Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Lange Blutung während der Pilleneinnahme

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Blü, 25 Mai 2004.

  1. Blü
    Blü (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    Single
    Ahoi,

    folgendes Problem:
    Meine Freundin hat vor 3 Wochen angefangen, die Pille (Leios) zu nehmen und ist dementsprechend gestern mit der Packung fertig geworden.
    Problem ist, dass sie seit letztem Mittwoch ziemlich stark blutet. Es ist zwar nun schon wieder etwas besser geworden, nur fragen wir uns, was das für eine Blutung ist. Normalerweise sollten Schlierblutungen doch nur kleine Blutungen sein, sie jedoch hat ziemlich stark geblutet.

    Danke für Antworten

    Blü
     
    #1
    Blü, 25 Mai 2004
  2. mausal_00
    Gast
    0
    hy!
    es gibt immer wieder unterschiedliche reaktionen auf eine Pille! vielleicht ist es die falsche pille für deine freundin! sie sollte mal zum FA gehen und sich untersuchen lassen.
    man verträgt nicht jede beliebige Pille!
     
    #2
    mausal_00, 26 Mai 2004
  3. anna_19
    Gast
    0
    ja ich kenn das von einer meiner Freundinnen, die nimmt auch erst seit kurzem die Pille und hatte fast 4 Wochen so leichte Schmierblutungen und dabei schmerzen, sie ist zu ihrem FA und hat ne andere Pille bekommen...ich habe auch die Leios und ich weiß dass diese Pille eine der leichtesten ist die es gibt und vielleicht ist diese für deine Freundin zu leicht dosiert sodass sie nicht wirklich wirkt...einfach den FA fragen, der weiß mehr :zwinker:
     
    #3
    anna_19, 26 Mai 2004
  4. Blü
    Blü (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    34
    91
    0
    Single
    Also ich hoffe doch, dass sie wirkt... Wär schlecht, wenn nicht :zwinker:
    Kann es auch einfach nur ne Umstellungssache sein?
    Naja, sie wird Leios jetzt noch nen zweiten Monat nehmen (müssen), vorher kommt sie nicht dazu, zum Frauenarzt zu gehen.
     
    #4
    Blü, 26 Mai 2004
  5. anna_19
    Gast
    0
    Natürlich wirkt die Pille, das hab ich nicht gemeint, aber Blutungen können trotzdem während der Pilleneinnahme auftreten wenn sie zu leicht ist. Natürlich muß sich der Körper erst mal daran gewöhnen, trotzdem sollte mal bei ihrem FA anrufen...alles Gute für euch :zwinker:
     
    #5
    anna_19, 26 Mai 2004
  6. Blü
    Blü (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    34
    91
    0
    Single
    Vielen Dank, Anna!
    Wir werden uns so bald wie eben möglich drum kümmern...
     
    #6
    Blü, 26 Mai 2004
  7. satinka
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    nicht angegeben
    also war bei mir genauso..... hab den ersten und zweiten monat die pille genommen, und hab auch ziemliche blutungen gehabt.... bin dann so schnell wie möglich zur FA gesaust, die hat mir zwischen tür und angel nur erklärt, dasses nix schlimmes is... der körper muss sich nur erst drauf einstellen, is ja schliesslich doch was anderes..... kann im zweiten monat auch noch sein... abba dannach sollts so ziemlich vorbei sein, und der körper sich drauf eingestellt haben.... wenns nach ein paar monaten abba immer noch so is, dann sollte sie schon mal zur FA gehn.....
     
    #7
    satinka, 27 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Lange Blutung während
__lini__
Aufklärung & Verhütung Forum
2 September 2015
1 Antworten
ultraflip
Aufklärung & Verhütung Forum
13 Dezember 2011
18 Antworten
Littlemisstifa
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Dezember 2010
4 Antworten
Test