Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

laber laber...

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von snot, 9 Juni 2001.

  1. snot
    Gast
    0
    aaaalsoooo, mir gehn im moment folgende fragen durch den kopf (wobei die phrase "im moment" eigentlich die letzten woche umfasst, oder genaugenommen schon die letzten monate, aber das is jetzt net so wichtig...)

    1) waaaaarum is das leben so kompliziert und männer und frauen so fürchterlich verschieden?
    jajaaaaa, ich weiß, es gibt vermutlich keine wissenschaftlich gültige antwort auf diese frage, die mich auch zufriendstellen würde. aber ein paar interpretationen würden mir im moment schon reichen.

    2) waaaaaarum sind vernunftbegabte wesen, welche wir als menschen eigentlich verkörpern, so verflucht triebgesteuert? nervt das irgendwen anderen als mich auch noch oder bin ich vielleicht der einzige, der sich dessen bewußt ist? tät mich ja sehr wundern...

    3) waaaaaarum muß sich die partnersuche so unendlich kompliziert gestalten? ich hab mal überschlagsmäßig berechnet, daß die chance, eine frau zu finden, die ca 75 % der zeit zu mir paßt und nebenbei auch noch zu haben ist, ca 1 zu 1,5 mio stehen... sowas is irgendwie ziemlich deprimierend.

    4) aufpassen! wichtigste frage!
    wie viel kompromißbereitschaft haltet ihr in einer partnerschaft für notwendig?
    theoretisch müßte man ja beim perfekten partner überhaupt keine kompromisse eingehen müssen. aber welcher partner ist schon perfekt?

    so genug gelabert... es gäb zwar noch einen haufen fragen, aber das wird dann doch zu persönlich...

    thx im voraus
    da unguade snot
    :bandit:
     
    #1
    snot, 9 Juni 2001
  2. teddy
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    nicht angegeben
    Zu deinen Fragen:

    1. Stimmt! Das macht es zwar oft kompliziert, aber auch spannend!
    2. Ich verstehe auch nicht, warum wir intelligentes Leben auf anderen Planeten suchen, wenn wir noch nicht einmal hier auf der Erde welches gefunden haben.
    Im Ernst: Hätten wir diesen Trieb nicht, wären wir schon ausgestorben (könnte für unseren Planeten allerdings nur gut sein!).
    3. Vielleicht suchst du an den falschen Orten - und stellst die falschen Ansprüche?!
    4. Du musst in jeder Partnerschaft aufeinander zugehen - ob geschäftlich oder privat. Das darf allerdings nicht so weit gehen, dass du deine eigene Persönlichkeit aufgibst.
    Was mir immer stinkt: Da sucht sich jemand einen Partner und versucht dann, aus ihm einen völlig anderen Menschen zu machen. Dann doch bitte direkt einen anderen suchen!
     
    #2
    teddy, 9 Juni 2001
  3. User 133
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Aaaalsoooooooo

    1. Wenn das Leben unnkompliziert wäre, wär es einfach zu langweilig und zu anspruchslos. Es ist nun mal einfach so und es ist besser so!!! Warum Frau und Mann so unterschiedlich sind? Naja, Menschen sind nun mal unterschiedlich, wäre echt schlimm, wenn es nicht so wäre. Stell Dir vor, Mann und Frau wären im Verhalten und vom Denken her gleich bzw. ähnlich. Nee, viiiieeeel zu langweilig. Außerdem ist es doch so, dass sich gleiches abstößt und verschiedenes anzieht. Naja und von Natur aus ist es ja so, dass Mann und Frau ja irgendwie zusammen gehören und deswegen sind die halt unterschiedlich, so wie Nord- und Südpol bei Magneten oder so.

    2. Im Grunde genommen sind wir ja auch Tiere, nur mit ein bissel mehr Gehirn. Und Tiere wollen sich nun mal fortpflanzen, damit die Art nicht ausgerottet wird. Sobald die Tiere geschlechtsreif sind, ist ihr größtes Ziel, neben selber am Leben bleiben, dass die Art auch am Leben bleibt. Und das geht natürlich nur durch Fortpflanzung. Triebe sind was ganz natürliches. Der sexuelle Trieb ist also eigentlich genau so natürlich und selbstverständlich, wie der Selbsterhaltungstrieb. Wäre schlimm, wenn diese Triebe nicht da wären!!! Und slbst wenn wir eine noch so große Intelligenz haben, das hat nichts damit zu tun. Wir sind von natur nnun mal so.


    3. Wie schon bei 1. festgestellt, ist das ganze Leben nun mal kompliziert. Und wenn jede(r) zweite unseren Erwartungen hinsichtlich Beziehung entspricht, dann wäre das ganze doch irgendwie doof. Ich meine, da ist so 'ne riesige Auswahl dann da, dass man sich ja gar nicht mehr entscheiden kann. Außerdem denke ich, dass die Partnersuche mit zu einer großen Lebensaufgabe gehört und wenn es so einfach wäre, hätte wir im Leben doch gar nichts mehr zu tun!!!

    4. Ich denke, dass muss jeder für sich selber wissen. Wenn man wirlich liebt, geht man glaube sehr viel Kompromissen ein. Wenn man wirklihc liebt, dann spielen die Unterschiede keine Rolle, bzw. keine große Rolle. Nur miteinander auskommen sollte man dann doch schon. Aber am Ende sollte doch jeder seine eigene Meinung behalten und sich nicht von dem andern beeinflussen lassen!!!
     
    #3
    User 133, 9 Juni 2001
  4. snot
    Gast
    0
    ts

    @ lady: 2) jajaaa, schön und gut. ich hab ja nix gegen die triebe an sich. ich hab nur was dagegen, daß ich dauernd mit meinem inneren höhlenmenschen ringen muß! und daß ich dauernd über die simpelsten psychologischen stolpersteinchen falle, die ich eh schon alle kenn und seh und mich trotzdem net dagegen schützen kann - nur wegen der bescheuerten triebe, die stärker sind als meine vernunft. *hmpf*

    @ teddy: 3) natürlich sind meine anforderungen hoch. schließlich muß es die auserwählte mit einem narren wie mir den rest des lebens aushalten.
     
    #4
    snot, 9 Juni 2001
  5. User 133
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn Du Probleme hast, Deine Triebe unter Kontrolle zu halten, wie sollen wir Dir denn dabei helfen????? Ich denke mal, dass musst Du schon alleine hinbekommen. Da können wir doch schlecht 'nen Rat dafür geben. Außer natürlich jemand hat ein geheimes Hausmittelchen um die Triebe etwas zurück zu halten. :zwinker: Dann muss Dein Verstand halt stärker sein, als Dein innerer Höhlenmensch!!!!! Außerdem, wieso machst DU Dir eigentlich so viele Gedanken darüber??? Im Grunde genommen haben wir Mädels doch die meisten Nachteile bei Eurer Triebgesteuertheit. Wir leiden doch am meisten darunter, oder etwa nicht?!?!
     
    #5
    User 133, 9 Juni 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten