Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Lückenfüller?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Teamchef, 15 März 2008.

  1. Teamchef
    Gast
    0
    Ich habe eine Frau kennengelernt und versteh mich mit ihr echt super nur hat sie eben einen Freund der verheiratet ist und da sie so nicht leben will hat sie Schluß gemacht unter anderem auch um mit mir zusammen sein zu können. Nun hat sie mir vorhin gesagt wenn er sich trennt ist sie weg und geht zu ihm zurck. Ganz komische Situation sag ich euch, mich interessiert nun mal eure meinung dazu.
     
    #1
    Teamchef, 15 März 2008
  2. glashaus
    Gast
    0
    ? Habe ich das richtig verstanden?

    Frau ist quasi die Geliebte von einem anderen (gewesen). Hat aber mit ihm "Schluss gemacht" wegen dir. Aber wenn er seine Frau verlässt, würde sie sich wieder von dir trennen um mit ihm eine Beziehung zu haben?


    Meine Meinung: Finger weg.
     
    #2
    glashaus, 15 März 2008
  3. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Ich denke DAS und deine überschrift sind die Antwort auf deine Frage.Die hast du dir nämlich selber gegeben.

    Tu dir einen Gefallen und fang nichts mit ihr an!
     
    #3
    Sunny2010, 15 März 2008
  4. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich hätte absolut keine Lust dazu, den Lückenfüller zu spielen. Entweder, der Typ will mich, egal wen er sonst haben könnte, oder wir lassen es ganz bleiben. Aber ich weiß ja nicht, wie DU es siehst. Reicht dir das denn, dass du zweite Wahl bist? Dass sie vielleicht bald wieder bei ihrem Ex ist? Willst du nur n bisschen unverbindlichen Spaß oder strebst du eine Beziehung mit ihr an? Wenn da Gefühle für sie sind, würd ich es beenden, bevor es richtig angefangen hat, sonst tust du dir nur selbst sehr weh. Als Affäre/Zeitvertreib okay, aber das ist eben riskant, weil nicht jeder dafür geeignet ist.
     
    #4
    Ginny, 15 März 2008
  5. peterpan
    peterpan (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Eventuell bist du sogar nicht nur der Lückenfüller, sondern ein zusätzliches Werkzeug um ihren Angebeteten Eifersüchtig zu machen.
    Horch mal in dich rein, ob du ein bisschen Stolz findest....der wird dir dann schon sagen, was zu tun ist.

    Viel Glück!
     
    #5
    peterpan, 15 März 2008
  6. Teamchef
    Gast
    0
    Hab sie gerade mal direkt gefragt und ein Lückenfüller bin ich nicht für sie doch sie kann gerade nciht frei darüber reden. Er weiß sicher nichts von mir zu 100%. dafür gibt es sozusagen Beweise.
     
    #6
    Teamchef, 15 März 2008
  7. glashaus
    Gast
    0
    Ich bitte dich, lass dich doch nicht verarschen. Das sieht doch jeder, dass da was faul ist..
     
    #7
    glashaus, 15 März 2008
  8. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    [.....
     
    #8
    Zuletzt bearbeitet: 21 Januar 2013
    User 25480, 15 März 2008
  9. Teamchef
    Gast
    0
    Ja du magst Recht haben und meine Gedanken gehen auch gerade in diese Richtung. Der Satz war eben wie ein Schlag ins Gesicht. Sie will sich mit mit über die ostertage treffen ich denke dort werde ich Entscheiden. Irgendwie will ich gerade an die Decke gehen. :angryfire

    Ich scheine ja wirklich ein heikeles Thema angesprochen zu haben. Wer war denn schonmal in einer solchen Situation?

    Sie trifft sich gleich mit ihm um es vernünftig zu "beenden" und ehrlich gesagt wäre ich froh drüber wenn er zu ihr sagt ich trenne mich von meiner Frau, sowas absurdes eigentlich. Ich weis schon warum ich dann lieber solo bleibe.
     
    #9
    Teamchef, 15 März 2008
  10. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Das klingt in dem Fall wirklich hart und ich würde die Finger von ihr lassen.

    Aber, wenn ich mal ganz genau überlege:

    Sie ist auch sehr ehrlich. Ich hatte auch jahrelang einen Typen im Bewusstsein, für den hätte ich jeden verlassen. Mein Freund ist der erste, bei dem ich trotzdem bleiben würde ;-) Und das auch erst seit wir über 1 Jahr zusammen waren... Das hab ich ihm und auch meinem Ex nie gesagt, er war auch kein Lückenfüller deswegen. Der andere war einfach... naja keine Ahnung. Die Möglichkeit zu haben und keine Beziehung mit ihm zu versuchen wäre einfach (vielleicht sogar immer noch) DER Fehler schlechthin gewesen.
    Ehrlich gesagt würde es mich immer noch arg wurmen, wenn der mich jetzt plötzlich haben wollte. Meinen Freund würde ich nicht verlassen, aber ich hätte ganz sicher dran zu knabbern.

    Man muss auch irgendwie bedenken, dass man eine neue Bekanntschaft (die du ja bist) nicht mit einer vergleichen kann, die man schon länger kannt (wie der verheiratete Mann). Im zweiten Fall gibts oder gab es wahrscheinliche schon tiefere Gefühle, die bei dir zeitlich noch nicht möglich sind.

    Also wenn ich einen Mann habe, den ich sagen wir mal "liebe", den ich aber nicht haben kann; und einen zweiten, der mir gefällt, den ich aber noch nicht so lange kenne...
    dann stehe ich vor folgendem Problem: ich kann den ersten nicht kriegen. Deshalb will ich aber nicht auf den zweiten verzichten, den der gefällt mir sehr und den könnte ich vielleicht auch lieben, wenn ich ihn erst gut genug kennengelernt habe. Vielleicht würde ich ihn viel mehr lieben, vielleicht würden wir viel besser zusammenpassen. Wenn ich ihn aber kennenlerne und IN dieser Zeit kann ich den ersten doch haben - was soll ich dann tun?
    Oder soll ich überhaupt warten, ob ich den ersten haben kann? Das kann Ewigkeiten dauern oder nie passieren.
    Soll ich warten, bis ich über ihn hinweg bin? Das wird nie endgültig passieren, denn selbst wenn ich über ihn hinweg bin und ich dann plötzlich die Möglichkeit habe, ihn zu kriegen, werde ich mir das überlegen, weil ich es einmal definitiv wollte und es nicht testen konnte. Einzige Möglichkeit ihn dann doch nicht mehr zu wollen: ich habe eine Beziehung, die mir bereits mehr gibt, auch wenn die schon längere Zeit dauern muss. Damit ich das dann habe, muss ich aber den zweiten doch noch in der Zeit kennenlernen, wo ich beim ersten schwach werden würde.
     
    #10
    User 15848, 15 März 2008
  11. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Die Frau weiß nicht, was sie will.

    Willst du mit einer Frau zusammen sein, die sich ihrer Gefühle nicht sicher ist ?

    Und aus Erfahrung (habe schon viel Mist in meinem Leben gebaut) kann ich dir sagen, dass du nicht nur ein "Lückenfüller" bist, sondern auch nur zweite Wahl .... bis sich etwas Besseres findet.
     
    #11
    waschbär2, 15 März 2008
  12. Teamchef
    Gast
    0
    @waschbär2
    Zweite Wahl denke ich nicht und sie hat eigentlich nur Schluß gemacht mit ihm, weil die Situation sie zerreißt. Sie wollte unbedingt eine Entscheidung von ihm ob er sich nun trennt oder nicht. Er kann aber erst mit seiner Frau reden nachdem sie ihre Prüfungen (Examen) gemacht hat Ende April. So lange will sie nciht warten deshalb hat sie Schluß gemacht. Nur kann man ich gut 6 Wochen soviel Gefühle für jemanden aufbauen damit der "Ex" völlig unwichtig wird den man eigentlich vor kurzer Zeit unbedingt haben wollte. Ich denke gerade wenn sich etwas aufbaut zwischen uns aber eben nicht genug damit sie ihn nicht mehr wil bin ich sowieso der Arsch in 6 Wochen oder etwas später. Echt ne tole Situation in die eigentlich niemand reingeraten will oder sollte. Das "Problem"ist ich fange an sie zu lieben. Macht es ja nicht einfacher.
     
    #12
    Teamchef, 15 März 2008
  13. Kokosflocke
    Verbringt hier viel Zeit
    244
    113
    29
    vergeben und glücklich
    Wenn du keinen Stolz hast und gerne Lückenfüller bist, dann bleib bei ihr. Wenn du allerdings nur ein wenig Selbstachtung hast, dann beende diese, in meinen Augen absolut unnötige Beziehung sofort!
    Sie benutzt dich doch nur, und du lässt dir das auch noch gefallen. Right?

    Beweise Stolz und schieß die Frau in den Wind!
     
    #13
    Kokosflocke, 15 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test