Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Langsam angehen ---> [Verwirrter inside]

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von MaRk0001, 2 Juli 2006.

  1. MaRk0001
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi!!

    Also hier in diesem Forum gibt es so viele Unter- Foren, ich hoffe einfach einmal dass ich das richtige erwischt hab...

    Ich hab mich ziemlich heftig in eine 17-jährige verknallt (bin 19), das habe ich ihr natürlich mitgeteilt, aber sie sagt sie wolle es lieber langsam angehen, und will dass sich langsam eine längere schöne Beziehung entwickelt. Das finde ich auch absolut in Ordnung, und sehr vernünftig von ihr (persönlich noch nicht sehr oft auf solche Einstellungen getroffen), aber trotzdem weiß ich im Moment nicht wie ich damit umgehn soll, sie antwortet auch nur sehr selten auf SMS oder so von mir...., ich meine ich hab mich dermaßen in dieses Mädchen verguckt, ich weiß momentan nicht wie ich mich anstellen soll :kopfschue Wäre für Ratschläge seehr dankbar...

    gglg, MarK
     
    #1
    MaRk0001, 2 Juli 2006
  2. 21:31
    21:31 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    296
    101
    0
    Single
    Habt ihr denn schon gemeinsam was unternommen?
     
    #2
    21:31, 2 Juli 2006
  3. Tansul
    Tansul (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    0
    nicht angegeben
    Meine Vermutung (ist natürlich etwas schwer, weil nicht viele Fakten bekannt sind):

    Sie will (leider) nichts von dir, hat aber Angst oder ist zu schüchtern, es dir direkt zu sagen. Evtl. möchte sie dich einfach auch nicht verletzten und macht das aus (falscher) Rücksichtnahme.
     
    #3
    Tansul, 2 Juli 2006
  4. lovely
    lovely (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    453
    101
    0
    Single
    Locker bleiben, nicht hinterherlaufen. Weiter direkt arbeiten. Schöne Zeit zusammen verbringen und das Ding ist ein Selbstgänger. Nur nicht auf die Freundschaftsschiene abrutschen, also schön Interesse zeigen :zwinker:
     
    #4
    lovely, 2 Juli 2006
  5. MaRk0001
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Thx, ja das versuche ich ja, aber is gar nich so einfach!

    @Andere: Ich glaube schon dass sie interesse an mir hat, is eben nicht so leicht zu sagen....

    Ja haben wir schon, wir treffen uns ab und zu und unterhalten uns stundenlang, es ist wirklich schön:smile: 3 mal haben wir uns bis jetz eben getroffen, aber mehr wie küsschen küsschen gibts halt nicht :geknickt: :schuechte
     
