Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kuss und ekel?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Langläufer5, 11 Oktober 2005.

  1. Langläufer5
    0
    Hey@ll

    Ich glaube ich habe ein wirkliches Problem. Ich bin jetzt 18 Jahre alt und seid 5 Wochen mit einem 15 Jährigen Mädchen zusammen. Sie sagt mir, dass sie mich gern hat usw. Ich ihr dass ich sie liebe. Die ganze Zeit läuft alles wunderbar, aus meiner und aus Ihrer Sicht (hab sie ja gefragt). Und wir sehen uns jeden Tag 5 - Minuten an der Bahn und Küssen uns zwei mal. SO gestern teilt Sie mir mit, dass Sie bindungsängste hat, sich davor ekelt mich zu küssen und eine Trennung nicht ganz ausschließt. Es hat aber nur was mit Ihr zu tun, sagt sie nichts mit mir. Mhh was soll ich davon halten? Ich habe Sie gefragt wie wir das lösen können, Sie hat keine Ahnung, ich auch nicht. Ich bin erst mal nur voll fertig mit den nerven. Sie hat gesagt sie will erst mal abstand bis mittwoch (morgen) und dann klären wir das (morgen abend). Ich habe solche Angst dass es morgen aus ist. Das habe ich Ihr auch gesagt dass ich sie nicht verlieren will und so. Auch wie genr ich Sie habe. Aber ich glaube Sie sagt mir morgen das Sie schluss machen will.

    Ich Frage nun euch, wie würdet Ihr reagieren, oder habt Ihr vielleicht Tipps die mir helfen könnten.

    Vielen Dank für eine Antwort.....
     
    #1
    Langläufer5, 11 Oktober 2005
  2. M]A[verick
    Gast
    0
    Ich kann dir leider keinen Tipp geben aber ich kann dir eine Erfahrung mitgeben. 15 Jährige Mädels wissen meistens nicht was sie wollen. Sie sammeln mit dem Alter meist nur erfahrungen, gefühlcaos und so, du verstehst.
     
    #2
    M]A[verick, 11 Oktober 2005
  3. Langläufer5
    0
    :-( das dachte ich mir auch. Blöd ist halt nur dass ich wirklich in Sie verliebt bin.

    Ich fragte Sie ja auch, also gestern, ob Sie mich denn nun nicht mehr liebt. Ihre Antwort:

    Das weiß ich nicht genau....



    So was bricht mir echt das herz. Und die Schuld such ich natürlich bei mir.



    BTW vielen Dank für die schnelle Post
     
    #3
    Langläufer5, 11 Oktober 2005
  4. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    ein kerl der nach 5 wochen von liebe spricht würde mich auch in die flucht schlagen...
     
    #4
    keenacat, 11 Oktober 2005
  5. Langläufer5
    0
    auch nen argument..... Meinst du ich habe sie überfallen, war ich zu voreilig?


    Ich liebe(was bedeutet liebe eigentlich genau: für mich: das gefühl im bauch, und eine ungeheure zuneigung) sie aber wirklich......


    mhh..

    die entscheidende Frage ist, kann ein Mädchen plötzlich ekel bekommen jemanden zu küssen, einfach so? Und Sie sagt das läge an ihr.... Wenn ja welche Gründe könnte es geben?

    echt verzwickt
     
    #5
    Langläufer5, 11 Oktober 2005
  6. erdbeermund
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    nicht angegeben
    ich glaube da gibt es noch einen riesen unterschied zwischen verliebtsein und liebe, ich habe bisher noch niemandem gesagt dass ich ihn liebe obwohl ich schon oft sehr sehr verliebt war... muss da keenacat zustimmen, da würd ich auch stutzig wenn mir einer nach 5 wochen mit liebe kommt...

    dass es (also das mit dem küssen) an ihr liegt glaub ich ihr nicht, das sagt man nur wenn man den anderen nicht verletzen will und weiteren fragen ausweichen will... rauchst du? oder sonstwie mundgeruch? sorry will dir nichts unterstellen aber das ist so das erste was mir da grad durch den kopp gegangen ist... :ratlos:
     
    #6
    erdbeermund, 11 Oktober 2005
  7. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    das was du als liebe bezeichnest würde ich als verliebt sein bezeichnen, liebe ist eine entscheidung, und die kann man nach so kurzer zeit nicht treffen!

    mich ekelt es nach sowas ehrlich gesagt auch jemanden zu küssen, weil ich damit nicht umgehn kann und will, ich finds einfch unangebracht und es überrollt einen :frown:
     
    #7
    keenacat, 11 Oktober 2005
  8. Langläufer5
    0
    mhh okei den vorwurf muss ich mir machen lassen, wie gesagt erste freundinn und ich bin auch noch unerfahren. Soll ich lieber sagen dass ich sie ungeheuer mag bzw. gern habe? Anstatt liebe?

