Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    30 August 2006
    #1

    Kurze Frage zum Pillenrezept

    Hallo ihr

    Ich hätte mal kurz eine Frage zum Pillenrezept.
    Ich denke, ich hab mal gehört, dass man ein 6-Monats-Rezept auch sozusagen auf 2x einlösen kann, dann also sich 2x eine 3-Monatspackung holen kann. Ich bin mir aber nicht mehr 100%ig sicher, ob das stimmt und ob das vielleicht nur unter bestimmten Voraussetzungen geht.
    Wisst ihr was darüber?
    Ich bin in einer normalen gesetzlichen Krankenkasse.

    Danke schon mal! :smile:
     
  • Ambrosia82
    Ambrosia82 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    Single
    30 August 2006
    #2
    Warum willst du 2x eine 3-Monatspackung haben? Kommt doch mit einer 6-Monatspackung auf gleiche.

    Oder willst du erst eine 3-Monatspackung und nachdem du die genommen hast, dann die nächste holen?

    Dann müsstest du dir 2 Rezepte ausschreiben lassen. Für jede Packung eins. So kenne ich das.
     
  • crimson_
    Verbringt hier viel Zeit
    789
    103
    14
    vergeben und glücklich
    30 August 2006
    #3
    Das geht, in der Apotheke wird dann ein Vermerk auf das Rezept gemacht, dass Du einen Teil schon abgeholt hast, das Rezept bekommst Du dann wieder mit. Zwei Rezepte brauchst Du nicht. Ist jedenfalls bei mir so. Frag doch mal bei Deiner Apotheke nach, wie die das handhaben.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund Themenstarter
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    30 August 2006
    #4
    Ja so hab ich das gemeint.
    Ich frag dann mal in der Apotheke. Es wäre im Moment ganz recht so, weil ich grade nicht so viel Geld auf einmal habe.:frown:
    Vielleicht gehts.

    Danke für die Antworten.
     
  • User 12370
    User 12370 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.103
    123
    7
    nicht angegeben
    30 August 2006
    #5
    Wenns ums Geld geht, wärs aber vielleicht doch besser wenn du es doch irgendwie aufeinmal hinbekommen würdest. Bei meiner alten Pille war es zumindest so, dass ein doppelrezept erheblich günstiger war als zwei einzelne packungen.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund Themenstarter
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    30 August 2006
    #6
    Ja bei meiner Pille sind auch 6 oder 7 Euro Unterschied, das weiß ich. Mal sehen, ob ich das Geld auf einmal bezahle. Ich wollte nur wissen, ob das grundsätzlich möglich ist, es auf zweimal einzulösen.
     
  • Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.716
    123
    3
    Verheiratet
    30 August 2006
    #7
    Wenn du ein Rezept hast für 6 Monatspackungen der Pille, dann kannst du das selbstverständlich auf zweimal einlösen. Du könntest theoretisch auch nur eine Packung kaufen und dann später nochma eine usw....aber bitte daran denken, dass Privatrezepte nur noch drei Monate gültig sind (an Ausstellungsdatum).
    Das Rezept wird ja abgestempelt, wenn du das einlöst und dann weis man beim nächsten mal auch, dass du schon einen Teil bekommen hast. Bei uns werden die Kunden immer gefragt, ob sie die Pille gleich für sechs Monate mitnehmen wollen oder nur für drei oder nur für einen......
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste