Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

langweiliges Leben

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von AncientMelody, 11 Februar 2006.

  1. AncientMelody
    0
    Momentan bin ich zwar eigentlich im Stress, da ich diesen Monat meine Abivorklasuren schreibe und dann zwei Monate später auch die richtigen Abiturklausuren sind, aber irgendwie kriege ich nichts gebacken... In der Woche komme ich soweit einigermaßen mit meinem Lernen usw. zurecht, aber jedes Wochenende ist bei mir die reinste Katastrophe. Ich langweile mich von morgens bis abends, schaffe es nicht, zu lernen und kann mich auch nicht wirklich ausruhen.
    Außerdem fühle ich mich total einsam und alleine. Ich weiß echt nicht, was ich machen soll.
    Könnt ihr mir weiterhelfen?
     
    #1
    AncientMelody, 11 Februar 2006
  2. audiophil
    Verbringt hier viel Zeit
    254
    101
    0
    nicht angegeben
    Da kenne ich was von. :schuechte
    Off-Topic:
    Zwei Tage Urlaub, während der Zeit zwei Mal im Büro gewesen:ratlos:


    Such dir ein tolles, spannendes, forderndes Hobby, welches dich unter Leute bringt.
    Das Suchen danach wird dich wahrscheinlich schon einen Monat lang beschäftigen. (So ist es jedenfalls bei mir :kopfschue )

    Viel Glück!

    :smile:
     
    #2
    audiophil, 11 Februar 2006
  3. yourstar
    yourstar (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    vergeben und glücklich
    so ging es mir auch eine ganze zeit lang...du willst was unternehmen, weißt aber nicht was und irgendwie hast du doch keine lust.
    zum ausruhen bist du aber viel zu unruhig...
    deine unschlüssigkeit macht dich kirre und du bist schnell reizbar...
    richtig??
     
    #3
    yourstar, 11 Februar 2006
  4. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Klingt als ob genau der richtige Moment gekommen ist für Dich ein eigenes Unternehmen zu gründen. Also kein Ladengeschäft oder ähnlihces, aber etwas, das Du neben der Schule umsetzen könntest und was Dich richtig fordert. Etwas, das eng mit Deinen Interessen verbunden ist und Dir mehr Lebendigkeit verleiht.

    Edt. : Oder ist die Einsamkeit das größere Problem ? Dann wär mal intensives Flirten und ein neuer Freund angesagt ....:smile:
     
    #4
    Grinsekater1968, 11 Februar 2006
  5. AncientMelody
    0
    Und was soll ich machen? Meine Zukunft ist momentan so ungewiss... Ich hoffe nur, dass ich noch eine Ausbildungsstelle für dieses Jahr bekomme.
    Ja, die Einsamkeit ist bestimmt auch ein Problem. Aber ich weiß nicht, ob ich schon wieder für einen neuen Freund bereit bin... Außerdem lerne ich nicht gerade leicht Jungs bzw. Männer kennen...
     
    #5
    AncientMelody, 12 Februar 2006
  6. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kenne das genauso!!!
    Komme auch kaum an Männer irgendwie "ran", da sich sowas nie irgendwie anbietet ...
    Wie alt bist du denn?
     
    #6
    Viktoria, 12 Februar 2006
  7. AncientMelody
    0
    Ich bin auch 18... :zwinker:
     
    #7
    AncientMelody, 12 Februar 2006
  8. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Dann ist ja gut ... *gg*
    Ich frage mich da auch oft, wie kommen die Frauen an ihre Partner oder zumindest an die männlichen Freunde (sprich Kumpel) ... :zwinker:
    Bin ja schon total menschenfreundlich *gg* und kann gut Freundschaften knüpfen, nur die Gelegenheit dazu bietet sich kaum, da ich ja nirgends wirklich wohingehe :zwinker:
     
    #8
    Viktoria, 12 Februar 2006
  9. User 41772
    User 41772 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.562
    123
    2
    nicht angegeben
    das ist bei mir genauso... hab auch nur wenige kumpels... und 2 davon kenne ich aus meiner neuen klasse... also, hab ich quasi über die schule kennengelernt. die andren über meine beste freundin...

    ich geh eigentlcih auch viel zu selten weg, als dass ich neue leute kennen lernen könnte. außerdem wüsst ich gar nicht WIE! :geknickt: bin viel zu schüchtern dazu, jemanden anzusprechen, den ich nicht kenne... aber wenn ich dann mal jemanden angesprochen hab (besser gesagt, er mich), dann isses total lustig, und ich kann mich super mit ihnen unterhalten und amüsieren.... ich versteh das nicht... :frown:

    und auch ich hab das problem, dass mir am wochenende totaaal langweilig ist... heut bin ich zB den ganzen tag im bett vor meinem läppi gehockt und hab gechattet und emails geschrieben... waaaaaahnsinn, die beschäftigung.. *kopfschüttel*
    aber zum glück hab ich meinen freund, den ich sehr oft sehe, ansonsten wär mir unter der woche auch noch dauernd langweilig und würd nur chatten...

    ich suche auch schon länger nach einem gescheiten hobby für mich, aber irgendwie finde ich nichts richtiges. ich bin schon im chor, aber da sind die proben immer nur montagabends... also nur ein tag in der woche. und was mach ich ansonsten? nix... :kopfschue
    ich würd gern irgendwas außergewöhnliches machen, aber günstig bis kostenlos... bin ja nur ein armes schülerlein...^^
    also, wenn ihr irgendwelche ideen habt, bitte posten oder ne pn an mich...^^

    lg, Kathi1987
     
    #9
    User 41772, 12 Februar 2006
  10. willy_coyote
    Verbringt hier viel Zeit
    515
    103
    14
    Verliebt
    Wow ich kenne das...ich bin zwar schon 23, mein Freundeskreis ist sehr klein, also vielleicht so gut 10 Leute die ich als gute Freunde bezeichne.
    Ich selbst bin seit einem Jahr Selbstständig und bin meine eigene Firme, das aber nicht freiwillig, vorher war ich sehr lange arbeitslos aus gesundheitlichen Gründen und danach einfach nichts gefunden. Dann suchte ne Firma jemanden, aber nicht fix, also hab ich mich selbstständig gemacht und arbeite derzeit dort per Werksvertrag für diverse Projekte.
    Naja und das Leben ist einfach langweilig, die Arbeit fordert mich nicht wirklich, dadurch wirds fad und ich komme nicht voran. Man weiß nie was als nächstes passiert, weil vielleicht kommt danach ein neues Projekt und man kann weiter arbeiten, oder einem wird gesagt danke, und auf wiedersehen, dann steh ich wieder da.

    Die Langeweile folgt einfach daraus das ich meist immer erst so um 6-7 nach Hause komme, und dann meist schon zu müde bin was zu unternehmen. Fast alle Freunde sind in festen Händen, means die haben meist auch was anderes vor, oder wenn nicht dann komm ich mir da wie das fünfte Rad am Wagen vor. Fürs Wochenende schmiede ich meist Pläne was ich alles machen will, aber irgendwie lieg ich dann meist auch nur faul im Bett herum schau fern.
    Naja ziemlich öde halt, und unter Leute kommt man so eigentlich auch nicht...was meinem Singledasein nicht unbedingt entgegen wirkt :zwinker:
     
    #10
    willy_coyote, 12 Februar 2006
  11. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Wie bitte? Nur 10?
    Ich habe nicht mal 10 flüchtige Bekannte.
     
    #11
    Viktoria, 12 Februar 2006
  12. AncientMelody
    0
    So geht es mir auch. Es fällt mir sehr schwer, andere Leute anzusprechen, vor Allem Jungs. Und mit anderen Mädchen kann ich mich eigentlich auch nur über die Schule unterhalten, andere Gesprächsthemen habe ich anscheinend nicht...
    Ich kann nicht mal gut Freundschaften knüpfen, glaube ich...
     
    #12
    AncientMelody, 12 Februar 2006
  13. willy_coyote
    Verbringt hier viel Zeit
    515
    103
    14
    Verliebt
    Ja "nur" 10 :ratlos: damit mein ich die Leute mit denen ich zu tun habe generell, also auch über icq usw. Wenns nach treffen und fortgehen geht, davon seh ich vielleicht 3 regelmäßig.
     
    #13
    willy_coyote, 12 Februar 2006
  14. User 53095
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    nicht angegeben
    *seufz*
    ich kenns auch nur zu gut! Während des ABiturs wars noch nicht so schlimm, da hat man sich regelmäßig noch gesehen und unsere Stammclique hat wärend und auch nach dem Abitur sehr viel miteinander unternommen.
    als dann das Semester für die meisten Anfing und die Jungs zum Bund oder Zivi mussten, fings an abzunehmen. Zum schluss hatte ich auch das Gefühl ich bin einfach nur alleine hier, und niemand sagt mir bescheid, wenn irgendo was ist (was auch wirklich so war, aber ich denke einfahc unbeabsichtigt) gleichzeitig bekam ich von den Leuten zu hören, dass sie mich gar nimmer sehen würden. :ratlos:
    Ich hatte zu der Zeit zum Glück meinen Freund, und wir haben oft was alleine unternommen.

    Dann in der neuen Stadt bin ich erstmal an die falschen Freunde geraten. arrogante, selbstverliebte und falsche Tussis. Leider hab ich über ein halbes Jahr gebraucht, bis ichs gerafft hab. Dann waren nur noch die 3 Studienfreunde meines Freundes da, ich hatte niemanden.
    Naja, paar Monate später hatte ich dann doch anschluss gefunden, bzw der Anschluss hatte mich gefunden :zwinker:
    Jetzt bin ich ziemlich zu frieden, hab super liebe Freunde, eine davon würde ich als beste Freundin bezeichnen, auch wenn wir uns noch nicht so lange kennen.


    also ich kann dir auch nur raten, nutz die chance, wenn du später einen Beruf hast und knüpfe da kontakte. Vergiss deine Schüchternheit (heißt das so??) und such eine Möglichkeit mit anderen Menschen in Kontakt zu kommen.
    Such dir ein Hobby in einem Verein oder sonstwo.
    Was ist mim Chat?? Gibts da keine Freunde oder nur flüchtige Bekannte?? Schließe mit denen Freundschaft, triff dich mit ihnen. Ich hab mich im letzten Sommer mit meinen "chattern" getroffen und es war geil! wir sind seitdem noch dicker befreundet, sehen uns jeden Tag im Chat und treffen uns weiter regelmäßig auf Geburtstagen oder wenn irgendwo was anderes ist.
    Ich hatte die Möglichkeit auf die Art einen anderen Freundeskreis aufzubauen un ich fands nicht schwer. Über das Internet bin ich bei weitem nicht so schüchten wie im realen Leben :zwinker:

    Oh, ganz schön lang geworden! Egal, ich hoffe du weißt was ich meine :smile:

    Wünsche dir viel erfolg!! :smile:
     
    #14
    User 53095, 12 Februar 2006
  15. yourstar
    yourstar (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mal eine frage an alle, die mehr unternehmen wollen:
    wo wohnt ihr?
     
    #15
    yourstar, 12 Februar 2006
  16. AncientMelody
    0
    ca. 35 km von dir entfernt.
     
    #16
    AncientMelody, 12 Februar 2006
  17. willy_coyote
    Verbringt hier viel Zeit
    515
    103
    14
    Verliebt
    WIEN :grin:
     
    #17
    willy_coyote, 12 Februar 2006
  18. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    :cry: genau :flennen:

    Mensch, ich dachte immer, ich wär unnormal...

    nur wie genau übergeht man das? Wie fasst man Lust und Mut ?

    10 "gute" Freunde find ich auch alles andere als wenig !!!

    Also flüchtige Bekannte = 10 passt schon, sind mehr, aber gute Freunde sinds vielleicht 4 oder so, Freunde nochmal so 6, und sogar die sehe ich kaum...

    Ich weiß aber auch nicht, wohin ich soll..
    Ich trau mich oft nicht, mich in einen vorhandenen Freundeskreis einzubringen... entweder finde ich 90% der Leute panne (da dort alle Kerle nur über Autos und Motortuning sprechen :kopfschue oder über langbeinige Models) oder ich fühle mich fehl am Platz, da ich keinen kenne... dabei verstehe ich mich echt überall klasse, wenn ich erstmal da bin...

    Ich habe auch nicht das Durchhaltevermögen, die ganze nacht in einer Disse zu verbringen wie so viele, deshalb gilt man schnell als Langweiler, wenn einen um 2 Uhr die Müdigkeit packt und es kommen scheiß Sprüche, weshalb ich mir das nicht gebe...

    alleine traue ich mich nirgends hin (z.B. Studentenfeten) und mein Freund ist für sowas eher nicht zu haben, er muss da schon wen kennen, um überhaupt rein zu gehen...

    Wir vereinsamen gemeinsam, und ich hab Angst...


    Und ein Hobby kann ich mir auch nicht aneignen, da ich keines finde...


    Das einzige, was ich habe, ist mein Opel-Club, in dem ich "Mitglied ohne Glied" bin :grin: (bin ja weiblich). Das sind so meine liebsten Menschen auf der Welt :smile:
     
    #18
    Xenana, 12 Februar 2006
  19. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich kenne das, was Xenana beschreibt! Wie man das lösen kann, weiß ich allerdings auch nicht. Am Wochenende unternehme ich eigentlich meist das Gleiche, das Problem daran ist eigentlich nicht irgendeine Einsamkeit sondern irgendwie Gedanken darüber, dass es früher nicht so war, vor ein paar Jahren wusste ich immer was machen und ich finds einfach schade, dass es so ist!

    Die richtigen Leute zu finden ist das Schwierige dabei. Ich habe auch sehr viele Bekannte aber richtige Freunde eigentlich nicht, ich unternehme sehr viel mit meinem Freund, fänds aber schon toll ne richtige Clique zu haben, aber kein plan wie man sowas umsetzen sollte :zwinker:

    Wahrscheinlich ist es die beste Lösung für dich mal alleine on tour zu gehen oder vereinzelte Leute zu fragen, ob sie mit dir etwas unternehmen? Das würde deine Einsamkeit unterdrücken.
     
    #19
    User 37284, 12 Februar 2006
  20. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Xenana, mir geht es genauso wie dir!! :cry:

    Und ich dachte immer bisher, ich wäre die einzige, die so ist ...

    Bei mir ist es so, daß ich nicht mal einen Freund habe ... bin also völlig alleine ...

    Irgendwie möchte man (zumindest ich) eine beste Freundin, die alles mit einem macht und durchmacht. Ich würde einfach am liebsten eine allerbeste Freundin haben, als 3 oder 4 "nicht so enge" Freunde.
    Versteht jemand, was ich meine?
    Einfach eine Person, mit der man wirklich über alles reden kann und die einen versteht. Eine, der man immer vollstens vertrauen kann und die zu einem immer steht.

    *Seufz* Bei mir ist es so, daß ich mir im Grunde zwei Menschen wünsche, die mit mir für immer gemeinsam durchs Leben gehen: Einen Partner und eine beste Freundin. Vom Anfang bis zum Ende.
     
    #20
    Viktoria, 12 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - langweiliges Leben
_Underground_
Kummerkasten Forum
21 Juni 2012
21 Antworten
hallo321
Kummerkasten Forum
16 November 2011
16 Antworten
Woolf
Kummerkasten Forum
3 Juni 2010
16 Antworten
Test