Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

langes Problem Hilfe :-(

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von MadDog, 30 Juni 2004.

  1. MadDog
    Gast
    0
    Weiß nicht wie ich anfangen soll aber egal. Weiß auch nicht mit wem ich noch drüber reden soll, zumal mein bester Freund mir den kopf abreißen würde, deswegen poste ich einfach mal hier.

    Also ich habe vor ca. 2,5 Jahren ein Mädchen (nenne sie j. *g* wird später übersichtlicher) kennen gelernt. Wir waren auf derselben Schule. Ich war eine Klasse höher als sie und irgendwann kamen wir ins Gespräch. Wir gingen öfter mal aus und ich wollte eigentlich nix lieber als mit ihr zusammen sein. Doch irgendwie hatte sie immer wieder einen anderen Typen bevor ich was machen konnte. Nun ja ich hab natürlich gelitten und gesehen, wie die Typen sie behandelt haben. Sie haben sie ausgenutzt mehr oder weniger und waren einfach nicht fair. Ich hab ihr das x mal gesagt weil wir ne sehr gute Freundschaft hatten. Am Valentinstag und ich kurz vorm Abi (ca. 1,5 Jahre her) bekam ich ein Geschenk von ihr und einen Brief in dem Stand, dass ich der richtige für sie bin, sie nur Zeit braucht, weil vieles schief gelaufen ist. Und ich hab natürlich meine Chance gewittert und irgendwann hab ich ihr gesagt, dass es entweder ganz oder gar nicht weiter gehen kann (sprich Beziehung oder adé). Es kam das Adé für 3 Wochen. Ich bekam irgendwann ne SMS, dass sie nur mich will, nur dass es jetzt zu spät sein könnte. Und dann sind wir doch noch zusammen gekommen. Für ne ganz kurze Zeit, weil wieder mal alles schief lief bei mir. Wir haben uns danach nur noch gestritten und wollten eigentlich wieder eine Freundschaft haben, aber das funktionierte nicht wirklich gut. Als ich dann eine neue Freundin hatte, hat sie (also meine EX) mein Herz blockiert. Ich hab ihr den Rücken zugedreht und sie einfach gehen lassen, weil ich endlich wieder glücklich sein wollte. Ich habe tierisch gelitten als es aus war und war einfach mies drauf. Ein riesiges Loch in dem ich war und meine neue Freundin half mir da raus. Wie gesagt hatte kein Kontakt mehr und so. Hab sie ca. 1 Jahr nicht mehr gesehen oder einfach an ihr vorbei gegangen. Dann ging es mit meiner neuen Freundin nach 7 Monaten zu Ende. Und plötzlich bekam ich vor ein paar Tagen ne SMS aus heiterem Himmel. Ich hatte nicht mal mehr die Nummer von ihr (ich nen sie jetzt mal j. *g*). Darin stand wie geht es dir und so weiter und so fort. Hab ich geantwortet und am Ende stellte sich raus, dass ich mit all dem was ich j. früher gesagt habe recht hatte und das ich der richtige für sie bin. Hab mich auch mit ihr getroffen weil sie einfach glaub ich meine Traumfrau ist. Also ich sie das erstmal sah, hatte ich das Gefühl sie ewig zu kennen. Nun ja waren dann im Kino (Film: Liebe auf Umwegen  sie hat ausgesucht  ein Zeichen?!?) und irgendwie lief es noch verklemmt aber irgendwann tauten wir auf. Weil ich ihr gegenüber so schüchtern bin habe ich ihr nach dem Kino noch geschrieben wie es weiter gehen sollte, weil ne Freundschaft eigentlich nicht das ist was ich will. Da meinte sie irgendwie geht es schon weiter und ne Freundschaft würde eh nicht gehen. Na ja aber ich weiss jetzt nicht mehr weiter, zumal ich ihr jetzt schon öfter geschrieben habe, dass sie mal was riskieren sollte und ich ihr keine Garantie geben kann, dass es so wird wie früher aber ich könnte ihr versprechen, dass ich immer für sie da bin. Bis jetzt hat sie mir noch nicht geantwortet und jeder Tag ist in meinen Augen verschenkte Zeit.

    Und jetzt weiß ich nicht mehr was ich machen soll. Ich glaub ich will wieder mit ihr zusammen kommen aber habe wiederum auch Angst davor. Was soll ich tun, damit ich endlich weiß wo der Hase lang läuft?
     
    #1
    MadDog, 30 Juni 2004
  2. LiaCat
    LiaCat (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    101
    0
    Verheiratet
    Hey!

