Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • FlirtBoy89
    FlirtBoy89 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    vergeben und glücklich
    1 November 2006
    #1

    Kuscheln & Co - Ist es übertrieben?

    Hey Leute,

    ich bin nun seit 2 Wochen glücklich mit meiner Freundin zusammen(Sie 15 ich 17)! Eben hat sie mir erzählt, das es sie nervt wenn ich ständig an ihr hänge, wenn wir zusammen was machen oda uns sehen. Ich weiß nicht wieso, aba ich will am liebsten imma in ihren Armen sein oda sie in meinem Armen habe wenn sie bei mir ist. Das ist bei mir am Anfang bisher immer so gewesen!
    Übertreibe ich vll etwas?Und wenn ja was kann ich dagegen machen?Denn ich gehe einfach unbewusst wida in ihre nähe und "kralle" :zwinker: sie mir.

    Und noch ne 2te Frage:
    Findet ihr es Übertrieben mit ner guten Freundin zu kuscheln?Selbst wenn ich eine feste Beziehung habe?
    => Also nur aus rein freundschaftlicher Seite, ohne Gefühle einfach nur aus Spaß.

    Freue mich auf Antworten und Ratschläge

    Flirtboy89
     
  • Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.787
    123
    2
    Single
    1 November 2006
    #2
    Hm, ist wohl normal, dass man gerade in der Anfangszeit einer neuen Beziehung sehr verschmust drauf ist und viel Nähe braucht und sucht. Ich weiß zwar nicht, ob das bei dir vielleicht unnormal stark ausgesprägt ist, aber ich schätze einfach mal, dass es normal ist :zwinker:

    Zu der anderen Frage: Kommt drauf an, wie gut ihr befreundet seid, würd ich sagen. Mit der besten Freundin, ok, aber auch nicht mit jeder x-beliebigen.
     
  • 1 November 2006
    #3
    also ich bin auch so anhänglich, also ist es ned übertrieben.


    zu 2. kommt drauf an, was deine freundin davon hält, wenn sie es ned will, dann musst du es wohl akzeptieren sonst ist nix dagegen zu sagen.
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    1 November 2006
    #4
    vielleicht übertreibst du in ihren augen ein bissi.....sprich mit ihr drüber, ob es ihr eventuell zu viel wird. aber wenn sie nicht negativ drauf reagiert, denke ich mal nicht, dass es übertrieben ist ^^


    so lang beide fronten geklärt sind, der partner auch nichts dagegen hat....wieso nicht? das hab ich für kurze zeit kennenlernen dürfen und war ein schönes gefühl.....
     
  • FlirtBoy89
    FlirtBoy89 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    44
    91
    0
    vergeben und glücklich
    1 November 2006
    #5
    Naja, ist halt im Prizip so, dass ich zu 95% an ihr hänge wenn wir uns sehen. Und sie meinte halt sie bräuchte etwas Luft.WEiß mir aber nicht wie ich das abgewöhnen könnte..:frown:

    Dann bin ich wenigstens nicht der einzigste :cool1:

    Also es ist meine ExFreundin, was die Sache schwerer macht. Es ist eigentlich nur diese eine Freundin, weil es mit ihr einfach Spaß macht, und sie genausogern kuschelt wie ich. Es ist allerdings nicht meine beste Freundin sondern nur eine sehr gute.

    Meine Freundin ist sehr eifersüchtig, das ist das Problem. Allerdings will ich mir auch nicht vorschreiben lassen, was ich zu tun habe. Denn ich finde, Kuscheln ist nix übertriebenes,oder?

    Es ist ja nit so das wir da groß rummachen sondern einfach nur arm in arm da stehen sitzen oda so.

    EDIT:

    Sie hat ja negativ drauf reagiert das ist mein Problem^^ Deswegen wollte ich mal schauen ob das vielen so geht und wie ich das irgendwie unterdrücken kann, da ich nun mal aus dem Unterbewusst sein heraus kuschelbedürftig bin.

