Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

langzeitzyklus

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von prinzessin05, 2 März 2006.

  1. prinzessin05
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    Single
    hallo!
    ich hab nun zum ersten mal die Pille durchgenommen, also 2 packungen hintereinander...
    allerdings möchte ich nun verhindern, dass ich zwischen/bzw. schmierblutungen bekomme, wenn ich auch noch eine dritte packung ohne pause dranhänge...daher werde ich jetzt wohl die normale 7-tägige pause machen...
    nun wollte ich wissen, ob nach der einnahme von 2 streifen hintereinander ohne pause die blutung schwächer oder stärker ist...
    zur information, ich nehme die mikropille leios...
    hat damit jemand erfahrung, va. wie die sich auf die blutung auswirkt, wenn man 2 packungen hintereinander genommen hat?
    oder wäre/ist es bei dieser pille auch ohne probleme möglich, auch 3 oder mehrere packungen hintereinander zu nehmen??

    liebe grüße, prinzessin
     
    #1
    prinzessin05, 2 März 2006
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Kommt ganz auf dich an. Manche bekommen bei zwei Packungen Zwischenblutungen, andere nehmen 6 Monate durch und haben keine.
    Ist eine Sache des Ausprobierens, die allerdings vorher mit dem FA abgesprochen werden sollte.
     
    #2
    Numina, 2 März 2006
  3. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    die leios ist sehr niedrig dosiert, die wahrscheinlichkeit für zwischenblutungen ist da größer als bei normal oder höher dosierten pillen.

    wie sich das auf deine blutung auswirken wird, kann dir niemand voraussagen. ich nehm die valette, die an sich schon eine sehr schwache regel machen soll und im lzz erst recht - ich blute in der pause wie ein schwein...

    häng doch einfach den dritten streifen noch dran und wenn du stärkere zwischenblutungen bekommst, brich dann ab und geh in die pause.
    du kannst nach mindestens 14 pillen jederzeit abbrechen, egal ob im ersten, im zweiten oder sonst irgendeinem streifen!

    ich hab das auch so gemacht: 4 packungen angepeilt und wenns halt nicht mehr ging, pause gemacht. 3,5 gings gut :zwinker:
     
    #3
    Miss_Marple, 2 März 2006
  4. Finja
    Finja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    nicht angegeben
    Wie die anderen beiden Mädels schon geschrieben haben: das hängt ganz von dir ab.
    Ich im Allgemeinen keine besonders starke Regel und auch als ich die Pille mal 3 Monate durchgenommen hab (übrigens ohne Zwischenblutungen) war sie nicht stärker als normal.
    Ich denke, Probieren geht über Studieren. Versuchs einfach und häng die dritte Packung dran, wenns nicht funktioniert und du Zwischenblutungen bekommst, dann hör nach der vorgeschriebenen Mindestzeit (steht in der Packungsbeilage, ist nämlich bei manchen Pillen nicht 14 Tage) auf.
     
    #4
    Finja, 3 März 2006
  5. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Das ist verschieden, kommt ganz auf die Frau an.

    Bei manchen ist das so, dass die Blutungen nach einem Langzeitzyklus megastark sind.
    Bei anderen sind die Blutungen dann nur noch minimal.
     
    #5
    Ambergray, 3 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - langzeitzyklus
Epiphany
Aufklärung & Verhütung Forum
22 September 2016
1 Antworten
sophiex21
Aufklärung & Verhütung Forum
9 September 2016
2 Antworten
Test