Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Langjährige Beziehung? Bitte um Hilfe! Sehr wichtig!! Danke...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Nopsi, 22 Januar 2004.

  1. Nopsi
    Gast
    0
    Hallo zusammen,

    vielleicht kann mir eine oder einer ja helfen!

    Ich bin jetzt dann mit meiner Freundin 2,5 Jahre zusammen. Das ist die längste Beziehung für mich und für Sie. Ich kann eigentlich schon sagen, das ich Sie liebe, sie denke ich auch, da sie es zu mir sagt, aber in letzter Zeit kommen immer mehr Probleme auf.

    Sie denkt Ich liebe Sie nicht mehr so wie früher. Dann denkt sie das wir fast nur noch gute Freunde sind. Ich weiß nicht, aber immer wenn ich versuche was zu ändern, sprech ich Sie drauf an. Meistens klappt es nicht, jedenfalls in letzter Zeit nicht! Ich persönlich will sie auch nicht verlieren. Wenn dann so ein Satz von ihr kommt: "Wenn das so weiter geht in unserer Beziehung halte ich das lang nicht mehr aus". Das ist krass! Ich hab im ersten Moment nichts gesagt und habe auch dann ziemlich lang nachgedacht.

    Das größte Problem ist bei uns, das fast ich immer SCHULD habe an dem was passiert ( behauptet SIE ) Sie gibt ihre Fehler nie zu, LEIDER! Wenn ich sie drauf anspreche, ist sie im größten Fall meist Beleidigt und schreit rum.

    Manchmal kommt mir auch unsere Beziehung nicht so vor, als ob es eine Partnerschaft wäre in der Liebe im Spiel ist.

    Dann kommt noch dazu das wir kaum Sex haben. Ich weiß nicht warum, hab Sie ebenfalls schon drauf angesprochen, aber sie grinst dann immer nur und sagt nix dazu! Sollte ich Sie weiter drauf ansprechen flippt sie irgend wann wieder aus.

    Ich bin begeisterte Fußball-Freak und geh öfters ins Stadion. Fast nur noch Heimspiele. Sollte ich mal ein Auswärtsspiel fahren wollen gibt es nur Ärger. Ich bin nie da für Sie, ich hab keine Zeit... bla bla bla...

    MEine anderen Hobby`s unterstützt Sie nur wenn sie Lust hat! Meistens hab ich ja nie Zeit für Sie. ;-(

    Die letzten Tage gibt es auch kaum Zuneigung, Nichts... und wenn wir Abends im Bett liegen, reden wir ganz normal, es gibt ein kuss oder sonstiges und dann wird gepennt.

    Ich will am WE was unternehmen, SIE NICHT! NIENTE! Seit sie in der Ausbildung ist geht sie nimmer weg. Wenn ich weggehen will, allein, mit Kumpel oder sonst wem ist sie erst sauer, lässt mich aber dann doch gehen. Immer nur Abends im Bett liegen und einschlafen.

    Meiner MEINUNG nach fehlt bei uns ein ganzes Stück LIEBE!
    Ich will sie aber Lieben, ihr Herz, ihren Verstand! Das gleiche WILL SIE auch!

    Ich hoffe einer da draußen hat sich den Text durchgelesen und Antwortet mir. Das ist ein bescheidenes Problem... Vielen Dank.

    NEO
     
    #1
    Nopsi, 22 Januar 2004
  2. Nopsi
    Gast
    0
    Schade das mir keiner Antworten kann....
     