    Siehe oben


    Flirtboy89
     
  • 1 November 2006
    #6
    aber in dem punkt, kann die freundin nunmal sagen, das es ihr zuweit geht.

    klar kann sie dir in dem sinne nix vorschreiben, aber wenn sie es als fremdgehen wertet, ist es doch ned so doll? :zwinker:
     
  • Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.787
    123
    2
    Single
    1 November 2006
    #7
    Also, ich finde, das geht gar nicht.
    Deine Ex??! Und du bist sicher, dass da nicht noch andre Gefühle mit im Spiel sind? Hat sie Schluss gemacht oder du?

    ich finde, du solltest deine Freundin entgegenkommen und auf das Kuscheln mit der Ex verzichten. Da würd ich meinem Freund aber was erzählen.. :eek:
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    1 November 2006
    #8
    oje, da musst du durch....da solltest du dich ein wenig zurückhalten


    es ist nix übertriebenes, nur wenn das deine freundin nicht möchte, ist das zu akzeptieren und dem auch nachzukommen. sonst gibts bald probleme. wenn das mein freund zb. nicht wollen würde, dass ich gute freunde knuddel, dann tu ich das auch nicht mehr.....
     
  • FlirtBoy89
    FlirtBoy89 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    44
    91
    0
    vergeben und glücklich
    1 November 2006
    #9
    Joa das ist nunmal wirklich nit so dolle. Ich werde wohl mal mit ihr drüber reden müssen.

    Sie hat Schluss gemacht, aber es ist schon 4Monate her. Und da sind 100% keine Gefühle mehr. Es ist einfach nur sie weiß halt wie man sich richtig bei nem Typen einkuschelt und ihn dann noch schön streichelt. Es macht halt einfach Spaß. Aber mehr ist da auch nicht!

    EDIT:
    Mh ok, ich werd es versuchen müssen.

    Mh, aber ich finde es halt ein wenig dumm sich einschränken zu lassen. Wenn jetzt Anlass bestehen würde, das da was läuft, wäre das ja ok. Aber es wissen sämtliche meiner Freunde das da nichts läuft, da ich meiner besagten "Kuschelfreundin" sogar greade helfe ihren Typen zu bekommen.


    Flirtboy89
     
  • Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.787
    123
    2
    Single
    1 November 2006
    #10
    Ja, aber grad die Ex, das ist doch eh ein heikles Thema.. Und was sind das für Argumente, "sie weiß wie sie sich bei nem Typen schön einkuschelt"????
    Kuschel doch lieber mit deiner Freundin. Ich bin kein sehr eifersüchtiger Typ, aber das fänd ich definitiv auch scheiße.
    Aber ist deine Sache.
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    1 November 2006
    #11
    es ist ganz und gar nicht dumm. eine beziehung besteht oberflächlich gesehen jetzt mal aus geben und nehmen. und das wäre ein fall für mich, wo ich dem partner den wunsch erfülle....ihm also was gebe.

    man nennt es dumm, wenn man den sinn einer beziehung nicht ganz verstanden hat. heißt nicht, dass man sich uneneingeschränkt einengen darf, nur gerade bei dem thema EX und körperkontakt allgemein zu anderen leuten ist es eher wie ein rohes ei zu behandeln.
     
  • FlirtBoy89
    FlirtBoy89 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    44
    91
    0
    vergeben und glücklich
    1 November 2006
    #12
    Es ist schon klar, das ich nit mit mit ihr kuschel wenn meine Freundin dabei ist. WEnn meine Freundin da ist kuschel ich mit ihr keine Frage.
    Allerdings ist die ja nicht immer bei mir und wenn dies mal nicht so ist und die andere ist da kuschel ich halt mal mit ihr.
    Besonders ist halt, das sie so lange Fingernägel hat, mit der sie einem wunderbar die Arme streicheln kann. Und das kann meine Freundin kaum nachmachen, da sie keine solche langen Fingernägel hat :zwinker:

    EDIT:
    Mh, ich verstehe das schon, ich würde ja nie im Leben auf die Idee kommen meine Ex zu küssen oder so. Allerdings finde ich halt kuscheln ist ne Sache die nicht zu weit geht, Solange ich das nicht vor den Augen meiner Freundin mache.

