Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • dreamtheatre
    0
    17 März 2009
    #1

    Lady Gaga und andere Promis über sexuelle Vorlieben

    Es vergeht kaum ein Monat, ohne dass eine berühmte Sängerin oder Schauspielerin einen Kommentar zu ihren sexuellen Vorlieben abgibt, insbesondere zur bevorzugten Penisgrösse. Als Beispiel stelle ich hier einen Link zu Lady Gaga rein:

    http://www.bild.de/BILD/unterhaltun...view-das-schoenste-geschenk-eines-mannes.html

    Es gäbe aber viele andere Beispiele, z. B. Pink oder Jennifer Aniston usw.

    Was sagt ihr, Frauen und Männer, dazu? Findet ihr es falsch, richtig usw.?


    Ps. Ich habe hier seit einiger Zeit passiv mitgelesen, nun habe ich mich angemeldet, weil ich denke, dass das hier der richtige Ort ist. Ich hoffe, ich habe das richtige Unterforum gewählt.
     
  • User 40336
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    103
    6
    nicht angegeben
    17 März 2009
    #2
    Ich glaub, ich würde wenn ich so in der Öffentlichkeit stehen würde, nicht über sowas reden, aber wenn sie das gerne wollen, warum nicht, mich interessiert das nicht so wirklich, aber falsch finde ich es nicht, ist ja ihre Sache, was sie erzählen.
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    17 März 2009
    #3
    Ich muss einfach mal sagen, dass mich das Sexleben oder die sexuellen Vorlieben sogenannter "Prominenter" mal überhaupt absolut gar nicht interessiert bzw interessieren.

    Einzige Ausnahme: Natalie Portman, und das einzige, was ich von ihr zum Thema hören will, ist: "Ich stehe auf Männer mit Bindestrichen am Ende ihres nicknames!"
     
  • GreenEyedSoul
    0
    17 März 2009
    #4
    So wie mir das Sexleben meiner Nachbarn, Freunde, Verwandten und allen anderen Menschen auf dieser Welt piepegal ist, interessiert mich auch das von "Stars" nicht die Bohne.
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    17 März 2009
    #5
    "Sex sells" und wenn jemand meint, er verkaufe sich mit intimen Details besser, dann soll er das auch tun.
    Natürlich interessiert es keinen, was Promis so treiben, aber ich möchte nicht wissen, wie oft dieser merkwürdige und langweilige Amateurpornostreifen von P. Hilton angeklickt wurde, wie viele heimlich in den Playboy geschaut haben, wenn sich z. B. irgendeine Promi-Nudel naggisch gemacht hat, ein "Abartiges" Enthüllungsbuch geschrieben oder in der Bild die geile und äußerst spannende Ankündigung gelesen wurde, dass Opa Heino noch Sex mit seiner eigenen Ehefrau hat. :tongue:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    17 März 2009
    #6
    Es interessiert mich nicht die Bohne, welcher Star was über Sex sagt.
    Ich höre Hip Hop, ich bin abgehärtet. :tongue:
     
  • Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    113
    51
    vergeben und glücklich
    17 März 2009
    #7
    Man muss doch im Gespräch bleiben :smile:

    Möp.

    Nicht ihre eigene Vorliebe, sondern die der Männer. Die stöhnt doch nur vor was sich ihr Zielpublikum normalerweise in der Adult-Abteilung des Videoladens ausleiht oder von <insert any webpage with sexual content in here> runterlädt.
     
  • abgelehnt
    abgelehnt (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    209
    103
    7
    Single
    17 März 2009
    #8
    Lady Wer?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste