Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Laktoseintoleranz - Ursache für Untergewicht?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Neptun, 8 April 2007.

  1. Neptun
    Verbringt hier viel Zeit
    540
    103
    2
    Single
    Kann es sein, dass eine Laktose-Intoleranz zu Untergewicht führen kann? Letzteres bin ich seit meinem 6. Lebensjahr und mir ist heute aufgefallen, dass ich
    a) nicht viel Milch vertrage
    b) bei viel Essen, in dem Laktose drin sein könnte (Nudeln, Brot, Nutella, Käse), viel schneller auf die Toilette als andere muss.
     
    #1
    Neptun, 8 April 2007
  2. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Geh doch mal zum Arzt und lass dich testen, dort wird man dir sicher auch sagen können, ob das Untergewicht damit zusammenhängen könnte.

    Ein früherer Arbeitskollege meines Bruders ist auch laktoseintolerant, der war aber immer eher gut genährt und hat erst ziemlich abgenommen, als die Intoleranz festgestellt wurde und er seine Ernährung komplett umstellen musste.
     
    #2
    User 4590, 8 April 2007
  3. Neptun
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    540
    103
    2
    Single
    Ja, ich werde zu einem Ernährungsmediziner gehen. Irgendwas muss bei mir nicht stimmen, auch wenn die Ärzte immer was anderes sagen - die Scheiße kotzt mich an.
     
    #3
    Neptun, 8 April 2007
  4. zartbitter
    zartbitter (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    495
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Laktoseintoleranz hin oder her, für Untergewicht können auch andere Dinge verantwortlich sein z.b. das dein Stoffwechsel einfach schneller ist als bei anderen oder die Schilddrüsen...!



    Greetz
     
    #4
    zartbitter, 8 April 2007
  5. cooky
    cooky (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    847
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Seit wann ist denn in Nudeln und Brot* Laktose? :ratlos:

    *außer vielleicht in Milchbrötchen oder manchen Toasts.

    (War selber 1-2 Jahre intolerant, aber das wär mir jetzt sehr neu).
     
    #5
    cooky, 8 April 2007
  6. Neptun
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    540
    103
    2
    Single
    Ach, was rede ich da..................

    Seit ein paar Tagen habe ich privat mit Body Building angefangen und werde jetzt mein ganzes Leben danach ausrichten. Jetzt, wo ich weiß, wie man es richtig macht, fangt es ohnehin an, irgendwie Spaß zu machen (also mit Muskelversagen, Gewichtssteigerung usw.).
    Eigentlich habe ich nur gehofft, es vielleicht doch noch etwas einfacher zu haben, denn die Völlerei geht etwas ins Geld. Ich habe schon gehört, dass mir nichts anderes übrig bleibt als fressen, fressen, fressen, trainieren, fressen, fressen, fressen, trainieren, fressen, fressen, fressen, trainieren, fressen, fressen, fressen und noch mehr fressen, bis mir die Haut platzt. Aber daran gewöhne ich mich noch.
     
    #6
    Neptun, 8 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Laktoseintoleranz Ursache Untergewicht
Flitzi
Lifestyle & Sport Forum
17 Oktober 2009
2 Antworten
krava
Lifestyle & Sport Forum
16 November 2007
33 Antworten