Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Länge beim Sex

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Tafkadasom2k5, 21 März 2005.

  1. Tafkadasom2k5
    Verbringt hier viel Zeit
    845
    101
    0
    nicht angegeben
    Und die nächste allgemeine Frage von mir.. :zwinker:

    Kennt ihr das auch?
    Ihr seid mit eurem Partner gerade "Voll dabei" und merkt, dass ihr gleich kommt....Gleichzeitig merkt ihr aber, dass er/sie unter/über euch :gluecklic
    Ihr denkt euer Partner kommt auch gleich-oder ihr merkt, dass er noch brauch.... :bier: na dann Prost

    Was jetzt tun? :grrr:
    Wenn ich mich in dieser Situation befinde, dann kann ich mcih auf iochts mehr konzentrieren-entweder komme ich sofort in dem Moment und spür es garnicht so richtig....oder ich merke plötzlich Erschöpfung und kann nicht mehr...

    Was macht ihr um euren Orgasmus hinauszuzögern ohne euch dabei unter Druck zu setzen?Wenn ich nämlich komme, dann kann ich mich ned mehr lange "halten"....Und dann wirds für sie mehr oder minder zum Flop-auch wenn sies ned so schlimm findet- :rolleyes2
    aber der "Männerstolz" wird ja schon n bissl dabei angekratzt... *Versagt* ^^

    Also normalerweise geniesse ich Sex und sowas saumässig und bin mit Körper un Geist dabei..aber nun wo ich 2 -3 mal son Erlebnis hatte, bin ich kurz vorm Orgasmuss ziemlich verkrampft und habe regelrecht "angst"...

    Danke jetzt schon.. ^^^
    Tafkadasom2k5
     
    #1
    Tafkadasom2k5, 21 März 2005
  2. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    ja soller halt kommen ,dafür geht die nächste runde doppelt so lang :grin:
     
    #2
    Sonata Arctica, 21 März 2005
  3. Tafkadasom2k5
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    845
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja , da haste wahr.....aber nehmen wir mal an (das is nicht die Wirklichkeit), dass ich danach ausgelaugt bin weil ich noch nicht so viel Sex hatte (oder sowas).Wie kann man das hinauszögern, dass man zusammen "kommt"?Oder zumindest n paar Sekunden nur eher als die Frau..?

    (Übrigends das mit dem Sex is wirklich nicht wahr... :zwinker:)
     
    #3
    Tafkadasom2k5, 21 März 2005
  4. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    also mir machts nix aus wenn ich mal nicht komme,solange das nicht der regelfall ist!ansonsten würdichs mal mit jen mo punkt techniken versuchen :smile:
     
    #4
    Sonata Arctica, 21 März 2005
  5. chris1985
    chris1985 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    374
    101
    0
    Single
    Ansonsten zwischendurch ne Pause einlegen, oder danach einfach anders bei ihr weitermachen, mit der Hand mit der Zunge..egal...


    ciao Chris:smile:
     
    #5
    chris1985, 21 März 2005
  6. Tafkadasom2k5
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    845
    101
    0
    nicht angegeben
    Ist das nicht irgendwann auch "unbefriedigend" für die Frau, dass irgendwann einfach "rausgezogen" wird und geleckt wird..?Ich meine, da ist die Stimmung ja auch irgendwie dahin...oder?

    Danke schonmal für weitere Antworten..

    Tafkadasom2k5
     
    #6
    Tafkadasom2k5, 21 März 2005
  7. Jack80
    Jack80 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    810
    101
    1
    nicht angegeben
    -um mich zurückzuhalten denke ich nicht drüber nach, wie geil es sich grad anfühlt in ihr zu sein, ich schaue lieber auf ihre Reaktionen und wie sie sich dabei fühlt (wenn ich kommen will, brauch ich nur meinen Gedanken freien lauf zulassen
    und ich komme viel schneller).
    -wenn ich merke das sie langsam kommt frage ich ob ich "mit ihr" kommen soll, oder ob ich es hinauszögern soll damit sie es weiter geniessen kann und nochmal kommen kann (sie sollte es aber nicht übertreiben ich hab auch meine Grenzen ^^).
     
    #7
    Jack80, 21 März 2005
  8. Tafkadasom2k5
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    845
    101
    0
    nicht angegeben
    Uha bei deinem Post komme ich ganz schön ins Schwitzen...
    äh... knapp 3 Stunde....Wie bitte so lange durchhalten..das längste was für uns beide Genugtuung war, mit Vorspiel ne knappe Stunde.....
    Nun bin ich aber Neugierig..wie soll das bitte gehen das Vorspiel solange durchzuhalten, ohne das es "langweilig" wird..?
    Und wie kann man so lange durchhalten..?das is echt nochn bissl zu hoch für mich....
     
    #8
    Tafkadasom2k5, 21 März 2005
  9. Jack80
    Jack80 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    810
    101
    1
    nicht angegeben
    nach 24 Jahren singledasein :flennen: und regelmässig Sb :link: weis man wie man reagiert und sich etwas steuern kann !

    -das Vorspiel fang mit langen küssen und Streicheleinheiten an, auch wenn ich dabei erregt werde kommen tuh ich dabei nicht!

    -ein Vorspiel wird nie langweilig ^^
     
    #9
    Jack80, 21 März 2005
  10. Tafkadasom2k5
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    845
    101
    0
    nicht angegeben
    Nee also so is schon klar..also Vorspeil mit küssen und petting usw..ohne zu kommen..aber da kommen wir höchstens auf ne viertelstunde...?
    Vll sollte ich merh SB machn um mich kontrollieren zu üben.. XD...

    Oder wie :grrr:

    MFG
    Tafkadasom2k5
     
    #10
    Tafkadasom2k5, 21 März 2005
  11. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ich finds auch nicht schlimm, wenn ich mal nicht beim Sex komme.
    Wenn ich nachher noch Bock aufn Orgi hab, kann mich mein Schatz ja auch noch anderweitig befriedigen.
     
    #11
    User 7157, 21 März 2005
  12. Jack80
    Jack80 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    810
    101
    1
    nicht angegeben
    Wir fingen 0.30 uhr an und es endete etwa 2.30 uhr " wie die Zeit doch vergeht!

    ps:für mich ist es am schönsten, wenn sie kommt, solange dies nicht passiert wird weiter gemacht. Meine Ziellinie ist nicht "mein" Orgasmus sondern "ihrer" danach komme ich!

    -das sieht so geil aus wie sie zusammenzucken,zittern,seuftzen und dabei ihre Augen verdrehn wenn sie kommen... Rrrrr.
     
    #12
    Jack80, 21 März 2005
  13. q:
    q: (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    Verheiratet
    Das mit dem rasch kommen legt sich mit der Zeit. Geht mir mit jeder neuen Partnerin und nach langer Sexfreier Zeit auch immer so.

    Warum wechselst du nach dem Kommen nicht einfach das Kondom (sofern ihr damit verhütet, sonst isses ja eh kein Problem) und machst gleich weiter? Klappt bei mir bestens und ich kann dann meine Partnerin noch sehr lange befriedigen. Er ist zwar ein klein wenig schlaffer, alle Positionen gehen dann nimmer und die Pace der Penetration sollte nicht zu langsam sein. Aber Spass machts alle mal! Einfach kurz nach dem Orgasmus wechseln und dann weiter mit dem Vergnügen.

    Ah ja. Nicht vergessen, den Freund vor dem Anlegen des neuen Kondoms kurz mit einem Tuch trocken zu wischen!!
     
    #13
    q:, 21 März 2005
  14. Wollmaus
    Wollmaus (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    247
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Und was is wenn sie währenddessen nich kommt?
    Machst du dann ewig lange weiter? Blöde Idee....
    Oder gehts einfach nur allgemein darum dass sie zuerst kommen soll, egal wie du das anstellst?



    zum thema:
    weiß gar nich wie es son Problem sein kann mehr als 15 min als Vorspiel rumzukriegen... man kann doch so viel machen... sei doch mal kreativ...

    und ansonsten...
    wenn er kommt, kommt er halt, solang das nich nach n paar sekunden is isses doch ok...
    da ich währenddessen eh nich komme isses mir auch nich wichtig dass es möglichst umso länger dauern muss... finds im gegenteil eher irgendwnan nich mehr so toll wenns ewig lange dauert, weils irgendwann einfach nur noch anstrengend is, und wenn er sich dann der frau zu liebe mühe gibt das es länger dauert und sie aber eigentlich schon nich mehr kann und es toller finden würde wenn er einfach kommt, statt sich da der frau zuliebe zu quälen, isses ja auch nich so das wahre, ne?

    hmm, klingt jetzt so als würden frauen immer hoffen dass es schnell vorbeigeht, so war das natürlich nich gemeint...
    meinte nur dass ewig lange nich immer gleich am tollsten is...
    zu kurz aber natürlich wie gesgat auch wieder nich... :smile:
     
    #14
    Wollmaus, 21 März 2005
  15. Tafkadasom2k5
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    845
    101
    0
    nicht angegeben
    Genau das meine ich ja...kann man da irgendwie vielleicht anders nachhelfen das sie schneller/heftiger kommt..?gibts da speziellererere Stellungen oder sowas..?
    Wollte meiner Süssen eh mal was "neues" vorschlagen....
     
    #15
    Tafkadasom2k5, 21 März 2005
  16. Jack80
    Jack80 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    810
    101
    1
    nicht angegeben
    -Ist das schlimm jetzt weil es mal 2 std dauerte ihr hat es sehr gefallen.
    -Sie kam ja 4 mal !
    -Sie wollte es ja so lange beim ersten mal.
    -beim zweiten mal dauerte alles nur 1 std (sie wollte diese abgewandelte Missionarsstellung wo sie die Beine an den Oberkörper ranzieht). Dabei kamen wir sehr viel schneller, weil es uns enger und Tiefer war !
     
    #16
    Jack80, 21 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Länge beim Sex
Held der NATION
Liebe & Sex Umfragen Forum
15 Februar 2009
26 Antworten
ReneM40
Liebe & Sex Umfragen Forum
12 Februar 2011
29 Antworten
Flitzi
Liebe & Sex Umfragen Forum
29 Oktober 2007
34 Antworten
Test