Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kurz vor dem Eindringen hat "er" keinen Bock mehr (lang)

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von ^^Y^^, 19 September 2005.

  1. ^^Y^^
    Gast
    0
    Aaaaalso,
    Hallo erstmal :smile:

    Ich hab ein kleines großes Problem:
    Kurz zu meiner Person, ich bin männlich, 21 Jahre alt, war bis Mai 5 Jahre in einer Beziehung.

    Mit dem Mädel aus dieser Beziehung gabs Probleme beim Geschlechtsverkehr, da es ihr jedes Mal saumäßig weh tat, wenn wir es versuchten. Somit ist sie noch Jungfrau und ich auch :grin:

    Naja jedenfalls so halb, wenns vaginal nicht klappt, dann steigt man halt um auf oral und anal ^^

    Das erstmal die grobe Vorgeschichte. Die Beziehung ist zu Ende, ich habe mich damit abgefunden.
    Nun habe ich seit ca. 2 Wochen ne Neue, ich kann mit ihr über ziemlich viel Reden, aber über Alles?!

    Das Problem:
    Während wir im Bett sind und miteinander "spielen" habe ich eine Errektion. Doch sobald es dann ans Eindringen geht, will mein Freund nicht mehr so richtig :frown: Sie ist total lieb und sagt, dass es nicht shclimm sei usw., aber wenn ich mich in ihre Lage reinversetze, dann ist es eigentlich zum Kotzen :grin:

    Da ich ja 5 Jahre in der vorherigen Beziehung war, ohne richtig mit der Frau zu schlafen, hab ich genug Übung mit den fingern und der Zunge :zwinker: und kann sie dadurch dann "entschädigen". Nur hilft mir das auch nicht weiter und wir beide sind n bissl ratlos.

    Was zum Teufel kann ich tun? Dies ist jetzt schon 3 Mal passiert - und naja, is nich besonders prickelnd :zwinker:


    Irgendwelche Vorschläge etc... ? Sollte ich es ihr sagen? Ich fühl mich irgendwie nich so richtig als "Jungmann" aber sie wäre sicher n bissl geschockt :zwinker: In anderen Freds ^^ hab ich schon Meinungen gelesen "JA, unbedingt sagen usw..." aber auch hier? *grübel*

    Des nächste mal werd ich ihr sagen, dass sie oben sitzen soll, vlt. hilfts :smile:


    Vielen Dank an alle, die sich jetzt diesen Text durchgelesen haben und Bock haben mir n bissl zu antworten :grin:

    Ciao, ^^Y^^
     
    #1
    ^^Y^^, 19 September 2005
  2. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single
    also: du darfst dich auf keinen fall unter druck setzen! es ist völlig okay, dass es mal nicht klappt, und auch n paarmal hintereinander sind völlig okay, außerdem kannst du sie ja "entschädigen"...
    klappt es auch nicht, wenn sie mit ihm rumspielt und er hart ist, dass du dich dann schnell auf sie legst und sie dich hineindirigiert?
    ansonsten wirklich mal probieren mit reiterstellung...
    und wenn das alles nicht funzt, würd ich ihr auf jeden fall sagen, dass du noch keinen richtigen sex hattest (kannst ihr ja notfalls die situation erklären), weil dann fällt ne wahnsinnige last von dir ab, du musst nich mehr vortäuschen, dass du schon hättest und es würde vermutlich funktionieren
     
    #2
    fractured, 19 September 2005
  3. Monty
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    nicht angegeben
    Ja, das gilt auch hier! :zwinker:
    Klar solltest du ihr das sagen. Ich glaube, du verkrampfst und setzt dich selbst unter Druck, und das kann schon alleine dadurch verschwinden, dass du ihr sagst, was Sache ist. Das kann sehr befreiend sein...
    Hatte mal ein ähnliches Problem, und hab gemerkt, dass man mit Ehrlichkeit am besten fährt. Denn das erzeugt Vertrauen, und das ist wiederum die Basis dafür, dass es klappt und ihr guten Sex habt!

    Cheers,
    Monty
     
    #3
    Monty, 29 September 2005
  4. netter123
    Gast
    0
    :cry: :geknickt: Das mit dem "er hat kein Bock mehr,wenn's ans eindringen geht" kenn ich auch..... Was kann man(n) denn da machen? :rolleyes2
     
    #4
    netter123, 30 September 2005
  5. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Sag ihr, woran es liegt (wenn du das nicht eh schon getan hast), daß du eben - trotz fünfjähriger Beziehung - in der Hinsicht noch "Jungmann" bist und dir das auch nicht so recht erklären kannst, eigentlich natürlich auch selbst gerne würdest. :smile:

    Und dann sag ihr, sie soll dich irgendwann mal, wenn du am wenigsten damit rechnest, einfach mal "überfallen". Völlig ohne Vorwarnung über dich "herfallen", dich küssen, ausziehen, streicheln... daß du gar keine Zeit hast, dir irgendwie vorher Gedanken/Sorgen zu machen "scheiße, hoffentlich klappt es diesmal".

    Daß das so funktioniert, kann ich dir nicht garantieren. Könnte aber gut sein, daß sobald du keine Zeit zum Nachdenken/Druck-im-Kopf-Aufbauen/Angst-Bekommen hast, dein "kleiner Freund" auch nicht mehr schlappmachen wird.

    Na ja, das wäre jetzt so die "Radikalvariante". :schuechte Ansonsten hilft eben nur: Weiterprobieren. Fünfmal ist jetzt noch nicht sooo oft. Gibt's irgendeine stellung/irgendeine Vorliebe, die du unbedingt mal ausprobieren magst, die dich total reizen würde? Dann wäre das vielleicht auch noch eine Möglichkeit...

    Sternschnuppe
     
    #5
    Sternschnuppe_x, 30 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kurz Eindringen hat
girlonline
Das erste Mal Forum
27 Juni 2016
16 Antworten
TommyG
Das erste Mal Forum
30 Juni 2014
9 Antworten
----NIKO----
Das erste Mal Forum
4 Februar 2014
4 Antworten