Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 29 September 2007
    #1

    Langhaar -> Kurzhaar?

    Jetzt geht's andersrum:
    Wer hat schon selber oder welche Frauen aus dem Umfeld (Mutter, Freundin usw.) die Erfahrung gemacht, ihre lange Haare für einen neuen Kurzhaarschnitt zu opfern, also dass wirklich lange Haare abgeschnitten wurde? Und warum, was war der Grund und wieviel cm mussten dranglauben?
    Einfach eine Kurzgeschichte über die Sache wäre toll!

    Und habt ihr mal bei berühmten Frauen oder die aus dem Fernsehen jemanden gesehen, dass sie von einem auf einen anderen Tag plötzlich kurze statt wie vorher lange Haare trug?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Kurzhaar -> Langhaar?
  • LiLaLotta
    LiLaLotta (32)
    Sehr bekannt hier
    3.722
    168
    335
    vergeben und glücklich
    29 September 2007
    #2
    Ich hab schon öfter mal meine langen Haare für ne Kurzhaarfrisur gelassen. Da fielen schon so plus minus 20 cm ab. Einmal sah es richtig schlecht aus danach :tongue: Aber die anderen beiden Male hab ich nur Komplimente gehört. Inzwischen mag ich meine Haare aber ungern hergeben.:smile:
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    29 September 2007
    #3
    Also richtig nen Kurzhaarschnitt würd ich mit meinen Haaren nicht machen :zwinker:

    So n halber Meter oder so kam schon mal ab..

    Ne Freundin von mir hat mal ihre Haare, die über den ganzen Rücken gingen, abgeschnitten bis auf ein paar Milimeter! :eek:
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    29 September 2007
    #4
    Wer hat schon selber oder welche Frauen aus dem Umfeld (Mutter, Freundin usw.) die Erfahrung gemacht, ihre lange Haare für einen neuen Kurzhaarschnitt zu opfern, also dass wirklich lange Haare abgeschnitten wurde? Und warum, was war der Grund und wieviel cm mussten dranglauben?
    Einfach eine Kurzgeschichte über die Sache wäre toll!


    Off-Topic:
    Kurzgeschichte zur Bedienung Deines Fetischs? Nö, keine Lust. Dafür ist das Forum auch nicht gedacht.


    Ich habe mir meine langen Haare letztes Jahr abschneiden lassen und hab jetzt eine Kurzhaarfrisur, mit der ich sehr zufrieden bin (und ich habe viele Komplimente bekommen. Ich habe nicht das Gefühl gehabt, die Haare zu "opfern". Meine Friseurin hat die Haare für den Azubi zum Färbenüben aufgehoben. Es waren vielleicht so 25 cm, die abgeschnitten wurden.

    Ich kenne einige Frauen, die irgendwann mal ihre Haare kurz schnitten bzw. schneiden ließen, und es gibt Frauen, denen kurze Haare sehr sehr gut stehen.
     
  • Annii
    Annii (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    Single
    30 September 2007
    #5
    Eine Freundin hat ihre Haare auch abschneiden lassen...sah anfangs echt scheisse aus...ich dachte immer was ist denn das wieder für ein junge:grin:
    warn bestimmt so 40-50cm oder so. gingen schon ein gutes Stück untern bh. Sie lässt sie momentan wohl wieder wachsen, zur zeit ists ein bob, mal schaun wies weiter geht :zwinker:
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    30 September 2007
    #6
    Ich hab meine Haare erst vor nem Monat von Mitte Rücken auf nen schulterlangen Bob gekürzt. Grund war schlichtweg, dass ich ganz feine Haare habe und die auch noch gestuft waren, so dass das bei der Länge eher fizzelig als alles andere aussah. Jetzt sind alle gleichlang und gut ist :zwinker:
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    1 Oktober 2007
    #7
    Ich kenne ein paar Frauen, die ihre langen Haare (von bisschen länger als schulterlang bis polang) kurz (kinnlänge oder richtig kurz) geschnitten haben. Alle wollten einmal eine Typveränderung und waren richtig mutig. Am Anfang war es zwar ungewohnt, aber allen passt die neue Frisur sehr gut.
     
  • Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.659
    123
    3
    Verheiratet
    1 Oktober 2007
    #8
    Als ich so zwischen dreizehn und fünfzehn war, haben sich n Haufen
    Mädels in meinem Umfeld die Haare kurz schneiden lassen. Ich kann
    jetzt nicht sagen, dass da auch nur eine dabei war, bei der es
    wirklich gut aussah. :ratlos:
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    1 Oktober 2007
    #9
    Ich finde ZU lange Haare sowieso nicht schön, irgendwann sind sie nämlich nur noch lang und man kann gar keinen Schnitt mehr erkennen, das gefällt mir nicht. Und zuviel Arbeit beim waschen, kämmen, fönen wäre es mir auch.

    Ich hatte schon lange Haare (so, daß jemand, der mich sieht, sagen würde "sie hat lange Haare", aber bestimmt nicht bis zum Po runter oder so, eben länger als schulterlang), ich hatte auch schon relativ kurze, aber noch nie eine richtige Kurzhaarfrisur.

    Mir tat es nie wirklich leid, wenn aus dem "lang" wieder mal ein "eher kurz" wurde, weil mir auch kürzere Haare sehr gut stehen. Lange Haare sind nur zum Teil praktischer, weil man beim Sport einen Pferdeschwanz machen kann, das ist der einzige Grund, warum ich immer zögere, sie mir kürzer schneiden zu lassen.
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    1 Oktober 2007
    #10
    Ist bei mir regelmäßig so. :grin:

    Ich habe zurzeit sehr, sehr lange Haare (fast schon bis zur Taille), möchte sie aber eigentlich schon seit Mai kurzschneiden lassen. Leider ist das auch ne Kostenfrage und das Geld hab ich einfach nicht... Also wachsen sie ungeliebt halt weiter, was soll man machen...

    Aber es ist immer so - ich lass meine Haare lang wachsen, wenn sie dann fast Taillenlänge erreicht haben, lass ich sie kinnlang und kürzer schneiden, das hab ich dann ein halbes Jahr und dann lass ich sie wieder wachsen... Das Hin und Her geht seit etwa 20 Jahren so. :grin:
     
  • *keksi*
    *keksi* (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    738
    113
    73
    Verlobt
    1 Oktober 2007
    #11
    hatte mal haare bis zur hüfte :eek: und die hab ich mir an einem tag dann auf kinnhöhe 8etwas länger) abschnieden lassen.. joa..
    aus welchem grund? ich wollte abwechslung um mit ner enttäuschten, nicht erwiderten lieeb abzushcließen.. aba dieser abshcluss hat nci hfunktioniert (bin je tzmit ihm zusammen..lol..)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste