Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

kurze frage: pille durchnehmen u. AB

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Lulane, 8 April 2008.

Stichworte:
  1. Lulane
    Lulane (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    422
    103
    1
    nicht angegeben
    kurze frage... und zwar, nehme ich die Pille durch...
    nach 3 streifen mache ich pause..

    im januar hatte ich ne starke grippe, habe dann AB bekommen, habe davon allerdings nur 2 tabletten genommen, währenddessen habe ich dann pause gemacht.. hab dann nach 7 tagen wieder angefangen, war also so gesehen noch diese 10 kritischen tage dabei / wegen ab)
    hab seit dem auch weiter durchgenommen. der schutz ist doch dann automatisch wieder eingetreten oder`?
    uns ist heute nämlich das Kondom geplatzt und naja, mach mir schon gedanken, weil der sex eignt nicht vorhersehbar war und ich normalerweise vorher mal pause machen wollte..
    schutz müsste aber vorhanden sein oder? hab keine pille üer 12 std vergessen oderso..

    dumme frage, aber bin mir trotzdem grad bischen unsicher^^ will dann donnerstag die letzte pille nehmen, und dann erstmal 7 tage pause machen, wenn ich dann ganz normal meine regel bekomme dürfte doch alles ok sein oder?

    lggggg
     
    #1
    Lulane, 8 April 2008
  2. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Hallo!

    Hattest du denn 7 Tage vor der AB-Einnahme Sex? Das wäre kritisch, denn Spermien überleben bis zu 7 Tage im Körper einer Frau.

    Dass das AB die Pille beeinflussen kann, das hast du ja schon festgestellt. Aber ganz gleich, du musst nach der letzten AB-Einnahme mindestens 7 Pillen korrekt einnehmen, hast du das, dann ist der Schutz wieder gewährleistet. Eurer Kondompatzer wäre damit somit kein Problem.

    Du kannst ganz normal Pause machen. Jedoch bedenke, dass die Periode nicht anzeigt, dass du nicht eventuell doch schwanger sein könntest. Möchtest du auf Nummer sicher gehen, solltest du 19 Tage nach eurem Patzer einen SST machen.

    LG
     
    #2
    Lysanne, 8 April 2008
  3. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Lysanne, das verstehe ich komplett anders.


    Du hast 2 Tage Antibiotikum genommen. Das war aus der Sicht übrigens dämlich. Immer bis zum Schluss nehmen!.

    Wenn du das Antibiotikum aber nur in der Pause genommen hast, hast du deinen Schutz nicht verloren. Wenn die 2 Tage AB aber noch in der letzten Pillenwoche lagen, und du hast dann Pause gemacht, hättest du die Paues verlängert. Dann wärest du nicht geschützt gewesen für die ersten 7 Pillen des neuen Zyklus.

    Schau dir mal das Beispiel Docs kleine Medi-Ecke an, und sag mir ob das hinkommt. Wenn ja, hättest du nie Probleme gehabt. Ansonsten gilt das natürlich was Lysanne geschrieben hat. Und lies dir dann bitte auch direkt noch die Passage zur Blutung unter Pilleneinnahme durch.
     
    #3
    Doc Magoos, 8 April 2008
  4. Lulane
    Lulane (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    422
    103
    1
    nicht angegeben
    Danke euch 2!!!
    und super blog übrigens, werde ich direkt in meine favoriten aufnehmen, kannte ich noch garnicht :smile:

    also, bei mir ist ja das "problem" das ich auf langzeit zyklus bin..
    das mit den 2 AB ( ich weiß das das dumm war... ) war im januar!
    seitdem nehme ich ja weiter durch... die letzten 7-14 tage habe ich die Pille immer regelmäßig genommen ( immer inherhalb der 12 std) durchfall usw..lagen immer nach den ersten 4 std nach der einnahme... demnach müsste ja der schutz aufjedenfall gegeben sein oder?

    im blog stand ja "generell gilt" diese 7 tage regelmäßige einnahme = schutz. richtig?

    puh.. hab eignt 0 probleme in der hinsicht, aber hatte über nen 3/4 jahr keinen sex mehr..und demnach bin ich da ein bischen aus dem "standart" gekommen..
     
    #4
    Lulane, 8 April 2008
  5. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Alles in Ordnung. Im Langzeitzyklus machen 2 Tage AB gar nichts. Du hättest bis zu 7 Tagen AB nehmen können ohne das was passiert wäre. Das wäre dann halt die Pause gewesen. Wichtig ist halt nur, dann dauerhaft die Pille weiter zunehmen.

    Das bringt mich gerade noch zu einer 14-Tage-Regel. Muss ich mal noch adden. Nach AB bzw. Pause müssen wieder 14 Pillen korrekt genommen werden um in die nächste Pause zu gehen.

    Off-Topic:
    Mein Thread ist ja auch neu. Entstanden dadurch das ich immer das gleiche schreibe. Er wird aber ständig überarbeitet und verbessert. Insofern können noch kleine Fehler drinstecken.
     
    #5
    Doc Magoos, 8 April 2008
  6. Lulane
    Lulane (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    422
    103
    1
    nicht angegeben
    super :smile: also 7 tage hab ich auf jedenfall richtig eingenommen! und sonst hab ich eignt auch keinen einnahmefehler oderso vor kurzer zeit gemacht :smile:

    dann bin ich ja beruhigt.
     
    #6
    Lulane, 8 April 2008
  7. Lulane
    Lulane (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    422
    103
    1
    nicht angegeben
    ähhh... leute....
    hmm...

    meine letzten tage hatte ich so im januar..
    hab mittwoch meine letzte pille genommen.... wollte halt dann jetzt mal wieder ne pause machen... hab demnach gestern (donnerstag) keine pille mehr eingenommen...
    hab jetzt gerade blutungen bekommen- scheinen schmierblutungen zu sein....
    kann doch nicht sein, dass ich jetzt schon abbruchblutungen bekomme oder???? ich mein, hätte ja sogesehen auch sein können,d ass ich die pille gestern einfach vergessen habe?! weiß der körper doch nicht...


    maaaan was ist das???? so langsam hab ich bischen schiss :frown:


    uuund... wollte vorsichtshalber noch nen Swtest machen, wegen dem geplatzten Kondom da... morgen wärens 19 tage her... kann ich das dann morgen früh trotzdem machen oder ist das schlecht wegen meiner tage/zwischenblutung...???
     
    #7
    Lulane, 25 April 2008
  8. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Der Schwangerschaftstest misst nur die Konzentration von Hormonen, oder besser gesagt einem. Das hat mit der Blutung nichts zu tun.

    Die Blutung/Schmierblutung kann mehrere Ursachen haben. Einmal natürlich die ganz normale Entzugsblutung, dann aber auch die Möglichkeit das durch den LZZ jetzt eh langsam Schmierblutungen aufgetreten wären. Auch Angst vor Schwangerschaft bzw. Stress, also psychische Ursachen können mal für unerwartete Blutungen und Ausbleiben von Blutungen führen.

    Den Test kannst du heute ganz normal machen.
     
    #8
    Doc Magoos, 26 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test