Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kuriositäten in öffentlichen Verkehrsmitteln

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Klaus-Bärbel, 27 Dezember 2006.

  1. Klaus-Bärbel
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich fahre regelmäßig S- und U-Bahn sowie Stadtbus und erlebe fast wöchentlich kuriose Situationen dabei. Nun muss ich dazu sagen, dass ich auch meine Umwelt sehr genau beobachte. Ob das Leute sind, die mit der Gitarre reinkommen und einem erstmal ein Ständchen singen, Leute, die an oberen Haltestangen Purzelbäume schlagen, Leute, die sich bis auf die Unterwäsche ausziehen und ihre Klamotten wechseln, ... alles schon erlebt.

    Was war Dein kuriosestes Erlebnis beim Benutzen öffentlicher Verkehrsmittel?
     
    #1
    Klaus-Bärbel, 27 Dezember 2006
  2. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.385
    248
    557
    Single
    Italien - Rom

    Busse regelmäßig total überfüllt, voll mit (sorry) "Zigeunern" die einem die Sachen klauen wenn man nicht aufpasst, Leute die sich öffentlich die Hose im Bus herunterziehen, Leute die Mitfahrerinnen begrapschen.

    hab diese Sachen alle (!!!) mehrmals erlebt und das in nur einer (!!!) Woche.:ratlos:
     
    #2
    brainforce, 27 Dezember 2006
  3. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Es gibt nicht ein besonderes kurioses Erlebnis für mich, da waren alle möglichen Sachen bei. Leute, die laut Selbstgespräche führen oder die andere in philosophische Diskussionen verwickeln wollen, Leute die singen oder rumturnen, herzzereißende Abschiedsszenen ... in einer Großstadt wie Köln stumpft man auch etwas ab, da sieht man nämlich jeden Tag seltsame oder orginelle Leute.
    Kurios bis nervig war einmal eine Situation, in der ein Mann in der Bahn verzweifelt mit einem Mann draußen kommunizieren wollte und immer wieder die Tür blockierte, bis die Leute und der Fahrer immer ungehaltener wurden. Am Ende fuhr die Bahn los und der Mann ließ alle Fahrgäste wissen, dass ihm und seinem Partner gerade 10.000 Mark durch die Lappen gegangen seien, warum auch immer. :grrr_alt:
     
    #3
    Ginny, 27 Dezember 2006
  4. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde genfer Busse kurios (oder ist es nur die Linie 9?)

    Ich gehe davon aus, daß es Vorschriften gibt, wieviele rote Nothämmerchen ein Bus haben muß. Meinetwegen einen für je zwei Fenster.


    Besagter Bus - ein langer mit Gelenk - hat genau 10 solcher Hämmerchen. Und wo? Ja, genau, alle 10 hübsch nebeneinander aufgereiht wie auf einem Schlüsselbrett direkt über dem ersten Sitz auf der rechten Seite.

    Ich kann kein Französisch, aber vermutlich gibts dann nochein Hinweisschild: "Bei Unfall bitte durchgeben"
     
    #4
    Event Horizon, 27 Dezember 2006
  5. User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.919
    198
    649
    vergeben und glücklich
    Ich sollte wohl öfter mal mit dem Bus fahren...:ratlos:
     
    #5
    User 67771, 27 Dezember 2006
  6. Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    nicht angegeben
    Kurios finde ich in unserer Stadt die Leute, die nicht mit dem Einsteigen warten können bis alle die, die raus wollen, ausgestiegen sind. Das ist immer eine lustige Rangelei (erinnert mit ein bißchen an die Peanuts, die auch immer gemeinsam durch eine Tür wollen).

    Glauben diese Leute wirklich der Bus / die Straßenbahn würde wieder losfahren, ohne zu warten bis alle eingestiegen sind.

    Total drollig sind auch die Straßenbahnfahrer, die glauben, es würde niemand mitfahren und sie würden eigentlich noch in ihrem Opel Manta sitzen. Wer beim losfahren noch steht und sich nicht schnell genug irgendwo festhalten kann, fliegt garantiert auf die Nase. Die Szenen sind lustig, wenn die Leute beim Anfahren irgendwo hingreifen um sich festzuhalten und dann doch ins Leere greifen. Köstlich. Und beim Anhalten genauso: Es ist schließlich ein Heidenspaß mit 60 oder 70 km/h auf die Haltestelle zuzufahren und an dann fast eine Vollbremsung hinzulegen. Ist ja schließlich keine Fahrgast dabei....
     
    #6
    Schildkaempfer, 27 Dezember 2006
  7. *PennyLane*
    0
    Ich weiß ja nicht, ob jemand diese mexikanische Band kennt, die fast jeden Tag zwischen Köln und Bonn im RE5 Musik macht :grin:....
     
    #7
    *PennyLane*, 27 Dezember 2006
  8. Dunsti
    Dunsti (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    103
    2
    vergeben und glücklich
    1. U-Bahn in Hamburg: Eine Gruppe angetrunkener Reeperbahnbesucher steigt Landungsbrücken in die völlig überfüllte U-Bahn ein, alles schiebt und drückt sich zusammen, ein Typ nimmt einen tiefen Schluck aus der Holsten-Pulle, verschluckt sich und prustet alles im hohen Bogen über die Leute. Auf seine Ekelhaftigkeit von diversen umstehenden empörten Leuten angesprochen antwortete er: "Sorry Leute, hab mein Asthma-Spray vergessen."

    2. Fast leere S-Bahn in Hamburg: An der Sternschanze steigt eine Frau ein, die sich augenscheinlich mehrere Tage nicht geduscht hat, setzt sich hinter der Fahrerkabine auf einen gepolsterten Klappsitz, zieht kurz vor dem Bahnhof Dammtor ihre Hose runter, stützt sich mit den Händen an der Sitzkante ab und setzt einen flüssigen Haufen auf den Sitz. Das ganze dauert keine 10 Sekunden, dann zieht sie ihre Hose wieder hoch (Slip hat sie nicht, nur ne schwarze Jeans, Taschentücher oder Klopapier auch nicht), lässt den Sitz nach oben klappen und verlässt am Bahnhof Dammtor die Bahn. Aus dem Sitz tropft :wuerg: ... ich verlasse die Bahn und nehme die nächste.

    3. Augsburger Straßenbahn, Hamburger Nahverkehr: Diverse Leute, die irgendwo hin kotzen; gegen die Türen oder Trennwände pinkeln; ihren Dödel kratzen, auspacken, neu sortieren, keine Ahnung; Besoffene, die auf der Erde liegen; blutende Leute; Leute, die Monologe halten oder laut predigen; Leute, die Musik machen oder betteln; ... alles im Fahrpreis inbegriffen.
     
    #8
    Dunsti, 27 Dezember 2006
  9. OMS2
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    103
    4
    Single
    -Rom, Mitte der 90er. Kursfahrt meines Abi-Jahrgangs. Ich habe mich einer Gruppe angeschlossen, die einen ganzen Tag Kultur gucken will. Ziel u.a.: ein Museum etwas ausserhalb auf einem Hügel. Plan: mit Straßenbahn zurück. Nach 1 Stunden warten erfahren wir, dass die Linie zu den Linien gehört, die heute bestreikt werden. Also notgedrungen 5km Fußmarsch. Nach etwa 1km ein Bus, Fahrer sitzt auf Trittbrett, kaffeetrinkend und Zeitunglesend. Unsere Lehrerin, des italienischen mächtig, redet mit ihm, umgarnt ihn ein wenig. Siehe da: nach 15min haben wir unseren privaten Bus:grin: . Wir fahren in die Stadt an leuten vorbei die ziemlich dumm guckten, wenn der Fahrer an der Haltestelle vorbeidonnerte:tongue: . Als wir aussteigen hockt sich der Fahrer wieder mit Zeitung und Kaffee auf das Trittbrett. Kommen zwei Leute und wollen einsteigen. Fahrer schmeisst sie aus dem Bus. "Ich streike".
     