    Also für mich als außenstehende Person sieht das nur wie ein ewiges Hin und Her aus - ihr müsst endlich mal Nägel mit Köpfen machen! So geht das doch nicht weiter - willst du dein Leben lang auf diese Frau "warten", nur weil du glaubst, es könnte ja nochmal was passieren? Wenn sie wirklich dich so sehr wollen würde, dann werd ihr schon längst zusammen und sie würde nicht dauernd einen Rückzieher machen! Mach ihr am besten klar, dass du nicht ewig auf sie warten kannst und eine Beziehung möchtest, aber endlich eine definitive Entscheidung haben möchtest - denn das ist dein Recht. Sie kann dich nicht immer auf glühenden Kohlen rumlaufen lassen und vielleicht glauben, dass du sowieso immer wieder neu zu ihr zurückkommst. Lass dich nicht ausnutzen, sondern sag deutlich, dass du eine endgültige Entscheidung haben willst (sie hatte schließlich auch lange genug Zeit, darüber nachzudenken - also wäre das keine Ausrede)! Und wenn sie sich dann immer noch nicht meldet (lass ihr dafür noch ein bisschen Zeit), dann brich den Kontakt ab und versuch, dich auf andere Frauen zu konzentrieren (mit der Zeit wird das gehen, hast du ja schon mal geschafft)!

    Noch eine Möglichkeit wäre natürlich, dich endlich mal mit ihr zusammenzusetzen und über euch zu sprechen. Vielleicht hat sie auch einfach nur Angst davor? Frag sie doch, warum sie sich nicht entscheiden kann bzw. was sie daran hindert? Und was sie lieber möchte, Freundschaft oder Beziehung (oder gar keinen Kontakt)?!
    Jedenfalls muss was bei euch geschehen, denn so kann das nicht weitergehen (btw: Reim nur zufällig :zwinker: )!!

    Liebe Grüße,
    Lia
     
    #2
    LiaCat, 30 Juni 2004
  3. MadDog
    Gast
    0
    hm joa klingt gut, nur wenn sie mir so oft ausweicht ist es schwer sie zu treffen. nur weiss ich das ich dieses Gefühl hasse warten zu müssen! ich bin kein dummer typ, ich bin auch nicht hässlich und ich bin lieb :jaa: quasi das was sie, nebe diversen anderen qualitäten *g*

    aber mal so wenn ich mit ihr rede bin ich immer so schüchtern, irgendwie blockiert dann was bei mir, keine ahnung vielleicht angst verletzt zu werden oder die falsche entscheidung zu treffen. eigentlich habe ich gedacht, dass ich sie nie wieder sehe bzw nich mehr mit ihr spreche und jetzt das. bin am verzweifeln und mein bester freund bringt mich um wenn ich ihm das erzähle tippe ich
     
    #3
    MadDog, 30 Juni 2004
  4. LiaCat
    LiaCat (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    101
    0
    Verheiratet
    Ob man eine falsche Entscheidung getroffen hat, weiß man leider nie vorher so genau - ich denke, dieses Risiko musst du einfach eingehen. Verletzt worden bist du ja schon mal und sicher ist da die Angst, dass es wieder passieren könnte. Aber mal ehrlich: Verletzt es dich jetzt nicht mehr, was sie gerade mit dir "treibt"? Dass sie sich nicht entscheiden kann und dich einfach nur wie einen Dummen warten lässt? Du musst einfach für dich entscheiden, was dir wichtiger ist, eine Entscheidung oder die Angst vor Enttäuschug (welche du sowieso nicht vermeiden kannst, egal was du wählst).
    Nur Mut! Versuche, deine Blockade zu überwinden und dich gegenüber ihr stark zu machen - denn ansonsten behandelt sie dich weiterhin so. Oder schreib es ihr in einem Brief, wenn du wirklich zu schüchtern dazu bist, es ihr persönlich zu sagen - aber glaube mir, wenn du es wirklich schaffen würdest, es ihr persönlich von Angesicht zu Angesicht zu sagen, fühlst du dich erheblich besser danach.

    Und warum bringt dein Freund dich um, wenn du es ihm erzählen würdest? Nervst du ihn inzwischen damit oder wie soll ich das verstehen?

    Liebe Grüße,
    Lia
     
    #4
    LiaCat, 30 Juni 2004
  5. MadDog
    Gast
    0
    der hat die ganze scheiss ja mit bekommen von vor 2 jahren was da alles so abging und so! und er meint die frau hat nich alle beisammen aber dazu kennt er sie nich gut genug, habe nämlich immer so ein glück das ich irgendwie in seinen augen beschränkte freundinen habe, zumindest bei den letzten 2 ^^

    hm angesicht zu angesicht fände ich da am besten, bin ne starke persönlichkeit aber naja irgendwie konnte ich bislang die blockade nicht lösen, aber denke ich werde es persönlich machen weil ich mir das schludig bin! und wer weiss was passiert, muss sich ja alles erst entwickeln
     
    #5
    MadDog, 30 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - langes Problem Hilfe
WeißNicht
Kummerkasten Forum
18 März 2009
1 Antworten
Ponny
Kummerkasten Forum
20 Juli 2006
6 Antworten