    Flirtboy89
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    1 November 2006
    #13
    wenn sie es aber nicht möchte, dann ist es auch zu unterlassen. und da kann deine ex noch so lange fingernägel haben wie sie will und noch so anhänglich sein. du bist nicht mit deiner ex zusammen sondern mit deinem neuen mädel, also benimm dich auch so und unterlass das, wenn sie es wünscht.
    da gibts kein wenn und aber.

    neue beziehung, heißt neue verpflichtungen einzugehen und auf wünsche etc. rücksicht zu nehmen.
     
  • Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.787
    123
    2
    Single
    1 November 2006
    #14
    Du schwärmst viel zu sehr von deiner Ex. (Lange Fingernägel sind doch bäh :zwinker: :tongue: )

    SpiritFire hat recht, eine Beziehung ist Geben und Nehmen. Und du schlägst deiner Freundin ihren Wunsch oder ihre Bitte aus, nur um mit der EX zu kuscheln? Versteh ich persönlich nicht.
     
  • Toffi
    Toffi (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.881
    123
    1
    vergeben und glücklich
    2 November 2006
    #15
    Lieber Flirtboy!

    Also erstmal kann ich gut verstehen dass Du mit deiner Freundin ständig kuscheln möchtest, weil ich selber so jemand bin. Meinm Freund kann das auch nicht ständig haben. Deswegen haben wir uns darauf geeinigt, dass ich warte bis er kommt, zumindest erstmal. Mittlerweile haben wir uns da gut eingespielt indem wir beide aufeinander zugegangen sind.

    Was das Kuscheln mit deiner Ex angeht: Was genau verstehst Du unter Kuscheln? Wenn ich von meinem Freund hören würde dass er mit irgendeiner kuschelt und sich von ihr streicheln lässt, dann hätte er erstmal seine Koffer vor der Tür stehen. Kuscheln ist dem Partner vorbehalten.
     
  • Playbunny06
    Kurz vor Sperre
    848
    0
    0
    vergeben und glücklich
    2 November 2006
    #16
    Mal klar gestellt...
    ENTWEDER ODER.
    Entweder liebst du noch deine EX oder nicht.
    Und entweder ist deine neue Freundin eine Person die viel "Luft/Freiraum" beansprucht was für ihr Alter kein Wunder ist. ODER sie ist eine Eifersüchtige Person. Beides geht nicht.

    Ich glaube du "Reif" bist du noch nicht. Wenn die ANDERE nicht da ist, holst dir die EX her.
    Du schwärmst von deiner Ex. Und du sagst "meine neue will nicht so oft engengt werden aber sie ist auch eifersüchtig" das passt nicht. Ein Freilaufender Mensch der Luft braucht der ist schwer zu Schätzen was er will und wie groß die Eifersucht wird ob überhaupt eine da ist. Selbst das ist bewiesen.
    Es zeigt sich wer für das "Familien " leben geschaffen ist und WER NICHT.
    Wer eben Freiraum braucht und leben will.
    Ich glaube eher dass du Zugang zu Sexuellem Körper Kontakt suchst weil evt.
    Erfahrung sammeln willst.
    Du bist noch ziemlich jung daher denke ich mal daran.
    Männer sind da immer etwas" Vor" als die Mädels. Die Jungs in deinem Alter wollen "erzählen" können in der männerrunde.

    Dein Satz "Meine Freundin ist sehr eifersüchtig, das ist das Problem. Allerdings will ich mir auch nicht vorschreiben lassen, was ich zu tun habe. Denn ich finde, Kuscheln ist nix übertriebenes, oder“
    Sagt mir alles.
    Du willst nur Kuscheln (egal mit wem) Kuscheln tun viele eigentlich nur mit einer Person. So ist das jedenfalls in der Erwachsenen Welt. (Außer es ist die Schwester oder Bruder)



    Du solltest dir überlegen was du da tust. Wenn du schon so sprichst.
    In einer Beziehung gibt es für jeden Grenzen. Wie weit jemand gehen darf. Du nennst es
    "Verbieten lassen" genau das sagen aber die Leute die Kontakte zum Geschlecht suchen in Sexuellem. Du willst nicht "allein" sein aber trotzdem willst du tun und lassen was du willst.
    :zwinker:
    Mehr sag ich nicht.
     
