Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Lärm und Vibrationen durch Züge?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Christiane83, 11 November 2006.

  1. Christiane83
    Benutzer gesperrt
    10
    0
    0
    nicht angegeben
    Wohnt oder arbeitet ihr so, dass ihr von Zügen (Personenzügen, Güterzügen, S-Bahnen etc.) hinsichtlich a) Lärm und b) Vibrationen betroffen seid? Wie weit seid ihr von den Gleisen weg? Was liegt noch dazwischen? In welchem Stock seid ihr? Wieviele Gleise führen vorbei? Wie hoch ist die Strecke frequentiert? Gibt es eine Lärmschutzwand? Lassen manche Züge die Tassen zittern? Inwieweit fühlt ihr euch gestört? Was tut die Kommune oder die DB?
     
    #1
    Christiane83, 11 November 2006
  2. Andre85
    Andre85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Single
    Bei sind die Gleise 3Km weit weg, in Klaren Kalten winternächten kann man draußen dann die Güterzüge höhren, im Hause hört man nichts. Seit dem Die Lärmschutzwand da ist hört man die Züge viel besser als vorher. :smile:
     
    #2
    Andre85, 11 November 2006
  3. Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    nicht angegeben
    Wohnt oder arbeitet ihr so, dass ihr von Zügen (Personenzügen, Güterzügen, S-Bahnen etc.) hinsichtlich a) Lärm und b) Vibrationen betroffen seid? Ja zu a) und ab und zu zu b)

    Wie weit seid ihr von den Gleisen weg? 50 bis 100 Meter

    Was liegt noch dazwischen? Bäume, Wiesen, ein kleiner Erdwall.

    In welchem Stock seid ihr? In einem zweistöckigem Haus.

    Wieviele Gleise führen vorbei? Zwei oder drei.

    Wie hoch ist die Strecke frequentiert? Mindestens 4 Regionalzüge pro Stunde, ICE's 1 x pro Stunde, Gütertransporte hauptsächlich nachts.

    Gibt es eine Lärmschutzwand? Es gibt einen kleinen Erdwall, aber keine Wand.

    Lassen manche Züge die Tassen zittern? Es gibt eine sehr laute Lok, die gerne nachts fährt und das Haus zittern lässt.

    Inwieweit fühlt ihr euch gestört? Es geht so. Mann hört den Zug nicht, wenn gleichzeitig ein Flugzeug kommt.

    Was tut die Kommune oder die DB? Gar nichts. Warum sollten die auch etwas tun wollen.
     
    #3
    Schildkaempfer, 11 November 2006
  4. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Wohnt oder arbeitet ihr so, dass ihr von Zügen (Personenzügen, Güterzügen, S-Bahnen etc.) hinsichtlich a) Lärm und b) Vibrationen betroffen seid? Ja, beides

    Wie weit seid ihr von den Gleisen weg? So 10, 15 Meter.

    Was liegt noch dazwischen? Bäume und ein Weg.

    In welchem Stock seid ihr? Mein Zimmer ist im 2.

    Wieviele Gleise führen vorbei? 2

    Wie hoch ist die Strecke frequentiert? Kann ich schlecht einschätzen, ich krieg die Züge schon gar nicht mehr mit... geht so, würd ich sagen.

    Gibt es eine Lärmschutzwand? Nein

    Lassen manche Züge die Tassen zittern? Ja, schon

    Inwieweit fühlt ihr euch gestört? Eigentlich überhaupt gar nicht. Wie gesagt, man gewöhnt sich dran und hört das schon nicht mehr. Alles kein Problem.

    Was tut die Kommune oder die DB? ? Nix?
     
    #4
    Immortality, 11 November 2006
  5. Tweety
    Gast
    0
    Wohnt oder arbeitet ihr so, dass ihr von Zügen (Personenzügen, Güterzügen, S-Bahnen etc.) hinsichtlich a) Lärm und b) Vibrationen betroffen seid? Ja

    Wie weit seid ihr von den Gleisen weg? 30-40 m?

    Was liegt noch dazwischen? unser Hof und ein paar Bäume

    In welchem Stock seid ihr? Im 2.; DG

    Wieviele Gleise führen vorbei? ich glaube 2

    Wie hoch ist die Strecke frequentiert? ziemlich unregelmäßig, meist gerade dann sehr hoch, wenn was spannendes im Fernsehn kommt :angryfire Gegen abend also schon über mal pro Stunde, ansonsten etwas weniger

    Gibt es eine Lärmschutzwand? nein

    Lassen manche Züge die Tassen zittern? k.A.

