Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kurzgeschichten aus der Nachkriegszeit

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von SwEaThEaRt, 17 September 2007.

  1. SwEaThEaRt
    SwEaThEaRt (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    Single
    hey ich schrieb morgen ne klausur in deutsch und da müssen wir eine kurzgeschichte intepretieren.

    da wir bisher 2 kurzgeschichten aus der nachkriegszeit durchgenommen haben, denke ich, dass auch die in der Klausur aus der zeit kommt.

    so meine frage ist nun, ob ihr welche kennt, die ihr vllt auch schon in der schule hattet oder mal so gelesen habt.


    wir hatten schon "an der brücke" von Böll und "das brot" von borchert
     
    #1
    SwEaThEaRt, 17 September 2007
  2. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    Ich kenne noch: Nachts schlafen die Ratten doch....

    Weiß jetzt nicht genau von wem es ist, musste mal im Net gucken.
     
    #2
    klatschmohn, 17 September 2007
  3. SwEaThEaRt
    SwEaThEaRt (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    238
    101
    0
    Single
    di ehatte ich auch gerade gefunden :zwinker:

    gibt es eigentlich pflichtgeschichten, die drankommen müssen, weil das könnte doch so eine sein, dazu gibt es auch relativ viele interpretationen
     
    #3
    SwEaThEaRt, 17 September 2007
  4. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ebenfalls von Borchert, wohl der berühmteste Nachkriegsautor.

    Mir fällt noch A. Andersch ein mit "Die Kirschen der Freiheit". Außerdem allgemein die "Gruppe 47", da gehörten etliche Autoren zu, wenn du danach googelst, findest du sicher einiges an Material.
     
    #4
    Ginny, 17 September 2007
  5. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    Was meinst du denn mit Pflichtgeschichten?
     
    #5
    klatschmohn, 17 September 2007
  6. SwEaThEaRt
    SwEaThEaRt (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    238
    101
    0
    Single
    geschichten die für den 12. Jahrgang auf dem Lehrplan stehen
     
    #6
    SwEaThEaRt, 17 September 2007
  7. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Den hätte ich jetzt auch genannt.
    Der hat viele Kurzgeschichten bzgl. der Nachkriegszeit geschrieben.

    Gib das doch einfach mal bei Google/Wikipedia ein. Da kommt sicherlich viel.
     
    #7
    SexySellerie, 17 September 2007
  8. User 15499
    Verbringt hier viel Zeit
    343
    113
    32
    nicht angegeben
    Borchert ist wohl einer der größten dieser Zeit.
    "Pflichtgeschichten" wird es da wohl eher nicht geben, vielleicht gibt es eine Liste ausgewählter geschichten, aus denen die Lehrer dann ihre Stunden vorbereiten.

    Nennt man das nicht auch Trümmerliteratur? Unter diesem Stichwort findest du bestimmt auch viele Informationen :zwinker:
     
    #8
    User 15499, 17 September 2007
  9. ParaKnowYa
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    Single
    Hmm..wir hatte ne geschichte, "Die Küchenuhr" oder sowas...
     
    #9
    ParaKnowYa, 17 September 2007
  10. Chimaera
    Chimaera (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    Verheiratet
    JAAAAAAAAAAAAAA, wir auch so ein sch....
     
    #10
    Chimaera, 18 September 2007
  11. cigam
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    nicht angegeben
    Das hier hatte ich in ner Klausur:

    Günter Eich - Inventur (1945)

    Dies ist meine Mütze,
    Dies ist mein Mantel,
    Hier mein Rasierzeug
    Im Beutel aus Leinen.

    Konservenbüchse:
    Mein Teller, mein Becher,
    Ich hab in das Weißblech,
    Den Namen geritzt.

    Geritzt hier mit diesem
    Kostbaren Nagel,
    Den vor begehrlichen
    Augen ich berge.

    Im Brotbeutel sind
    Ein Paar wollene Socken
    Und einiges, was ich
    Niemand verrate.

    So dient es als Kissen
    Nachts meinem Kopf.
    Die Pappe hier liegt
    Zwischen mir und der Erde.

    Die Bleistiftmine
    Lieb ich am meisten:
    Tags schreibt sie mir Verse,
    Die nachts ich erdacht.

    Dies ist mein Notizbuch,
    Dies ist meine Zeltbahn,
    Dies ist mein Handtuch,
    Dies ist mein Zwirn.
     
    #11
    cigam, 18 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kurzgeschichten Nachkriegszeit
mondnacht
Off-Topic-Location Forum
15 Mai 2010
9 Antworten
Toum
Off-Topic-Location Forum
11 Dezember 2005
6 Antworten
Test