Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kurioses Zusammenkommen (Verwechslung)...?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Inspector, 27 April 2007.

  1. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Angeregt durch den Topic "kurioses Zusammenkommen" (oder so) wollte ich mal fragen, ob euch folgendes schon mal passiert ist (hat mir neulich ein Kommilitone aufgetischt, ich weiß nicht, ob ihm langweilig war und er sich was ausgedacht hat, oder obs stimmt, fands ziemlich... "filmreif" :zwinker:)...

    Habt ihr es schon mal erlebt, dass sich aus einer Nummern-Verwechslung etwas ergeben hat?

    Bsp: Man schreibt eine SMS an einen Bekannten, hat aber nen Zahlendreher drin oder so, die andere Seite schreibt zurück und es entwickelt sich was (genauso gut kanns natürlich auch sein, dass man eine "alte" Nummer kontaktiert und mittlerweile einfach der Inhaber der Nr. gewechselt hat)?
     
    #1
    Inspector, 27 April 2007
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Nein hab ich noch nicht erlebt.
    Nicht mal eine Freund- oder Bekanntschaft. Mir ist so eine Verwechslung noch nie passiert.
     
    #2
    krava, 27 April 2007
  3. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Naja.
    Bei meinem Ex war es so, dass ich ihn überhaupt nicht kannte, aber seine Nummer irgendwoher in meinem Telefonbuch war (er war an meiner Schule).

    Eines abends wollte ich dann ne Freundin anrufen, hab aus Versehen auf seine Nummer geklickt, es gemerkt und sofort wieder aufgelegt.
    Dann kam ne SMS, wer ich bin und daraus entwickelte sich erstmal ein reger SMS-Kontakt.
    Irgendwann haben wir uns dann getroffen und 2 Monate später waren wir zusammen.
     
    #3
    User 12900, 27 April 2007
  4. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Nee, hatte ich noch nicht. Ich bekam auch noch nie fehlgeleitete SMS und Anrufe nur von Omas. Auf eine falsche SMS würde ich nur antworten, wenn mir der Inhalt irgendwie wichtig erscheint, damit es beim Anderen nicht zu Problemen deswegen kommt. Auf ein "Hey, wie gehts denn so" von einem Fremden würde ich nicht reagieren.
    Umgekehrt hab ich mal fälschlich eine Sms an jemanden gesandt, der mich daraufhin anrief und es entwickelte sich ein sporadische Telefon- und Mailkontakt, weil er zufällig ganz in der Nähe wohnte, aber nicht mehr, zumal ich eh vergeben war.
     
    #4
    Ginny, 27 April 2007
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    weiss gott wieviele leute mir shcon geschrieben haben, die die nummer einfach vertauscht hatten. ich schreibe dann auch immer zurueck, aber neutral, eben dasses sich hier wohl um die falsche nummer handelt.

    mein suesser und ich sind uebrigens zusammen gekommen, weil ich eine private nachricht ausversehen an ihn geschickt habe, sein name und der name an den die message eigentlich gehen sollte haben den selben anfangsbuchstaben und ich habe mich verklickt. :zwinker:
     
    #5
    xoxo, 27 April 2007
  6. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Ja, sowas Ähnliches hatte ich schon. Hatte mal zwei Internetkontakte, beide hatten mir mal irgendwann ihre Nummer gegeben und mit dem einen hat sich der (sowieso kaum vorhandene) Kontakt irgendwie im Sande verlaufen. Den anderen wollte ich auf dem Schützenfest treffen, hab aber aus Versehen dem anderen, mit dem ich seit Wochen nicht mehr gechattet hatte, eine SMS geschickt. Naja, daraus ergab sich dann ein reger Kontakt, bis man sich mal traf...und er meine große Liebe wurde :smile:
     
    #6
    ~Vienna~, 27 April 2007
  7. User 71015
    User 71015 (35)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.685
    348
    3.989
    vergeben und glücklich
    Ich hab nur mal ne SMS bekommen, dass ich "die Finger von Kai lassen" soll. (inclusive gemeiner Beschimpfungen) - Dummerweise hatte ich nicht die geringste Ahnung, wer das sein sollte. *g*
    Hab dann auch geantwortet, dass ich leider keinen Kai kenne von dem ich die Finger lassen könnte und noch nett gegrüßt. Die Dame war allerdings so sauer, dass sie dachte, ich (bzw. die Person, der sie wohl schreiben wollte) wolle sie nur verarschen. Als es ihr dann nach noch ein paar SMS endlich auffiel, wollt sie nicht mehr antworten. :zwinker:
     
    #7
    User 71015, 27 April 2007
  8. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet
    meiner besten kollegin ist das schon 2 mal passiert :zwinker: weiss nicht wie die das anstellt genau so einem geilen perfekt altrigen typen die falsche sms zu schreiben.
    oder ein (perfekter) typ hat sie mal ausversehen angerufen. :smile:
    beidemale haben sie zusammen abgemahct weil sie sich so syphatisch waren und ist dann auch über längere zeit was miteinander gelaufen. aber beides wieder zu ende.
     
    #8
    Sheilyn, 29 April 2007
  9. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Waren das dann immer Fernbeziehungen? oder kam zu den Zufällen auch noch das Glück, dass der entsprechende Partner in der Nähe wohnte?
     
    #9
    Inspector, 29 April 2007
  10. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet

    hmm also bei meiner kollegin. waren sie etwa 20 minuten und der andere 1 stunde von ihr entfernt.
     
    #10
    Sheilyn, 29 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kurioses Zusammenkommen Verwechslung
MrShelby
Liebe & Sex Umfragen Forum
9 November 2015
22 Antworten
feuervogel1993
Liebe & Sex Umfragen Forum
1 August 2012
8 Antworten
Flake
Liebe & Sex Umfragen Forum
26 April 2007
12 Antworten