Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Lange Geschichte - warum macht ein Mensch sowas?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ManuUnam, 16 Dezember 2014.

  1. ManuUnam
    ManuUnam (25)
    Ist noch neu hier
    13
    1
    0
    Single
    Erledigt :smile:
     
    #1
    Zuletzt bearbeitet: 19 Dezember 2014
    ManuUnam, 16 Dezember 2014
  2. InLoveIWonder
    Verbringt hier viel Zeit
    650
    88
    373
    vergeben und glücklich
    Seine Antworten auf deine Nachrichten klingen alles so frustrierend nichtssagend.
    Ich weiß nicht warum du das überhaupt so lange mitgemacht hast.
    Ich persönlich würde vor seiner Haustür auftauchen und Klärung verlangen.
    Anders wirst du das warum vermutlich ohnehin nicht klären können.
     
    #2
    InLoveIWonder, 16 Dezember 2014
  3. ManuUnam
    ManuUnam (25)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    13
    1
    0
    Single
    Hallo,

    habe leider keine Ahnung wo er wohnt. Und auch wenn, ich glaub er würde mir die Türe vor der Nase zu schlagen (mir würde auch nichts anderes in seiner Situation einfallen ...).

    Ich bin bescheuert, dass es mich überhaupt noch juckt, ich weiss.
    Aber im Gegenteil zu (fast) allen Anderen, renne ich nicht davon, wenn mir "so jemand" unterkommt, sondern ich möchte immer alles daran setzen, den Menschen "zu knacken". Leider bin ich so ein Geschöpf.
    Ich glaub leider leider immer ans Gute und versuche hinter die Fassade zu blicken.
     
    #3
    ManuUnam, 16 Dezember 2014
  4. InLoveIWonder
    Verbringt hier viel Zeit
    650
    88
    373
    vergeben und glücklich
    Ich lehne mich jetzt mal ganz weit aus dem Fenster und sage, dass da irgendwo ein Helferkomplex vergraben liegt. Bei dir, nicht bei ihm.
    Noch ist ja nichts schlimmes passiert, aber damit das in Zukunft nicht ausgenutzt wird solltest du damit vielleicht zu einem Psychologen gehen (der hätte auch wesentlich mehr Ahnung von dem warum als ich hier).
    Ich kenne das mit dem knacken und wie es mich beschäftigt, nur dass es mich höchstens noch ein paar Tage lang beschäftigt, dich aber anscheinend sehr lange.
    Manche Rätsel können wir ganz einfach nicht lösen. Was war in dem Koffer in Pulp Fiction? Wer war Jack the Ripper? Wer hat Kennedy erschossen? Wir können entweder weitergehen oder an dem Mysterium verzweifeln. Letzteres bringt nichts gutes mit sich.
     
    #4
    InLoveIWonder, 16 Dezember 2014
  5. ManuUnam
    ManuUnam (25)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    13
    1
    0
    Single
    Ich habe kein Helferkomplex.
    Ich wurde nicht zum 1. mal "verarscht", es gab nicht nur eine Beziehung, die im Streit auseinander gegangen ist, was mich monatelang fertig gemacht hat.
    Und dennoch hab ich den Leuten einfach immer die Meinung gesagt und kam damit klar. So wie du denkst ist es also nicht.
    Ja ich gebe zu, ich verkopfe mich mehr als Andere, ich pflücke alles auseinander, anstatt mir zu denken: "Was für ein Vogel, hastal a vista". Aber ein Helferkomplex habe ich zum Glück keines :zwinker:

    Nur das mit ihm, das lässt mich einfach nicht los, weil es KEINEN SINN macht. Keinen Sinn, jemand sehen zu wollen und stehen zu lassen, jemanden zu kontaktieren um ihm mitzuteilen, dass man ausreist. Ich hab ihm dato eh nichts mehr geschrieben, er hatte also keinen Grund, einen Weg zu suchen, mich los zu sein.
    Nein, er kontaktiert mich nochmal, um mir zu sagen, dass er abhaut.
    Where is the sense?
     
    #5
    ManuUnam, 16 Dezember 2014
  6. InLoveIWonder
    Verbringt hier viel Zeit
    650
    88
    373
    vergeben und glücklich
    Das ist ein Mysterium, das du niemals wirst lösen können. Vielleicht solltest du ja trotzdem mal zum Psychologen, um darüber zu reden. Ich weiß nicht wie die das machen, aber hinterher hat man immer das Gefühl, dass einem geholfen wurde und jetzt alles viel klarer und einfacher ist als vorher.
    Das wäre in diesem Fall vielleicht genau das richtige und vielleicht sagt er dann auch "oh ja, das klingt nach einer Kafka-Störung" oder sowas.
    (Ich weiß nicht ob es sowas gibt, aber Franz Kafkas Liebesgeschichte klang ganz ähnlich, sehr interessant übrigens.)
     
    #6
    InLoveIWonder, 16 Dezember 2014
  7. ManuUnam
    ManuUnam (25)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    13
    1
    0
    Single
    Danke, aber wegen sowas geht man nicht zum Psychologen, die haben auch Wichtiges zu tun :zwinker:
    Aber danke dennoch für den Rat.

    Tja, dass ich es wohl nie erfahren werde, da hast du vielleicht Recht.
    Dann werd ich wohl wieder die Zeit als Wundheiler einsetzen müssen ....:frown:
     
    #7
    ManuUnam, 16 Dezember 2014
  8. fiZilein92
    Verbringt hier viel Zeit
    751
    118
    707
    vergeben und glücklich
    Hm, ich glaube dass der Typ auf Drama steht.
    Es könnte durchaus was dran sein, dass er von Frauen verarscht wurde und nun den Drang oder Spaß daran hat, dasselbe anderen Frauen anzutun.
    Seine Aussagen klingen alle so, als ob er das ganze Leid der Welt tragen würde, als wäre die ganze Welt einfach unfair. Jetzt spielt er Spielchen...was genau ihm das bringt, weiß ich aber auch nicht.
     
    #8
    fiZilein92, 16 Dezember 2014
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  9. ManuUnam
    ManuUnam (25)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    13
    1
    0
    Single
    DAS auf jeden Fall. Auf Jeden. So ein Drama wie er macht habe nicht mal ich in meinem Leben zustande gebracht, obwohl ich mindestens so emotional ticke wie er.

    Ich würd ihn so gern knacken, das mit uns war wirklich am Rande der Magie.
    Und dann zieht er so sinnlose Sachen ab und kann mir nicht mal sagen, warum ...
     
    #9
    ManuUnam, 16 Dezember 2014
  10. InLoveIWonder
    Verbringt hier viel Zeit
    650
    88
    373
    vergeben und glücklich
    Aber für genau soetwas sind die Psychologen doch da. Für alle Wunden, die ein Arzt nicht heilen kann.
    Zu viele Leute glauben, dass man erst mit einer Psychose dorthin gehen "darf". Das ist Unsinn.
    Das ist allerhöchstens eine Geldfrage, weil ich keine Ahnung habe wie teuer das ist.
     
    #10
    InLoveIWonder, 16 Dezember 2014
  11. ManuUnam
    ManuUnam (25)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    13
    1
    0
    Single
    Ich weiss, dass man mit allem Möglichen zu ihnen gehen kann, aber abgesehen davon, dass Ich es als lächerlich empfinden würde, wegen "sowas" einen Seelenarzt aufzusuchen, möchte ich das auch gar nicht :zwinker:
    Ich möchte einfach nur rausfinden, was das Ganze soll und wenn es nicht möglich ist, dann lass ich es halt.
     
    #11
    ManuUnam, 16 Dezember 2014
  12. fiZilein92
    Verbringt hier viel Zeit
    751
    118
    707
    vergeben und glücklich
    Bist du dir denn sicher, dass euch wirklich so viel verbunden hat? Er hat zum Schluss nur noch gelogen, vielleicht hat er von Beginn an gelogen.
     
    #12
    fiZilein92, 16 Dezember 2014
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  13. User 123421
    Verbringt hier viel Zeit
    1.229
    108
    436
    Single
    Gibt keinen Sinn...
    Vielleicht hast du ihm nach eurem Spontanen treffen halt nicht gefallen ...
    Aber eine Sache sollte klar sein. Lohnt einfach nicht der verarscht dich und du rennst ihm hinterher. alleine dieses pick up scheiß zeug mit dem Test ob du ihm schreibst. Er hätte ja sterben können. JA SICHA! Er hat ja auch nur dich der arme kleine ....
     
    #13
    User 123421, 16 Dezember 2014
  14. ManuUnam
    ManuUnam (25)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    13
    1
    0
    Single
    Natürlich dachte ich das auch, aber dann wäre es verdammt unlogisch gewesen, dass ER danach meinte: "Hey, aber jetzt MUSST du ja zu einem Treffen sagen". Es ging nicht von mir aus.
    Und auch sonst hat er nach dem Treffen in meinem Laden genau gleich geschrieben.