    #5
    MaRk0001, 2 Juli 2006
  6. Firebladerin
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo Mark !
    Ich kann gut nachvollziehen, daß du im Moment nicht wirklich weißt, wie du damit umzugehen hast, aber im Grunde genommen hilft nur eins: Geduldig sein ! Sie hat ja nicht abgeblockt (wenn ich das richtig verstanden habe), sie hat dich nur darum gebeten, es langsam angehen zu lassen. Muß sie vielleicht erst noch über eine vorherige Beziehung hinwegkommen? Wenn ja, dann braucht das Zeit. Es wäre dann das Falscheste, was überstürzen zu wollen !
    Weißt du, wir Frauen wollen gerne "erobert" werden, so dumm wie sich das jetzt vielleicht auch anhört. Wir wollen erst Vertrauen aufbauen und ein wenig Sicherheit, daß der andere nicht nur mit einem ins Bett will. Leider passiert das allzu oft, daß wir die "große Liebe" vorgegaukelt bekommen und in Wirklichkeit will der Kerl nur mit uns ins Bett. Gib deiner Süßen die Chance, dich erst mal richtig kennzulernen, auch wenn das für dich zu einer Geduldsprobe ausartet. Unternehmt was miteinander, geht weg, habt Spaß. Hängt aber auch nicht jeden Tag zusammen, so daß ihr beide noch was mit euren Kumpels machen könnt und euch nicht einengt ! Lernt euch kennen !
    Daß sie nicht immer auf deine SMS antwortet, würde ich nicht unbedingt als negatives Zeichen deuten. Weißt du, wir Frauen lassen die Männer gern mal ein wenig schmoren, nur als Zeichen dafür, daß wir nicht sooooo leicht zu haben sind und daß da durchaus vom Gegenüber was kommen muß ! Aber texte sie auch nicht zu sehr zu, laß ihr ihren Freiraum ! Ich weiß jetzt nicht, wieoft du ihr schreibst, aber ich denke eine SMS am Tag sollte reichen, z.B. am Morgen ein liebes "Guten Morgen, Süße, wünsch dir einen schönen Tag!" oder abends ein "Hoffe, du hattest einen schönen Tag! Schlaf gut und träum was schönes!" Zu viele SMS / Kontaktversuche können nämlich auch nach hinten losgehen. Dann kann es sein, daß sie sich schnell genervt und eingeengt fühlt. Und das ist dann keine gute Voraussetzung, für eine feste Beziehung.
    Versuch einfach, den goldenen Mittelweg zu gehen, nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig. Laß ihr Zeit, sich an die neue Situation zu gewöhnen und zeig ihr, daß du auch dann weiterhin Interesse an ihr hast, wenn sie ihren Freiraum für sich beansprucht, z.B. wenn sie mal alleine unterwegs sein, mit Freundinnen weg gehen will ect. Eine Beziehung bedeutet schließlich nicht, ständig aufeinander zu hocken !
    Werdet erst mal richtig gute Freunde -wobei ich damit nicht sagen will, du sollst dein Interesse nicht weiter zeigen ! Natürlich sollst du auch weiterhin durchblicken lassen, daß du an ihr als Frau und nicht nur als Kumpel interessiert bist! -Und wenn sie auch will, wird sich der Rest dann von ganz alleine entwickeln!
    Ich drück euch auf alle Fälle die Daumen, daß es klappt, denn die erlebte Liebe ist das schönste der Welt !
     
    #6
    Firebladerin, 2 Juli 2006
  7. MaRk0001
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Wow danke, ich glaub damit hilfst du mir sehr viel weiter! :smile: Ich werds versuchen! Vielen Dank nochmal :drool:
     
    #7
    MaRk0001, 2 Juli 2006
  8. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Trefft euch noch ein bissl öfter.. lernt euch besser kennen!
    Und gib ihr ein bissl mehr zeit... vermutlich hast du sie mit deiner "Liebeserklärung" ein wneig überrumpelt wenn ihr euch erst ein paar Mal getroffen habt...
    Jetzt weiß sie nicht was sie tun soll.... vielleicht hast du sie auch wirklich schon verschreckt (was ich ja nicht hoffe und glaube)...
    Also gehs ein wneig ruhiger an....
    Das wird schon!! Überzeug sie von dir.. aber nicht auf die aufdringliche Tour und alles wird gut :smile:
     
    #8
    User 48246, 2 Juli 2006
  9. sad_clown
    sad_clown (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich seh das ein wenig skeptisch. So wie sich das anhört, möchte sie nichts von dir. Wäre sie nämlich interessiert an dir hätte sie es dir deutlich gezeigt. So siehst das aus, als wenn sie abblockt und ausweicht.

    Ich wünsche mir trotzdem für dich, dass ich unrecht habe und das es klappt. Wie Firebladerin schon gesagt hat. Die erlebte LIebe ist das schönste.
     
    #9
    sad_clown, 2 Juli 2006
  10. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Ohne den Miesmacher hier geben zu wollen ... das letzte mal als ich "langsam angehen" gehört habe, hat sich hinterher rausgestellt, dass sie kein interesse hatte und eifrig mit anderen jungs rumgemacht hat OBWOHL sie mir recht eindeutige Zeichen für genau Gegenteiliges (also dass sie interesse hat) gegeben hat...

    Ich wünsch dir trotzdem viel Glück...
     
    #10
    Mephorium, 2 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Langsam angehen [Verwirrter
Xarva
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Februar 2016
11 Antworten
SonjaS90
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2013
4 Antworten
Meggy
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Januar 2012
16 Antworten