Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ländervorwahl

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von *M_a_U_s*, 8 April 2009.

  1. *M_a_U_s*
    *M_a_U_s* (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    678
    101
    0
    Single
    Hey Leute !!

    Ich hab mal kurz ne Frage:
    Ich möchte von Deutschland aus ne sms an ein deutsches Handy schicken das jetzt in Urlaub in Shetland ist.
    Wie krieg ich des denn mit der Vorwahl hin und was muss ich da wählen`?

    und wi eklappt des ganze anderstrum,damit ich nach Deutschland rufen kann?

    Danke im voraus schon mal!!^^
     
    #1
    *M_a_U_s*, 8 April 2009
  2. CRAEF
    CRAEF (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    93
    12
    vergeben und glücklich
    einfach die nummer ohne die 0049, bzw +49 wählen.
    Allerdings ist es etwas teurer.

    Hier kannst du sehen, wieviel das kostet.


    Hm, irgendwie doch nicht das, wie ich es mir vorgestellt habe, aber ich habe noch eine Erklärung gefunden.

    Quelle
     
    #2
    CRAEF, 8 April 2009
  3. *M_a_U_s*
    *M_a_U_s* (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    678
    101
    0
    Single
    hä?wie,wo,was?
     
    #3
    *M_a_U_s*, 8 April 2009
  4. CRAEF
    CRAEF (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    93
    12
    vergeben und glücklich
    also ich bin im Ausland, dann wählst du nicht 0049/160/.......

    sondern ganz normal 0160/.....

    mein Netzbetreiber weiß wo ich bin, du mußt das nicht wissen als Anrufer.

    Ich habe halt alle Nummer in meinem Telefonbuch mit der +49 gespeichert, da ich viel im Ausland bin und halt deutsche Handys anwählen muß.
     
    #4
    CRAEF, 8 April 2009
  5. *M_a_U_s*
    *M_a_U_s* (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    678
    101
    0
    Single
    ah ok.thx!

    und wie gehts das "spielchen" von germany nach dahin?
     
    #5
    *M_a_U_s*, 8 April 2009
  6. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Wähl für die SMS ganz normal die Nummer, die Du sonst auch wählst.
    Du musst nichts zusätzlich eingeben.

    Wenn Du denjenigen anrufst, entstehen demjenigen für den Anruf Kosten (genannt Roaming-Kosten), bei einer SMS ist das egal, das kostet nichts extra.

    Für den Anrufer ist egal, wo das Handy ist - die Nummer bleibt gleich.
     
    #6
    User 20976, 8 April 2009
  7. CRAEF
    CRAEF (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    93
    12
    vergeben und glücklich
    habe ich doch grade erklärt, du wählst die Nummer ganz normal ohne Ländervorwahl, da der Netzbetreiber von deinem Freund/Freundin or what ever weiß, in welchem Auslandsnetz sich das Handy eingeloggt hat.
     
    #7
    CRAEF, 8 April 2009
  8. Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    113
    35
    vergeben und glücklich
    Es ist egal, wo sich der Empfänger befindet, du schickst die SMS ganz normal ab ohne irgendwas an der Nummer zu verändern!

    Gruß
     
    #8
    Drachengirlie, 8 April 2009
  9. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Ja - aber die Threadstarterin schien zu denken, sie müsse eine andere Vorwahl nutzen, diejenige des Landes, in dem der Handybesitzer sich befindet. Also von Shetland.

    Fazit als Rat an die Fragestellerin:

    Wähl die Nummer genau wie sonst.
     
    #10
    User 20976, 8 April 2009
  10. *M_a_U_s*
    *M_a_U_s* (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    678
    101
    0
    Single
    ok danke!

    also hab ich das richtig verstanden? bei einer SMS schick ich die an die ganz normale nr die eben halt jetzt in shetland ist und derjenige der mir antwortet schickt sie mir nach deutschland auch ganz normal ohne vorwahl zurück?!also egal wo man ist KEINE VORWAHL,SONDERN NUR DIE GANZ NORMALE 0160 etc nummer?!

    cool!

    wie ist eigentl da die zeitverschiebung?kennst sich da jmd aus?
     
    #11
    *M_a_U_s*, 8 April 2009
  11. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    Nein, wenn man sich selber im Ausland befindet muss man natürlich für alle deutschen Anschlüsse (egal ob Mobil oder Festnetz) die 0049 vorwegwählen!

    Das mit dem egal gilt nur wenn du jemanden auf dem Handy anrufen willst...wäre ja auch reichlich dämlich wenn man wissen müsste wo sich jemand befindet um ihn anzurufen. Dann wäre ja die Erfindung des Mobiltelefons witzlos und ich könnte genausogut auf Festnetz anrufen.

    Gruß
     
    #12
    Koyote, 8 April 2009
  12. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    großbritannien ist ne stunde zurück entgegen unserer sommerzeit.
     
    #13
    User 38494, 8 April 2009
  13. *M_a_U_s*
    *M_a_U_s* (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    678
    101
    0
    Single
    ok danke.thema hat sich erledigt
     
    #14
    *M_a_U_s*, 10 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test