    #2
    Nopsi, 22 Januar 2004
  3. 20jogi
    20jogi (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Servus Neo, mir geht´s im Moment genau so. Bin 4 Jahre mit meiner Freundin zusammen, es läuft nix mehr. Mit einem Unterschied zu deinem Problem: Meine Fr. frisst alles in sich hinein und ich weiss nicht was sie hat
     
    #3
    20jogi, 22 Januar 2004
  4. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Trau mich mal ...
    habs schon gelesen....
    Aber irgendwie geb ich euch beiden keine großen Chancen mehr, wenn sich Deine Freundin nicht bewusst ist, dass man so keine Beziehung führen kann. Jedenfalls nicht auf Dauer. Frag Sie mal, was Sie sich wünscht, was sie gern hätte, wie sie es sich vorstellt. Wie sie sich eure Zukunft vorstellt.
    Vielleicht bekommst Du dann ne Antwort.
    Viel Glück, Waschbär
     
    #4
    waschbär2, 22 Januar 2004
  5. tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.530
    123
    4
    nicht angegeben
    AAAAlso... ich würde sagen: Sprich sie ganz direkt darauf an, so á la: Schatz, was ist denn mit dir los in letzter Zeit? Stimmt was (mit mir/mit uns) nicht mehr?
    Versuch, sie ein bisschen aus der Reserve zu locken!
    Zeig ihr, dass sie dir noch sehr, sehr viel bedeutet!!
    Frag sie auch, ob sie noch so für dich empfindet, wie am Anfang eurer Beziehung..
    Ich weiß, sowas direkt zu fragen is ned leicht aber es wird der einzige Weg sein..
    Allerdings - wenn sie nicht schafft, Kompromisse mit dir einzugehen (Fußball, Weggehen etc) dann wird sie dazu wohl einen Grund haben...
    Das mit dem Sex - das hab ich schon von einigen Paaren gehört, die schon so lange oder noch länger zusammen sind.. dass sie einfach weniger oder gar überhaupt nicht mehr will - einfach darauf ansprechen, Verführungsversuche starten!!
    Viel Glück
     
    #5
    tinchenmaus, 22 Januar 2004
  6. Q&A
    Q&A
    Gast
    0
    Übertreib nicht schwarzseher !

    Neo ioch denke mal es handelt sich um eine Phase ... ich bin mir sucher , so wie du das schilderst , dass sie irgendwas bedrückt, etwas was euch beide angeht ...

    Sprich mit ihr was sie wirklich hat...

    Verloren ist nichts ... es wird berggehen ... wenn ihr beide wollt, kriegt ihr das auch hin.

    alles gute
     
    #6
    Q&A, 22 Januar 2004
  7. Zero86
    Gast
    0
    hmm, eine schwere und komplizierte Situation!! Also, ich würde auch sagen,d ass du sie richtig darauf ansprichst und ihr in Ruhe und lange darüber redet und hmm...naja...ansonsten vielleicht kleine Wiederbelebungsversuche wie z.B. den Ort besuchen, an dem ihr zusammen gekommen seid oder so.
     
    #7
    Zero86, 22 Januar 2004
  8. Nopsi
    Gast
    0
    Danke erstmal das ihr euch die Mühe gemacht habt den Text zu lesen und mir eine Antwort zu geben. Habe aus jeder Antwort etwas schließen können, man muss einfach doch reden reden reden....

    Mal sehen ob das nun klappt, nochmal zu reden...

    NEO
    :cry:
     
    #8
    Nopsi, 22 Januar 2004
  9. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    also anscheinend hilft reden nicht mehr viel..es kommt zwar an, wird aber nicht verarbeitet bzw. umgesetzt..

    wie wäre es, wenn ihr euch beide eine liste macht..jeder für sich..dort schreibt ihr auf was euch stört, was ihr von dem anderen erwartet, verbesserungsvorschläge usw...
    dann tauscht ihr die listen, macht euch gedanken darüber und dann REDET ihr miteinander...
     
    #9
    Speedy5530, 22 Januar 2004
  10. Hmm... schweeer...

    Weiss nicht... ich war bis Frühjahr letzten Jahres auf den Tag genau vier Jahre mit meiner damaligen Freundin zusammen, als wir uns trennten.

    Es war auch total seltsam. Wir kannten uns genau. Mussten gar nicht mehr überlegen, was der andere wollte, dachte etc. Man sah es dem anderen an oder kannte einfach seine Gewohnheiten.

    Aber irgendwie, bei aller Vetrautheit, sind wir uns mit der Zeit total fremd geworden. Ich ging mit meinen Freunden weg, hatte aber nie Lust sie mitzunehmen. Wenn wir abends zusammensassen, lagen wir nebeneinander und sahen z. B. fern, aber sexuell hatten wir (oder ich zumindest) meist auch keine Lust... es ist zwischen uns immer mehr erkaltet. Und... ich kann dir bei bestem Willen nicht mal sagen wieso!!!

    Vielleicht weil wir uns durch Studium und Umfeld total verändert hatten. Wir hatten uns in der Schulzeit vor meinem Abi kennengelernt - sie war eine Stufe unter mir - und vielleicht haben wir uns in unseren Vorstellungen von einer Zukunft und einem Partner so entwickelt, dass wir uns nicht mehr anziehend genug fanden... eine Möglichkeit. Dann hat man auch irgendwie nicht mehr die Kraft den inneren Schweinehund zu überwinden und noch etwas für die Beziehung zu tun.

    Letzten Endes war es gut, als es vorbei war... hab danach zwar eine etwas doofe Zeit gehabt und dann auch eine ungute Erfahrung gemacht, mit einer Discobekanntschaft, aber irgendwann habe ich dann meine jetzige Freundin kennengelernt (na gut, gekannt habe ich sie schon länger... aber äusserst! flüchtig - sie war vorher mit einem Ex-Kumpel :smile: zusammen) und ich bin glücklicher den je... auch glücklicher als in meiner vierjährigen Beziehung.

    Überleg dir vielleicht - so hart es klingt - wirklich, ob dir die Beziehung noch was bringt und wenn nicht, mach Schluss. Denn es macht keinen Sinn, jeden Abend mit einem Streit und einem unguten Gefühl in der Magengegend zu beenden. Ich rede hier aber nicht davon, gleich das Handtuch zu werfen. Das ist Quatsch. Finde das in der heutigen Gesellschaft eh schlimm... aber bei uns hat es sich fast ein Jahr hingezogen - das war vielleicht etwas zu lang.
     
    #10
    the_spy_machine, 23 Januar 2004
  11. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Du schreibst ja selber, das deiner Meinung nach ein ganzes Stück Liebe in eurer Beziehung fehlt.
    Muss man da noch etwas dazu sagen? Denke, du hast für dich schon Klarheit geschaffen und du weißt selber, worauf es da hinausläuft und was Sache ist - oder zumindest spürst du es.
     
    #11
    ogelique, 23 Januar 2004
  12. Nopsi
    Gast
    0
    Es ist schwer! Es ist sehr schwer...

    Es fehlt vielleicht nicht die Liebe, denn ich Liebe sie ja. Ein Beispiel, wenn ich ans Fremdgehen denke, mach ich mir gedanken wie es dannach weiter gehen könnte. Aber ich hab ja nicht mal lust dazu! Ich liebe Sie zu sehr um so einen scheiss zu machen.

    Bei ihr ist es genauso. Sie liebt mich! 100% da bin ich mir sicher. Sie sagt es das Sie mich braucht und ohne mich geht es nicht! Es ist ein ganz komisches Gefühl. Es ist ein komische Situation die ich noch nicht kenne.

    Ich will was ändern, sie auch, aber keiner weiß wo man anfangen soll.

    Was soll ich tun? Was sollen wir tun?? Es kann nicht einfach Schluss sein! Das geht nicht, denn dazu ist es noch viel zu früh! Meiner Meinung!

    Ich bin auch manchmal ein Sturbock. Wenn Sie reden will, geb ich sinnlose oder gar unwichtige Antworten. Dann wenn ich mal meine Meinung sage, ist Sie beleidigt! Es ist schwer...

    Aber es muss gehen....

    NEO :cry:
     
    #12
    Nopsi, 23 Januar 2004
  13. El Katzo
    Gast
    0
    Hört sich jetzt vielleicht kraß an, aber:

    Die Frau mußt du erziehen (falls es dazu nicht schon zu spät ist), weil sie ein Spiel mit dir spielt und dich unterbuttern will (das muß nicht mal bewußt geschehen, kenne viele Frauen, die das erst mal probieren).

    Und wenn sie das geschafft hat, wovon sie nicht mehr weit weg ist, bist du langweilig und wirst abgeschoben. Da hilft nur eins: Spieß umdrehen.

    Laß dich nicht verarschen. Laß aber auch deine dummen Kommentare zu ihren Fragen, wenn irgend möglich, weg und antworte sachlich.
     
    #13
    El Katzo, 23 Januar 2004
  14. Nopsi
    Gast
    0
    Das mit den "dummen" Kommentaren lässt sich sicher ändern, aber was ich nicht glaube das Sie mich verarscht!

    Erziehen?
    Wenn irgend jemand es schafft Sie zu erziehen, dann ist das ein 8tes Weltwunder. Nein im Ernst, ich merke es wenn eine Frau mich verarschen will, oder wenn ich ihr egal bin!

    Genauso würde das Sie merken. Ich denke auch nicht das ich sie "Erziehen" muss, das die Beziehung wieder TOP ist.

    Sie liebt mich, da bin ich mir sicher, das merke ich, das sehe ich...

    Nachdem ich lange Nachgedacht habe denke ich das unser größtes Problem der SEX ist. Wieso haben wir keinen mehr? Mir kommt er manchmal langweilig vor. Ihr sicher auch. Ich würde gerne etwas neues Ausprobieren, sie ist sich meiner Meinung da nicht so sicher.

    Aber ich denke das ist das größte Problem. Wenn das Sex-Leben wieder stimmen würde, könnte es sein das die Beziehung auch wieder besser läuft?

    NEO
     
    #14
    Nopsi, 23 Januar 2004
  15. El Katzo
    Gast
    0
    Und trotzdem wirst du nicht umhin kommen, es zu tun, wenn nötig, auch auf barsche Art und Weise, also mit deutlichen Worten. Und wenn sie dich dafür verläßt, dann solltest du noch glücklich sein, daß du sie los wärst.

    Merkst du eigentlich nicht, wieviel du für diese Frau (wie alt ist sie eigentlich?) gibst, und wie wenig zurückkommt ?

    - Du verzichtest auf Fußballspiele wegen ihrer Jammerei, Droherei oder was auch immer
    - Du läßt dich von ihr anbrüllen, nur weil du reden willst, ihr aber deine Meinung nicht paßt ? Ja, gehts noch ?
    - Sie grinst dich blöd an, weil du ein Problem (Sex) ansprichst
    - Sie macht einen auf sauer, nur weil du nicht ihrzuliebe zum Stubenhocker wirst

    Mann mann, die verarscht dich, glaub mir das... ich hatte schon zwei von der Sorte - die hab ich umerzogen, das war auch bitter nötig und gab viel böses Blut, aber heute sehen sie beide ein, daß das gut war, daß ich das gemacht hab !

    Sorry, aber mir scheint, du weißt nicht, wie gute Schauspielerinnen Frauen sein können. Das durfte ich im Laufe der Jahre an einigen bitteren Erfahrungen lernen.

    Das sowieso. Frauen haben da wesentlich bessere Antennen.

    Das denk ich schon. Sie wird dich über kurz oder lang verlassen, wenn du weiter so "brav" bist. Hau doch mal mit der Faust auf den Tisch wie ein Mann.

    Mag sein, trotzdem bist du ihr, so wie du bist, langweilig.

    Nein, ist er nicht.

    Weil die Beziehung scheiße läuft. Du zäumst das Pferd von hinten auf, wenn du denkst, daß die Beziehung belebt wird.

    Wie willst du sie denn zu besserem Sex kriegen ? Kriegst sie ja nicht mal so zum Sex, der für sie sowieso nur noch Pflichtübung ist.

    Davon geh ich auch mal aus, aber nicht, weil du schlecht im Bett bist, oder was an körperlicher Befriedigung fehlt, sondern auch das hängt damit zusammen, daß du nicht durchsetzt und viel zu sehr nach ihrer Pfeife tanzt.