    Und nein mundgeruch habe ich nicht, raucehn tue ich nicht und gelbe Zähne habe ich auch nicht. ;-)


    Danke schon mal für Eure Antworten

    wie vorallem kann ich die Beziehung noch retten? Nur durch offenes Gespräch und z. Bsp. eingeständnissen, dass ich sie vielleicht mit Liebe überollt habe? Habe ich recht?
     
    #8
    Langläufer5, 11 Oktober 2005
  9. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    sicher kannst das noch retten! aber ein ich liebe dich zurücknehmen is nicht so leicht, vielleicht sagst du ihr dass du dich in deinen gefühlen geirrt hast und liebee mit verliebt sein verwechselt hast, bleib erst mal bei hab dich lieb :zwinker:
     
    #9
    keenacat, 11 Oktober 2005
  10. Langläufer5
    0
    ich werd es morgen mal versuchen, vielleicht zum letzten mal...


    drückt mir die daumen
     
    #10
    Langläufer5, 11 Oktober 2005
  11. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    mach ich!
     
    #11
    keenacat, 11 Oktober 2005
  12. schnuckel88
    Verbringt hier viel Zeit
    436
    101
    0
    Single
    Ich sage hier nur eins:

    Ein 15 jähriges Mädel denkt nicht so wie ein 18 Jähriger!

    Ich finds immer wieder unmöglich, wie sich ein älterer an eine Jugendliche ranachen kann! :kotz:
     
    #12
    schnuckel88, 11 Oktober 2005
  13. Langläufer5
    0
    hey sie wird 16 und ich bin 18 geworden, komm schon 3 jahre sind für die große liebe, oder bzw. wenn man weiß dass ist die richtige nichts schlimmes, oder ausergewöhnliches.... und ich will mit ihr keinen sex odr so was.. echt es geht um das menschliche. nicht um das ranmachen an minderjährige......




    danke für eure antworten
     
    #13
    Langläufer5, 11 Oktober 2005
  14. precious
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Komisch, der einzige Grund der mir spontan einfallen würde warum Küsse ekelig sein könnten wäre, wenn der Partner den anderen nicht liebt.

    Da ihr aber mittlerweile zu dem Entschluss gekommen seid, dass ihr (oder du) nur "Verliebt" seid (bist) würde das aber trotzdem gelten.
    Denn selbst wenn man "nur" verliebt ist, dürften Küsse nicht ekelig sein. Es sei denn, einer merkt dass er sich seiner Gefühle nicht sicher ist.

    @Schnuckel88: Ich finde 3 Jahre Altersunterschied nicht schlimm. OK, er ist 18 und sie 15. Spielst du darauf an, dass es eventuell zu moralischen Bedenken kommen könnte, weil sie minderjährig ist? Was wäre wenn er 18 ist und die 17? Theoretisch müsstest du dann die gleichen Bedenken äußern. Liegt diese "verbotene" Altersgrenze nicht bei 14 Jahren? (bin mir nicht so sicher)
    Außerdem sind 15jährige Mädchen von der Reife her ähnlich weit wie 18jährige Jungs.
    Sei es, die beiden werden glücklich und blieben ewig zusammen, würdest du noch genauso denken, wenn er dann 28 ist und sie 25?

    In meiner Schule gab es auch ein Pärchen. Er 16J. sie 13 oder 14J. Die beiden sind heute verheiratet!!!

    Bei mir und meinem Freund gibt es auch einen größeren Altersunterschied und zwar mehr als 3 Jahre, aber da ging die Initiative von mir aus.
    Also in diesem Fall: Schande auf mein Haupt, dass ich mich an jemanden Älteres rangemacht habe! :grin:

    @Langläufer5 nochmal:
    Alles Gute und viel Glück für morgen abend...

    LG
     
    #14
    precious, 11 Oktober 2005
  15. Blümli
    Blümli (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Irgendwie fühle ich mich sehr an mich selbst erinnert...
    Ich hatte mit 15 meinen ersten Freund, er war damals 20 und vorher ein sehr guter Freund gewesen (war etwas reifer als durchschnittlich, mein Freundeskreis außerhalb der Schule bewegte sich so um die 20 Jahre herum). Wir verliebten uns ineinander, waren zwei Wochen zusammen, nachdem er sich ganz romantisch mit Rosen bei mir erklärt hatte. Ich war also im siebten Himmel...