    UND : Er behauptet, binnen der 5 "Ignoriertage" damals, 2x im Laden gewesen zu sein und mich gesehen zu haben (ich bediene Hunderte Kunden am Tag, bin verdammt aufmerksam, aber wenn er nicht wieder gelogen hat, ist er mir wohl entgangen. Er meint sogar mal neben mir gestanden zu sein ...)
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 16 Dezember 2014 ---
    Nein ich bin mir sicher, dass er bei den Gemeinsamkeiten nicht gelogen hat, weil immer ich als 1. gefragt habe, hätte er lügen wollen, hätte er raten müssen :zwinker:
    Und klar kann es sein, dass er mir alles vorgespielt hat. Ich kanns nicht wissen.
     
    #14
    Zuletzt bearbeitet: 16 Dezember 2014
    ManuUnam, 16 Dezember 2014
  15. User 96776
    Beiträge füllen Bücher
    3.919
    248
    1.296
    Single
    Hallo Anna,
    ich kann zum Teil verstehen, dass du es wissen willst, aber trotzdem sind seine Gründe im Endeffekt irrelevant und ich denke kaum, dass du dir damit etwas Gutes tust.
    Das ist den ganzen Aufwand gar nicht wert.
    So kommst du noch schwerer über die Enttäuschung hinweg und es würde sich ja nix ändern oder was würdest du dir von einer Antwort erhoffen? Vl. willst du sie gar nicht hören :zwinker:

    Du wirst vermutlich die Wahrheit nie erfahren, ich wüsste nicht wie du das anstellen könntest, tut mir leid.
    Da bist du quasi auf ihn und seine Ehrlichkeit angewiesen und ob er mit der Wahrheit rausrückt, wage ich zu bezweifeln.
    Klar könntest du versuchen, über die 3. imaginäre Person was rauszukriegen, aber auch hier würde ich dir keine großen Erfolgschancen einräumen.
     
    #15
    User 96776, 16 Dezember 2014
  16. ManuUnam
    ManuUnam (25)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    13
    1
    0
    Single

    Hallo, ich habe diese "imaginäre Person" heute bereits gelöscht. Er meinte ja (siehe Text), dass er nicht mehr über die App schreiben will, ich hätte also eine Telefonnummer (bzw. eine 2. Simkarte) kaufen müssen und weiterspielen.
    Oder soll ich mir wirklich eine günstige Sim zulegen um mehr raus zu finden? Ich weiss es nicht ...

    Klar, ich könnte mit der imaginären Person jetzt ein Verhältnis aufbauen wie zu mir damals ... und ihr dann einfach wie eine Kartoffel fallen lassen, so wie er mich. Aber das wäre Rache, die nichts ändern würde.
    Naja, dann wüsste er natürlich wenigstens wie es ist und tut es in Zukunft nicht mehr, was ich aber zu Bezweifeln wage.
     
    #16
    ManuUnam, 16 Dezember 2014
  17. User 96776
    Beiträge füllen Bücher
    3.919
    248
    1.296
    Single
    Das könntest du theoretisch, ich glaube aber auch, dass es zu nichts führen wird und dir nicht sein Herz öffnen wird. Er hat offensichtlich nicht mit offenen Karten gespielt, wieso sollte sich daran was geändert haben?
     
    #17
    User 96776, 16 Dezember 2014
  18. ManuUnam
    ManuUnam (25)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    13
    1
    0
    Single
    Bin jetzt ernsthaft am überlegen, ob ich ihm als ICH (das andere Profil ist eh gelöscht) nochmal meine Meinung schreibe ...
    Die Mail würde mit "Gestern hab ich dich schon wieder gesehen....nix da mit USA... (...)" beginnen, denn dank der imaginären Person weiss ich ja, dass er gestern das Haus verlassen hat.
    Dann hätte ich wenigstens einen "Grund" mich wieder zu melden und tue es nicht aus der Luft heraus, damit er sich nicht ZU viel einbildet :zwinker:
     
    #18
    ManuUnam, 16 Dezember 2014
  19. User 12529
    User 12529 (32)
    Echt Schaf
    11.824
    598
    7.381
    in einer Beziehung
    Könntest du ihm denn wirklich noch irgendwas glauben, was er dir oder "ihr" erzählt?
    Ich könnte es nicht.
     
    #19
    User 12529, 16 Dezember 2014
  20. ManuUnam
    ManuUnam (25)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    13
    1
    0
    Single
    Er erzählte "ihr" genau dasselbe wie mir, eben dass es nur für ernste Dinge ist, dass er verschlossen ist, weil er dauernd Verarscht wurde. Er hat ihr auch gesagt, dass er 2 Jahre lang eine Freundin hatte, genau das hat er mir auch gesagt.
    Ich denke nicht, dass es eine Masche ist. Ich meine es nicht auf naive Weise, sondern wirklich, weils keinen Sinn ergeben würde.
     
    #20
    ManuUnam, 16 Dezember 2014

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten