen fertig war, haben wir rumgeknutscht. Als ich dann ihre Nummer wollte, hat sie geraunzt, dass das jetzt doch alles ein bisschen schnell geht. Dann sind wir's eine Zeitlang im Schritttempo angegangen und haben uns angenähert, besser kennengelernt. Und das dauert immer noch an. Gut so.
     
    #4
    Cuchulainn, 24 April 2007
  5. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    kurios? wie mans nimmt.


    naja, etwas seifenoprig, da es vom kennenlernen und anfreunden bis zur mutation zum paar fünf jahre dauerte. allerdings war er recht schnell schon damals in mich verliebt, ich mochte ihn auch, war aber doch in einen anderen verliebt, außerdem war er mir damals zu cool und überlegen und hatte die selben initialen wie der mann, der mir heftigen Liebeskummer zugefügt hatte :schuechte...


    die andere Beziehung hielt vier jahre.
    von SEINEN gefühlen in der zeit wusste ich nichts. er dachte aber, ich wüsste davon... :engel: er meinte mal "aber ich war doch aus glas, du hast doch gewusst, was ich für dich fühle?!" - nö. nun, ewig währt am längsten.

    inzwischen sind wir seit über drei jahren ein paar und können über diverse vorkommnisse zu beginn unserer freundschaft und das, was wir jeweils dachten, das der andere denkt, lachen. schon ne romantische ungewöhnliche entwicklung...

    ach ja, ich bedauere nicht, dass wir damals nicht gleich ein paar wurden - das wär nicht gutgegangen, denke ich, und ich will die tolle beziehung zu meinem damaligen freund auch nicht missen...

    er hat in der zeit mehrere avancen anderer frauen zurückgewiesen, weil er nichts halbherziges wollte. "entweder dich oder keine." gebaggert hat er aber nicht, da er ja merkte, dass ich mit dem anderen glücklich bin, und ausspannen ist nicht sein stil...

    ach, mein p. :herz:
     
    #5
    User 20976, 24 April 2007
  6. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Die eigene Geschichte ist wahrscheinlich für jeden besonders... obwohl bei meiner schon einige den Kopf fassungslos geschüttelt haben :-D

    Ich hatte einen Freund und ursprünglich vor, mit ihm zusammenzuziehen, obwohl es nicht so ideal war... aber ich dachte, das läge an der Fernbeziehung und ich hätte toll in seiner Stadt studieren anfangen können.

    Dann flog ich nach Griechenland auf Maturareise. Dort traf ich auf einen "Lehrer", der mit seinen ehemaligen Schülern mit war. Wir verstanden uns gleich außerordentlich gut und ich gefiel ihm von Anfang an, obwohl ich mehr als 14 Jahre jünger war und er auch seit ca 4 Jahren mit seiner Freundin zusammenwohnte. Irgendwie war sehr bald klar, dass da ein bisschen was zwischen uns war... und dann bemerkten wir auch noch, dass wir eigentlich zu Fuß nur 5 Minuten voneinander entfernt wohnten daheim! Und trotzdem hatten wir uns noch nie wirklich gesehen... Naja, ich wollte nichts mit ihm anfangen, da wir beide vergeben waren, er wollte schon.
    Ich dachte, er hätte halt gern eine Urlaubsbekanntschaft oder so und würde sich nachher nicht mehr für mich interessieren. Eigentlich hielt ich ihn für einen Weiberhelden :grin: Er dachte, ich wäre einfach nicht interessiert, weil ich immer so abweisend tat. Herumgeknutscht haben wir dann irgendwie trotzdem nach ein paar Tagen. Handynummern ausgetauscht nicht - er machte keine Anstalten (sein Handy war kaputt, aber das wusste ich nicht) und ich dachte deswegen erst recht, es wäre nichts dahinter bei ihm :grin:

    Naja, dann war mein Urlaub vorbei und er verabschiedete sich von mir mit der Versicherung, dass er mich unbedingt wieder sehen wolle und ich mir von seinem Kollegen (50 Jahre Alter Musikprofessor) seine Nummer geben lassen sollte - er selbst blieb noch eine Woche in Griechenland. Ich musste hoch und heilig versprechen, dass ich mich melden würde...

