Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Lüge bezüglich Alter

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Woodstock, 7 September 2007.

  1. Woodstock
    Woodstock (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hey liebe Community,

    komme im Moment nicht so recht weiter und würde mich über paar Tipps und Anregungen freuen...

    Bin seit nun 6 Monaten mit meinem Freund zusammen und sehr glücklich, so glücklich wie man eben in einer Fernbeziehung sein kann. Ich weiß ich liebe ihn und gemeinsam können wir die Zeit überbrücken!
    Dennoch schwebt ein dunkler Schatten über unserer Beziehung, er hat mich am Anfang unserer Beziehung angelogen indem er mir ein falsches Alter nannte. Auch mit dieser Lüge ist unser Altersunterschied ziemlich groß, was mich nicht stört...genauso wenig die 5 Jahre mehr oder weniger. Ich kann verstehen, warum er es tat aber nicht weshalb er es noch nicht berichtigt hat.
    Es würde nichts an meinen Gefühlen für ihn verändern...
    Im Prinzip weiß ich es schon ziemlich lange, denk net viel drüber nach aber mit jedem Tag beginnt es doch an meinem Vertrauen zu kratzen. Klar, je mehr Zeit verstrichen ist desto schwieriger wird es zu beichten. Überlege nun schon seit einer Weile ihn darauf anzusprechen wobei ich eigentlich hoffte, dass er von selbst zu mir kommt. Bin mir echt total unsicher..weiter warten oder doch drauf ansprechen?
    Was würdet ihr an meiner Stelle machen?
     
    #1
    Woodstock, 7 September 2007
  2. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    wenn ich ganz ehrlich bin hab ich auch schon mal dran gedacht bezüglich des alters zu flunkern!weil ich denk das dies das kennenlernen leichter machen könnte!:engel:
     
    #2
    User 12216, 7 September 2007
  3. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    ich würde ihn darauf ansprechen. Ich hätte bei sowas immer Angst, dass er nicht nur bei sowas wie dem Alter lügt, sondern dann auch bei anderen Dingen.

    Wie hast du denn rausbekommen, dass er Älter ist?
     
    #3
    User 37583, 7 September 2007
  4. Sunbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    nicht angegeben
    Wer einmal lügt der lügt immer.. außerdem verstehe ich nicht, was das bringen soll, wenn man sein Alter falsch sagt!!! Irgendwann kommt es ja sowieso raus...

    Aber ich hatte auch einmal eine Fernbeziehung, das war der größte Fehler den ich bis jetzt gemacht habe:geknickt:
     
    #4
    Sunbaby, 7 September 2007
  5. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Wie alt ist er denn und was hat er gesagt?
    Hält er immer noch an der Angabe fest oder redet ihr einfach nicht darüber? Kann es sein, dass er einfach vergessen hat, dass er dir beim Kennenlernen nicht sein richtiges Alter gesagt hat?

    Wenn er bewusst weiter lügt, finde ich das ziemlich seltsam und würde ihn auf jeden Fall drauf ansprechen. Nur kann ich mir nicht vorstellen, dass er das macht, wäre doch unsinnig, weil sowieso klar ist, dass du das herausfinden wirst, insbesondere bei einer längeren Beziehung :ratlos:
    Wenn es womöglich ein Versehen ist, finde ich das nicht so schlim...
     
    #5
    User 15848, 7 September 2007
  6. Woodstock
    Woodstock (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe auch kein Problem damit dass er sich jünger gemacht hat, sondern dass er es nach 6 Monaten noch nicht erwähnt hat... Ich glaube aus DER Kennenlern-Phase sind wir raus. Oder geht er davon aus, dass ich es schon längst weiß? Ich mein er kann ja net glauben dass sowas unentdeckt bleibt!?
    Bin mir auch 100% sicher dass dein genannter Grund auch seiner war.. Ich verstehs ja auch, aber es macht mich traurig wenn ich davon ausgehen muss, dass er denkt ich verlass ihn, wenn er mir die Wahrheit sagt!? Oder ist es nur die Scham im Nachhinein geflunkert zu haben?
     
    #6
    Woodstock, 7 September 2007
  7. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    ich sehe da auch keinen sinn darin sein alter zu verheimlichen.
    was bringt dir das für einen grandiosen vorteil??? :ratlos:

    aber mal zum thema.
    ich würd ihn einfach mal drauf ansprechen, warum er da geflunkert hat.

    das hier jetzt gleich von soooooo einer "schlimmen" lüge ausgegangen wird und behauptet wird, das der gute dann wohl ein totaler lügner sein muss ... das kann ich nicht so ganz nachvollziehen.
     
    #7
    User 38494, 7 September 2007
  8. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Eben, deshalb nochmals meine Frage:
    Kann es nicht sein, dass er einfach VERGESSEN hat, dass er dir das falsche Alter gesagt hat? Oder behauptet er immer noch, er wäre jünger?
     
    #8
    User 15848, 7 September 2007
  9. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Dir geht es nicht um das Alter, sondern darum, dass er "geflunkert" hat.

    Verständlich.

    Aber solange er keine Frau und Kinder verheimlicht, ist das jetzt wirklich nicht so tragisch (meine Meinung).

    Ich kenne Frauen, die jetzt seit 10 Jahren 31 sind ... :-D
     
    #9
    waschbär2, 7 September 2007
  10. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single

    ich bin jetz auch schon längere zeit 29!:drool:
     
    #10
    User 12216, 7 September 2007
  11. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Jungspund :-D


    Wenn man eine Beziehung eingehen will, sollte man bei der Wahrheit bleiben.

    Mann kann ja in der "Kennenlernphase" etwas flunkern, aber nicht, wenn es "ernst" wird :kopfschue
     
    #11
    waschbär2, 7 September 2007
  12. Woodstock
    Woodstock (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Er wird dieses Jahr 40 und hat sich mal eben 5 Jahre jünger gemacht. Er wusste von Anfang an, dass ich 20 bin und ich kann es ehrlich nachvollziehen, dass er flunkert... Ich mein, gerade wenn man sich noch net kennt, rennen viele vor solch einer Altersdifferenz davon ohne dem Ganzen überhaupt eine Chance zu geben. Er ist sowieso ziemlich geprägt von der Tatsache, wie schnell sich Menschen einem abwenden, sobald etwas nicht passt oder nicht so ist, wie es sein soll.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass er es vergessen hat.... Im Juli haben wir noch gemeinsam seinen Reisepass durchgeblättert...mag jetzt blöd klingen :zwinker: aber dort ist ja auch eine Seite drin mit den persönl. Details, die er verdammt schnell weitergeblättert hat. Hab's dennoch gesehen. Weiß auch net recht weshalb ich ihn nicht gleich da angesprochen hab, vll. die Enttäuschung, vll. weil er am nächsten Tag wieder abgereist ist und ich nicht den letzten Tag vermiesen wollt...
    Logisch würd ich das rausbekommen...ihn als derben Lügner darzustellen find ich jetzt schon etwas krass....ich mein mal in seine Person versetzt, wär mir das wohl auch ziemlich peinlich dass zu gestehen...
     
    #12
    Woodstock, 7 September 2007
  13. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Das werde ich auch längere Zeit sein wenn ichs mal bin...:grin: Mit der "3" vorne kann ich mich ganz und gar nicht anfreunden...:eek: :kopfschue
     
    #13
    User 56700, 7 September 2007
  14. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    ohja is schon dumm,aber wie gut das es dann 29a,29b,29c..... usw. gibt!:engel:
     
    #14
    User 12216, 7 September 2007
  15. Aspirinho
    Aspirinho (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ahhh, doofes Thema, ich kann es aber nachvollziehen von beiden Seiten. Ich wundere mich eigentlich nur, warum man(n) es nicht sagt, wenn es was ernstes ist, das sollte man dann schon machen. Man kann ja den unschuldigen Dackelblick aufsetzen, wenn man den gut kann :schuechte

    Ich kann dich auch Verstehen, wenn Du fragst :" Was sollte ich sonst noch wissen?".

    Kann sehr unangenehm sein. Jetzt wo Du es weißt, solltest Du Ihn dennoch darauf ansprechen, warum er nicht früher mit der Wahrheit rausgekommen ist.

    Ich denke, er hat ganz einfach Angst, dass Du dann schlecht über Ihn denkst, daher hat er die Wahrheit etwas gedehnt :grin: und dann die Angelegenheit/Wahrheit verdrängt.

    Für Männer würde ich grundsätzlich plädieren, das Hexadezimalsystem zu verwenden, dann tut es nicht ganz so weh :grin:
     
    #15
    Aspirinho, 7 September 2007
  16. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Und woher weißt du das jetzt?
    Ich würd ihn schon mal darauf ansprechen und ihm auch sagen dass du es weißt, es dich aber nicht stört.
    Wäre ja blöd wenn das imer zwischen euch stehen würde!
     
    #16
    User 48246, 7 September 2007
  17. Aspirinho
    Aspirinho (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Mietzie, steht in einem der vorheringen posts :grin:
     
    #17
    Aspirinho, 7 September 2007
  18. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    ah danke... das hatte ich irgendwie überlesen...
     
    #18
    User 48246, 7 September 2007
  19. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich würd da gar kein so eine Drama drum machen, ihn einfach beim nächsten Treffen ansprechen und direkt sagen, dass ich wegen dem ALTER gar nicht sauer oder so wäre, nur irgendwie traurig, dass er nicht längst die Wahrheit gesagt hat.

    Vermutlich ist er erstmal überrascht, dass Dir das Alter nix ausmacht und dann zerknirscht, weil er Angst hatte, Du könntest ihn vielleicht verlassen, wenn ers gesteht...
     
    #19
    SottoVoce, 7 September 2007
  20. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ja, ich auch.

    Lügen ist nie gut, in dem Fall fände ich es aber längst nicht so schlimm wie bei anderen Lügen ... weil der Grund wohl einfach Angst und Unsicherheit ist. Aber während ich noch verstehen kann, dass er anfangs geflunkert hat, hätte er schon länst merken müssen, dass er dir jetzt die Wahrheit sagen kann. Vor allem kommt das ja eh irgendwann raus, wenn ihr mal gemeinsam Geburtstag feiert und er Bekannte dabei hat, die ihn auf sein Alter ansprechen.
     
    #20
    Ginny, 7 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Lüge bezüglich Alter
whereislife
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Juli 2016
17 Antworten
lolybabysandri
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Juni 2016
12 Antworten
profwahnsinn
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Mai 2015
1 Antworten