    Inwieweit fühlt ihr euch gestört? beim Fernsehen und wenn die Züge in Höhe des Hauses bremsen, ansonsten gewöhnt man sich dran

    Was tut die Kommune oder die DB? ???
     
    #5
    Tweety, 11 November 2006
  6. Discofreak
    Kurz vor Sperre
    14
    0
    0
    Single
    Wohnt oder arbeitet ihr so, dass ihr von Zügen (Personenzügen, Güterzügen, S-Bahnen etc.) hinsichtlich a) Lärm und b) Vibrationen betroffen seid? Ja zu a) zu b) ein nein
    Wie weit seid ihr von den Gleisen weg? ca 200 m
    Was liegt noch dazwischen? Bäume, Wiesen, ein kleiner Erdwall.
    scheinen sind in einer senke und zwischen den schienen und unserem haus sind doch 2 hauser und eine straße
    In welchem Stock seid ihr? In einem zweistöckigem Haus.

    Wieviele Gleise führen vorbei? Zwei
    Wie hoch ist die Strecke frequentiert? alle paar min ein zug
    Gibt es eine Lärmschutzwand? die senke in der sie schienen sind
    Lassen manche Züge die Tassen zittern? nein
    Inwieweit fühlt ihr euch gestört?garnicht ich höre die kaum noch (nur selten)
    Was tut die Kommune oder die DB? nichts!
     
    #6
    Discofreak, 11 November 2006
  7. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    In Deutschland habe ich etwa 100 m entfernt von dem Gleis gewohnt, dazwischen ist noch ein Haus. Da hat man besonders nachts die Zuege immer gehoert, stuendlich zwischen 4 - 6 Zuege. Von Vibration keine Spur. Es gibt keine Laermschutzwand. Es stoert mich nicht, man gewoehnt sich daran.

    Hier in New Jersey, USA, ist es zu Zeit viel schlimmer, da ich an einem Highway wohne und die Polizei, sowie Feuerwehr und Ambulanz alle paar Minuten, besonders nachts, vorbeirasen.
     
    #7
    xoxo, 12 November 2006
  8. Marie83
    Marie83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    101
    0
    nicht angegeben
    Wie weit seid ihr von den Gleisen weg?
    Ich wohne soweit weg das man die Züge bei offenem Fenster ganz leise rauschen hört. Stört aber nicht

    Was liegt noch dazwischen?
    Gärten und vielleicht 2 Häuser, seh ich nicht hier ists hügelig

    In welchem Stock seid ihr?
    unten

    Wieviele Gleise führen vorbei?
    2

    Wie hoch ist die Strecke frequentiert?
    alle halbe bis viertel stunde ein Zug

    Gibt es eine Lärmschutzwand? nein

    Lassen manche Züge die Tassen zittern?
    zu weit weg

    Inwieweit fühlt ihr euch gestört?
    garnicht

    Was tut die Kommune oder die DB? ???
    nix ist mir ja auch egal:zwinker:


    Ich hab in einem Bahnhof gearbeitet, die Gleise waren von meinem Schreibtisch grade mal 5 Meter weg und es war sehr laut und gespürt hat man es auch. Dagegen getan wird nichts, ist halt ein Bahnhof der als Büroräume genutzt wird
     
    #8
    Marie83, 12 November 2006
  9. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Wohnt oder arbeitet ihr so, dass ihr von Zügen (Personenzügen, Güterzügen, S-Bahnen etc.) hinsichtlich a) Lärm und b) Vibrationen betroffen seid?
    Nicht mher. Aber ich habe ein Jahr so gewohnt, wirklich gestört hat mich das nicht.

    Wie weit seid ihr von den Gleisen weg? 20 m

    Was liegt noch dazwischen? Garten, paar Bäume

    In welchem Stock seid ihr? Keller/Erdgeschoss, wie man das nennen will - Gartengeschoss?

