Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Lange Geschichte mit viel kummer

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Coco-beach, 24 März 2007.

  1. Coco-beach
    Coco-beach (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    Verliebt
    Hallo erst mal :winkwink:

    Ich bin 18 jahre alt und bin echt in einer ratlosen stuation!!!!!
    Also die Geschcihte die ich ech jetzt schreibe ist sehr lang und ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir weiter helfen könnt! :smile:

    OK fang ich mal ich hab vor zwei jahren meinen jetzigen ex freund kennengelernt , durch eine freundin haben wir uns halt kennengelernt ich und mein Ex wurde beste freunde in kurzer zeit, er und ich erzählten uns alles unteranderem das er in meine freundin verleibt sei un das schon seit ne sehr lange zeit aber sie wollte nix von ihm darauf hin hab ich mir einen typen aus dem i-net gesucht und mich auch mit dem getroffen und es wurde auf meiner seiner seite liebe nur bei ihm net und der typ verliebte sich dann in wen naja war klar in meine freundin -.- naja ok die beiden kamen dann auch zusammen und ich und mein ex waren beide sehr verletzt gewessen und haben uns gegenseitig aufegmundert.
    2 monate später empfand ich plötlich mehr für ihn es wurde richtige liebe und ich sagte auch ihm dies doch er war es einfach nciht also wolte ich erst aufgeben aber ich konnte net also fragte ich nach annärungversuchen seiner seite nochmal einen monat und tatsächlich er konnte mir net sagen das er mich liebte (grund er ist kein deutscher und seine familie habe schon eine frau vorbstimmt die er heiraten sollte) deswegen wollte er net zuerst ok dann sind wir doch zusammen gekommen und nach 3 moanten Beziehung wollte er immer öfter bei mir sein und das wollte ich auch also sahen wir uns jeden tag und dann streiteten wir uns immer öfters und im letzen august 06 kurz vor unserem ein järigem machte er ganz unerwartet schluss mit mir.
    Ich hatte selsbtmord gedanken und wollte nimmer er ist einfach meine große liebe auch heute noch und das sagte ich ihm immerzu ich wollte mich ändern hab dies auch getan aber er wolte nimmer er meinte er liebe mich nimmer und dann sind wir doch nochmal ins bett gegangen kA warum aber es war so, ich würde naja schwanger und konnte es net behalten diese entscheidung viel mir so schwer das ich heute noch schuldgefühle habe und mir ernsthafte vorwürfe mache aber ich bin schülerin und meine mutter ist sehr streng ein leben das nciht gesichert ist für ein kind das konnte ich net zulassen auch ohne vater groß zu werden das kenn ich schon und wolte das gleiche schicksal net nochmal durch machen!!! Also danach wa ich total am ende mein ex versprach mir für mich da zu sein aber er war es net er machte sich so dreist wie er aufeinmla war an meine freundin wieder ran und so das brachte mich so auf die palme das ich ihm fast umbringen wollte!!!
    Dann haben sich sein Bruder und Freunde eingemicht meinten ich solle ihn in ruhe lassen haben mich aus übestete beschüpft und mich fertig gemacht, dann habe ich meinen ex angefangen und auf voller straße fertig geamcht, er meinte nur zu mir ok dann lass uns reden.

    Naja das war am anang des jahres und jetzt sind wir wieder nach aussprache und entschuldigen wieder freunde, er macht wieder annährungs versuche und nimmt mich in den amr kuschelt mit mir sagt ich hab dich lieb und so sachen aber soll ich das ernst nehmen ich bin mir einfach nimmer sicher ihr kennt die Geschichte nun und meint ihr er hat sich geändert? Und meint es wieder ernst mit mir wen er auch net zugibt das er mit mir zusammen sein will trozdem kann ich behaupten und sagen das er mic küsst und mich ganz dolle mit mir Kuschelt und mir nur so da liegen und nix sagen keiner redet darüber ws da gerade geschieht.

    Also ok ich dankke euch sehr das ihr das durchgelsen habt und schon mal danke im voraus für die antwort!!!!!

    Lg Coco-Beach^^
     
    #1
    Coco-beach, 24 März 2007
  2. User 73857
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also ich würd sagen, dass der nichts von dir will, sondern vielleicht dich ins bett kriegen will, weil grad keine andere da ist..
    Ich denk mal er kommt von deiner Freundin einfach nicht weg und ich würd auf solche Annäherungsversuche nicht eingehn. Er hat dir schon mal aus heiterem Himmel einfach so wehgetan und schluss gemacht. Und wenn du dich wirklich wieder in ihn verlieben solltest (oder es immer noch bist?), denk in Ruhe und gründlich darüber nach, ob du ihm noch ne Chance geben willst. Und wäge auch wirklich alles (auch die schlechten Sachen) ab, ob du sowas noch mal durchstehen würdest... Sollte es hart auf hart kommen.. :kopfschue
     
    #2
    User 73857, 24 März 2007
  3. ericstar
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    die geschichte ist kurz aber die sätze sind verdammt lang
     
    #3
    ericstar, 24 März 2007
  4. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    würd dir gerne helfen, nur mußte ich nach knapp der Hälfte, aufhören zu lesen.......einfach zu verquirlt deine Satzstellung
     
    #4
    BeastyWitch, 24 März 2007
  5. Larissa333
    Gast
    0
    lass dich nie wieder mit ihm ein, das ist ein eindringlicher Rat von mir!

    er nimmt sich doch von dir nur, was er will, aber sobald Verantwortung auf ihn zu kommt, lässt er dich im Stich.
    zum schwanger werden gehören auch immer zwei dazu. und wo war er? weg!

    ich denke wirklich, er will dich nur für bett.
    Lass dich nicht wieder so benutzen und verletzen!
     
    #5
    Larissa333, 24 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Lange Geschichte viel
Migmento
Kummerkasten Forum
30 Juni 2015
2 Antworten
NestiLesti
Kummerkasten Forum
25 April 2014
6 Antworten
sexyboyulm
Kummerkasten Forum
13 Januar 2007
1 Antworten