Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Crazy19
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    17 September 2006
    #1

    Langeweile: Der Alltag in einer Beziehung

    Hallo zusammen!

    Also hier ist mein Problem:

    Ich bin mit meiner Freundin (15) und ich (19) nun seit 7 Monaten wirklich glücklich. Wir verbringen sehr viel Zeit miteinander was ich und auch sie sehr schön finden. Sie liebt romantische Abenede und es muss einfach immer was los sein, Langeweile gab es bislang fast nie oder selten. Die Mutter meiner Freundin ist geschieden und Alleinerziehend, verdient nicht viel Geld und muss 2 Kinder über die Runden bringen. Meine Freundin bekommt nur sehr wenig Taschengeld, was bedeutet das ich die meisten Kino- und Restaurantbesuche auf meine Kasse nehmen muss, was auch nicht wirklich ein Problem für mich ist da ich sie über alles Liebe und mit ihr auch viel unternehmen will und sie glücklich machen will. Jetzt ist es aber so das wir nun seit etwa 2 Wochen oft nur noch in unseren Zimmern liegen und nichts zu tun wissen. Ich frag sie zwar öfter auf was sie lust hat, sie sagt jedoch immer sie weiss es nicht ich soll doch mal einen Vorschlag machen. Schön, mir fällt auch nicht immer etwas ein. Ich meinerseits bin beschäftigt, 8 Stunden Arbeit, danach Fitnesstudio und am Wochenende manchmal in nem Club als Deejay auflegen. Da ich das Deejay sein jedoch inletzter Zeit etwas beiseite geschoben habe ist uns am Wochenende öfters mal fad. Ich will mit ihr auch oft in ne Disco gehen oder in nen Club, sie jedoch will nicht das ich ihr die Eintrittskarten bezahle und für das Leibliche wohl aufkomme - was ich auch manchmal verstehen kann. Sie hat keine wirklichen Hobbys wie ich z.B. das Fitnesstudio oder Fußball. Sie hat in ihrer Umgebung keine richtige Freundin mit der sie sich gut verstehen kann (was ich selbst bezeugen kann) da alle entweder Drogenabhängig oder dumm sind, was für sie die Lage extrem schwer macht da sie mich quasi als Freund und als "besten Freund" hat und sich mit keiner Freundin wirklich gesprächlich austauschen kann, außer wir sind bei mir wo sie 2 gute Freundinen hat. Was macht ihr, jetzt speziel Paare am Wochenende? Ich brauch dringend Tipps da wir uns deswegen oft streiten und ich nicht mehr weiter weiss. Bitte!
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.060
    168
    513
    Verheiratet
    17 September 2006
    #2
    naja, ich weiss ja nicht ob dir da ein rat von einem 42-jährigen jetzt weiterhilft, wenn ich dir sage, das wir dann zum beispiel einfach spazieren fahren und picknicken, oder eben einfach zu freunden fahren und die besuchen, gemeinsam grillen und vielleicht ne runde darten.
    oder wir laden halt eben leute ein und machen einen gemeinsamen spieleabend.

    vielleicht wäre das letztere mit dem spieleabend mal eine gelegenheit, das deine freundin jemanden kennenlernt mit dem sie sich auch gut versteht und so vielleicht eine neue beste freundin bekommt. :zwinker:
     
  • Crazy19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    18 September 2006
    #3
    Danke für die Antwort!

    Ich denke, dass das Alter hier weniger eine Rolle spielt und bedanke mich für deinen Tipp!

    Hat noch jemand Tipps für mich?
     
  • Playbunny06
    Kurz vor Sperre
    848
    0
    0
    vergeben und glücklich
    18 September 2006
    #4
    Alltag bei mir und meinen Freund:
    Ich stehe um 6 Uhr auf MIT Freund,(da sieht der Tag schon mal Gut aus) und Trink Tee mach mich Fertig, er dagegen hat später Arbeit ODER gar schon Früher als ich. Der punkt ist der Alltag wir gehen Arbeiten, freuen uns aufs wiedersehen Abends oder Spät Nachmittags. Der Tag ist dann vorbei.
    Wochenende ist meist so abends : Kegeln,Kino, was trinken gehen mit oder ohne Freunde,Fitnessstudio,Rad Fahren,Eislaufen,usw. ABER wir gehen SELTEN in eine Disco.
    Und wir verbringen JEDEN Abend zuzweit, wohnen zusammen und haben ein Alltag wie die "älteren" (Fühlt euch älteren nicht angekriefen :grin: Stonic..) *GG*
    Ein ALLTAG kommt IRGENDWANN denn kann keiner "abschalten"
    Selbst beim Sex, hat man alle stellungen mal gemacht was will man dann? Was neues? alle anderen stellungen sind schon langweilig oder was? Tja pech.

    So das wollte ich mal sagen.
    Dann das mit deiner Freundin, schau DU willst unbedingt weg (Was unternehmen) DANN schlag du auch vor!
    Du kannst ihr nicht das Weg gehen auf zwingen wenn du nicht mal selbst weißt was du tun willst mit ihr.
    Ich kann deine Freundin gut verstehen, da sie kein Geld hat und sich dumm vorkommt wenn immer DU alles zahlst, ihr fehlt die Motivation was zu machen.
    Sie sieht Sachen bei dir, die hat sie nicht. Sie muss immer nach Taschengeld "Betteln" du NICHT du verdienst es.
    Nur eins muss dir klar sein, der Alltag kommt auch MIT Geld.

    Ahja,Spatzieren gehen ist kostenlos und wenn man Humor hat kann das lustig und auch schön Enden.
    Am besten REDE mit IHR, was sie bedrückt ob sie was bedrückt ob sie mit dir was machen WILL.
     
  • orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.868
    148
    183
    vergeben und glücklich
    18 September 2006
    #5
    Also langweilig ist uns nie...wir gehen gern zusammen laufen, durch die Stadt bummeln (man muss ja nicht zwingend was kaufen), spazieren, was essen/trinken, einkaufen und danach schön kochen, DVD schauen, Kino gehen, Theater, Ausstellungen ansehen, Freunde treffen, Ausflüge in näher gelegene Städte, man kann mal einen Tag in eine Therme fahren, neuerdings gehen wir auch sehr gerne Klettern. Da ist man den ganzen Tag im Freien und bewegt sich und ist danach gaaanz kuschelig. Und kosten tut es auch nix.
     
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    18 September 2006
    #6
    Off-Topic:
    Ich hasse Routine!
    Beziehungskiller schlechthin. Vor allem wenn zwei Leute sturköpfe sind und nichts dran ändern.
    Aber so wie Playbunny das erzählt, so hätte ich das auch gerne... Na ja...
     
  • Crazy19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    18 September 2006
    #7
    Danke für deinen Beitrag Playbunny06, ich werd mit ihr nochmal vernünftig versuchen zu reden und vielleicht findet sich ja doch etwas im Sportbereich für das ich sie begeistern kann.

    Danke!

    MfG
     
  • Playbunny06
    Kurz vor Sperre
    848
    0
    0
    vergeben und glücklich
    18 September 2006
    #8
    Mein Fitnesstrenner sagt immer "alles andere ist nur noch Routine " dieses ich nicht abweichen kann.
    So in etwa sollte es zwischen zwei Menschen sein. Den Alltag muss man Aktzeptieren können. Viele JUNGE Menschen denken das man für immer eine Beziehung "frisch" halten kann, aber sowas geht nun mal nicht. Ein ALLTAG zeigt nämlich wie das Paar auskommt ob es auskommt, ob man zusammen eine Zukunft hat oder nicht. Jeder will ein Partner und eine Zukunft mit ihm dann muss man auch das Kommende Aktzeptieren nämlich der Alltag der eintritt sobald man vieles durchgelebt hat es ist nur ein Killer wenn man ihm ausweichen möchte. Unter der Woche ist für jeden Reifen "Arbeitstag" und am Wochenende tut man das wofür man unter der Woche keine Zeit findet.(Zusammen Essen gehen,Wandern, Schwimmen was auch immer)
    Wie es bei mir ist?? Meinst du mit gemeinsam aufstehen ? oder das Am Wochenende??
     
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    18 September 2006
    #9
    Diese Worte sind Gold wert.

    Aber ich kann nichts mehr machen. Meine Beziehung ist vorbei und die Routine hat eben nicht funktioniert. Ich bin jetzt mal so frech und sag einer von uns beiden war unreif...
     
  • Witwe
    Witwe (36)
    Benutzer gesperrt
    1.985
    0
    3
    nicht angegeben
    18 September 2006
    #10
    Spazieren gehen kann man doch immer. Selbst im Winter.
    Aber ich weiß ja nicht, wie das heutzutage bei der Jugend ist, vielleicht gehen die Interessen in eine ganz andere Richtung. Ich denke nur ins Kino muss man auch nicht jede Woche. Manchmal ist es doch auch praktisch, einfach nur daheim vorm Fernseher zu sitzen.
    Die einfachen Dinge machens in der Regel.
     
  • Playbunny06
    Kurz vor Sperre
    848
    0
    0
    vergeben und glücklich
    18 September 2006
    #11
    Naja ich schieb es mal auf den Mann das tu ich Grundsätzlich immer da ich zu den Frauen halte*gg*
    der neue kommt, und da wird auch Alltägliches eintretten wenn mal das "verliebte" vorbei ist.
    Meine Ex beziehung ist auch vorbei und sie hätte nie geklappt da wir zu verschieden waren und er sein Respekt verloren hat.

    Witwe: Du bist ja selbst noch Jung:grin:
    Muss ja nicht jedes mal Fernsehen sein. den Das tut man eh zuoft(kann man zu oft tun)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste