Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Langhaar-Fetischismus

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Hair-Fetischist, 27 September 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ich wende mich mal an Euch, weil ich hier als einen anonymen User einen Thread verfassen kann, das mich beschäftigt.

    Die Überschrift sagt es bereits aus, ich möchte einfach wissen, wie Ihr zu diesem Thema steht? Ich habe überhaupt keine Ahnung, ob diese Fetischismus überhaupt ein ganz normales Fetischismus ist oder bin ich ein Verrückter?

    Ich träume oft von langen Haaren (nur bei Frauen), weil das für mich das größte Weiblichkeit bei den Frauen ist. Einfach die lange Haare anfassen und am liebsten würde ich mal real erleben, einer Frau die langen Haare abzuschneiden. Und wenn ich überhaupt daran denke, werde ich gleich erregt. Deshalb aus diesem Grund bin ich auch nicht Frisör geworden, weil das doch peinlich wäre?! Anderseits ist es doch toll, dass ich weiß, an was ich denken muss, wenn ich meine Selbstbefriedung brauche.

    Und ich habe oft als Kind gewünscht, meine Mutter hätte lange Haare.
     
    #1
    Hair-Fetischist, 27 September 2007
  2. *Gelini*
    *Gelini* (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    492
    101
    1
    nicht angegeben
    Also ich finde ja, es gibt echt wesentlich schlimmeres...ob es normal ist? Keine Ahnung, was ist heutzutage noch normal? Wenn du auf lange Haare stehst, ist das finde ich absolut kein Problem...
     
    #2
    *Gelini*, 28 September 2007
  3. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    ich denk auhc dass das kein problem sein sollte so einen fetisch zu haben.ist ja bestimmt auch nicht sehr schwer auszuleben,da es viele frauen mit langen haaren gibt und das ein guter antörner ist. :smile:

    was den friseurbesuch betrifft..gibt ja auch reine herrenfriseure...da kannst ja hingehn.
     
    #3
    Decadence, 28 September 2007
  4. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    Das du die Haare abschneiden möchtes hat meiner Erfahrung nach weniger mit nem Fetisch zu tun. Vielleicht ist es da eher mit Dominanz zu vergleichen.

    Haar Fetischisten wollen eher das die Haare beim Sex einbezogen werden. Das heißt das Frau mit ihrer Mähne über den Penis streichelt....sie zu einem Zopf zusammenbindet und damit dann drüber klopft etc.
     
    #4
    BeastyWitch, 28 September 2007
  5. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    wie du im netz vielleicht schon festgestellt hast, bist du nicht alleine auf der welt mit deiner fantasie. :zwinker:
    gerade um haare gibt es die unterschiedlichsten dinge, die manche männer anmacht.

    ich persönlich mag lange haare bei frauen ... ansehen, aber ich bekomme dabei keine erektion, wenn ich eine frau mit hübschen langen haare sehe.

    also abschneiden, wäre für mich der horror schlechthin. :grin:
    wenn meine frau zum frisör geht, gehe ich mit, um aufzupassen, das aus 2 cm spitzen nicht 20 cm werden ... was alles schon mal da gewesen ist und alleine aus diesem grund schneide ich dann lieber selber.

    das eine frau mit langen haaren (je länger, desto besser) für mich weiblicher wirkt, ist aber auch so. :zwinker:
     
    #5
    User 38494, 28 September 2007
  6. Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    911
    101
    2
    nicht angegeben
    Darf deine Frau das nicht selbst entscheiden??? :ratlos:
     
    #6
    Chimaira25w, 28 September 2007
  7. nighti
    nighti (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    369
    101
    0
    Verheiratet
    Mir geht es genauso wie haarefan, ich mag es auch viel lieber wenn Frauen lange Haare haben, es macht einfach weiblicher!

    Ich kämpf auch mit meiner Zukünftigen, sie redet immer davon dass sie sich ihre abschneiden will. Klar im Endeffekt kann sie das machen wenn sie möchte, aber es würde einfach was fehlen was ich sexy finde....

    Wäre aber im Prinzip das gleiche wenn ich jetzt einfach sage ich will mir nen Bart wachsen lassen, das ist nämlich etwas was ihr überhaupt nicht gefällt.....
     
    #7
    nighti, 28 September 2007
  8. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    das wundert mich aber auch..sich etwas wünschen ist das eine aber kontrollieren das andre.ich würde mir sowas nicht gefallen lassen,WENN ich meine langen haare kürzer schneiden wollte.was ich jedoch nicht möchte.

    ah und was das bedürfnis nach dem abscheniden der langen haare anbelangt,wozu sich der TS geäussert hat..denk ich,dass es evtl daran liegt,dass er die haare besitzen möchte..quasi als "trophäe" oder so...
     
