Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@Ladys: Unterwürfigkeit

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von cologneparty, 6 September 2006.

  1. cologneparty
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    91
    0
    nicht angegeben
    Hi,
    viele Typen stehen drauf wenn das Mädel "macht was er will" im Bett. Sind uns glaube ich hier in der Mehrheit einig, dass Sex GEBEN UND NEHMEN ist. Aber gibt ja auch Mädels die drauf stehen wenn der Typ sich im Bett durchsetzt und sie an ihre Grenzen bringt.

    Mal ganz allgemein gefragt: Welche Girls mögen dass und wie sieht diese Unterwürfigkeit aus?
    Wie weit geht das und wo sind eure Grenzen?
    Ich finde es geht schon in die Richtung, wenn Mädels dem Typen 5-10 mal pro Woche einen blasen und selber fast nie geleckt werden.
    Habt ihr eure Grenzen schonmal überschritten oder lässt vielleicht sogar eine gerne ALLES mit sich machen?

    Bin gespannt, bis dann!
     
    #1
    cologneparty, 6 September 2006
  2. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Kommt drauf an, kann ja auch sein, dass dem Mädel blasen einfach mehr Spaß macht, als geleckt zu werden (nicht jede Frau wird gern oral befriedigt).
    Ich selber bin grundsätzlich aber kein unterwürfiger Typ.
     
    #2
    Ginny, 6 September 2006
  3. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Völlig richtig. Ich find diese Situation zum Beispiel völlig ok und normal. Bin selbst aber eher dominant als devot. :tongue:
    Unterwürfigkeit ist nix für mich.
     
    #3
    Numina, 6 September 2006
  4. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Erst mal stimm ich Ginny zu. So allgemein kann man das mit dem OV nicht sagen, das kommt ja auch auf persönliche Vorlieben an.

    Ich bin gerne devot, aber auch gerne dominant. Das sollte sich abwechseln.
     
    #4
    Kuri, 6 September 2006
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich zum Beispiel! Nichts gegen lecken, aber blasen finde ich besser. :smile: Allerdings bestimme ich dabei die Regeln, wie lange, welche Position und wohin gespritzt wird. Unterwürfig bin ich dabei nur, wenn ich es will.
    Ich würde mich nicht unbedingt als dominant bezeichnen, aber auch nicht als unterwürfig. Manchmal finde ich es schon gut, wenn er der Chef ist, aber nicht grundsätzlich. Es kommt immer auf die Situation an und eine gesunde Mischung ist sicherlich am besten.
     
    #5
    krava, 6 September 2006
  6. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    ich habs gern wenn mcih jemand bestimmt :zwinker:
     
    #6
    keenacat, 6 September 2006
  7. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich bin gerne unterwürfig, aber ich will dabei schon auf meine Kosten kommen.
    Unterwürfig im Sinne von: Weil es uns beide anmacht (er, wenn er dominant; ich, wenn ich devot sein kann) und wir beide dadurch Spaß haben.
    Nicht unterwürfig im Sinne von: Ich mach, was er will und hab selber keinen Spaß (und das wäre so, wenn ich ihm zehnmal die Woche einen blas und selber nichts bekomm).
     
    #7
    Olga, 6 September 2006
  8. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    unterwürfigkeit in dem sinne, alles mit sich machen zu lassen und nichts zurückzubekommen, liegt mir gar nicht.

    aber ich lasse trotzdem lieber den mann führen. ich hab es am liebsten, wenn er die arbeit macht und ich das vergnügen habe...:tongue:
    naja, ganz so krass ist es natürlich nicht. aber so die richtung.
     
    #8
    klärchen, 6 September 2006
  9. °Axiom°
    °Axiom° (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.172
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Joah, habe ich auch schon so mitbekommen und festegestellt ... doch teilweise ist es das Gewissen oder Schuldbewusstsein, dass einige daran bremst, dies von ihrer Freundin zu verlnagen oder zu geniessen ...
    Sicher stehe ich für mich auch darauf, wenn er bestimmt und sein Ego raushängen lässt ... und ihm gefällt es, kann ja nichts verwerfliches dran sein ... wenn beide ihren Spass haben.
    Und das bestätigt es eben ...
    Ich denke, irgendwo sollte man dazu bereit sein, gewisse Phanatasien auszuleben oder damit zu experimentieren.

    Ja sicherlich ...
    Und deswegen ist es ja so ein inniges Verhältnis, da es ein GEBEN und NEHMEN ist ... er nimmt es sich und ich gebe es ihm sehr gerne ...
    Muss sogar manchmal dazu auffordern, dass er jetzt mal den Mann im Bett markieren darf und das eben in vollen Zügen ...
    Denn mir "gibt" es ja auch etwas, es macht mich an, gefällt mir nicht weniger wie ihm und habe meinen Spass dabei, also ...

    Jaaah ... die gibt es und ich denke, dass sie es ganz gerne machen ... aus völlig freien Stücken, weil es eben eine neigung ist und sie die ja ohne Jemandem zu schaden ausleben ... ist ja auch ihr gutes Recht ...
    *als lebendes Beispiel meld'*

    Ich mag es ... sehr und nicht gerade wenig.
    Ich stehe drauf und bin geradezu darin vernarrt, bei der Vorstellung dass er mich nehmen könnte wie er will und es einfach nur tut ... :drool:
    Eben zum Beipiel auch darin, dass er beim Blowjob meinen Kopf halten und bewegen darf, dass er beim Sex die Stellungen bestimmt, mit mir machen kann was er will ... eben nur auf sich bedacht und ich mich ihm unterwerfe ... :engel:

    Kann ich nicht sagen, da meine Grenzen dabei bisher noch nocht ausgereizt wurden ...
    Irgendwie schade, da ich etwas wenn dann so gut wie möglich und eben bis zu den Grenzen auskoste :zwinker:

    Jap, so ist es ja eben auch, das devote ...
    Ich mache es genauso, dass ich ihm liebend gern einen blase und keine oder jegliche Leistung im Gegenzug verlange, weil ich es gern mache und es meiner Seele auch gut tut ...
    Was nützt es mir wenn ich diese neigung unterdrücke und nur gefrustet bin?!
    Nein, da blase oder habe ich Sex mit ihm, ohne den Orgasmus als Ziel, aber um ihm was gutes zu tun ...
    Einfach um mir den Kick zu holen ...

    Wie schon gesagt, meine Grenzen wurden bisher noch nicht erreicht ...
    Aber ich denke, dass ich schon sehr weit mitgehen kann und werde ...
     
    #9
    °Axiom°, 6 September 2006
  10. cologneparty
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    68
    91
    0
    nicht angegeben
    Okay, frage mal ganz dreist und konkret... damit meinst du aber nicht irgendwelche extremen Dinge wie sich anpinkeln lassen oder ihm sein Arschloch lecken oder ähnliches... oder wäre erst da deine Grenze oder du machst es vielleicht sogar schon?
     
    #10
    cologneparty, 6 September 2006
  11. °Axiom°
    °Axiom° (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.172
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Okay anpinkeln und Kaviar wäre eine Grenze bei mir ... bei ihm sowieso ...
    Für mich hat sowas dann aber nichts mehr mit Unterwürfigkeit zu tun ... nur soweit, wie der Mann etwas will und mein Freund steht eben nicht auf sowas.
    "Arschloch" lecken, mache ich, weils mir gefällt ... :zwinker: und ich ihn dabei verwöhnen kann ^^
     
    #11
    °Axiom°, 6 September 2006
  12. kleines-Luder
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    Mich macht es auch manchmal an wenn er sgat mach das und ich mache es dann :drool: ,aber es müssen sachen sein mit denen ich auch klarkomme...
    :smile:


    Lg kleines-Luder
     
    #12
    kleines-Luder, 6 September 2006
  13. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Bei uns ist es umgekehrt, ich bin leicht dominant, er leicht devot.
     
    #13
    xoxo, 7 September 2006
  14. Pils
    Gast
    0
    Also ich finde es gibt ne klare Linie zwischen Dominanz/Unterwürfigkeit und Erniedrigung.
    Ich zb. bin gerne dominant im Bett und gebe vor, was Sache ist, aber auf Demütigung der Partnerin hätte ich keinen Bock.
    Ins Gesicht spritzen find ich schon echt grenzwertig, alles was z.b. mit Gewalt, Schlagen oder jeglichen Ausscheidungen außerhalb der Geschlechtsorgane zu tun hat, ist für mich wirklich tabu.
     
    #14
    Pils, 7 September 2006
  15. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    :bier_alt: *in allen punkten zustimm*
     
    #15
    CCFly, 7 September 2006
  16. Butterbrot
    Gast
    0
    ich bin sehr devot und insofern mag ich es mich unterwürfig zu geben. mich macht es an, wenn mann mir befiehlt, was ich zu tun habe. das heisst aber noch lange nicht, dass ich nichts zurück bekomme / zurück bekommen will!
     
    #16
    Butterbrot, 7 September 2006
  17. LeaLoves
    LeaLoves (28)
    Benutzer gesperrt
    71
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Hola Compadres
    also bei mir ist das so, ich bin normaler weise eine recht dominante person, ich setzte mich eigentlich immer durch und bin ein übler dickkopf...:tongue: , und beim sex ist das auch so, wenn der Typ mich nicht unter kontrolle hat, das soll jetzt nicht heißen das ich auf so macho typen stehe, aber wenn ich einen Typen hab der eloquent genug ist und ein gespür besitzt was geil ist, wie er mich anfassen soll und al solche kleinigkeiten, dann bin ich unglaublich devot und er kann fast alles mit mir machen, Liebe und Vertrauen spielt natürlich eine sehr große rolle! Mein Freund ist zB ein ziemlich ruhiger und zurückhaltender Typ, also das genaue gegenteil von mir aber im Bett tauschen wir echt die rollen, da ist er sehr Dominant:drool: :drool: und weiss genau wie und was er will:drool: :drool: :drool:
    o ich glaub ich werd :schuechte feucht:drool: :zwinker:

    LeaLoves to schnarchs longtime
    LeaHates fucking Postboten die an Türen klingeln
     
    #17
    LeaLoves, 7 September 2006
  18. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Ganz genau so. :jaa:
     
    #18
    Chocolate, 7 September 2006
  19. Eulenschnatter
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    103
    3
    nicht angegeben

    Genau das ist es...ein Typ der Gespür dafür hat ist wirklich toll :herz:
     
    #19
    Eulenschnatter, 7 September 2006
  20. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    :jaa:
     
    #20
    die_venus, 7 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - @Ladys Unterwürfigkeit
Triple-Null
Liebe & Sex Umfragen Forum
8 August 2007
11 Antworten
Triple-Null
Liebe & Sex Umfragen Forum
31 Juli 2007
33 Antworten