Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

langzeitzyklus + blutung

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von littlesunshine6, 23 März 2007.

  1. guten morgäääähhn...

    hab seit heute morgen ein problem, was mich i-wie iritiert.
    ich nehme schon längere zeit die Pille midane(diane mite/35). mein fa meinte dass ich ohne weiteres mal ne 2. bzw. 3 packung dranhängen kann, da sich meine pille für einen langzeitzyklus eignen würde. ok - gut zu wissen.

    hab schon öfters bei der pille 1-3 weg gelassen oder auch schon mal ne packung mehr genommen um die tage zu verschieben. das hat auch bisher gut funktioniert.
    jetzt nehm ich seit 8.2.7 die pille durch und hab gestern die 1. pille aus dem 3. blister genommen.

    als ich heut in der früh aufgestanden bin, hatte ich so ein komisches ziehen im unterleib. ich war am klo und siehe da, es war am klopapier etwas blut dabei! :eek: :eek: :eek:
    woher kommt das??
    bzw warum?

    kann das ne normale zwischenblutung sein und ich brauch mich darum nicht zu kümmern oder könnte es was anderes sein??
    soll ich jetzt besser ab heute ne pause einlegen oder den angebrochenen blister zu ende nehmen?? wie schauts jetzt mit dem schutz aus???

    was meint ihr - hattet ihr sowas auch schon mal??

    danke im voraus!

    lg sunny
     
    #1
    littlesunshine6, 23 März 2007
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Normale Zwischenblutung, kann vorkommen. Wie lange sie dauert kann man nicht sagen, mehrere Tage, länger, oder nur einen Tag. Ich würde an deiner Stelle jetzt Pause machen, nach der Pause sollte das dann vorbei sein. Schutz ist natürlich erhalten, da sagen Zwischenblutungen nichts negatives drüber aus.
     
    #2
    Numina, 23 März 2007
  3. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Du brauchst Dir keine Sorgen machen, der Schutz ist weiterhin gegeben.
    Ich mach auch immer Langzeitzyklus und mir ist es auch einmal passiert, dass ich (durch Stress) Zwischenblutungen hatten.
    Falls es aber schlimmer werden sollte, sprich mit Deinem FA oder beginne früher als geplant mit der Pillenpause.
     
    #3
    Klinchen, 23 März 2007
  4. tja, stress hatte ich wohl in letzter zeit sehr viel...

    danke

    Off-Topic:
    siehe meine mom hat krebs
     
    #4
    littlesunshine6, 23 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - langzeitzyklus blutung
GillyHicks
Aufklärung & Verhütung Forum
5 Juli 2014
4 Antworten
lillimay
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Oktober 2011
6 Antworten
PinkCherry
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Oktober 2009
7 Antworten