Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

kuschel/fickfreundschaft...

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von lalelu86, 3 Mai 2006.

  1. lalelu86
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    101
    0
    nicht angegeben
    hm, der titel verrät egtl. schon alles.
    hattet ihr schon mal sowas? wenn ja, wie ist es ausgegangen?

    ich glaub, ich gerate langsam in so ne art kuschel/fickfreundschaft hinein. ich wollte egtl etwas festes von ihm, wir hatten natürlich schon was miteinander, naja und vor nem monat ca, hat er schon gesagt, dass er sich nichts festes mit mir vorstellen kann. dann waren wir nochmal gemeinsam im kino und danach hat er mich massiert.. usw. :zwinker:
    vor 2 tagen haben wir dann wieder was miteinander unternommen, minigolfen, eisessen und spazieren gehen... danach war ich bei ihm und ich hab echt noch nie so schön (klingt doof, ich weiß) einen korb bekommen... mit ständigen bussis auf die stirn, die wange etc. :zwinker: er meinte, dass es ihm leid tut... dass er mich totaaal gern hat (merk ich auch, er schreibt ständig sms, wie es mir geht, gibt mir spitznamen :zwinker:)

    nix festes,
    aber andererseits will er weiter mit mir kuscheln, will für mich "seelisch" da sein, will mich küssen... (es geht echt nicht nur um den sex, wir hatten beispielsweise vor 2 tagen nix sexuelles... nur geredet und uns geküsst)

    komische sache ;PP ich denk auch, dass es so schwer für uns beide wird, jemand anderes kennenzulernen :mad:

    wie findet ihr sowas? wärt ihr euch zu schade für sowas? würde es euch auf dauer nicht "befriedigen"?
    ich kenn 2 personen aus meinem bekanntenkreis, bei denen funktioniert das schon ca 6 monate (er will mehr, sie is weng cooler ihm gegenüber...).

    eure meinungen interessieren mich :zwinker: würdet ihr euch "darauf" einlassen?
     
    #1
    lalelu86, 3 Mai 2006
  2. Dreamerin
    Gast
    0
    Entweder ganz, oder gar nicht.

    So ein Zwischending vielleicht, wenn ich keinen Bock auf Beziehung hab, aber körperliche Nähe will. Aber ich hab eigentlich immer Bock auf Beziehung.

    Und wenn du was Ernstes willst und er nicht, dann lass es...
     
    #2
    Dreamerin, 3 Mai 2006
  3. Torteloni
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Naja...hab mit einer auch mal Händchen gehalten und gekuschelt beim einpennen...aber wirklich was wollen tu ich von der net :ratlos:

    Strange halt :zwinker:

    Aber irgendwie machts einen doch leicht fertig
     
    #3
    Torteloni, 3 Mai 2006
  4. Tscheggi
    Tscheggi (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hatte vor 2 Jahren mal über ein paar Monate ne "Kuschelfreundschaft" (ok, ging ein bisschen weiter, Knutschen, fingern und so), war aber sehr nett, abends auch als single nicht alleine einschlafen zu müssen...

    ...an ner Beziehung mit dieser Person hatte ich aber kein Interesse, auch wenns sehr schön war
     
    #4
    Tscheggi, 4 Mai 2006
  5. Jou
    Jou (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.039
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich hab momentan eine Fickbeziehung.
    Aber es ist bei mir nicht so, dass ich mehr von ihm will..
    Darum funktioniert auch unsere "Beziehung".
    Wenn ich plötzlich merken würde, dass ich mehr für ihn empfinde, und er nichts für mich, dann würde ich die Sache abbrechen.
    So macht man sich nur unnötig Hoffnungen.
     
    #5
    Jou, 4 Mai 2006
  6. zartbitter
    zartbitter (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    495
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hab meine Fickbeziehung gerade beendet....
    War aber ne lustige Zeit,... lohnt sich meiner Meinung nach...


    Allerdings nur kuscheln.. hmm weiß nit, ich glaub das wär mir zu wenig.
     
    #6
    zartbitter, 4 Mai 2006
  7. Starla
    Gast
    0
    Mädel, Du machst Dir doch was vor :zwinker: Wenn Du verliebt in ihn bist, lass lieber die Finger davon.

    Ich wäre mir (langfristig gesehen :zwinker:) dafür zu schade. Nie wieder :ratlos:
     
    #7
    Starla, 4 Mai 2006
  8. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Hm...also sobald einer etwas für den andren empfindet und der andre das nicht erwidert ist es mMn nicht gut eine F-Beziehung zu führen.
    Das verletzt nur und macht mehr kaputt als es "bringt".

    Daher würd ich dir (der TS) auch abraten es soweit kommen zu lassen,wenn du merkst,dass du mehr von ihm willst als er von dir...das geht früher oder später nicht gut.


    Eine Freundin von mir hatte mal eine langanhaltende F-Beziehung,wollte aber immer mehr von ihm...dann lernte er ein neues Mädel kennen, kam mit ihr zusammen und er traf sich nicht mehr mit ihr&schlief nie wieder mit meiner Freundin...sie war (verständlicherweise) sehr verletzt...

    Wäre ich nicht vergeben wüsste ich nicht,ob ich eine F-Beziehung führen könnte...ich nehme aber an das ich das nicht könnte.... ONS vielleicht (hatte ich noch nicht), aber da ich es auch noch nicht hatte...schwer zu sagen...

    Bei meinen losen Bekannschaften war immer alles dabei (außer Sex, da ich noch Jungfrau war und nich mit dem erstbesten ins Bett hoppeln wollte.) und da bin ich bisher auch immer gut gefahren.
    Blöd war nur,dass sich manche mehr erhofft hatten (hatte es aber vorher klargestellt,nie mit denne zusammenzukommen) und dann ziemlich "lästig" wurden und mich von überzeugen wollten mit ihnen zusammen zu kommen.... :rolleyes:
     
    #8
    Sunny2010, 4 Mai 2006
  9. zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.897
    123
    2
    nicht angegeben
    Schwierige Sache. Ich hatte sowas mal mit einem guten Freund von mir. Du konzentrierst dich dann wirklich nur auf ihn und auf keine anderen mehr. Gibst deine GEfühle preis. Stülpst quasi deine Seele raus... aber es kann auch sein das es päng macht, nämlich dann wenn er angetanzt kommt und sagt er habe eine Freundin er wolle sich nicht mehr mit dir treffen, wenn er den überhaupt was sagt... manche reagieren einfach nciht mehr... :rolleyes_alt:

    naja es braucht Kraft... und ist nicht für jedermann...
     
    #9
    zasa, 4 Mai 2006
  10. darkages
    Benutzer gesperrt
    432
    0
    0
    Single
    Sehr mies, weil wenn du dich in ihn verliebst oder mehr von ihm willst, dann hast du echt nen Problem. Dann hängst du an ihm, bist enttäuscht, gedemütigt, steigerst dich noch mehr hinein und lernst zudem niemand neues kennen, ders vielleicht besser mit dir meint.

    Find die Lage echt schrott. Zumal für meine persönliche Einstellung küssen sehr viel bedeutet, das ich nicht einfach mit irgend jemanden teile, nur mit jemanden, den ich liebe. Wieso will er denn nicht mehr?
    Wenn du es ertragen kannst, brich diese Situation ab, wenn er doch mehr will -irgendwann vielleicht- dann wird er wieder zu dir kommen mit ernsten Absichten und sich vorher aber Gedanken drüber machen....
     
    #10
    darkages, 4 Mai 2006
  11. lalelu86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    196
    101
    0
    nicht angegeben
    denk auch, dass bei sowas früher oder später irgendwann gefühle für den anderen entstehen... denk auch net, dass ichs mach. ich weiß, dass dann meine gefühle für ihn nur noch stärker werden und es dann abzubrechen ist noch schwieriger..

    is halt trotzdem total verlockend, muss da voll mit dem verstand entscheiden (und bin n gefühlsmensch).

    naja, er hat mir gestern noch ne e-mail geschrieben, dass er gar nicht genau weiß, warum er nicht mehr von mir will. er meint, er kann das auch nicht mit jeder, das kuscheln, das küssen und diese nähe etc. aber es reicht nicht für mehr, er weiß selber nich genau wieso.
    es tut ihm auch unendlich leid. najaaaaa. :ratlos:

    reden da nochmal darüber, auch über dieses zeugs mit "kuschelpartner". aber werd ihm wohl das oben geschriebene da sagen und dann erstmal auf abstand gehen, da es bisher immer so war, dass wir uns irgendwann gestreichelt oder geküsst haben. und für mich kanns natürlich gerade nicht so weiter gehen. :angryfire
     
    #11
    lalelu86, 4 Mai 2006
  12. Starla
    Gast
    0
    Jaja, das übliche Gelabere :ratlos:

    Ich kann mir gut vorstellen, dass es schwierig für Dich ist, dieser Verlockung nicht nachzugeben (eben weil Du insgeheim hoffst, er könne sich noch in Dich verlieben :zwinker: ), aber stell Dir mal vor, er hat eines Tages wirklich eine Freundin o.ä. ... Der Schmerz wäre sehr groß :smile:

    Das klingt jetzt ein bissel berechnend, aber ich glaube, die Chance, ihn 'umzustimmen', ist größer, wenn Du ihm klarmachst, dass körperliche Nähe nur innerhalb einer Beziehung möglich ist. Denn warum sollte er jetzt seine Meinung ändern, er bekommt ja alles, was er will :ratlos:
     
    #12
    Starla, 4 Mai 2006
  13. lalelu86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    196
    101
    0
    nicht angegeben
    ja stimmt...
    naja, obs nur gelaber is, ich weiß nich... ich weiß, dass er mich echt total lieb hat... er will auch für mich da sein, will mir helfen (da ichs in meinem leben nich soo einfach hatte...).

