Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Reisen/Urlaub Kurzurlaub in London

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von -Tobi-, 29 Juli 2009.

  1. -Tobi-
    -Tobi- (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    147
    103
    7
    in einer Beziehung
    Meine Schwester und ich wollen vielleicht bis Mitte/Ende August ein paar Tage in London verbringen, dazu hätte ich ein paar Fragen.

    1. Flug: Wird natürlich schon ziemlich knapp jetzt mit einem Flug, bekommt man in der Regel auch kurzfristig noch relativ günstige Tickets oder können wirs gleich abhacken? Gibts gute Verbindungen von Nürnberg oder muss Frankfurt herhalten?

    2. Schweinegrippe: Soll in England ja ziemlich wüten, machts überhaupt Sinn im Moment rüber zu gehen? Werden aus England Kommende schon grundsätzlich in Quarantäne gesteckt oder nur bei Symptomen?

    3. Wie viel Tage würdet ihr für London einplanen? Wir würden in einem Hostel übernachten, möchten die must-sees wie einige der tollen Museen und Sehenswürdigkeiten mitnehmen und einfach ein wenig die Stadt auf uns wirken lassen.

    Vielleicht kann mir ja jemand ein paar Anregungen geben... :smile:
     
    #1
    -Tobi-, 29 Juli 2009
  2. User 67523
    User 67523 (39)
    Sehr bekannt hier
    1.046
    168
    375
    vergeben und glücklich
    1.) Sollte noch klappen, speziell für Ende August.
    2.) hast Du bei der Einreise in England Grippesymptome, solltest Du Dich melden. Steht so an den Aushängen an den Londoner Flughäfen. Bin kürzlich von London nach München geflogen, da war gar nichts erwähnt von Schweinegrippe (in MUC), und in die Quarantäne hat mich auch niemand gesteckt :zwinker:
    3.) Drei-vier Tage geben ein gutes Bild, wenn Du Ausflüge machen willst, braucht's etwas mehr.
    Ich würde unbedingt auch ein oder zwei Musicals schauen gehen :smile:
    Avenue Q ("The internet is for porn") ist z.B sehr gut :smile: aber auch klassischere Sachen wie Chicago oder Les Miserables.
     
    #2
    User 67523, 29 Juli 2009
  3. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.384
    248
    557
    Single
    1. naja etwas spät für extrem günstige Flüge! Hier kann ich u.a. aber swoodoo.de empfehlen - geniale Suchmöglichkeiten...

    2. hmm persönlich würde ich mir wg. der Schweinegrippe keine besonderen Sorgen machen.

    3. In London kann man sicherlich einige Tage verbringen ohne das einem langweilig wird. London ist allerdings selbst unter den Großstädten allgemein gesehen ein sehr teures Pflaster. Ich denke mal der Geldbeutel wird die Grenzen setzen ;-) Hilfreich kann es sein wenn man schon im Vorfeld plant was man sehen möchte bzw. was das kostet etc.
     
    #3
    brainforce, 29 Juli 2009
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    1.) Ich fliege immer mit Lufthansa von Frankfurt aus, koste es, was es wolle. Derzeit vllt. 100 - 200 €.

    2.) Schweinegrippe ist ungefährlicher als normale Grippe. Keine Sorgen machen, die stecken einen sicher nicht einfach so in Quarantäne.

    3.) Ich habe in London innerhalb von 48 Stunden Wachzustand das allerwichtigste gesehen, nach weiteren 48 Stunden auch weniger wichtige Sache und das Tate von innen. Ab dem 5. Tag kann man die Stadt dann auch in Ruhe auf sich wirken lassen, also in meinen Augen ist 1 Woche perfekt. So teuer wie alle behaupten ist es nicht, gewusst wo und wie - darauf kommt es an.
     
    #4
    xoxo, 29 Juli 2009
  5. Dirac
    Dirac (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    793
    113
    33
    Single
    Genau diese leichtsinnige Einstellung ermoeglicht es erst, dass sie sich ausbreitet (siehe die ganzen Spanien-Urlauber)... :rolleyes: Nur weil sie noch nicht richtig gefaehrlich ist, heisst das nicht, dass es sich nicht schnell aendern kann. Ausserdem kann es im Einzelfall immer zu schweren Verlaeufen kommen und bisher weiss irgendwie noch keiner so recht warum es bei manchen so ist und bei anderen nicht. Ich persoenlich wuerde Schweinegrippe-verseuchte Laender wie UK, USA oder Spanien kategorisch meiden!
     
    #5
    Dirac, 29 Juli 2009
  6. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Ich buche oft sehr spontan Tickets von GB nach Deutschland und es gibt meist was Guenstiges. Wird andersrum sicher auch klappen.

    Ich lebe in Schottland (was auch stark betroffen ist), aber mache mir da keine Sorgen und wuerde mich auch nicht impfen lassen. Ich war auch schon 2x seit dem Schweinegrippenausbruch in den USA und bin generell oft geflogen. Ich halte nichts von der Panikmache. In Quarantaene wird grundlos auch keiner gesteckt, nur weil er aus Grossbritannien kommt.


    5 Tage wuerde ich mindestens fliegen, besser 1 Woche.
     
    #6
    User 29290, 29 Juli 2009
  7. -Tobi-
    -Tobi- (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    147
    103
    7
    in einer Beziehung
    OK, danke für eure Beiträge! Ich muss nochmal mit meiner Schwester reden ob sie es wirklich machen will damit wir zumindest schon mal den Flug buchen können und uns überlegen was wir unbedingt sehen wollen und wie viel Tage wir dafür brauchen.

    Um die Schweinegrippe mache ich mir auch nicht zu viele Sorgen, bin ja erst vor zwei Monaten um die halbe Welt geflogen (auch wenns da noch nicht so schlimm war ^^), wollte nur hören wie das gehandhabt wird...
     
    #7
    -Tobi-, 29 Juli 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kurzurlaub London
montagfreitag
Lifestyle & Sport Forum
3 Oktober 2016
35 Antworten
Tokala
Lifestyle & Sport Forum
18 September 2013
21 Antworten
david1234
Lifestyle & Sport Forum
20 April 2011
11 Antworten