    Deine Freundin braucht einen Kerl, der noch stärker ist und noch mehr Durchsetzungsvermögen hat als sie selbst. Nur dann wird sie glücklich sein in ihren Augen. Kannst du das ?

    Den letzten Teil dieses Satzes verstehe ich nicht.

    Nein, andersrum. Erst die Beziehung, dann kommt auch das Sex-Leben wieder.

    Btw, dieses "Grinsen", wenn du Sex ansprichst, deutet für mich auf die Gefährdung von Fremdgeherei ihrerseits hin. Gibt es Anhaltspunkte dafür ?

    El Katzo
     
    #15
    El Katzo, 23 Januar 2004
  16. Nopsi
    Gast
    0
    nochmal zurück!

    Danke für deine Antworten!! Wenn ich das lese und mich in meine Situation reinversetze komme ich nicht auf einen Zweig!

    Es mag sein das ein paar Lienen gleich sind, aber es nicht so wie du es beschreibst! Moment ein mal, ich bin zu brav und zu langweillig, das ist eher andersrum! Noch dazu ist es ja so das meistens ich den lauteren Ton habe!

    Es gibt keine Anzeichen das Sie Fremdgeht, jedenfalls weiß ich noch nichts!

    NEO
     
    #16
    Nopsi, 23 Januar 2004
  17. El Katzo
    Gast
    0
    Hmm, schade, war ein Versuch wert...

    Aber der laute Ton allein machts ja nicht. Bist du denn auch konsequent, wenn du mal deinen Kopf durchsetzen willst, weil du weißt, daß es richtig ist, was du tun willst ?
     
    #17
    El Katzo, 23 Januar 2004
  18. Lei-Charatin
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    nicht angegeben
    ich habe gerade ein ähnliches problem mit meiner freundin... wir haben jetzt beschlossen, dass wir uns eine Zeit lang (ca. 3 Wochen) nicht sehen und keinen Kontakt haben werden, damit jede Form von Gewohnheit oder Alltag verschwindet. Allerdings wohnen wir nicht zusammen, ich weiß also nicht, inwiefern das auf dein problem übertragbar ist.
    ich verspreche mir halt davon, dass wir danach sicher wissen, wie es mit der liebe aussieht, ob sich etwas an den dingen ändern wird, die uns am jeweils anderen stören, und ob es sich insgesamt lohnt, die beziehung nach diesem "schnitt" von grund auf neu aufzubauen. es kann natürlich passieren, dass einer von uns auf die idee kommt, dass die liebe dann ganz weg ist. das wollen wir aber beide riskieren, denn so wie im moment kann es auf gar keinen fall weiter gehen.

    wir machen uns sozusagen selber ein problem, dass wir überstehen werden oder nicht. wenn die liebe diese 3 wochen nicht übersteht, hätte es auf dauer auch nicht geklappt.
    aber so sind wir wenigstens vorbereitet!
     
    #18
    Lei-Charatin, 23 Januar 2004
  19. Nopsi
    Gast
    0
    Danke für die vielen Beiträge! Danke für eure Anteilnahme und die Zeit die ihr euch genommen habt. Ich werde mal sehen was daraus wird.

    Wir wohnen noch nicht zusammen, haben es aber schon irgendwann vor!

    Ich penn halt die meiste Zeit bei ihr, sagen wir mal fast jeden Tag!

    Gestern waren wir im Tanzkurs und am Abend bei einer "Familien-Feier" ihrer Seite! Es war alles normal, es ist auch immer alles normal, aber wenn einfach irgendwelche Meinungsverschiedenheiten auftreten, dann ist was komisches an unserer Beziehung.

    Ich kann es einfach nicht erklären, was in unserer Beziehung das Problem ist, es ist auf jedenfall Seltsam!

    Grüße und vielen Dank nochmals!

    NEO
     
    #19
    Nopsi, 24 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Langjährige Beziehung Bitte
StefanD85
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 April 2015
33 Antworten
just_itt
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 August 2012
43 Antworten
Rene1984
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Juli 2012
31 Antworten