    #9
    OMS2, 27 Dezember 2006
  10. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    ach ja,, kotzende, nervende, streitende Leute gibt es ja immer in öffentlichen Verkehrsmitteln..

    ich finds nur immer lustig wenn sich eine ältere Person mit nem Jugendlichen dran gibt weil er die Musik zu laut hat *lol*

    vana
     
    #10
    [sAtAnIc]vana, 27 Dezember 2006
  11. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ob nun Zug nach Marburg, Bus nach Giessen, S-Bahn in Frankfurt oder U-Bahn in Berlin ...

    Penner die mit ihren drei Hunden ein ganzes Zugteil besetzen und mit ihrem Gestank die Leute vertrieben. Menschen die einem ihr Herz ausschuetten und man am Ende das ganze Leben der Person kennt. Schueler die zwei Fester oeffnen, aus dem einen Pringles schmeissen und aus dem anderen Fester eine Hand strecken um diese Pringles wieder einzufangen. Besoffene Fussballfans die dir das Spielergebnis lautstark ins Ohr schreien, ob du es nun wissen willst oder nicht. Eine Frau Mitte 30, die behauptet auf der 5er Karte von 16-Jaehrigen zu sein und der Schaffner nicht bis 5 zaehlen kann. Typen die einem ihre Handynummer durchs Zugfenster zustecken ...
     
    #11
    xoxo, 28 Dezember 2006
  12. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Sehr witzig fand ich auf italienischen Abfahrtsplänen ein Symbol, was für "dieser Zug fährt auch an Streiktagen" stand. - Da sag noch mal einer in Deutschland wäre alles geregelt...:zwinker:
     
    #12
    Daucus-Zentrus, 28 Dezember 2006
  13. Diva
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich wohn im Moment in Frankfurt und da laufen auch ne Menge Freaks rum.

    Eine Frau ist z.B. mal in die U-Bahn eingestiegen, stellt sich sofort in die Ecke und kotzt dahin :wuerg: . Es hat soooo eklig gestunken. Und ich meine: Wenn ich merke, dass ich gleich kotzen muss, steig ich doch nicht in die U-Bahn ein!

    Sonst sind da viele Leute, die mit sich selber reden oder auch mal singen (besonders an der Hauptwache).

    Aber solche Sachen:
    hab ich zum Glück noch nicht erlebt. Vielleicht wohn ich auch noch nicht lange genug da.
     
    #13
    Diva, 28 Dezember 2006
  14. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    das kurioseste und schlimmste war wohl, als dieser eine mann in die s-bahn einstieg, sein Messer rausholte und es einer anderen frau an den hals hielt! Da ist mir das herzbännl gegangen, mein lieber man :ratlos: Er war gerade auf der Flucht vor der Polizei und meinte wohl, so könnte er gut fliehen, die s-bahn fuhr erst weiter, die frau, die er sichnappte, saß genau gegenüber von mir :eek:

    Das Ende vom Lied war dann aber, dass ihn die polizei schnappte!!

    Ansonsten war es einmal lustig, als ich mit meiner Freundin im zug saß und wir von der Arbeit nach Hause fuhren. Es hat sich dann ein Mann zu uns gesetzt, der die ganze zeit selbstgespräche führte und sich in unsere Gespräche einmischte, z.b. hatten wir es über geburtstagsgeschenke für ihren freund und der meinte dann, wir sollten ihm doch unterhosen schenken, darüber würden sich männer am Meisten freuen usw.... :grin:

    Ansonsten gabs natürlich immer wieder die seniorengespräche^^
     
    #14
    User 37284, 28 Dezember 2006
  15. User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.919
    198
    649
    vergeben und glücklich
    Wie bitte?:ratlos:


    Das mache ich auch sehr gerne, aber nur in fremden Städten...:schuechte :engel:
     
    #15
    User 67771, 28 Dezember 2006
  16. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    das herzbändchen, das sagt man bei uns so und ich wusste grad nicht, wie ich es anders ausdrücken soll :zwinker:


    ich kannte den auch nicht und habe ihn nie wieder gesehen aber war recht lustig und nervig zugleich :grin:
     
    #16
    User 37284, 28 Dezember 2006
  17. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Ich hab mich mal mit ner neugefundenen Freundin in der SBahn darüber unterhalten ob man Unterwäsche gefaltet oder nicht gefaltet ins Schublad tut.. die war ganz verdutzt das ich meinte, dass ich keine Falten in die Uwäsche krieg.. na ja der Mann neben uns fand es lustig :grin:

    vana
     
    #17
    [sAtAnIc]vana, 28 Dezember 2006
  18. The M
    The M (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    In der S-Bahn Stuttgart passieren auch immer wieder mal ein paar seltsame Sachen...
    einmal ist ein ziemlich betrunkener Mann aus der Bahn gestiegen und hat sich mit einem Oberleitungsmasten unterhalten.
    eine Frau ist mal durch den ganzen Zug gelaufen und hat jeden (auch alle Männer) gefragt, ob sie ein wenig Parfum haben könnte.
    Und halt das Übliche... Leute die ganz laut mit sich selbst reden oder irgendwohin kotzen (meistens in einer der letzten Bahnen oder wenn Volksfest ist)
     
    #18
    The M, 28 Dezember 2006
  19. User 53748
    User 53748 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.188
    133
    59
    in einer Beziehung
    Hm, nicht IN der S-Bahn, aber an der Haltestelle..

    - ein Mann fragt "ob wir was zu rauchen haben" (Nachts halb zwölf oder so.. also.. auf Zigaretten war der nicht aus ... )

    - Mann mit Bierflasche labert mich zu ich soll mit nach Las Vegas kommen.. Kaierre usw.. lol :grin: Da musst ich mir echt das Grinsen verkneifen..

    - singende Leute... vor allem zu Zeiten der WM.. das war cool :smile:

    - Ach ja.. lol.. also.. ich sitz da und wackel mit dem Bein, neben mir meine Ma.. mir gegenüber eine Oma. Auf einmal haut die mir mit ihrem Stock gegen das Bein. Ich guck sie an und die grinst voll schelmisch.. ich total verwirrt.. mache weiter.. sie macht das nochmal.. und von alledem kriegt meine Ma nichts mit.:grin:

    - Ich renn um die S-Bahn zu kriegen.. überseh beinahe nen Opa mit Stock der mir entgegenkommt... springe zur Seite... was macht der? Hält mir seinen Stock vor die Füße so dass ich drüber springen muss um nicht hinzufallen :/..

    - Voll die krassen Checker die im Kreis stehn und ihre neusten Klingeltöne vergleichen.. -.-

    - kotzende Leute

    - Leute die Böller aus der S-Bahn werfen und beinah Leute verletzen

    - alte Leute, die durch die rabiate Fahrweise der Fahrer beim Anfahren oder Halten hinfallen

    - stinkende Leute.. der hat echt schlimmer gerochen als jedes Stinktier !! Durch den ganzen Wagon.. sowas hab ich noch nie erlebt..
     
    #19
    User 53748, 28 Dezember 2006
  20. User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.919
    198
    649
    vergeben und glücklich
    Ich war es jedenfalls nicht, in deiner Gegend war ich noch nicht.:tongue:
     
    #20
    User 67771, 28 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kuriositäten öffentlichen Verkehrsmitteln
namelessboy
Umfrage-Forum Forum
9 Oktober 2016
12 Antworten
Maik7836
Umfrage-Forum Forum
16 Mai 2016
8 Antworten
Dreizehn
Umfrage-Forum Forum
12 Mai 2012
47 Antworten