    #8
    Decadence, 28 September 2007
  9. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    lach
    natürlich darf sich das, wenn sie das wollte. :zwinker:
    ich "darf" aber ja auch meinen bart nicht abnehmen, weil sie es nicht möchte.

    wenn man (länger) zusammen ist, dann gefällt einem derjenige eben und manche dinge gefallen einem besonders gut.
    ICH möchte für meine frau so aussehen, wie sie mich am liebsten sieht und umgekehrt. :smile:

    @decadence: meine frau will ja selber lange haare und möchte nicht, das der frisör mehr abschneidet als es ihr recht ist. DESHALB soll ich ja mit. :zwinker:

    irgendwie habe ich den eindruck, das man mich wohl falsch verstehen will. :ratlos:
     
    #9
    User 38494, 28 September 2007
  10. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ich würde meinem Freund/Ehemann was erzählen, wenn der mit zum Friseur wollte! :eek_alt: Ich meine, klar will ich gut aussehen und meinem Freund auch gefallen, aber was ich mit meinen Haaren mache oder nicht mache ist doch wirklich meine Sache. Außerdem käme ich mir da vor wie eine türkische Hausfrau, die nicht ohne ihren Mann oder ältesten Sohn das Haus verläßt. :rolleyes_alt:

    @topic: Na ja, ich denke, es gibt schlimmeres, als von langen Haaren erregt zu werden. Zumindest ich fände das jetzt nicht schlimm, wenn meinem Freund meine Haare besonders gefallen würden. Und ob man jetzt große Brüste als besonderes Zeichen von Weiblichkeit sieht oder lange Haare, na ja, sooo riesig ist der Unterschied da ja jetzt auch nicht.

    Irgendwie bist du auch schwer "richtig" zu verstehen. :ratlos_alt: Ich kapiere immer noch nicht, wieso DU da mitmußt. Sie sieht doch genauso, was abgeschnitten wird, und kann den Mund aufmachen, wenn's ihr zuviel wird. Wieso sollte sie dafür dich brauchen, oder wieso solltest du das besser beurteilen können als sie? :ratlos_alt:
     
    #10
    Sternschnuppe_x, 28 September 2007
  11. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    wenn ihr die haare geschnitten werden ... ich weiß ja nicht, ob du das nachvollziehen kannst wie das aussieht ... aber wenn sie in einm stuhl sitzt, dann hängen sie halt nunmal bis unter der sitzfläche.
    besitzt dein frisör eine spiegellandschaft das du das kontrollieren könntest, wo da gerade die schere angesetzt wird?

    meine fresse!
    vermittel ich hier den eindruck, das meine frau keine eigenständige persönlichkeit hätte, oder was? :ratlos:
    SIE möchte gerne lange haare haben. hat sie schon immer gehabt und ich finde das gut so. so what????

    da wird ja gerade getan, als ob ich meine frau mißhandel, oder sonstwas. :kopfschue
     
    #11
    User 38494, 28 September 2007
  12. flip1977
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    3
    Single
    Langes Haar ist zwar recht unpraktisch, schön an zugucken wenn es so schön duftig ist es trotzdem. Das erregt mich jetzt nicht sonderlich, aber es ist nur schön an zusehen.

    Ich glaube ich würde meine Frau immer alleine zum Friseur gehen, lassen denn sie muss sich mit den Haaren abkämpfen beim frisieren :zwinker: . Wenn sie sich verunstalten lässt, dann muss sie damit auch leben.
    Off-Topic:
    Ich hätte gar keine Lust 2 Stunden beim Friseur zu hocken, fand das schon als Kind ätzend auf meine Mutter zu warten :ratlos: . Zum Glück war das nicht so häufig.
     
    #12
    flip1977, 28 September 2007
  13. User 65313
    User 65313 (28)
    Toto-Champ 2008
    931
    178
    804
    Verlobt
    Off-Topic:
    Ich kann haarefans Frau gut verstehen... Egal zu welchem Friseur ich gehe, es hat lange gebraucht, bis mal einer kapiert hat, dass ich WIRKLICH nur die Spitzen geschnitten haben will - und darunter verstehe ich auch die Spitzen. Sollte der Friseur mal meinen, dass meine Haare Gesundheitstechnisch ein bisschen mehr Kürzung nötig haben, soll er das doch bitte vorher mit mir absprechen.
    Davon abgesehn glaube ich eh nicht dass die ganzen Friseure das der Gesundheit wegen getan haben, sondern nur weil sie keine Lust hatten, auf das zu hören was ich sag :cry:
    Und ich bemerke eben auch nicht, wie viel da abgeschnitten wird. Erst wenns zu spät is...
     
    #13
    User 65313, 28 September 2007
  14. laura19at
    laura19at (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Naja, ich glaub bei Haarefan ist das bissi extremer..

    Für mich ist Haarefan schon ein Verrückter, ist aber nur meine Meinung. Jemand, der dauernd von Haaren träumt und geil wird, wenn er ans Abschneiden denkt, ist für mich "anders"
     
    #14
    laura19at, 28 September 2007
  15. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    nene ich will dihc nicht falsch verstehen,leider kams so rüber..aber wenn das so sit wie du beschreibst,ists doch voll ok:smile: ich hab ja selber sehr lange haare und hab die auch extrem gern *g* .mein freund ebenso..:smile:
     
    #15
    Decadence, 28 September 2007
  16. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    ich bin wohl grad im falschen film, oder was? :eek:

    äh ... wer lesen kann ist klar im vorteil würd ich mal sagen!

    mir geht keiner ab, weil irgendwer lange haare hat!!! ... und vom abschneiden schon mal gar nicht.
    wenn dem so wäre hätte ich aber auch kein problem dazu zu stehen. :zwinker:

    ICH finde lange haare bei frauen einfach schön. das ist alles und hat nichts mit sexuellen neigungen oder was zu tun.
    du verwechselst das was. mein nick ist haarefan und nicht haarefetischist!

    smile
    meine frau findet es übrigens sehr lustig, wie ich mich hier "rechtfertigen" muss und bria hat es wohl erkannt wie es sich bei uns verhält. :zwinker:
     
    #16
    User 38494, 28 September 2007
  17. Ich bin ein Mann und brauche keine "Trophäe", ich bin selber männlich und habe kürzere Haare und mache Sachen wie andere Männer auch. Es ist nur, dass ich anscheinend eine Leidenschaft habe für Frauen mit langen Haare. Es hat nix mit Sex zu tun, irgendwie bekomme ich leichter eine Erektion, wenn ich an lange Haare denke als an Sex.

    Ich habe gemeint, ob es passen würde, ich wäre Frisur und würde auch mit Frauen mit langen Haaren zu tun habe, wenn ich schon daran denke, werde ich oft erregt, weil es einfach schön ist.
    Vor allem, wenn man bei Frisörs die Frauen zuschaut, wenn ihre Haare gewaschen werden, auch bei Frauen mit kürzeren Haaren, weil beim Waschspülung wirken die Haare viiieell länger.

    Ich bekomme oft auch schon eine leichte Erregung, wenn ich Sätze lese, die in Verbindung mit lange Haare sind, wie z.b. der Zitat von haarefan:
    Dann denke ich, sie hat wohl sehr lange Haare und so weiter.

    Ich schaue oft vor allem im Fernsehen, wenn ich merke, dass eine Frau sich gerade die Haare wachsen lässt, dann muss ich unbedingt in nächster Zeit ihre haartechnische Entwicklung verfolgen. Es wäre vor allem spannend zu erleben, mal eine Frau zu erleben, die von einer kurzhaarigen zu einer langhaarigen Frau wird. Oder anderseits wenn an den langen Haaren rumgeschnippelt oder abgeschnitten wird. Ich mag einfach alles, was mit Frauen und sehr langen Haaren zu tun hat...
     
    #17
    Hair-Fetischist, 28 September 2007
  18. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    @ts: wie alt bist du eigentlich wenn man fragen darf?

    ich find das jetzt nicht sooo ungewöhnlich und weiß, das es diesen fetisch gibt, auch wenn ich ... wie ich ja jetzt hoffentlich mal klar stellen konnte ... selber nicht diesen fetisch habe.
     
    #18
    User 38494, 28 September 2007
  19. @haarefan: Ich bin 20!

    EDIT: Übrigens cooles Bild!
     
    #19
    Hair-Fetischist, 29 September 2007
  20. cuxika
    cuxika (54)
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    Single
    Hallo, natürlich ist langes Haar bei einer Frau der Ausdruck von Weiblichkeit. Dennoch reicht das bei weitem nicht aus. Es käme für mich auf die Ausstrahlung insgesamt, auf die Gesichtsform, Farbe... an, denn langes Haar kann bei bestimmten Typen von Frauen strenger, härter, älter wirken. Es gibt Frauen, bei denen es sogar richtig doof aussieht. Gruß Cuxika
     
    #20
    cuxika, 29 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.