    Bis zu dem Moment, als er mich das erste mal küßte... Erster richtiger Kuß... Und der *räusper* steckt mir seine Zunge in den Hals. Ich hab mich erst erschreckt, und bin (da es grad beim Verabschieden war und meine Mutter unten mit dem Auto wartete) mit einer fadenscheinigen Ausrede geflüchtet. Das ging noch ein zweites Mal so, wonach ich anschließend das ganze beendete.

    Ich saß zu Hause und habe geheult und mich gefragt, ob mit mir was nicht stimmt, weil ich schließlich in ihn verliebt war. Aber dieses Gefühl war plötzlich einem Gefühl von Ekel gewichen. Ich habe es allerdings nicht fertiggebracht, ihm das zu sagen, habe keinen Grund genannt und ihn so auch sehr verletzt. (Folge war ein kaputter Freundeskreis...)

    Vielleicht ist die Ähnlichkeit der Situation ja völlig zufällig, vielleicht gibt es doch einne Zusammenhang... Bist du ihr erster Freund? Lustiger Weise hatte ich bei meinem nächsten Freund keine Probleme mehr...
    Viele Freundinnen erzählen gerne von ihren ersten traumatischen Zungenküssen ^^ Man(n) glaubt gar nicht, wie empfindlich Mädels in dem Alter sein können!

    Leider folgt aus der Geschichte kein Rat für Dich :frown:
     
    #15
    Blümli, 11 Oktober 2005
  16. sarah611
    sarah611 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    vergeben und glücklich
    gelöscht
     
    #16
    sarah611, 12 Oktober 2005
  17. Perrin
    Perrin (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    309
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Vielleicht findet sie es ja generell eklig Jungs zu küssen...

    Nur um mal alle Möglichkeiten zu erwähnen.
     
    #17
    Perrin, 12 Oktober 2005
  18. fauler_sack
    0
    was soll denn immer diese bescheuerte diskussion über "verliebt sein" und "lieben". was das jetzt genau bedeutet kann doch jeder für sich definieren. aber hier so sachen zu sagen wie:"nein du liebst sie nicht! nach weniger als 5jahren, 3monaten 12tagen und 8stunden geht das garnicht!!! war ja bei mir auch so, also gilt das jetzt für alle!!!" finde ich einfach respektlos gegenüber den gefühlen anderer menschen. wenn jemand sagt "ich liebe", dann liebt er..mal vorausgesetzt, derjenige ist bei klarem verstand und hat nicht gezielt gelogen. aber warum sollte langläufer das tun?! dass sich dieses gefühl etwas wandeln kann, mal stärker und mal schwächer sein kann, ist schon klar. aber akzeptiert doch einfach mal was andere sagen. oder hat hier jemand nen emotionsröntgenblick oder sowas???

    und zum thema: ich glaub du kannst nicht viel mehr tun als abwarten wie sie sich entscheidet. wenn du jetzt noch irgendwelche großen aktionen startest, machst du es vielleicht eher noch schlimmer
     
    #18
    fauler_sack, 12 Oktober 2005
  19. Langläufer5
    0
    danke dankee für eure Unterstützungen und eure Berichte. in 55 minuten ist es soweit. Dann rufe ich sie an.. So wie abgemacht. Mal sehen was sie sagt. Also ich würde von mir rein gefühlsmäßig sagen sie macht schluss... Ich muss dann versuchen damit klar zu kommen. Aber ich kann auch von mir behaupten sie richtig gern zu haben, sie zu lieben. Es ist das gefühl im bauch was mir die sicherheit gibt. Aber ich werde sie heute abend konfrontieren. Was denn an nem Kuss ekelig sein kann, ob ich übel rieche, ob ihr irgendwer was falsches erzählt hat, ob sie mich nicht mag usw. Mal sehen was dabei raus kommt.



    Ich habe aber solche angst dass sie sagt, machen wir schluss. Naja auch dass sag ich ihr dann...



    Danke noch mal leute und bis nachher..
     
    #19
    Langläufer5, 12 Oktober 2005
  20. Mobydick
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    91
    0
    nicht angegeben
    dass das ganze am alter liegt, halt ich gar nicht für sooo unwarscheinlich. natürlich sind 3 jahre altersunterschied nichts außergewöhnliches. aber er kommt extremer zum Ausdruck wenn eine 15-jährige mit einem 18-jährigen zusammen ist, als wenn eine 23-jährige mit einem 26-jährigen zusammen ist. mit 15 ist man in den meisten fällen einfach noch nicht reif für ernste beziehnungen (ausnahmen gibts natürlich) und reagiert unter umständen schon verwirrt wenn man mit derart starken gefühlen konfrontiert wird, wie es hier wohl der fall ist.
     
    #20
    Mobydick, 12 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kuss ekel
laura126
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 November 2016
5 Antworten
Miss
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Juli 2016
16 Antworten
schnuckel88
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 April 2006
10 Antworten
Test