Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

lügen lügen alles nur lügen...chronisches lügen?!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von N@$!r, 28 Juni 2006.

  1. N@$!r
    N@$!r (32)
    Benutzer gesperrt
    383
    0
    0
    Single
    naja also meine ex die hat ziemlich viel gelogen
    was der hammer daran ist,
    das sie mir manches ganze 4 mal anders erzählt hat

    ich hab sie schonmal drauf angesprochen das sie lügt,sie
    behauptet immer "NEIN ICH LÜGE NIEMALS!"
    aber sie hat vergessen das lügner sehr schnell was vergessen geht ja auch schlecht wenn sie mir sachen mehrmals anders erzählt verliert man schnell den überblick...

    jetzt hat sie mir am we eine sms geschickt wo drin stand
    "hey bin ich dir immer noch egal?!ich kann ohne dich nicht mehr ich springe von der brücke etc. ich liebe dich doch noch irgendwie ohne dich geht nix..kann ich dich heute abend mal anrufen?"

    ich hab zurück geschrieben das ich nicht reden will mit ihr (halt wegen sehr vielen lügen)
    dann kamm promt eine sms zurück
    das sie jetzt schon in einer neuen Beziehung wäre und ja nie lügt und schrieb noch das sie mal jetzt bei der wahrheit bleibt weil sie ja nie lügt und nur gesagt hat das sie mich liebt damit ich ihr zuhöre...

    was soll ich davon halten?!

    ich weiß das sie ein wirklicher weltmeister im lügen ist
    hab sie schonmal im chat erwischt mit einen anderen name (hab sie nur an der schreibart erkannt) und sie meinte an den tag sie wäre den ganzen tag zum training
    dann hab ich einfach zuhause angerufen mit unbekannter nummer sie nahm ab und im gleichen moment hörte ich den icq sound im hintergrund

    hab sie dann gefragt ob sie nicht zum training ist?sie meinte dann sie wäre seit 5 min erst zuhause
    haha der witz ist aber das ich sie ca. 20 min und mehr im chat beobachtet habe und mit anderen rumgeflirtet hat und bilder getauscht hat (meine eifersucht war auf 100000!)
    und der übelste hammer ist das mein freund mit ihr geschrieben hat also privat (habs den gesagt weil es fällt auf wegen meiner schreibart der hat halt ne ganz andere)
    und sie schrieb im fenster "mom tele" wo ich angerufen habe,er fragte dannach wer es den war,sie sagte eine freundin lool

    hab alles copiert und es ihr geschickt
    und sie stritt es trotzdem alles ab
    und stellte mich als paranoid dahin....

    sie hat nicht nur so eine scheisse abgezogen
    da waren soviele geschichten die sie mehrmals anders erzählt hatte,sogar mit den namen wie die personnen heißen hat sie gelogen...
    da frag ich mich ob sowas noch normal ist?!
    ich mein es ist schluss aber ist das nicht krankhaft sowas?!
    wie kann man sich den so ein lügen-gerüst aufbauen
    und das ich nicht mit ihren besten freunden reden dürfte weiß ich jetzt auch wieso weil dann viele lügen aufgedeckt werden könnten

    ich meine ist sowas normal das man sich soviel zusammen lügt?
    gibs da so eine krankheit oder sowas?! (chronisches lügen!?)

    oder kennt ihr sowas auch von einigen leute
    vielleicht auch so lustige ^^ dumme lügen?
     
    #1
    N@$!r, 28 Juni 2006
  2. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    Weißt du was du bist?

    Krankhaft eifersüchtig!!!
     
    #2
    Sahneschnitte1985, 28 Juni 2006
  3. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Wenn sie dir ja ach so gestohlen bleiben kann wegen dieser Lügen, warum lässt du dich dann auf so'ne Kinderkacke ein?
    Deine Chat-Observierung ist nicht viel erwachsener...:kopfschue
     
    #3
    SexySellerie, 28 Juni 2006
  4. medice
    medice (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    tja.., und selbst, wenn sie ne lügnerin ist...was nicht normal ist..
    du selbst bist auch nicht besser.., wenn du ihr soooooo arg nachspionierst!!!:mad:
    das find ich absolut niccht in ordnung!!!
     
    #4
    medice, 28 Juni 2006
  5. N@$!r
    N@$!r (32)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    383
    0
    0
    Single
    nein ihr versteht mich falsch,
    ich frage mich wieso man so derbe lügen kann aus was für einer kraft oder überzeugung man das macht?!

    ich wollte sie nur entlarfen weil sie immer der festen überzeugung war das sie niemals lügen würde
    und grade das ärgert mich das sie sich das einredet und dadurch eine Beziehung kaputt gemacht hat....
     
    #5
    N@$!r, 28 Juni 2006
  6. medice
    medice (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    das passiert einfach, sobald man sich ein bisschen in so ein netz verstrickt..., natürlich will man NICHT als lügner dastehen!!!!
    aber das ist doch eigentlich klar..
    Off-Topic:
    und ich find trotzdem nicht OK, dass du sie zum "entlarven" ausspionierst...., das verletzt die privatsphäre!!!
     
    #6
    medice, 28 Juni 2006
  7. N@$!r
    N@$!r (32)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    383
    0
    0
    Single
    ne ich finde es eher dreister den eigenen freund (jetzt ex) so anzulügen mit geschichten.....

    chat hat nichts mit privatsphäre zutun,ihr handy z.b schon und da bin ich nie dran gegangen.

    ich wollte nur in den chat weil sie da manchmal ist und wir einige leute dort kennen und wollte mir die zeit weg drücken weil sie ja nicht da war...und dann erlebe ich sowas
     
    #7
    N@$!r, 28 Juni 2006
  8. Viech
    Viech (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.013
    123
    1
    vergeben und glücklich
    kann grad nur ganz kurz, weil ich weg muss: mein exfreund hat damals auch ununterbrochen gelogen. ich weiß auch bis heute nicht warum. manchmal wegen der aufmerksamkeit (suuuperduper stories) aber sonst!? keine ahnung... ist glaub wirklich krankhaft :what:
     
    #8
    Viech, 28 Juni 2006
  9. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single
    eine freundin von mir hat auch dauernd gelogen. sie hat aber auch geklaut... :angryfire
    naja, ich hatte das gefühl, sie hat ihre lügen auch selbst geglaubt... hat sich quasi eine eigene kleine welt erlogen, in der sie die tolle war....
    die realität sah leider ganz anders aus... kein abschluss, keine wirklichen freunde (wie auch?) etc...
     
    #9
    fractured, 28 Juni 2006
  10. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Das klingt, als seist Du mit der gleichen Frau zusammen gewesen wie ich. Jedenfalls das, was Du hier aufzählst, passt exakt auf die Ex, mit der ich vor knapp 10 Jahren zusammen war.

    Zum Thema @Threadstarter:

    Wenn sie so verlogen ist und Du nicht mehr mit ihr zusammen bist, was regst Du Dich denn noch darüber auf? Sie sollte Dir sowas von egal sein, aber wenn Du noch ne Aktion mit Chatspionage durchziehst und den ganzen Kram, finde ich das einfach nur kindisch. Ist Dir bewusst, dass Du Dich am Ende nur selbst damit quälst?
     
    #10
    User 48403, 28 Juni 2006
  11. Viech
    Viech (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.013
    123
    1
    vergeben und glücklich
    und gleichzeitig passt das mit der selbst erfundenen welt und dem selbst an seine lügen glauben hundert pro auf meinen ex. auch mit dem nicht vorhandenen abschluss und keinen freunden...
     
    #11
    Viech, 28 Juni 2006
  12. N@$!r
    N@$!r (32)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    383
    0
    0
    Single
    ja das glaube ich hat meine ex auch alles so selber geglaubt und ihre lügenwelt steht schon

    @radl_django

    ich weiß was du meinst klar,aber mich ärgert es so derbe das sie alles damit kaputt gemacht hat weil ich nichtmal weiß ob ihre gefühle ehrlich waren oder nur gelogen....sie ist ziemlich gut in sowas...

    mit der chat aktion das war nur ein beweis das sie krankhaft lügt,ich finde grade sowas in einer Beziehung das wichtigste mit das wichtigste das man IMMER ehrlich ist,sie war es halt nicht und wuste auch ab da an das sie krank ist mit ihren lügen,es regt mich richtig auf sowas weil sie dadurch alles kaputt gemacht hat,so siehts aus

    und das mit dem chat war keine kinderkacke,es war für mich ein beweis das sie etwas anderes am laufen gehabt hatte (wer weiß vielleicht auch fremd gegangen ist?!) den meinen freund hat sie auch ziemlich heiß gemacht er hat mir ja das gespräch kopiert es ging sogar soweit bis zur email addy und evtl weiteres (sie wuste nicht das er mein freund ist war alles undercover)
    kurz gesagt haben wir sie erwischt dabei wie sie mich verarschen wollte,und ich hasse lügner ich hasse die so derbe und dann noch meine eigene freundin damals ich will nicht wissen wo die noch alles sich zusammen gelogen hatte.
     
    #12
    N@$!r, 28 Juni 2006
  13. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single
    sei froh, dass du die frau losgeworden bist!
    man muss sich echt von menschen befreien, die einem das leben auf irgendeine art und weise schwer machen!

    aber versuch, diese schlechten erfahrungen nicht auf spätere beziehungen abfärben zu lassen. solche exemplare wie wir kennengelernt haben, sind krasse ausnahmen. die meisten frauen sind anders :cool1:
     
    #13
    fractured, 28 Juni 2006
  14. N@$!r
    N@$!r (32)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    383
    0
    0
    Single
    ja gott sei dank bin ich sie los geworden
    und sie wollte noch freundschaft
    und mich auf ersatzbank setzten

    egal bin sie los
    ich denke auch nicht das alle fraun so sind,aber ich traue niemanden außer meinen freunden und mir selber
    und meiner katze :grin:

    egal damit müßen sich jetzt andere rumschlagen
     
    #14
    N@$!r, 29 Juni 2006
  15. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben

    Das gleiche wird sie vermutlich auch sagen ;-)
     
    #15
    Sahneschnitte1985, 29 Juni 2006
  16. Felz
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Sahneschnitte1985, meinst du die Sachen die du hier schreibst eigentlich ernst?

    Wenn er sich ziemlich sicher war dass seine Freundin ihn permanent belügt war es ja wohl seine verdammte Pflicht (um sich selbst zu schützen) sich darüber Klarheit zu verschaffen.

    Dass er das über das Medium Internetchat getan hat ist in Anbetracht der wohl gegebenen Vorgeschichte doch mehr als legitim.

    Nach deiner Logik dürfte ich meine Freundin ja verarschen, belügen und betrügen wie ich wollte, solange ich es nicht selbst bin der sie mit der Nase auf all diese Dinge stößt.

    Und wenn die Partnerin mit fremden Männern rumflirtet, Bilder austauscht und einen selbst verleugnet handelt es sich wohl kaum um krankhafte, sondern berechtigte Eifersucht.
     
    #16
    Felz, 29 Juni 2006
  17. User 19209
    User 19209 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    239
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich finde es mega scheiße, dass einige den Threadstarter hier so anfahren!

    Aber jetzt zum eigentlichem Thema:

    Ich habe es auch schon oft mitbekommen, dass eine Frau lügt, damit man nicht mekt, dass ihr Stolz und ihr Gefühle verletzt sind.
    Aber so derbe Lügen wie bei dir habe ich noch nie mitbekommen!
    Anderer Seits gibts es aber auch Leute nie notorisch Lügen und bei denen es sogar eine anerkannte Krankheit ist. Davon kenne ich auch zwei Menschen!
    Das Problem ist nur bei diesen Menschen, dass diese eigentlich garnicht wissen, dass sie krank sind und von daher auch nichts unternehmen!
     
    #17
    User 19209, 29 Juni 2006
  18. CrushedIce
    CrushedIce (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    806
    113
    53
    Single
    ich kann den threadstarter gut verstehen. ich hätte es wohl genauso gemacht wie er und mir gewissheit verschafft.

    ich bin mir ziemlich sicher, dass einigen von denen, die hier gesagt haben, dass ihn das ja jetzt alles nicht mehr zu interessieren hat, ähnlich gehandelt hätten. ich jedenfalls hätte sie auch mit ihren lügen konfrontiert. und mit ihr gemeinsam in einem chat sein ist nichts verwerfliches und hat nichts mit spionage zu tun.

    und übrigens....ein guter lügner ist nur jemand, bei dem man nicht merkt, dass er lügt..... :grin:
     
    #18
    CrushedIce, 29 Juni 2006
  19. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Sorry, wollte Dich eigentlich nicht angreifen. War nur meine Ansicht. Jetzt weiss ich ja, dass Du nur ne Beweislage für ihre Lügen haben wolltest.
    So wie es aussieht, scheint ja die gesamte Beziehung eine einzige Lüge gewesen zu sein. War bei meiner Ex vor 8 Jahren auch so. Sie wollte letztendlich nur meine Kohle, aber selbst hatte sie nie was für mich empfunden. 8 Monate dauerte es, bis ich ihr auf die Schliche gekommen bin. Ausserdem hatte ich Kontakt mit Leuten gehabt, die sie ebenfalls kannten und mir auch einiges bestätigt hatten. Natürlich hatte sie alles abgestritten.
    Hinzu kommt, dass sie über längere Zeit fremdgegangen war, was ich aber erst erfahren hatte, nachdem ich Schluss mit ihr gemacht hatte. Ich weiss nicht, was ich sonst mit ihr gemacht hätte, ich möcht es mir lieber nicht vorstellen....

    Tut mir leid, dass Dir das so derb passiert ist. Frauen können in solchen Dingen so fies sein. Ich hoffe, dass Du nicht wie ich dieses Erlebnis auf eine spätere Beziehung überträgst. Ich leide heute noch (unbewusst) unter den Enttäuschungen, die ich mit meinen Exen hatte.
     
    #19
    User 48403, 29 Juni 2006
  20. N@$!r
    N@$!r (32)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    383
    0
    0
    Single
    endlich verstehen mich mal welche hier,das es fuck ist grad in einer beziehung sowas zusammen zu lügen
    ich verstehe es nicht grade in einer beziehung und überhaupt macht man sowas nicht weils auch immer raus kommt früher oder später
    aber das sie alles drum herum von mir weg gehalten hat wundert mich jetzt nicht mehr z.b beste freunde...

    @radl_django
    nein ich habs nicht böse genommen
    tut mir auch leid was bei dir passiert ist
    ich verstehe dich das du unbewust! es auf andere beziehungen überträgst ich glaub ich werde auch unbewust so reagieren,man ist sozusagen einmal in den arsch getretten worden und will es verhindern das es nochmal so passiert,es gibt männer und frauen die mit gefühle so rumspielen also da hört der spaß echt mal auf,sie hat ja nichtmal zugegeben das sie gelogen hat,trotz eindeutiger sachlage,und sagte mir immer ich lüge nie,also ich mußte schon manchmal lachen wo ich das gehört habe

    z.b hatte ich mit ihren eltern kaum kontakt,
    das witzige war das ihre mutter 2mal anders hieß
    habs ihr dann noch gesagt das die das letztemal aber anders hieß
    sie sagte nein kann nicht sein die hat schon immer den name so du hast dich verhört,damals dachte ich das kann sein (weil ich bin nicht fehlerlos!!) aber dann kam immer mehr dabei,wo ich dachte ich kann mich nicht immer verhören.

    wie sie jetzt klar kommt mit anderen ist mir egal
    nur ich hoffe das ihre lügen mal richtig zu verhängniss werden das sie mal richtig in der scheisse sitzt und denkt "oh ich glaube jetzt habe ich zuviel gelogen"
    aber ich glaub dann behauptet sie immer noch das sie ja niemals lügt....

    und @ Sahneschnitte1985
    du bist wahrscheinlich son verschnitt,sorry deine sätze könnte auch meine ex geschrieben haben.
     
    #20
    N@$!r, 29 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - lügen lügen alles
Naroli
Kummerkasten Forum
4 Mai 2016
10 Antworten
anonymous12345
Kummerkasten Forum
18 November 2015
29 Antworten
Schizo
Kummerkasten Forum
14 Juni 2013
23 Antworten