    Wieviele Gleise führen vorbei? eines

    Wie hoch ist die Strecke frequentiert? kA, unter der Woche mehr als am Wochenende, aber da war ich meistens an der Uni

    Gibt es eine Lärmschutzwand? nein

    Lassen manche Züge die Tassen zittern? ja, fand das immer irgendwie spannend :smile:

    Inwieweit fühlt ihr euch gestört? Kaum, hat mir mehr beim aufstehen geholfen als dass es gestört hätte

    Was tut die Kommune oder die DB? nüscht
     
    #9
    Miss_Marple, 12 November 2006
  10. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Joah ... 100 Meter von mir entfernt sind Zuggleise. Aber von Vibrationen ist da nichts zu spüren, nur geht eben manchmal alle paar Minuten die Schranke runter und nacts quietschen die Züge manchmal störend. Es ist auch nervig, dass der Bus dort über die Gleise muss und oft aufgehalten wird, sodass es riskant wird, wenn man anschließend umsteigen muss (hab schon etliche S-.Bahnen deswegen verpasst).
     
    #10
    Ginny, 12 November 2006
  11. User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    Wie weit seid ihr von den Gleisen weg?
    ca. 500 Meter

    Was liegt noch dazwischen?
    kleine Straßen, Wohnhäuser

    In welchem Stock seid ihr?
    Erdgeschoss

    Wieviele Gleise führen vorbei?
    bisher 2, in Planung sind aber schon 3 + 4 :geknickt:

    Wie hoch ist die Strecke frequentiert?
    relativ hoch (Strecke zwischen Offenburg und Freiburg), Güterzüge fahren den ganzen Tag + Nacht

    Gibt es eine Lärmschutzwand?
    nein

    Lassen manche Züge die Tassen zittern?
    bei uns nicht

    Inwieweit fühlt ihr euch gestört?
    Mich störts nur, wenn ich draußen bin oder die Fenster offen sind und der Wind blöd steht.. Aber meist hören wir bei geschlossenen Fenstern höchstens ein leises Rauschen.

    Was tut die Kommune oder die DB?
    Demonstrieren gegen die geplanten Erweiterungen der DB: www.bi-bahn.de, www.igel-breisgau.de
     
    #11
    User 20526, 12 November 2006
  12. deranged
    deranged (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    nicht angegeben
    Wohnt oder arbeitet ihr so, dass ihr von Zügen (Personenzügen, Güterzügen, S-Bahnen etc.) hinsichtlich a) Lärm und b) Vibrationen betroffen seid? ja, aber ich hörs gar nicht mehr, hab mich dran gewöhnt
    Wie weit seid ihr von den Gleisen weg? hm vllt. 7-8 meter
    Was liegt noch dazwischen? bäume
    In welchem Stock seid ihr? im zweiten
    Wieviele Gleise führen vorbei? 2
    Wie hoch ist die Strecke frequentiert? alle 20min fährt in die eine und alle 20 min in die andere richtung eine s-bahn, dann noch güterzüge, weiß jetzt nicht wie oft
    Gibt es eine Lärmschutzwand? nein
    Lassen manche Züge die Tassen zittern? manchmal, aber das stört niemanden mehr
    Inwieweit fühlt ihr euch gestört? gar nicht
    Was tut die Kommune oder die DB? nichts
     
    #12
    deranged, 12 November 2006
  13. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    653
    Single
    Ich wohne ca. 500 m von der Bahnstrecke entfernt und höre die Züge nur nachts. Es stört mich nicht. Auf Arbeit ist eine Bundesstraße in der Nähe (50 m), auch das stört mich nicht.
     
    #13
    ProxySurfer, 12 November 2006
  14. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich wohne weit weg davon und bin total froh drüber... Die Autobahn hört man bei günstigem Wind leicht rauschen, mehr Krach gibts hier aber nicht, und unsere Straße fahren nur etwa 3 Autos in der Stunde lang. :herz:

    Meine Oma hat früher an Gleisen gewohnt. Wenn ich bei ihr zu besuch war, war das die ersten 2-3 Tage immer komisch (waren etwa 50 Meter zu den Gleisen, keine Lärmschutzwand, 3. Stock). Da fahren zwar nur zwei Züge stündlich und die recht kurz nacheinander (so dass man dann fast eine Stunde Ruhe hat), aber anfangs bin ich immer hochgeschreckt. Aber man gewöhnt sich dran, und nach den Anfangstagen dort hab ich die Züge gar nicht mehr wahrgenommen... Gewackelt hat da nix dabei!
     
    #14
    SottoVoce, 12 November 2006
  15. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Wohnt oder arbeitet ihr so, dass ihr von Zügen (Personenzügen, Güterzügen, S-Bahnen etc.) hinsichtlich a) Lärm und b) Vibrationen betroffen seid? ja beides.. eigtl nur Güterzüge


    Wie weit seid ihr von den Gleisen weg? 50m oder so...

    Was liegt noch dazwischen? unser garten und ne hecke...


    In welchem Stock seid ihr? einstöckiges haus

    Wieviele Gleise führen vorbei? 6 oder 7 oder so...


    Wie hoch ist die Strecke frequentiert?
    tagsüber alle halbe stunde ansonsten jede stunde, meistens mehrere kurz nacheinander


    Gibt es eine Lärmschutzwand? nein :kopfschue


    Lassen manche Züge die Tassen zittern? ja... aber meistens hören das nur Gäste... ich bekomm das zu 80% gar nicht mehr mit... man gewöhnt sich ja dran...

    Inwieweit fühlt ihr euch gestört? na ja geht so, wie gesagt man gewöhnt sich... im sommer ists schon sehr lästig wenn man im Garten liegt... aber auch erträglich...


    Was tut die Kommune oder die DB? DB gar nix... ist privat.... und die Stadt überlegt grad die Strecke noch auszubauen und noch 2 Gleise mehr anzulegen, damit die Strecke noch besser genutzt werden kann..
     
    #15
    User 48246, 12 November 2006
  16. Flagg 2000
    Flagg 2000 (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    Verheiratet
    Wie weit seid ihr von den Gleisen weg? 20 Meter

    Was liegt noch dazwischen? nur eine schmale Straße

    In welchem Stock seid ihr? In einem zweistöckigem Haus.

    Wieviele Gleise führen vorbei? Zwei

    Wie hoch ist die Strecke frequentiert? stark frequentiert, alle paar Minuten ein Zug

    Gibt es eine Lärmschutzwand? nein

    Lassen manche Züge die Tassen zittern? Güterzüge schon.

    Inwieweit fühlt ihr euch gestört? gar nicht, ich lebe hier schon mein Leben lang. Hab mich dran gewöhnt..

    Was tut die Kommune oder die DB? Die Bahn musste vor ein paar Jahren Wohn- und Schlafzimmerfenster sponsoren
     
    #16
    Flagg 2000, 13 November 2006
  17. User 18168
    User 18168 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    1.728
    348
    1.756
    nicht angegeben
    Wohnt oder arbeitet ihr so, dass ihr von Zügen (Personenzügen, Güterzügen, S-Bahnen etc.) hinsichtlich a) Lärm und b) Vibrationen betroffen seid? wohne nicht mehr, aber lärm und vibrationen gabs weniger.. nervig war nur die signale am bahnübergang und wenn sich die züge das steilste streckenstück deutschlands hochgequält haben

    Wie weit seid ihr von den Gleisen weg? 20m

    Was liegt noch dazwischen? eine straße

    In welchem Stock seid ihr? 1. etage

    Wieviele Gleise führen vorbei? 1

    Wie hoch ist die Strecke frequentiert? waren etwa 25 züge am tag..

    Gibt es eine Lärmschutzwand? nein

    Lassen manche Züge die Tassen zittern? nein.. die fuhren aufgrund des steilen stückes so langsam, dass da nix wackelte

    Inwieweit fühlt ihr euch gestört? fühlte mich nicht gestört..

    Was tut die Kommune oder die DB? strecke wird von der db nichtmehr betrieben.. dampf-soderzüge und jeden mittwoch fahren holztransportzüge..
     
    #17
    User 18168, 13 November 2006
  18. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    wir haben ca. 200m entfernt einen güterbahnhof. dazwischen sind ein paar häuser und ne straße. es zittert nichts, aber man hört die durchsagen der schaffner öfter.am schlimmsten ist das quietschen der züge beim rangieren, das ist dermaßen durchdringend...naja, man gewöhnt sich an alles.
     
    #18
    klärchen, 13 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Lärm Vibrationen Züge
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
22 Dezember 2009
0 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
15 Februar 2009
18 Antworten
SchafForPeace
Umfrage-Forum Forum
21 März 2004
13 Antworten