Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

lange vorhaut

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Mutant86, 24 Februar 2004.

  1. Mutant86
    Gast
    0
    moin, ich habe ne lange vorhaut, die aber komplett hinter die Eichel schieben kann, allerding, geht die Vorhaut beim SEX wieder über die eichel, und vergräbt das Kondom , oder es rutsch langsam nach aussen. Sex ohne Kondom hatte ich noch nicht, weil bis her nur 1mal. 2te Frage, wenn ich jetzt in eine Frau eindringen will, ohne Kondom, muss ich die vorhaut dann nach hinten ziehen vorher, oder geht die beim sex automatisch nach hinten und vorne wie bei sb ? kp
     
    #1
    Mutant86, 24 Februar 2004
  2. Similar Threads
    1. UnbeliveableDream

      Vorhaut!

      UnbeliveableDream, 9 November 2002
      Antworten:
      8
      Aufrufe:
      1.424
      freestyle016
      13 November 2002
    2. Giorgio Armani

      Vorhaut...

      Giorgio Armani, 16 Oktober 2003
      Antworten:
      66
      Aufrufe:
      6.464
      Biker81
      22 Oktober 2003
    3. Techdeck1996

      Vorhaut

      Techdeck1996, 13 März 2011
      Antworten:
      25
      Aufrufe:
      2.765
      Kamikaze_beschnitten
      6 Mai 2011
    4. CAPTiViTY

      Vorhautverengung?

      CAPTiViTY, 27 November 2012
      Antworten:
      19
      Aufrufe:
      1.879
      ProxySurfer
      27 November 2012
    5. tomcat86

      Vorhaut

      tomcat86, 26 Januar 2008
      Antworten:
      6
      Aufrufe:
      1.415
      lampe
      26 Januar 2008
  3. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.186
    121
    0
    nicht angegeben
    Grundsätzlich gilt bei GV mit Kondom:

    Bei gänzlich "voller" Erektion die Vorhaut nach hinten ziehen, sprich hinter den Eichelkrank, dann das Reservoir des Komdoms luftleer auf die Eichelspitze setzen und in einem vorsichtigen Zug nach unten über den Schaft abrollen ...

    bei GV ohne Kondom:

    Aufgrund der meistens starken Erektionen bei Jungen zieht sich die Vorhaut relativ ganzflächig durch die Aufrichtung hinter den Eichelkranz ... Von daher denke ich, dass wenn du ohne Kondom Sex hast, durch die Erektion deine Vorhaut sich auch von alleine nach Hinten ziehen wird und sie sicherlich geringfügig hin-und hergeschoben wird durch die Reibung beim Eindringen/penetrieren ...
     
    #2
    User 8944, 24 Februar 2004
  4. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.186
    121
    0
    nicht angegeben
    Grundsätzlich gilt bei GV mit Kondom:

    Bei gänzlich "voller" Erektion die Vorhaut nach hinten ziehen, sprich hinter den Eichelkrank, dann das Reservoir des Komdoms luftleer auf die Eichelspitze setzen und in einem vorsichtigen Zug nach unten über den Schaft abrollen ...

    bei GV ohne Kondom:

    Aufgrund der meistens starken Erektionen bei Jungen zieht sich die Vorhaut relativ ganzflächig durch die Aufrichtung ahinter den Eichelkranz ... Von daher denke ich, dass wenn du ohne Kondom Sex hast, durch die Erektion deine Vorhaut sich auch von alleine nach Hinten ziehen wird und sie sicherlich geringfügig hin-und hergeschoben wird durch die Reibung beim Eindringen/penetrieren ...
     
    #3
    User 8944, 24 Februar 2004
  5. Mutant86
    Gast
    0
    ebend nicht, wenn ich ne Latte habe, muss ich immernoch die vorhaut nach hinten ziehen. aber wenn ich die zuuu weit nach hinten ziehe ist es am schmerzen, und wenn ich jetzt in eine enge ***** eindringen würde, würde das ja passieren, das sich die vorhaut bs zum anschlag, bis keine Falte mehr vorhanden ist, nach hinten zieht. jetzt dazu die Frage, ob beim Sex die vorhaut wieder relativ enspannt hinter der eichel sein wird, oder dauerhaft komplett hinten sein wird, so, das keine falte da ist.
     
    #4
    Mutant86, 24 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
die Fummelkiste