Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

langjährige Beziehung vor Weihnachten beenden?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von kim-cyan-toxic, 6 Dezember 2007.

  1. kim-cyan-toxic
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Hi,
    ich weiß nichtmehr weiter, jeder sagt zu mir "du musst für dich selbst entscheiden um glücklich werden, denke nicht an andere"...!

    Ich habe jemanden während meiner Beziehung, die bisher über 6 Jahre anhält, kennengelernt und mich verliebt, obwohl ich so garnicht der Typ bin der Fremdgehen würde! Ich fühle viel für diese Bekanntschaft, wir treffen uns ungefähr 1mal pro Woche! Jedoch steckt auch sie noch in einer Partnerschaft! Das geht jetzt ungefähr noch nicht ganz ein halbes Jahr, aber wir beide empfinden unheimlich viel füreinander!

    Zuerst dachte ich, naja, vielleicht legt sich das erste Verliebtsein, aber ich vermisse jeden Moment, den wir nicht zusammenverbringen können,... wir denken oft das gleich, fühlen das gleiche, alles tut so gut!

    Mit meiner jetzigen Freundin läuft es nichtmehr so gut, sie tut zwar alles für mich, aber ich bin vom Kopf her nicht frei und denke immerzu an meinen Schwarm! Sie ist viel mehr Frau als meine Freundin, denkt schon an die Zukunft, meine Freundin tut das nicht und Kinder werden wir so schnell nicht bekommen, obwohl ich mir gerne eines wünsche! Zwar auch nicht gleich, aber in naher Zukunft! Es ist schade um diese Beziehung, vielleicht ist das der Grund, dass ich mich noch nicht getrennt habe, denn eigentlich ist alles ganz harmonisch, aber damit eben auch langweilig,...

    Ich weiß nicht wie ich mich entscheiden soll, bin hin und hergerissen! Eine vertrauensvolle Beziehung ist heute viel Wert, ich müsste vieles neuanfangen, wenn ich mich trennen würde!

    Das war der Grund, warum ich vor etwa einem Monat mich trennen wollte und ca. 1 Woche mit meiner Freundin kaum Kontakt hatte,... hatte gehofft ich würde mir über alles klar werden! Aber sie hatte auf mich eingeredet und ich weiß genau, dass sie mich über alles liebt, das war alles so schwer für mich, dass ich zu ihr zurück bin! Daraufhin hatte ich kaum noch Kontakt mit meinem Schwarm, aber seit ein paar Wochen treffen wir uns wieder,...

    Als ob das noch nicht Problem genug wäre, steht nun Weihnachten vor der Türe! Meine Freundin freut sich darauf, plant Geschenke und ich sitze nebendran und überlege und mach mich selbst fertig, was werden soll,... kann sie jetzt doch nicht so enttäuschen, vor allem weil ich mir nicht sicher bin,...!

    Könnt ihr mich irgendwie aufmuntern oder mir nen kleinen Stoß bzw. Denkanstoß geben,...?
     
    #1
    kim-cyan-toxic, 6 Dezember 2007
  2. -succubus-
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn du das jetzt von Weihnachten äbhängig machst, dann werden dir auch noch genug andere Termine einfallen.
    Du betrügst deine Freundin schon seit einem halben Jahr ich hoff nicht ohne Gummi? Wenn du die Eier in der Hose hättest, dann würdest du schluss machen, sowas ist echt eine miese sache. Du musst ihr nicht unbedingt die wahrheit sagen aber wenn du es machst, wäre es für sie bestimmt leichter festzustellen, das sie, wenn du weg bist, nichts verloren hat.
     
    #2
    -succubus-, 6 Dezember 2007
  3. kim-cyan-toxic
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    208
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Geschlafen haben wir vielleicht 2 mal miteinander und ja mit Gummi, es ist mehr eine Herzsache als eine Sexbeziehung,...

    Mir fällt laufend was anderes ein,.... habe nur ein Problem damit jemanden so zu enttäuschen! Ich weiß ich mach das jetzt auch schon, aber bisher muss nur ich mit dem Gewissen klarkommen,...!

    Habe kaum Erfahrung, meine erste Beziehung hat meine damalige Freundin beendet und meine jetzige Freundin ist erst meine 2te Beziehung! Habe so etwas noch nie durchgemacht, und mit Eier in der Hose hat das nichts zu tun, mir ist klar, dass ich mich entscheiden muss, aber ich muss ja kein Ar.....ch sein! Ach ich weiß doch auch nicht,... meine Freundin hat doch nur mich, komme mir vor wie der große Bruder für sie,...
     
    #3
    kim-cyan-toxic, 6 Dezember 2007
  4. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.408
    398
    2.997
    Verheiratet
    Sorry, aber ich finde du bist schon eines!

    Du betrügst sie seit einem halben Jahr und hast nicht den Mumm schluss zu machen? Was soll das bitte??
     
    #4
    User 66223, 6 Dezember 2007
  5. -succubus-
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Du bist schon [nicht nett] wenn du das so weiter durch ziehst! Sag deiner Freundin die Wahrheit und hör auf dich selbst zu bemitleiden! Wenn du die andere Frau liebst dann geh zu ihr, gegen gefühle kann man nun mal nichts machen. Und ich wäre lieber allein als das ich einen Freund hätte, der mich betrügt und anlügt und mir eine heile Welt vorspielt.


    [Beleidigung gelöscht]
     
    #5
    -succubus-, 6 Dezember 2007
  6. kim-cyan-toxic
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    208
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Selber sieht man das nicht, man gerät immer tiefer hinein, es ist so wie ihr sagt,...
    da muss ich durch, und mich entscheiden...
     
    #6
    kim-cyan-toxic, 6 Dezember 2007
  7. Itzibitzi
    Verbringt hier viel Zeit
    334
    103
    1
    nicht angegeben
    Trenn dich lieber 3 Wochen vor Weihnachten als 2 Tage davor...
    So kann das ja offensichtlich nicht weitergehen und irgendetwas muss passieren, dann lieber schnell handeln - ich denke, dein Entschluß ist im letzten halben jahr schon gereift! Erfahrung hin, Erfahrung her, Schlußmachen ist nie schön, nie leicht und wird auch mit etwas "Übung" nicht einfacher!
     
    #7
    Itzibitzi, 6 Dezember 2007
  8. -succubus-
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Entscheid dich noch vor Weihnachten, dann kann sie sich das Geld für dich sparen.
     
    #8
    -succubus-, 6 Dezember 2007
  9. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.408
    398
    2.997
    Verheiratet
    Bin ich auch dafür! Reine Geld- und Gefühlsverschwendung :ratlos:
     
    #9
    User 66223, 6 Dezember 2007
  10. Sarah23
    Sarah23 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    102
    101
    0
    Verlobt
    Oh Mann.... Ich hab grad so nen Hals gekriegt....:kopfschue
    Was soll das bitte? Mach doch endlich Schluss. Deine Freundin ahnt von alldem nichts und plant bereits Weihnachten zusammen....
    Du betrügst Sie schon ein halbes Jahr!!!


    Ich bin jetzt richtiggehend wütend, weil mein Freund mit mir das gleiche durchgezogen hat!!! Und das kurz bevor wir zusammengezogen wären. Gut das ich nicht allzuviel Geld in das Haus gesteckt habe....

    Sei Manns genug und sag es ihr!!! :mad: Oder ist sie so ne Art Lückenbüßerin, wenn Deine "Affaire" doch noch Schluss machen sollte?!
     
    #10
    Sarah23, 6 Dezember 2007
  11. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Du bist "kein Typ fürs Fremdgehen", führst aber eine Zweitbeziehung seit einem halben Jahr. Entscheide Dich, ob Du Deinen "Schwarm" aufgibst und die Beziehung zu Deiner Freundin weiterführen willst - oder ob Du die Beziehung beendest (und dann lieber JETZT als "später") und dann schaust, ob die Bindung zu Deiem Schwarm hält.

    In dieser sicherlich "aufregenden" heimlichen Beziehung hintergeht Ihr beide Eure jeweiligen Partner. Das halte ich für "verwerflicher" und trauriger als eine Trennung zu Weihnachten. Weihnachten hin oder her, wenn die Liebe nicht mehr genügt, um die Beziehung so zu führen, wie Ihr eigentlich eine Beziehung führen wollt, dann sollte man eine Entscheidung treffen und die Folgen hinnehmen.
     
    #11
    User 20976, 6 Dezember 2007
  12. -succubus-
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Was heißt eigentlich: Jeder sagt zu dir, das musst du selbst wissen? Weiß das in deinem Freundeskreis jeder außer deine Freundin? Wenn ja, dann würd ich diese "Freunde" gleich mit zum Teufel jagen!
     
    #12
    -succubus-, 6 Dezember 2007
  13. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.904
    398
    4.246
    Verliebt
    So sehe ich das auch.
    Eigentlich ist deine Entscheidung gefallen und Du versuchst es nur rauszuzögern, damit ist aber niemanden geholfen.
    Es gibt keinen wirklichen guten Zeitpunkt für eine Trennung, die Vorweihnachtszeit ist grad so gut und schlecht, wie jede andere.
     
    #13
    User 71335, 6 Dezember 2007
  14. kim-cyan-toxic
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    208
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Ihr kennt die ganze Vorgeschichte nicht! Habe, als ich mich von meiner Freundin kurzzeitig getrennt hatte ihr erzählt, was geschehen war! Aber sie hat nicht aufgehört um mich zu kämpfen, es ist ja nicht so, dass ich sie nicht Liebe, es ist mit den Jahren nur so viel verlorengegangen!

    Zweitbeziehung,... wir sind einfach zusammen, reden über vieles, Sex ist da kein Thema für mich, weil ich damit möglichst Treu sein möchte, soweit ich das kann! Vor allem seit ich mich damals für meine Freundin entschieden hatte, aber danach kreisten meine Gedanken!

    Halte gerade von mir selbst sehr wenig, mich macht das alles selbst fertig! Davon wissen nur meine beste Freundin und meine Mom, anderen habe ich mich nicht anvertraut,... habe mit ihnen darüber sprechen können aber sie wollten sich beide da raushalten, ich muss für mich selbst entscheiden wie ich Glücklich werde, das sehe ich ein!

    Aber meinem Schwarm vertraue ich nicht, denke unsere Basis ist einfach die Falsche,... es würde viel Kraft und Arbeit kosten eine Vertrauensbasis aufzubauen,... ich möchte nicht das erleben, was sie gerade mit ihrem Freund abzieht oder ich mit meiner Freundin mache! Wie gesagt dafür bin ich kein Typ,... klingt bescheuert in der Situation, aber ich bin Treu! Hätte schon die eine oder andere Möglichkeit gehabt in den letzten Jahren, aber ich war ihr immer Treu,... hätte nicht gedacht, dass mir so etwas passieren kann...!

    Ihr habt so recht, mir wird alles immer klarer,...... :hmm:
     
    #14
    kim-cyan-toxic, 6 Dezember 2007
  15. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Trenn dich lieber heute als morgen, am besten bevor sie richtig in Weihnachtsstimmung ist und dir teure und lienevoll ausgesuchte Geschenke besorgt. Nach Weihnachten kommt ja außerdem Silvester; ich weiß zwar nicht, wie ihr das feiert, aber wenn sie es mit dir verbringen will, kommt noch blöder, wenn sie aufs neue gemeinsame Jahr anstößt und dir kurz danach Schluss machst. Man sollte nicht unbedingt genau an den Stichtagen wie Heiligabend, Silvester, Geburtstag oder Jahrestag Schluss machen, aber wenn noch Wochen bis dahin sind, ist es einfach eine Ausrede. Und im Nachhinein wäre es für sie sicher viel schlimmer, wenn sie erfährt, dass ihre ganzen Weihnachtspläne umsonst waren. Das kannst du ihr erparen.

    Ich könnte ja noch verstehen, wenn du zögern würdest, weil du unsicher wärst, ob du dich trennen sollst ... aber ihr habt keine kleine Krise, sondern du schläfst bereits mit einer anderen Frau und hast dich innerlich schon von deiner Freundin verabschiedet.
     
    #15
    Ginny, 6 Dezember 2007
  16. Itzibitzi
    Verbringt hier viel Zeit
    334
    103
    1
    nicht angegeben
    Du musst dich entscheiden:
    - Alles neu, es mag zwar prickeln, aber eine neue Beziehung braucht auch viel Arbeit, und Prognosen, ob es dauerhaft gut geht, gibt es nicht!
    -Altbewährtes, vielleicht etwas langweilig, aber durchaus nicht unglücklich machend.

    Vielleicht setzt du dich mal 2 Tage ausschließlich mit der Beziehung zu deiner Freundin auseinander (und versuche die andere auszublenden): Was fehlt dir? Was langweilt dich? Was findest du toll? - an der Beziehung, an ihr, an euch... Möglicherweise hilft das dir auf die Sprünge??

    Aber nochmal, ich finde, du solltest dich schnell entscheiden, schnell handeln - aufgeschoben ist nicht aufgehoben!!!
     
    #16
    Itzibitzi, 6 Dezember 2007
  17. Rhea
    Gast
    0
    *denkanregung*

    was wäre wenn du eausbekommenb würdest, dass deine freundin dich schon seit nem halben jahr mit nem anderen tuppes hintergeht, sie 2 mal mit ihm in der kiste gelandet wäre und sie nicht den mumm hatte als es ANFING die wahrheit zu sagen...


    läuft es in eurer beziehung nur so schlecht weil du ne andere hast? seit wann gibts denn die probleme/schwirigkeiten?

    Mach schluss
     
    #17
    Rhea, 6 Dezember 2007
  18. -succubus-
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Also jetzt bin ich doch echt vor lachen vom Stuhl gefallen! Sowas passiert nicht einfach so! Entweder man ist sich selbst und seinem Partner gegenüber ehrlich oder man ist es eben nicht. Und du bist es ganz bestimmt nicht. Ich hatte auch schon viele möglichkeiten aber ich habe noch keine wahrgenommen.

    Ich glaube deine Freundin hätte nicht um dich gekämpft wenn du ihr offen gesagt hättest, das du noch weiterhin was mit einer anderen hast.
     
    #18
    -succubus-, 6 Dezember 2007
  19. kim-cyan-toxic
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    208
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Ja und Nein! Ich bin mir unsicher ob ich mich trennen soll, denn ich Liebe meine Freundin ja noch immer! Vielleicht ist das nur ein Beziehungstief,...

    Ich weiß nicht wie ich mich entscheiden soll,... das macht das alles so schwer,...

    mmmh, du hast recht, das wollte ich auch nicht! aber auch sie kämpft um mich,...

    Bin mir selbst nicht ehrlich, ich weiß einfach nicht was ich möchte und wie ich mich entscheiden soll,...
     
    #19
    kim-cyan-toxic, 6 Dezember 2007
  20. -succubus-
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Das ist dann aber schon so tief, das man da nicht mehr rauskommt. Ich persönlich könnte mich von dir nicht mehr anfassen lassen, ich würde mich vor dir ekeln. Ist nicht als persönlicher angriff gemeint, nur könnte ich so einen Vertrauensbruch NIE vezeihen.
     
    #20
    -succubus-, 6 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - langjährige Beziehung Weihnachten
StefanD85
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 April 2015
33 Antworten
just_itt
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 August 2012
43 Antworten
Rene1984
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Juli 2012
31 Antworten