Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kurz vorm Beziehungsaus? Wie retten?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von The Faultier, 27 Mai 2008.

  1. The Faultier
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo :frown:
    Ich bin im Moment nur am Ende..
    Und zwar begann es damit,dass eine Party statt fand,auf der meine Freundin (zu dem Zeitpunkt ca. seit einem Monat) die ganze Zeit mit einem Kumpel,den sie lange nicht mehr gesehen hatte rumstand und geredet hat..Ich hab mir da zuviel drauf eingebildet und mich vollkommen dichtgesoffen .. Ja ich weiß..dumme Lösung aber aus Fehlern lernt man..Ein paar Tage später hab ich ihr dann auch geglaubt das da nix lief..Allerdings drehte sich nun der Spieß und sie ist seit 2 Wochen Dauertraurig..Heult nurnoch..Laut ihr meint sie das sie nich weiß was sie denken soll,das ich ihr nich von Anfang an geglaubt hab :frown: eigentlich hätte ich das tun müssen,ich weiß :frown: aber ich bin sehr vorsichtig was das angeht :frown: ich wollte sie nicht schon wieder verlieren :frown: Ich verstehe nicht,warum sie deswegen solange so fertig ist :frown: ich habe schon soviel versucht,soviel gesagt,es hilft anscheinend nichts :frown: ich bin bereit alles für sie zutun...nur sie gibt mir keine möglichkeit..was soll ich tun? Ich will nicht,dass es schon zu ende geht :cry:
     
    #1
    The Faultier, 27 Mai 2008
  2. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.689
    598
    7.632
    in einer Beziehung
    also wenns deswegen zu ende geht hats ja eh nicht sonderlich viel bestand gehabt...

    vertrauen baut sich nunmal langsam auf, und vor allem, ne Beziehung beruht auch darauf dass man einige fehler verzeihen kann und daraus lernt. das solltest du ihr vielleicht nochmal mit aller deutlichkeit sagen, aber lauf ihr keinesfalls hinterher, bestätige ihr nicht auch noch dass sie allen grund dazu hat dich so zu behandeln. sag dass es dir leid tut, aber du keinesfalls vorhast dir das den rest eures gemeinsamen lebens vorhalten zu lassen.
     
    #2
    Nevery, 27 Mai 2008
  3. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    hast du sie schon einmal verloren? wenn ja , weswegen?

    hm was du jetzt tun kannst ist ihr einfach immer wieder zu sagen, dass es nicht ihn ordnung von dir war und dass es nicht mehr vorkomen wird.

    ich find es auch ein bisschen krass, dass sie deswegen jetzt so lange traurig ist?!?
     
    #3
    User 70315, 27 Mai 2008
  4. The Faultier
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    @ g_hoernchen: Nein,das war äher aufs Temporäre Bezogen,Ich wollte sie nach so kurzer Zeit nicht verlieren.

    Nun,vor dieser Party war es echt ne Hammer Beziehung,gab nie Streit oder so.. :kopfschue
     
    #4
    The Faultier, 27 Mai 2008
  5. Dirkules41
    Dirkules41 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wegen einem kleinen Streit gleich Ende? Klingt aber nicht sehr reif....:ratlos:

    wie oft habt ihr denn seitdem kontakt?
     
    #5
    Dirkules41, 27 Mai 2008
  6. ZoeWaldorf
    ZoeWaldorf (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    250
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hab ich das richtig verstanden,ihr seid erst 1 1/2 Monate zusammen?

    Es ist klar,dass da noch kein richtig tiefes Vertrauen da ist und man dann schnell zweifelt,aber ich verstehe nicht ganz,wieso deine Freundin dann seit 2 Wochen so traurig ist....gut,ist zwar blöd gelaufen an dem Abend,aber wenn da ja wirklich nichts war und sie nur traurig ist,weil du ihr nicht 100% vertraust...ihr steht doch erst am Anfang und wenn du draus gelernt hast,sollte sie nicht dir jetzt nicht die ganze Zeit Vorwürfe machen
    Kanntet ihr euch vor der Beziehung schon länger?
     
    #6
    ZoeWaldorf, 28 Mai 2008
  7. aquara
    Verbringt hier viel Zeit
    335
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es ist klar das ihr i der kurzen Zeit vorher noch keinen Streit hattet da ihr ja erst 1Monat zusammen wart.
    Ich finde es nicht gut das sie nun so einen Aufstand deswegen macht.
    In einer Beziehung gehört verzeihen hinzu und Vertrauen baut sich wie schon gesagt wurde nicht direkt auf.
    Sollte eure Beziehung wegen dieser Sache kaputt gehen hätte sie eh keinen bestand gehabt, denn man muss ja in einer Beziehung auch mal verzeihen und kleine Streits gehören einfach dazu.
     
    #7
    aquara, 28 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kurz vorm Beziehungsaus
Woodpacker
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Mai 2014
6 Antworten
Leyla85
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Dezember 2012
24 Antworten
TheGuardian
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 April 2012
27 Antworten