    ja ich weiß, der schmerz wär sehr groß... deswegen mach ichs auch nicht. ich will nicht, dass er irgendwann eine hat, mit der er lieber zusammen ist, die er lieber küsst, in die er verliebt ist. und ich werd dann plötzlich abgeschoben. lieber geh ich vorher und das aus freien stücken.

    hm, ich weiß. aber ich möchte gar nicht mehr daran denken, ihn umzustimmen. mag mir echt wirklich gar keine hoffnungen machen. :frown:
    werd ihm das so am FR sagen, dass ich angst habe, dass meine gefühle nur noch größer werden (es ist egtl gar keine angst, es wäre sicher so...
    und wie gesagt, ich bin dann vll einen moment glücklich, wenn ich auf ihm liege und mit ihm kuschel, aber danach...).
    ja, er kriegt sozusagen echt alles was er will. n verliebtes mädel, das ihn anhimmelt, gerne mit ihm zusammen is, ihm liebe dinge sagt. das wird er dann halt bald nicht mehr haben. aber hoffnung mag ich wirklich keine haben, dazu will ich auch gerade kein recht haben... =(
     
    #13
    lalelu86, 4 Mai 2006
  14. Starla
    Gast
    0
    Nun, das kann er ja auch immer noch für Dich sein, auf freundschaftlicher Basis eben. Fragt sich nur, ob er das auch immer noch einhalten will, wenn Du nicht mehr für alles zur Verfügung stehst :ratlos: ....
     
    #14
    Starla, 4 Mai 2006
  15. lalelu86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    196
    101
    0
    nicht angegeben
    hmm, ich kopier mal einen teil seiner e-mail rein... :zwinker:

    "Ich kann dir also „"nur“" meine Freundschaft anbieten, kannst immer auf mich zählen. Wenn du was brauchst, irgendwas, auch mal Geld oder so, würde ich dich unterstützen soweit ich halt kann und solange ich nicht das Gefühl habe, du nutzt das nur aus. Aber das ist ja klar!!! Also, wenn ich dir irgendwie helfen kann, jederzeit und gerne.
    Wünsch dir von ganzem Herzen alles Gute und Liebe für die Zukunft. Das wird schon!!!"

    da bin ich mir ziemlich sicher, auch wenn er das "körperliche" nich mehr zur verfügung gestellt bekommt. die frage is grad eh, was er will. er meinte ja, dass er zwecks kuschelpartner mit mir reden will. aber ich werd mir mal seine meinung anhören (die interessiert mich, egtl. darf er nicht so egoistisch sein, gerade wenn er weiß, dass ich verliebt bin.) und ihm dann meine kundtun.
    am FR und am SA sehen wir uns dann eh abends auf nem fest, da können wir das mal mit der freundschaft ohne kuscheln/küsse üben. ich bin gespannt :zwinker:

    also, dass er für mich da sein will, das weiß ich... er meinte auch, dass es schön ist, wenn ich immer solange bei ihm bin, weil ich bei ihm gut aufgehoben bin :zwinker:.
    naja. wenns freundschaftlich klappen sollte, wär ich glücklich.
     
    #15
    lalelu86, 4 Mai 2006
  16. Anni83
    Anni83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    103
    1
    Single
    also für mich klingt das was du von seinem verhalten beschreibst nach ner ... bindungsangst... er genießt es, mit dir "fast" zusammen zu sein, hat aber wohl angst zu sagen daß es so ist, versteckt sich vielleicht irgendwo hinter dem mäntelchen der "fick&kuschelfreundschaft"..

    solange du das gefühl hast, daß er dich nicht einfach nur benutzt würde ichs genießen... irgendwann wird gewohnheit draus, und ihr seid miteinander eins der glücklichsten langzeit-paare die NICHT fest zusammen sind ... (will heißen... isses nicht egal wie mans nennt? solang beide seiten es wie eine echte partnerschaft betreiben - und das tut ihr meiner meinung nach - könnt ihrs doch ruhig fickbeziehung nennen, oder?)
     
    #16
    Anni83, 4 Mai 2006
  17. lalelu86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    196
    101
    0
    nicht angegeben
    naja, wie gesagt.. er meinte zu mir mal, dass er sich nich sicher is, was mit uns is. dann hat er es so begründet, dass er scheidungskind ist und sich deswegen ganz sicher sein muss....

    kann schon sein, das mit der bindungsangst, ich weiß es nicht.

    hab etz grad andere probleme, mein hund wurde gerade eben eingeschläfert... nierenversagen :frown:((
    nur 6 jahre alt (berner sennen... =()
     
    #17
    lalelu86, 4 Mai 2006
  18. Anni83
    Anni83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    103
    1
    Single
    ohje, du arme... ich versteh wie du dich fühlst... das is schlimm (kann man nur verstehen, wenn man selbst mal nen hund hatte)... tja... was soll ich sagen... alles gute Dir? ich wünschs dir jedenfalls!
     
    #18
    Anni83, 4 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kuschel fickfreundschaft
<$_Leon_<3
Liebe & Sex Umfragen Forum
8 September 2014
41 Antworten
jpr84
Liebe & Sex Umfragen Forum
23 Juni 2011
6 Antworten