Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Langeweile verhindern

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von faKe, 28 Juli 2005.

  1. faKe
    faKe (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    402
    103
    3
    Single
    Hi,
    Ich hab schon lang nix mehr ins Forum geschrieben. Diesmal geht es wiedermal um ein Mädchen, dass ich schon seit längerem kenne.
    Ich hab euch schon frher um Rat wegen ihr gebeten, siehe Ich glaub ich habs verbockt.. Und noch ein anderer Thread, den finde ich momentan nicht.
    Jedefalls ist es in dem anderen Thread (Nr. 1) darum gegangen, dass ich bei ihr richtig derb abgeblitzt bin.
    Also ich hab sie nach einer Beziehung gefragt, und sie hat mich abblitzen lassen mit der Begründung "sie sei unfähig, eine Beziehung zu führen, weil es immer nach 1 bis 2 Monaten langweilig für sie werde". Für mich hat sich das natürlich nach einer billigen Ausrede angehört und für euch auch.
    Aber seit dem ist viel viel viel passiert. Jedenfalls war ich schon einigermaßen darüber hinweg, als ich eine SMS von ihr bekam. Sie schrieb, dass es ihr so schrecklich leid tue, dass sie einen Freund hatte, und ob ich ihr verzeihen kann, bla bla bla. Ich hab ihr also verziehen, und wir haben langsam wieder Kontakt zu einander aufgebaut. Ich wollte natürlich wissen, warum sie mich damals belogen hatte, als ich sie gefragt habe. Sie meinte, sie hatte nicht gelogen, also fragte ich sie, warum sie keine Angst habe, dass diese Beziehung nicht langweilig wird, so wie alle Anderen vorigen. "Weil sie nicht langweilig ist" war ihre etwas stupide Erklärung.
    Tja, und wie dass so ist, wurdce ihre Beziehung mit der Zeit... langweilig! Außerdem gab ihr ihr Freund nicht genügend Freiraum meinte sie.
    Sie brauchte also einen Grund, mit ihm Schluss zu machen.
    Thread: Will sie jetzt doch was oder wie?
    Ich habs getan, sie ist ein wenig reifer geworden, und so sind wir dann doch zusammengekommen. ABER: wir führen keine richtige Beziehung, sondern eine offene Beziehung. Einfacher Grund: damit es nicht langweilig wird.

    hmm... und warum schreib ich das alles hier rein? einfach:

    Ich hab das gefühl, dass es langweilig wird :geknickt:.
    jedenfalls führen wir diese beziehung schon seit 1.6.2005
    allerdings haben wir uns netto nur 3 wochen gesehen. Ich war 2 wochen in urlaub und sie hatte 3 wochen hausarrest.
    seit dem ich zurück bin sehen wir uns allerdings jeden tag. und hier fängt dass problem an. ich liebe sie wirklich, und ich bin mir ziemlich sicher dass sie das slebe für mich empfindet (soweit man sowas mit 15 empfinden kann). naja sie ist einfach unentbehrlich geworden und ich wüsste ohne sie nicht weiter.
    aber es ist jeden tag wenn wir uns sehen das selbe schema. Küssen, Kuscheln, Umarmen, einfach immer das selbe. Sex haben wir noch nie gehabt.
    Und Gespröchsthemen sind bei uns auch immer sehr rar.
    Aber wenn wir uns sehen, sind meistens ein Paar freunde von uns mit dabei, das unterscheidet diese Beziehung von ihrer letzten, da er ihr damals keine zeit für sich und ihre freunde gegeben hat und er ihren freunden ziemlich unsympathisch war.
    Jon is mein Spitzname in diesem Freundeskreis.

    Also, jetzt kennt ihr die GANZE geschichte (danke fürs durchlesen)

    Habt ihr vielleicht einen Rat, wie ich es verhindern könnte, dass diese Beziheung langweilig wird? Weil langsam langweile ich mich selber schon.

    thx
    mfg
    jon
     
    #1
    faKe, 28 Juli 2005
  2. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Sie klingt irgendwie noch etwas unreif... sorry, wenn ich das so sage, aber das ist mein Eindruck... Wenn es ihr nach 1 oder 2 Monaten schon in einer Beziehung langweilig wird, hast du mal darüber nachgedacht, ob sie vll gar nicht richtig verliebt ist? (Oder zu unreif für eine ernste Beziehung?) Das ist natürlich nur eine Möglichkeit, es kann auch sein, dass sie tatsächlich unfähig ist, aber ich denke, mit 15 lässt sich das noch nicht sagen.
    Ich könnte mir denken, dass eure Beziehung langweilig ist, eben gerade weil sie offen ist... Was heißt das eigentlich für euch? Du schreibst ja, ihr hattet noch keinen Sex miteinander. Unter "offen" verstehe ich jetzt, dass ihr beide nebenher was mit anderen laufen haben könnt. Schließt das auch Sex ein? Oder habt ihr 'ne ganz andere Definition von "offener Beziehung"?
    Klar, das ist ein bisschen ein Teufelskreis... ihr habt euch dafür entschieden, damit es ihr nicht so schnell langweilig wird. Vll ist ihr eine Beziehung daher zu ernsthaft oder sie hat keine Lust monogam zu sein. Also wird es für SIE nicht langweilig. Für dich wird es jetzt langweilig... liegt das vll daran, dass du mit ihr eher eine richtige Beziehung haben möchtest? Wenn ja, dann wollt ihr was Gegensätzliches...
    Sie hat dich bisher schon ziemlich oft auf eine Probe gestellt... (die Sache mit ihrem damaligen Freund)
    Du schreibst ja, dass ihr oft mit den ganzen Freunden zusammen seid, trefft euch doch mal alleine? Geht ins Kino, eis essen, oder macht irgendwas anderes zusammen, wo sonst keiner dabei ist? Es ist zwar nicht so gut, wenn ihr nicht so richtig was zum Reden habt... aber habt ihr nicht irgendwelche gemeinsamen Hobbys oder Interessen? Darüber lässt sich meistens ja ganz gut reden.
    Ich will eure Beziehung auf keinen Fall anzweifeln, aber ein besonders gutes Zeichen ist es ja nicht, wenn du denkst, dass die Beziehung langweilig wird, obwohl ihr euch erst 3 Wochen am Stück gesehen habt. Es sollte ja schließlich Dinge geben, die einen verbinden. Von dem, was du geschrieben hast, aus, hab ich keinen besonders guten Eindruck von deiner Freundin... aber das kann ich nicht weiter beurteilen, nur von dem, was du geschrieben hast. Möglich, dass sie dich auch liebt, wenn du fühlst, dass es so ist. Aber vll ist für sie eine richtige Beziehung wirklich nichts, weil sie sich noch nicht binden will (sie ist ja noch jung) und daher die Beziehungen immer sehr schnell zu Bruch gehen. Vll will sie etwas erleben bzw. sich ausleben. Dann wäre eine offene Beziehung für sie ideal, aber so, wie ich dich von den Beiträgen aus einschätze, willst du ja eher was Festes, oder?
    Vll solltet ihr euch genau über diesen Punkt mal einig werden... ich hab hier jetzt eine Menge wilder Spekulationen vom Stapel gelassen, und damit deine Freundin nicht gerade in ein gutes Licht gestellt, glaube ich... ist nicht böse gemeint. Nur, was möglich wäre. In diesem Alter gibt es schließlich viele, die zwar Beziehungen eingehen, aber noch nicht an die wirklich feste Bindung denken, sondern einfach ihre Jugend ein bisschen ausleben wollen. Das merke ich schon, wenn ich von Mitschülern etwas über die Beziehungen zwischen anderer Mitschüler höre.. (wobei ich das nicht wirklich "Beziehung" nennen würde) Vom Thema abgeschweift ^^"
    Ah ja, wie alt bist du eigentlich? Hab das jetzt nirgendwo rausgelesen. Von deinen Beiträgen her denke ich, du bist älter als sie und egal, wie alt du bist, auf jeden Fall reifer als sie... Ich denke, ihr solltet euch im Klaren über eure Beziehung sein, sonst macht ihr euch beide unglücklich... oder in diesem Fall eher dich, weil so unzufrieden scheint sie über die momentane Situation ja nicht zu sein.
     
    #2
    Kuri, 28 Juli 2005
  3. faKe
    faKe (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    402
    103
    3
    Single
    Wir sind beide 15, sie is ein paar Monate älter als ich.
    Klar haben wir gemeinsame Interessen. Wir sind z.B.: beide extrem KoRn-fanatisch. Aber... wie soll ich sagen... soviel gibts nicht mehr, was wir über KoRn reden könnten.
    Ich würde das mit den fehlenden Gesprächsthemen nicht so dramatisieren.
    Und wegen der Sache mit der Langeweile. Ich weiß ja nicht, ob es für sie jetzt langweilig ist. Für mich schon ein wenig, aber mir macht das nichts aus. Ich sehe es nicht als Langeweile, sondern ich hab mich einfach an die Beziehung gewöhnt.
    Und dann noch das mit offenen Beziehung: Naja. Das is so: Unter Aufführen, also betrügen, verstehen wir noch keinen Sex sondern eher Keun. (so was wie ein Zungenkuss).
    Aber ich glaub wirklich, dass sie das selbe empfindet. Warum sollte sie sonst mir ihrer offenen Beziehung dahergekommen sein?
    Außerdem ist unsere Beziehung wirklich... außerordentlich. So eine Beziehung hab ich noch nie gehabt. Naja ich kanns nicht so wirklich beschreiben ^^

    thx für deine antwort
     
    #3
    faKe, 28 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Langeweile verhindern
Aivl
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 April 2016
6 Antworten
FrankLloydWright
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 April 2015
1 Antworten
MarieLuisa
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Januar 2015
29 Antworten