Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kurz vor der Trennung, was soll ich tun?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Puma83, 10 Dezember 2005.

  1. Puma83
    Gast
    0
    Hy,
    bin neu hier und hab mich hier angemeldet um eventuell ein paar meinungen zu bekommen.

    Ich hab ein riesiges Probem und weis nich was ich machen soll.
    Ich bin seit fast 4 Jahren mit meinem Freund zusammen. Die ersten zwei Jahre führten wir eine fernbeziehung (Distanz ca. 500 km) jedes zweite wochende haben wir uns gesehn, war zwar hart aber ich war super glücklich. Wir haben uns täglich im Netz getroffen und oft stundenlang miteinander telefoniert. Wir haben viel miteinander unternommen und wahren fast nur zusammen unterwegs. Nach meiner Ausbildung bin ich dann sofort zu ihm gezogen. Erst in sein altes Kinderzimmer bei seinen Eltern (Schlafzimmer hatten wir aber extra im Keller). Seine Eltern haben ein eigenes Haus. Ein paar Monate später is der Untermieter ausgezogen und wir sin in die kleine 1-Zimmerwohnung gezogen. (Schlafzimmer aber immernoch im Keller).
    Soweit so gut.
    Ich hatte irgendwie von anfang an ein ungutes Gefühl bei der Sache. Aber nun gut, ich bin aus liebe zu ihm gezogen.
    In letzter zeit bin ich viel zum nachdenken gekommen. In der Beziehung wurde ich immer unglücklicher. Wir unternahmen so gut wie gar nix mehr, jeder lebt sein leben, er hat schichtarbeit und wir haben nur jedes 4te Wochenende gemeinsam, teilweise sehn wir uns ne Woche gar nich. Seit den letzen 4 Wochen denk ich über ne Trenung nach.
    Nun kommt aber auch nich was dazu und zwar hab ich am Anfang auf der Arbeit einen netten Kerl kennengelernt wir verstanden uns sofort prima haben uns eigentlich sehr viel voneinander erzählt. Wir arbeiteten ein Jahr zusammen, dann wurde ich versetzt, und sein Vertrag nich verlängert und somit arbeitet er jetz in einem anderem Betrieb. Für mich war er einfach nur ein guter Freund. Ich hab ihn seit fast einem Jahr nicht mehr gesehn aber wir haben immernoch guten Kontakt per internet. Wir unterhalten uns täglich.
    Nun zu meinem Problem, ich merk langsam das wir uns mehr als nur gut verstehn, ich fang an etwas für ihn zu empfinden.
    Er weis von den Problemen die ich mit meinem Freund hab und er wars auch der mich zum nachdenken gebracht hat.
    Nur komm ich jetz nich mehr weiter, einerseits würde ich gerne meinem Freund die chance noch geben, kann mir aber gut vorstellen das es nich von langer dauer sein wird bis die Probleme von neuem auftauchen.
    Ich hatte mit meinem Freund auch schon vor ein paar Tagen über ne mögliche Trennung gesprochen und hab ihm die besagte Chance gegeben. Andererseits fühl ich mich zu meinem Bekannten sehr hingezogen.
    Nun weis ich nich was ich tun soll. Hat einer zufällig ein paar denkanstöße für mich.
    Und sorry für den langen Text.

    Gruß
     
    #1
    Puma83, 10 Dezember 2005
  2. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    nich wirklich @ denkanstöße

    wir wärs, wenn du vll erst mal in eine eigene whg ziehst.
    so kannst du mit dem nötigen abstand (ok, ihr seht euch ja eh schon kaum, aber es is vll doch noch mal was anderes) sehen, ob er dir nich doch mehr bedeutet (also dein freund)

    naja.. und wenn nich, dann trenn dich halt und schau, was sich mit dem anderen ergibt
     
    #2
    Beastie, 10 Dezember 2005
  3. Puma83
    Gast
    0
    Hy,
    Eigene WG wär ne Möglichkeit. Aber erstma eine finde und ne komplett eigene Bude kann ich mir momentan nich leisten.
    Über weihnachten und sylvester hab ich über 2 Wochen frei die ich ohne meinem Freund bei meiner Mutter verbring. Da werd ich wohl auch noch etwas drüber nachdenken können und auch mit meiner Mutter mal darüber reden wie sie das so sieht.

    Gruß
     
    #3
    Puma83, 10 Dezember 2005
  4. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    vielleicht inne wg?
     
    #4
    Beastie, 10 Dezember 2005
  5. Puma83
    Gast
    0
    Hy,
    naja ohne Möbel bringt ne WG wohl auch eher weniger was und für die hab ich zur zeit kein geld.
    Gruß
     
    #5
    Puma83, 10 Dezember 2005
  6. lostlover
    lostlover (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    481
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich hatte auch eine 4-jaehrige (fern)Beziehung, die im sommer in brueche gegangen ist. ich denke, sie war in einer aehnlichen situation wie du jetzt. was sie daraus gemacht hat war aber einfach nur scheisze, also hier ein paar tips:

    nachdem du in deiner beziehung nicht mehr gluecklich bist kannst du sie entweder versuchen zu retten oder es eben sein lassen. fuer einen rettungsversuch gehoeren zwei dazu, zum schlussmachen reicht einer. ueberleg dir gut wie viel du in die jetzige beziehung noch investieren willst! wenn die antwort nicht 100% ist, dann lass es bleiben das zoegert die trennung nur hinaus und am schluss werdet ihr beide heulen wie schlosshunde.

    wie du dich auch entscheidest, du hast den kerl ueber eine sehr lange zeit sehr lieb gehabt also zeig respekt und ehre. sprich, wenn du dir was mit dem neuen anfangst, dann mach vorher sauber schluss sonst hast du ihn naemlich als freund, kumpel und menschen vertrieben.

    ich denke du waerst in ner neuen beziehung gluecklicher --- jemand, den man neu erorbern muss, schmetterlinge im bauch, vorfreude auf das naechste treffen, jemand, den man wieder begehrt.

    viel glueck
     
    #6
    lostlover, 10 Dezember 2005
  7. marisa
    marisa (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    nicht angegeben
    Wie wär's denn, wenn Du Dich einfach mal in einer ruhigen Minute mit Deinem Freund zusammensetzt und ihm erklärst, was Dich so unglücklich macht?!?
    Reden hilft oft, auch bei der Entscheidungsfindung!
     
    #7
    marisa, 10 Dezember 2005
  8. Puma83
    Gast
    0
    @ lostlover
    herzlichen dank für die antwort

    @marisa
    dies hab ich die letzen 1,5 jahre sehr oft gemacht. Nun kann ich einfach nicht mehr.

    Ich hab viel in die Beziehung investiert aber, nach meinem gefühl, wenig zurückbekommen und würde auch nie mit jemanden etwas anfangen bevor ich mich nicht getrennt hab.
     
    #8
    Puma83, 10 Dezember 2005
  9. marisa
    marisa (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    nicht angegeben
    Damit beantwortest Du Deine Frage, ob Du ihm noch eine Chance geben sollst doch schon selber.
     
    #9
    marisa, 10 Dezember 2005
  10. lostlover
    lostlover (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    481
    101
    0
    vergeben und glücklich
    reden war bei mir eher eine kurzzeitloesung. man hat sich richtig gut ausgesprochen, jeder hat den anderen verstanden. das hat dann 1 monat gehalten, danach war wieder eine auffrischung notwendig.

    ist mir mit der zeit so vorgekommen, als waeren das irgendwelche infusionen, die unsere beziehung am leben erhalten. aber eines ist das sicher nicht: erfuellend!
     
    #10
    lostlover, 10 Dezember 2005
  11. president
    Verbringt hier viel Zeit
    691
    101
    0
    nicht angegeben
    für mich hört sich deine geschichte so an, als ob du deine entscheidung bereits getroffen hast. nur bereitet die umsetzung mühe, du willst es dir noch nicht eingestehen oder die aus der trennung entstehenden veränderungen in deinem leben halten dich noch davon ab.
     
    #11
    president, 10 Dezember 2005
  12. Puma83
    Gast
    0
    Hy,
    @president
    Wenn ich mir das jetz mal so etwas genauer überleg hast du wohl recht, nur was ich dagegen machen soll, weis ich auch noch nich.
     
    #12
    Puma83, 10 Dezember 2005
  13. president
    Verbringt hier viel Zeit
    691
    101
    0
    nicht angegeben
    wer sagt denn, dass du etwas dagegen machen musst? wenn die beziehung für dich wirklich keinen sinn mehr macht (und auch keine verbesserung der situation in sicht ist), dann solltest du fairerweise jetzt einen schlusstrich ziehen. wenn du dir aber noch nicht ganz sicher bist, dann ist die bevorstehende zeit bei deiner mutter (wenn ich das richtig nachgelesen habe) sicher eine gute zeit, um deinen kopf etwas frei zu bekommen.
     
    #13
    president, 10 Dezember 2005
  14. Puma83
    Gast
    0
    Danke, zu 100% bin ich mir in der Entscheidung noch nicht aber zu 98,3% schon. Werd die zeit bei meiner mutter nutzen.
     
    #14
    Puma83, 10 Dezember 2005
  15. president
    Verbringt hier viel Zeit
    691
    101
    0
    nicht angegeben
    1,7 % sind nicht gerade sehr viel.... :tongue:

    die zeit wird dir deine fragen beantworten. ich wünsche dir, dass du die (für dich) richtige entscheidung triffst!
     
    #15
    president, 10 Dezember 2005
  16. electrolite
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Jetzt wollt ich dir grad raten, dich hinzusetzen, zu überlegen und eine Entscheidung zu fällen, aber dann hab ich gesehn dass du dir schon sicher bsit.

    DU hättest dich durchaus auch für deinen Freund entscheiden können, ich hab z.b. die Erfahrung gemacht dass man aufkeimende Gefühle für eine weite Person durchaus unterdrücken kann, wenn man sich nur vorher klar dagegen entschieden hat. DU hättest das ja z.b. an ein Gespräch mit deinem Freund koppeln können, wo diu ihm klarmachst dass da jetzt echt was von ihm kommen muss wenn ihm eure Beziehung etwas wert ist. Naja, so oder so, hat sich ja wohl erledigt.
     
    #16
    electrolite, 10 Dezember 2005
  17. roxy
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich kenne dieses Gefühl

    Ich kenne dieses Gefühl genau. Bei mir war es ähnlich. Ich war 2 Jahre mit meinem Freund zusammen und die Anfangszeit waren wir sehr glücklich. Doch dann änderte sich einiges. Auch ich habe so einen sehr guten Freund. Später merkte ich auch wie du, dass er mir mehr bedeutet. Ich wollte es nicht einsehen das die Beziehung zu meinem Freund kaputt geht. Naja... das kurz zu meiner Geschichte.
    Was ich eigentlich sagen möchte ist, dass du eigentlich genau weißt das du für deinen Bekannten mehr empfindest. Hättest du in der glücklichsten Zeit mit deinem Freund, je an jemanden anderes gedacht? Ich glaube nicht, denn in solchen Momenten ist man glücklich. Aber sobald etwas kaputt geht, bemerkt man gleich wie schnell man neue Gefühle aufnehmen kann. Wenn du sagst das du schon oft versucht hast mit ihm zu reden und nichts gefruchtet hat, musst du die Konzequenzen ziehen. Das heißt nicht das du dich trennen sollst, aber du solltest darüber nachdenken ob du wirklich glücklich mit ihm werden kannst und ob du dein Leben wirklich so weiterführen möchtest.

    Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.
     
    #17
    roxy, 10 Dezember 2005
  18. Puma83
    Gast
    0
    Hy,
    Danke, ich hatte grade auch ein gespäch mit meiner Mutter, wenn auch nur per messenger aber ich musste das einfach los werden.

    @roxy
    du sprichts mir aus der seele, ich weis jez das ich so nicht glücklich werden kann. Das wollt ich mir nicht eingestehn, die ganze zet nicht. Bekanntlich stirbt die Hoffnung ja zuletz.

    Allerdings muss man bei sowas auch Egoistisch sein. Ich merk das es mir dabei nicht gut geht und ich es müde werde ihn ständig daran zu erinnern das ich auch noch da bin und bedürfnisse hab.
    Meine Entscheidung steht für mich soweit fest ich werd mich trennen. Es bringt einfach nix mehr. Das schwierigste hab ich jetz allerdings nich vor mir. Es meinem Freund zu sagen das schluss is. Aber ich weis das ich das auch noch schaffe.
     
    #18
    Puma83, 10 Dezember 2005
  19. roxy
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Es freut mich das ich dir ein wenig helfen konnte (jeder Zeit gerne wieder). Ich hoffe das du jetzt wirklich weißt was du machst. Glaub mir die Anfangszeit wird sehr schwer sein. Du wirst nämlich immer an die schönen Zeiten denken die ihr hattet und die schlechten Zeiten verdrängen, aber das ist normal. Vielleicht wirst du dir sogar denken, "warum hab ich nur schluss gemacht?" Aber glaub mir das vergeht auch und dann kannst du nämlich dein Leben so gestalten wie du es gern möchtest und du wirst sehen das es ein schönes Gefühl ist. Du wirst es schon schaffen!!!
     
    #19
    roxy, 11 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kurz Trennung tun
TesfayeR
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 März 2016
10 Antworten
Ephexx
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Januar 2015
21 Antworten
Lucylicious
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Mai 2013
6 Antworten