    Nun gut, ich war zwar mit dem Kollegen im gleichen Flugzeug, war aber natürlich viel zu feige, ihn um die Nummer zu fragen :schuechte

    Daheim angekommen besuchte ich die nächsten Tage meinen Freund. Ich konnte ihn nicht mal mehr küssen und machte auch gleich Schluss am ersten Tag, dann wurde er aber krank deswegen, also blieb ich noch. Na egal. Es war dann jedenfalls aus.

    Paar Tage später kam der Urlaubsmensch auch nach Hause, rein theoretisch wusste ich das jedenfalls und war von da an besessen von dem Gedanken, wie ich mich bei ihm melden sollte. Dazu habe ich sogar mal einen Thread gestartet, ich redete mir sogar ein, ich würde eh nix von ihm wollen :tongue:

    Nun ja, ich wusste, dass er in einer Firma arbeitete und meine einzige Möglichkeit schien darin zu bestehen, ihn dort aufzusuchen :frown: Ich war aber nicht sicher, welche es war, hatte nur einen starken Verdacht :smile: Also nahm ich all meinen Mut zusammen und ging hinein... mit dem Vorsatz, jemanden nach ihm zu fragen und, falls ihn jemand kennen sollte, meine Telefonnummer zu hinterlassen. Mann, war ich aufgeregt :eek: Jedenfalls war er grad zufällig da und sah mich auch gleich (laut seinen Angaben, ist ihm das Herz in die Hose gerutscht, als ich da plötzlich stand :-D). Ich übergab ihm schnellstens eine Zettel mit meiner Nummer und verschwand dann vor lauter Aufregung auch sofort wieder.
    Am selben Tag überredete er mich zu einem abendlichen Treffen. Da war ich auch zuerst wieder ein bisschen abweisend, wegen seiner Freundin, aber als ich erfuhr, dass er sich auch bereits getrennt hatte und schon beim Ausziehen war (am zweiten Tag nach der Heimreise), waren alle Bedenken ziemlich beseitigt und seitdem sind wir zusammen glaub ich :smile:

    Übrigens hatte er in der Zwischenzeit - angeblich das erste, was er überhaupt getan hatte, als er zu Hause war - das Telefonbuch nach meinem Namen durchsucht und die Nummer von meinem Bruder herausgefunden. Er meint, wenn ich nicht in der Firma aufgetaucht wäre, hätte er ihn noch am nächsten Tag angerufen :smile:
     
    #6
    User 15848, 24 April 2007
  7. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    ich habe ihm eine private nachricht geschickt, die nicht fuer ihn gedacht war.
    bin auf den falschen namen gekommen ... und er hat geantwortet.
     
    #7
    xoxo, 25 April 2007
  8. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.532
    298
    1.764
    Verheiratet
    unseres steht in dem Paarethread und ich finde es schon ein wenig kurios
     
    #8
    Stonic, 25 April 2007
  9. richipfadi
    richipfadi (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    vergeben und glücklich
    meine EX Firma hat mir eine Ferialpraktikantin zur mir auf die Baustelle geschickt. Während den 1,5 Monaten haben wir nicht viel geredet, aber danach sind wir in EMAIL Kontakt gekommen und es hat sich entwickelt.
     
    #9
    richipfadi, 25 April 2007
  10. columbus
    columbus (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    103
    2
    Single
    so süss ich den thread finde, ich sollte ihn nicht lesen. Jedes Mal trifft mich ein Stromschlag.

    Mir passiert nie sowas. Nichtmal die Spur eines Anzeichens....könnt echt heulen. :S

    Na,dann strick ich mal in Ruhe weiter...
     
    #10
    columbus, 25 April 2007
  11. Sasmoela
    Sasmoela (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    103
    2
    Verheiratet
    Naja kurios würde ich nicht sagen bei uns, aber ungewöhnlich!

    Kurzfassung:

    Ich habe eine ausbildung gemacht und wurde zwecks Personalmangel in ein anderes Haus Zwangsversetzt, von dort war aber immer bekannt, daß sie eine sehr launischen und zickigen Mitarbeiter haben dem man nichts recht machen kann und der schon einige Abmahnungen kassiert hat! Er stand kurz vor der Kündigung, und was soll ich sagen, genau dieser Mann war denn mein Vorgesetzter im Tochterhaus!:flennen:

    Die Begrüßung war eine Schimpfattacke, weil ich zu spät kam und weil ich kein weißes Shirt anhatte sondern ein hellbeiges.:kopfschue Man war mir der Typ unsympatisch! Die nächste Aktion war ein fliegendes Messer in meine Richtung und zum Schluß kam doch die große Wokpfanne geflogen!

    Aber so sehr ich mich über den Mensch geärgert habe, muß ich doch gestehen, daß er hatt was an sich, was mich gereizt hat!

    Wir haben uns dann irgendwann zum Waffenstillstand auf einen Weil verabredet und da hab ich dann erfahren daß seine Art damit zusammen hängt, daß er grade mal 6 Monate geschieden ist und alle Frauen für ihn gestorben sind!

    Naja irgendwann habe ich ihn dann mit meinem Charme und meiner Art überzeugt gehabt, daß nicht alle Frauen so sind; also haben wir es mit einender versucht! Wir wußten aber beide net wie lang es gut geht, wir haben es drauf ankommen lassen.

    Unsere Kollegen waren begeistert, daß wir endlich zusammen gefunde haben, denn die hatten Amor schneller gewittert als wir.


    Das ist nun auch schon 5 Jahre her und seit 3,5 Jahren sind wir verheiratet und haben einen Sohn mit 3,5 Jahren!
     
    #11
    Sasmoela, 25 April 2007
  12. User 67018
    User 67018 (33)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.916
    198
    530
    in einer Beziehung
    Es war nicht hier bei pl im Forum, sondern ein anderes. Naja, ich weiß nicht, ob es Zufall war... jedenfalls hatten wir beide die gleiche Erkrankung und haben dazu das Forum genutzt. Ich aktiv, er (schon immer eigentlich) passiv. Ich weiß bis heute nicht seinen Nick da. Und ich habe mir dann erstmal einen neuen zugelegt, nachdem wir uns getrennt hatten... klar, oder.
    Um deine Frage zu beantworten: die Wahrscheinlichkeit war relativ hoch, dass er auch dieses Forum nutzt, aber davon hat er nie was gesagt... im Gegensatz zu mir! :schuechte
     
    #12
    User 67018, 26 April 2007
  13. Schaetzle
    Schaetzle (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Single
    also bei mir und my schatz war des irgendwie voll lustig

    wir kannten uns durch meinen ex freund als wir dann über 2 monate getrennt waren hat mich sein kumpel der in meiner ethik klasse ist gefragt ob er meine nummer für ihn haben kann - hab ich halt mal gegeben just for fun :smile:
    dann am abend plötzlich der anruf und von da an haben wir eine woche lang jeden abend telefoniert min bestimmt 30 std wenn net so gar mehr

    dann wollten von uns freunde in disco gehen und dann haben wir uns halt getroffen und sind gleich an dem abend zusammen gekommen :herz: und ich liebe ihn :herz:
     
    #13
    Schaetzle, 26 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kuriose Zusammenkommen gesucht
MrShelby
Liebe & Sex Umfragen Forum
9 November 2015
22 Antworten
feuervogel1993
Liebe & Sex Umfragen Forum
1 August 2012
8 Antworten
Inspector
Liebe & Sex Umfragen Forum
29 April 2007
9 Antworten
Test