Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Lässigkeit = Negativ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Viktoria, 5 Mai 2006.

  1. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Also, es geht um den Jungen, den ich im Chat kennengelernt und gestern endlich getroffen habe.

    Es war echt sehr schön, wir waren lange shoppen, danach lange etwas trinken ... haben viel und echt gut geredet und gelacht und uns auch tief und lächelnd in die Augen gesehen.

    Und wie gesagt, ich glaube, ich bin wirklich verliebt. Obwohl ich ihn erst einmal gesehen habe.
    Er ist so süß, lustig, humorvoll und mit ihm kann man echt gut reden und Spaß haben. Wir haben viel miteinander gelacht.

    Er sagte schon vor unserem Treffen: Wenn wir uns super verstehen, könnten wir uns gerne öfters treffen, und dann mal sehen, was sich entwickelt.

    Bei unserem Treffen gestern abend hat er mich nach Hause gefahren, und bevor ich ging, habe ich ihn schüchtern gefragt, ob er vielleicht Lust hätte, uns wieder diesen Sonntag zu sehen.
    Denn ich war in dem Moment schon verliebt, das weiß ich.

    Er sagte da ganz ruhig: "Ich möchte es gerne langsam angehen lassen."

    Also denke ich mir, er möchte es nicht überstürzen und es erstmal entwickeln lassen.
    Und ich finde das auch gut, weil diese Sache dann im Grunde auch ernster genommen wird.
    Vielleicht möchte er es dann nicht so mit den Treffen gleich überstürzen.
    Was würdet ihr denn dazu meinen? Ist das etwas Negatives, weil er es für Anfang nicht mit den Treffen überstürzen möchte?

    Und zum Abschied hatte er seine Hand kurz auf meine Hand gelegt. Das war so ein wahnsinnig und unglaublich schönes Gefühl :herz:
    Der erste Kontakt. Das war für mich echt viel.

    Also, mir geht es einfach echt gut. Ich merke, ich bin verliebt. Ich muß an ihn denken, und freue mich so sehr auf unser nächstes Treffen.
    Und wir chatten auch immernoch so wie vorher.

    Nur über eine Sache mache ich mir gerade Gedanken:
    Er scheint ein sehr lässiger Typ zu sein. Generell. Und ich bin da ganz anders. Ich mache mir immer zuviele Gedanken. Deswegen mache ich gerade diesen Thread auf.

    Meine Frage also, obwohl es vielleicht albern klingt:
    Ist es negativ, bzw. hat ein Junge weniger Interesse, wenn er sehr lässig ist?
    Vor unserem Treffen war er genauso lässig. Er scheint so ein Typ einfach zu sein.
    Aber meint ihr, er hat dann auch weniger Interesse?

    Ich muß dazu noch sagen, er ist 20 und hat bisher auch noch keine feste Beziehung gehabt, weil ihm bisher nichts daran lag. Er hatte nur ein paar flüchtige One-Night-Stands, die keine Bedeutung hatten.
    Vielleicht ist ihm der Gedanke noch etwas fremd und neu, etwas festes einzugehen. Weil er so etwas noch gar nicht kennt.
    Wobei er ja vor unserem Treffen sagte, daß man ja einfach schauen kann, wie es sich entwickelt. Also ist er ja auch nicht wirklich von dem Gedanken abgeneigt.
    Aber er ist eben sehr lässig. Er macht sich darum nicht viele Gedanken.

    Aber was noch echt wichtig ist:

    Ich habe zu ihm gesagt, daß ich den Tag echt sehr schön fand.

    Und er sagte darauf, daß er ihn auch schön fand, und wir das gerne wiederholen können.

    Darüber freue ich mich auch echt total!!

    Es ist nur die Lässigkeit, die mich da verunsichert ... und daß er sich nicht gleich jeden Tag mit mir treffen möchte, um es nicht zu überstürzen, weil er es langsam angehen will.



    Sorry, daß ich diese im Grunde kleine Sache nicht kürzer fassen konnte. Ich bin einfach echt verliebt und es liegt mir echt so sehr am Herzen.

    Muß ich mir da Gedanken machen? Gibt es etwas zu befürchten? Und wie kann ich damit umgehen?

    Über Meinungen und Ansichten über diese Sache wäre ich echt dankbar. Es würde mir bestimmt weiterhelfen.
     
    #1
    Viktoria, 5 Mai 2006
  2. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Nur weil er sich lässig GIBT, heißt das noch lange nicht, daß er das alles auch wirklich so locker und cool sieht. Kann genauso gut sein, daß er genauso nervös ist wie du, aber sich nichts anmerken lassen will. :schuechte_alt:

    Mach dir einfach keinen Streß und genieß die Verliebtheit und warte ab, was weiter passiert. :smile: Sieht ja bis jetzt nicht aus, als wäre er abgeneigt... :zwinker:

    Sternschnuppe
     
    #2
    Sternschnuppe_x, 5 Mai 2006
  3. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre Themenstarter
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ich mache mir ja nur darüber Gedanken, ob er auch an mir interessiert ist ...

    Naja ... wir haben uns immer wieder einfach nur in die Augen geschaut ... wir haben viel gelacht und viel erzählt ... er hat mir ein Getränk spendiert ... er hat zum Abschied kurz meine Hand berührt, als er mich nach Hause gefahren hat ... und er war am Ende auch nicht irgendwie distanzierter, er war eben nur ein bisschen müde ...

    Er sagte am Ende nur, daß er es langsam angehen möchte ... daß er sich also nicht gleich jeden Tag mit mir treffen möchte.

    An die Jungs:
    Wenn ihr sowas sagen würdet, wie wäre dann für Euch die Sache?

    Ach mensch, ich mache mir echt zuviele Gedanken, ich weiß ... aber interessieren tut mich das gerade schon.
     
    #3
    Viktoria, 5 Mai 2006
  4. olli.de
    olli.de (29)
    Benutzer gesperrt
    211
    0
    0
    Single
    Also ich bin eher der direkte Typ:

    Wenn eine fragt ob ich Lust hab sie wieder zu sehen (obwohl das fast nie vorkommt, i.d.R. lege ich direkt einen Termin fest, keine blöden Fragen) sage ich etweder:

    "Nein, warum sollte ich dich wiedersehen wollen?" o.ä.

    oder

    "Ja, x um x Uhr habe ich Zeit. Wie siehts aus?"
     
    #4
    olli.de, 5 Mai 2006
  5. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre Themenstarter
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    @olli.de:

    Und wenn du sagst, du willst es lieber langsamer angehen?
    Ist das Interesse, oder gemäßigt bis kaum?

    :geknickt:
     
    #5
    Viktoria, 5 Mai 2006
  6. snookie
    snookie (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    Single
    irgendwo etwas enttäuschend, dass du seit monaten nicht auf eine meiner pms antworten kannst, aber dennoch einen thread nach dem andern verfasst .. naja, hab mir dich etwas offener vorgestellt .. aber wie auch immer :cool1:

    ich meine reflektiertes handeln ist ja schön und gut aber du sagst es ja. du machst dir einfach zu viele gedanken. nur weil er recht locker drauf ist, heißt das noch lange nicht, dass er die sache nicht ernst genug nimmt.

    überleg mal .. er hätte dir an diesem abend auch vorschlagen können bei ihm zu übernachten, wodurch du bloß eine weitere kerbe in der lehne seines doppelbetts geworden wärst.
    stattdessen war er es glaub ich derjenige, der die sache langsam angehen lassen wollte, da er es anscheinend recht ernst zu nehmen scheint ..

    Aber meint ihr, er hat dann auch weniger Interesse? quatsch. so ein paar nächte drüber zu schlafen und festzustellen was man wirklich will bevor mans überstürzt ist doch alles andere als negativ. außerdem hast du noch kontakt, also läufts.

    Muß ich mir da Gedanken machen? wie gesagt, er hätte den kontakt nach dem ersten treffen längst abbrechen können, was er aber nicht getan hat, wodurch doch irgendwo deutlich wird, dass er ernsthaft interesse an dir hat.

    Gibt es etwas zu befürchten? unter missachtung der üblichen beziehungskiller - u.a. auch starke aufdringlichkeit - hm, nein, find ich eigentlich nicht.

    Und wie kann ich damit umgehen? mach dir einen tee, leg eine nette platte auf, füße auf den tisch und chiiiill :smile:

    gruß
     
    #6
    snookie, 5 Mai 2006
  7. olli.de
    olli.de (29)
    Benutzer gesperrt
    211
    0
    0
    Single
    Früher, als ich noch nicht ansatzweise soviel Ahnung von Frauen hatte, wie heute war mir sowas schonmal rausgerutscht. Das hat einfach bedeutet, dass ich kein Bock auf sie habe, aber ich sie nicht verletzen will. Deshalb eher nicht die direkte Art, sondern eher so ein bisschen Hoffnung machen, damit sie nicht so eigeknickt ist.

    Du sagtest du hast ihn im Internet kennengelernt... wohnt der bei dir in der Stadt oder weiter weg?

    Hast du seine Nummer? Wieso fragst du ihn einfach nicht was Sache ist? Hast du Angst davor, dass er aufeinmal nicht mehr da ist?
     
    #7
    olli.de, 5 Mai 2006
  8. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre Themenstarter
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Er wohnt bei mir ganz in der Nähe!! Gerade mal 31 Km! Und ein Auto hat er auch, und deswegen ist er zu mir in die Stadt gefahren.

    Seine Nummern habe ich.
    Und wie es für ihn Sache ist, hat er mir ja schon vor dem Date gesagt: Uns einfach kennenlernen, und wenn wir uns super verstehen, kann man ja sehen, was dabei rauskommt.
    Soweit habe ich es ja verstanden.
    Mich verunsichert nur seine Lässigkeit ein bisschen ... und daß er sich nicht gleich unbedingt jeden Tag mit mir treffen möchte, um es nicht zu überstürzen.
     
    #8
    Viktoria, 5 Mai 2006
  9. olli.de
    olli.de (29)
    Benutzer gesperrt
    211
    0
    0
    Single
    Am besten ist du wartest jetzt einfach mal 3-4 Tage und entspannst ein bisschen. Wenn er sich nicht meldet, melde du dich einfach und frag nochmal wann ihr euch wieder mal treffen könnt. Entweder es klappt oder nicht... falls nichts mehr mit euch wird, ist es auch nicht weiter schlimm.. schau dich doch mal draußen um, wieviele hübsche Jungs da rum rennen... Da bleibt genug für dich über :zwinker: Kopf hoch! :kiss_alt:
     
    #9
    olli.de, 6 Mai 2006
  10. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre Themenstarter
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Wir sehen uns jeden Tag im ICQ :zwinker: Kontakt haben wir wunderbar!
    Er ist nur nicht so der große Telefonierer. Aber das ist nicht so tragisch. Ich will nicht aufdringlich werden, sonst zieht er sich sicher zurück.

    Ich hoffe nur auf ein nächstes Treffen :herz:
     
    #10
    Viktoria, 6 Mai 2006
  11. davinci
    davinci (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    247
    103
    3
    nicht angegeben
    Schau doch einfach über den Rhein :zwinker: :grin:

    Aber Spaß beiseite. Völlig gedankenlos sich in die Liebe stürzen ist wahrscheinlich nicht der beste Weg (wie ich schon feststellen durfte). Und wenn er vom Anfang an vorsichtig ist kann es genau das heißen was du dir sichelich schon überlegt hast: entweder hat er Interesse an dir, möchte aber nichts überstürzen oder er ist zu feige zuzugeben, dass er keine gemeinsame Zukunft für euch beiden sieht.

    zu der Frage an alle Jungs: es wäre nicht wirklich meine Art. Für mich ist es ein wenig nach Wichtigtuerei angehaucht. Nach dem "Ich-frage-meine-Sekretärin-wann-ich-Zeit-für-dich-hätte"-Moto...

    Ich hoffe jedoch, dass er ein (zu) vorsichtiger Typ ist und seine Gefühle nicht zeigen will.

    Off-Topic:
    Was für ein Auto hat er denn?
     
    #11
    davinci, 6 Mai 2006
  12. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Es gibt einfach Männer, die sehr lässig sind und ihre Gefühle nicht zeigen, dass heißt aber nicht, dass sie keine haben! :zwinker: Sie wollen undurchschaubar sein und gerade am Anfang lassen sie einen immer gerne etwas zappeln.

    An deiner Stelle würde ich jetzt erstmal noch gar nichts hineininterpretieren, es war euer erstes Treffen.. Auch wenn er es jetzt positiv gesehen hat - es kann sich noch ändern und genauso umgekehrt. Sei erstmal beruhigt, dass du auf ihn einen guten Eindruck gemacht hast und er sich weiterhin öfters mit dir treffen will, denn das ist jetzt erstmal das Wichtigste an der ganzen Sache!
    Lass ihm die Zeit und überfordere ihn nicht mit deinen Gefühlen :zwinker:

    Ich gluabe, dass es nicht unbedingt negativ sein muss, wenn jemand lässig ist, es ist einfach nur schwerer durchschaubar aber das macht alles doch noch geheimnisvoller, oder? :zwinker:
     
    #12
    User 37284, 6 Mai 2006
  13. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    Also ich freu mich erstmal für dich, dass dein Date stattgefunden hat und gar nicht so schlecht verlaufen ist. Fühle mich nur grad auf Grund meiner eigenen bekannten Probleme nicht so in der Lage, dir großartig weiterhelfen zu können.
    Ich schätze schon, dass er interessiert ist an dir. Und seine Coolheit oder Lässigkeit kann auch ein Zeichen für seine eigene Unsicherheit sein. Muss aber nicht, vielleicht will er sich eben im Moment noch nicht in die Karten schauen lassen oder was auch immer.
    Ich glaube aber an dich und daran dass es klappt, das wird schon :smile:
     
    #13
    Schäfchen, 6 Mai 2006
  14. Glen
    Glen (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    Verheiratet
    Hi Viktoria,

    dich scheint das ja arg zu beschäftigen, ein Thread folgt dem nächsten. ^^ Dabei geht es nicht um eine langjährige Beziehung, sondern um einen einzigen Tag!

    Ich verstehe, dass du hin- und hergerissen bist, deine Gefühle galoppieren und du bist voller Schmetterlinge ... aber du musst auch langsam versuchen, die Dinge selber in die Hand zu nehmen.

    Ich finde es gut, dass du hier Halt suchst und findest, auch mal die eine oder andere Frage stellst ... aber vor der Forengemeinschaft deine gesamte Gefühlswelt auszubreiten und analysieren lassen ... hm ... weiss nicht so recht, aber finde ich irgendwie seltsam.

    Wenn ich mal irgendwann erfahren würde, dass jede Kleinigkeit, jedes Date, jede klitzekleine Äusserung meinerseits mit einer grossen Forengemeinschaft durchdiskutiert wurde ... wäre ich wohl ziemlich angepisst. Ich hoffe, du verstehst, was ich meine. Ich kann das nicht so richtig ausdrücken.

    Abgesehen davon bist du ein grossen Mädchen mit einer prima Einstellung. Du solltest einfach ein wenig mehr von dir überzeugt sein. Gibts irgendwas in der Vergangenheit, dass dich so stark an dir zweifeln lässt?

    Gruss,
    Glen.
     
    #14
    Glen, 6 Mai 2006
  15. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre Themenstarter
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Da mir inzwischen jeder sagt, daß ich mir zuviele Gedanken mache, will ich mal vesuchen, es locker zu sehen :smile:

    Danke für eure Antworten.
     
    #15
    Viktoria, 6 Mai 2006
  16. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Sodele also zuerste mal Glückwunsch dass bisher alles so schön geklappt hat, aber ganz ehrlich- ich würde mit den Gefühlen noch etwas "sparsamer" umgehen, schließlich war es ja erst das erste Date! Nicht dass du im Ernstfall enttäuscht wirst...
    Vielleicht hilft es dir weiter, hab mich vor knapp 2 Monaten auch mit einem ganz netten süßen Mädel getroffen, das erste Date lief ganz ähnlich ab und es hat ziemlich gefunkt. Beim Verabschieden hätten wir uns dann fast geküsst, aber dann meinte sie auch dass sie das "ganz langsam angehen möchte"... Naja, eine Woche später sind wir dann zusammengekommen, und 2 Wochen später waren wir das erste mal im Bett. So schnell kanns gehen...:smile: Gut, inzwischen ist die Sache nach 1 1/2 Monaten wieder erledigt, aber das gehört hier jetzt nicht hin...:geknickt:
    Hmm ehrlich gesagt aus meiner Sicht, wenn ich einem Mädel sagen würde "wir wollen es langsam angehen lassen" wäre ich wohl meiner Sache noch nicht so ganz sicher... Ich will dir jetzt aber nicht den Mut nehmen, und hoffe dass es weiterhin so gut läuft. Mein Tipp, ich würde trotzdem mal eher telefonieren... ICQ finde ich persönlich einen ziemlich unpersönliche Kommunikationsplattform. Ach ja, und mach dir nicht so viele Gedanken!:grin:
     
    #16
    User 56700, 6 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Lässigkeit Negativ
otakkring
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
25 Antworten
Bibo_
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 November 2015
30 Antworten