Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

lästige männer, die einen auf der straße nicht in ruhe lassen...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Ballerina, 20 Oktober 2003.

  1. Ballerina
    Gast
    0
    kennt ihr das auch? man geht einfach am abend durch eine straße, es kommen einen gleich 3-4 männer entgegen, die manchmal auch betrunken sind, und rufen zwei-deutige sachen, baggern einen an, usw... meistens kann man sie ja ignorieren, nur manchmal reicht es nicht, weil sie aufdringlich werden?

    was macht ihr in solchen situationen? ich frage mich außerdem, was 20 - 35 jährige männer dazu treibt, 14 - 18 jährige anzubaggern, nur weil sie gerade alleine auf der straße sind???

    sorry... aus aktuellen anlass, musste ich das mal los werden...
     
    #1
    Ballerina, 20 Oktober 2003
  2. Brause
    Gast
    0
    Vielleicht solltest du dich weniger aufreizend schminken oder kleiden, Ballerinachen? Soll jetzt nicht böse klingen. Ich hab das Problem halt nicht, weil ich selten aufgebrezelt rüberkomme. :zwinker: Okay, nicht wirklich eine Lösung *lol*
    Aber ich glaub schon, dass sowas verdammt nerven kann.
     
    #2
    Brause, 20 Oktober 2003
  3. Ballerina
    Gast
    0
    danke für deine antwort :smile:

    eigentlich schminke & ziehe ich mich ganz normal an, sprich, ich schminke mir nur die augen und ziehe meistens lange jeans & normale tops an... jetzt wo es kalt ist, bin ich sowieso von oben bis unten komplett warm angezogen!

    meine haare sind auch nicht großartig aufgedonnert...
     
    #3
    Ballerina, 20 Oktober 2003
  4. Miss D-Pheat
    0
    Hi!
    Gegen so Spackos kann man nix machen. Egal wie Du aussiehst, denen fällt immer was Blödes ein. Wenn Du hübsch bist, labern sie Dich blöd an, wenn Du (ich sachs mal ganz hart) hässlich bist, labern sie Dich auch blöd an.
    Das Einzige, was Du machen kannst, ist entweder:
    ~ sie ignorieren - meistens wollen sie bloß, dass Du ihnen irgendein Kontra gibst, weil sie dann Beachtung kriegen. Wenn Du allerdings einfach nicht reagierst, wird ihnen das langweilig und die Anmache prallt an Dir ab.
    ~ oder Du gibst ihnen Kontra, wozu man manchmal im Affekt neigt. Allerdings (die Erfahrung hab ich gemacht) lachen sie sich dann meist nur die Socken krumm und fühlen sich noch toller.
    Meine beste Freundin hat mal einen einzelnen Kerl voll zur Schnecke gemacht. Der pirschte sich auf der Strasse immer näher an uns ran und auf einmal blieb sie abprubt stehen, drehte sich rum, und schrie ihn so dermaßen an, dass er völlig verdattert abdampfte. Mit sowas sollte man allerdings vorsichtig sein,denn wenn man wirklich Pech hat (und man weiss das bei so Typen nie), hat man im schlimmsten Fall vielleicht dann ein Messer im Bauch.
    Zumal das ja auch so war, dass der Typ alleine war, da geht sowas ja noch. Wenn sie allerdings in der Gruppe auftreten, und das tun sie meistens, dann würde ich eher auf die erste Variante zurückgreifen. Denk Dir einfach Deinen Teil und ignorier sie. Werde arrogant. Denke Dir "Sie sind es nicht wert, dass ich sie überhaupt irgendwie beachte". Ich unterhalte mich schliesslich auch nicht mit Würmern. :zwinker:

    PS: Wenn sie aufdringlich werden, dann hau ihnen wirklich ganz deutlich auf die Finger. Ein Selbstverteidigungskurs ist übrigens auch nie verkehrt..
     
    #4
    Miss D-Pheat, 20 Oktober 2003
  5. Wurstsemmel
    0
    puh..zum Glück bin ich gerade 36 geworden... :clown:

    Hm ja, kann ich gut verstehen so was kann nicht nur nerven
    sondern auch mal böse enden...

    Als Tipp kann ich Dir empfehlen, such Dir auf Heimwegen Leute die spazieren gehen und frage sie ob Du sie ein Stück begleiten darfst (Pärchen und so)...und meide dunkle Gassen...

    Leider gibt es immer wieder solche Typen... :angryfire
     
    #5
    Wurstsemmel, 20 Oktober 2003
  6. Ballerina
    Gast
    0
    @Miss D-Pheat: wäre wirklich eine möglichkeit, vielleicht fühle ich mich dann nicht so "hilflos", wenn ich weiss, ich kann mich mit selbstverteidigung wenigstens wehren gegen solche prolos! müsste mich mal informieren darüber...

    @Wurstsemmel: ich versuche generell IMMER wenn möglich leute in meiner nähe zu haben... da fühle ich mich ein wenig "sicherer" und das hemmt auch diese prolos ein wenig!

    manchmal ist das aber leider nicht möglich, weil nicht immer leute da sind! meistens wenn ich mir unsicher bin, laufe ich ein wenig - das ist für die gesundheit gut, und ich fühl mich etwas besser :smile: - nur hat mir gestern (sonntag) gezeigt, dass man trotzdem zurufe bekommt :angryfire und das gerade mal um 20 uhr!

    solche typen fühlen sich vorallem in einer gruppe stark... eh klar: 3 gegen eine person ist unfähr! es ist leicht sich stark zu fühlen wenn man in der mehrzahl ist... sowas regt mich auf...
     
    #6
    Ballerina, 20 Oktober 2003
  7. Miezerl
    Gast
    0
    denke mit den weniger auftakeln könnt hinkommen wenn ich im sommer gestylt von kopf bis fuss rumgelaufen bin musste man schon mal mit blöden Blicken oder bemerkungen rechnen..
    entweder reagierst du drauf schlagfertig,oder du ignorierst es.
     
    #7
    Miezerl, 20 Oktober 2003
  8. [MK]
    [MK] (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    178
    101
    0
    Single
    2 Sachen:

    1. Stimmt shcon, dass Frauen sich manchmal total auftakeln und sich dann beschweren, dasse von Mänenrn angemacht werden. Das ist einerseits die Schuld der Frauen andere seits aber auch die der Männer.
    Aber Die Frauen machen das ja nur, weil die sich selbst für sich hübsch amchen wollen und nicht um Mänern aufzufallen.

    2. Wenn Typen aufdringlich werden und handgreiflich werden hilft meistens en fetter tritt in die Eier, oder en Elektroschocker. ALs Frau ist son Teil in Städten ja mitlerweile eh standard.
     
    #8
    [MK], 20 Oktober 2003
  9. katstar
    katstar (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    Single
    Ich kenne das Problem, auf der Strasse von Männern dumm angemacht zu werden leider auch zu genüge.
    In den meisten Fällen ignoriere ich sie einfach, auch wenn das gar nicht so einfach ist. Wenn ich auf den Bus warte, stelle ich mich meist in die Nähe von irgendwelchen Leuten und schliesse mich bei einem Fußweg gerne anderen Einzelpersonen oder Paaren an.
    Seit einiger Zeit habe ich Pfefferspray in meiner Tasche dabei, wenn ich abends aus dem Haus gehe. Zum Glück musste ich es noch nie benutzen, aber es ist für mich ein sicheres Gefühl.

    Ich hoffe, dass Du demnächst etwas mehr Ruhe vor solchen Idioten hast.

    Gruß aus Köln
    Kat
     
    #9
    katstar, 20 Oktober 2003
  10. thrill19
    Gast
    0
    naja nach gründen zu fragen wenn sie betrunken sind erübrigt sich ja eigentlich :grin:

    mir ist es vor ein paar wochen auch mal nachts gegen 3 uhr auf dem weg nach hause passiert. irgendein paar jugendliche kamen mir auf der strasse entegegen und haben irgendetwas zu mir gesagt. das einzige was ich in solchen situationen mache ist zu den leuten hinsehen und überlegen zu lächeln (ihr wisst schon was ich meine :grin:), denn dann wissen sie wieviel wert ich auf sie lege, was ich von ihnen halte und wer hier wen verarscht :smile:

    sowas passiert lustigerweise auch nur wenn die leute in gruppen sind und sie selbst machen es zu personen welche allein sind. naja man kennt das ja, die vermeintliche überlegenheit in der gruppe ^^
     
    #10
    thrill19, 20 Oktober 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - lästige männer straße
Polly
Kummerkasten Forum
4 Oktober 2016
7 Antworten
Hoppelhase
Kummerkasten Forum
25 Januar 2011
5 Antworten