  • User 30029
    User 30029 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    761
    103
    11
    nicht angegeben
    2 November 2006
    #17
    Also ich bin nun wirklich niemand, der in diesem Thema "radikal" ist. Ich finde Kontakt und Freundschaft und von mir aus auch ne freundschaftliche Umarmung (zur Begrüßung oder zum Abschied...) zum Expartner völlig in Ordnung. Solange ich weiß, dass da nix mehr läuft, ist das ok für mich und das erwarte ich auch von meinem Partner.
    Aber, das was du hier erzählst, sorry, da hätte es mit mir schon längst Stress gegeben. Kuscheln ist eindeutig nur dem Partner vorbehalten. In den Arm legen, sich streicheln, kraulen, das alles sind Dinge, die man in einer Beziehung nicht mit anderen Personen macht - und schonmal grad gar nicht mit der Ex. Also sorry, aber das wär für mich schon der Anfang vom Fremdgehen.
    Unglaublich, dass deine Freundin da mitspielt...
     
  • Playbunny06
    Kurz vor Sperre
    848
    0
    0
    vergeben und glücklich
    2 November 2006
    #18
    Ich glaube das muss sie erst lernen genau so wie er:smile:
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    2 November 2006
    #19
    Mal umgekehrt gefragt: Was würdest du denn davon halten, wenn sie regelmäßig mit ihrem Ex kuscheln würde? Weil der einfach viel "kuscheliger" ist und eben anders gebaut, weil sie sich da richtig geborgen fühlt, wenn er sie im Arm hat, während du eben leider Gottes eher schmal und schmächtig gebaut bist und ihr das einfach nicht geben kannst. Wäre das ok für dich?
     
  • FlirtBoy89
    FlirtBoy89 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    44
    91
    0
    vergeben und glücklich
    2 November 2006
    #20
    Mh, ok ich merke das es anscheind wirklich ein bisschen zu weit geht, aber dennoch ist es kein Anfang von Fremdgehen, da ich das mit meiner Ex schon immer mache, auch schon bevor ich meine jeztige Freundin kennegerlernt habe.

    Joa, ich denke mal dieses einspielen aufeinander haben wir am Anfang noch nicht drin und Anfangs ist halt noch alles neu und mal "beschnuppert" sich noch :zwinker: Hast du vll ne Idee wie man sich besser aufeinander einspielen kann, da ich diese Anäherungen teilweise auch unbewusst mache.

    Mh, dein Beitrag war ein kräftiger Tritt in den Hintern, aber eigentlich hast du recht. Allerdings ist keinerlei an Gefühlen zu meiner ExFreundin vorhanden lediglich Freunschaftlich. Ich bin mir meiner Gefühle schon im klaren und bei meiner Ex weiß ich definitiv keine Gefühle für eine Beziehung da sind.
    Meine Freundin liebe dich aber über alles.

    Vielleicht erkläre ich mir das so, dass ich vll einen Gewissen "Kuschelbedarf" bzw "Zuneigungsbedarf" habe. Und wenn meine Freundin längere Zeit nicht da war und ich einfach wida mal bissle Kuscheln muss, dann mach ich das mit meiner ExFreundin.

    Ob das nun normal ist oder nicht, keine Ahnung nur ich bin halt ein sehr Zuneigungsbedürftiger Mensch, das war schon immer so.


    Da hast du wirklich Recht, ich fände es auch nicht so wirklich toll wenn sie das machen würde. Allerdings würde ich sie nicht einschränken wenn ich 100% wüsste, das da nichts läuft. Und solange ich das weiß und sie das nicht vor meiner Nase machen, würde mich das nicht all zu seh stören.


    Flirtboy89
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste