Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Laptop Akku reparieren

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von derunglückliche, 27 Juli 2007.

  1. derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    731
    101
    0
    Single
    hallo, habe ja seit über einem jahr probleme mit meinem akku.

    Er ist ca 2min nachdem netzteil abestecken leer.

    ca 30min dann ertönt bei meinem so ein piep......piep......piep geräusch und die rote led anzeige blinkt...

    nervig...

    am anfang hilet der akku verdammte 2std wenn nich sogar 3std bei nicht sehr viel laufenden programmen...spiele gingen gut 1,5std

    filme gut 2std

    internet 2,5-3 std

    war herrlich^^

    jetzt habe ich mal geschaut:

    ebay: gleicher akku = knapp 80euronen

    andere: über 80-90euronen..

    gibt es eine möglichkeit vll meinen akku wiederherzustellen??

    habe es mit entladen, laden, entladen....versucht, kein erfolg....ist er denn wirklich total am arsch (auf deutsch gesagt:tongue: )

    oder gibt es iiiiiirgendeine möglichkeit...

    nämlich nicht verstehe:

    akkubetrieb: 2minm danach warnton...der aber noch minds. 30min ertönt und ich alles machen kann, spielen, surfen, filme schauen..
     
    #1
    derunglückliche, 27 Juli 2007
  2. ssl
    ssl (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Single
    Üblicherweise haben Notebooks Lithium-Ionen Akkus -- die haben keinen Memory-Effekt, also sind die "Refresh"-Techniken, die man von NiCd und NiMh-Akkus kennt auch hinfällig. Wenn der Akku nur noch 30 Minuten Energie liefert ist er futsch, da führt kein Weg dran vorbei. Es wird bald noch weniger sein :ratlos:

    Genereller Tip zur möglichst langen Konservierung: Es ist am besten, den Akku so selten wie möglich vollständig zu laden oder entladen (also genau das Gegenteil von NiCd/NiMh Akkus). Am besten lagert man ihn bei einem Ladestand von ca. 40%.
     
    #2
    ssl, 27 Juli 2007
  3. NettesPaar83
    Verbringt hier viel Zeit
    326
    101
    0
    Verlobt
    Also wir sagen beide neuer Laptop kaufen
     
    #3
    NettesPaar83, 27 Juli 2007
  4. ssl
    ssl (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Single
    Das ist Quark. Die Leistung von Notebook Akkus ist normalerweise nach etwa zwei Jahren nicht mehr zufriedenstellend. Da ist das Notebook selbst aber normalerweise wirklich noch aktuell genug, dass sich die Anschaffung eines Ersatz-Akkus lohnt.
     
    #4
    ssl, 28 Juli 2007
  5. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    @NettesPaar:
    wenn der TS nicht 80€ für einen neuen Akku ausgeben möchte, wird ein neuer Laptop wohl keine Alternative sein.

    @TS.
    Manche Notebooks bieten im BIOS ein Akku-Rekalibrierung oder so etwas an. Falls das BIOs das anbietet -> Ausprobieren.
    Ansonsten solltest du dir einen neuen Akku kaufen
     
    #5
    Gilead, 28 Juli 2007
  6. C++
    C++
    Gast
    0
    Hast du nicht zufällig noch Garantie auf deinen Laptop?
    Sonst wirst du dir wohl einen neuen Akku kaufen müssen, außer du willst lieber gleich einen neuen Laptop...
     
    #6
    C++, 28 Juli 2007
  7. physicist
    physicist (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    93
    12
    Single
    Der Akku ist von der Garantie normalerweise ausgenommen, weil es leider normal ist, dass ein Akku nach ein paar Jahren schlapp macht.

    Wenn das ein LiIon-Akku ist, kannst du echt nur einen neuen kaufen und da würde ich dann auch nicht irgendeinen ganz billigen Nachbeu nehmen, sondern möglichst ein Originalteil. Falsch verarbeitete LiIon-Akkus können explodieren. Die Wahrscheinlichkeit ist zwar auch bei einem Nachbau normalerweise sehr gering, aber mir wäre das Risiko zu groß.

    Falls es ein NiMH-Akku ist, besteht theoretisch die Möglichkeit, dass du das Akku-Gehäuse aufbrichst und neue Akku-Zellen reinlötest. Das solltest du aber nur machen, wenn du mit sowas Erfahrung hast. Und wirklich billiger als ein kompletter Ersatzakku wird das auch nicht unbedingt. Ich hab das nur einmal gemacht, weil ich den Nachbauten, die es fertig zu kaufen gab, nicht getraut hab.
     
    #7
    physicist, 28 Juli 2007
  8. C++
    C++
    Gast
    0
    Bei all "meinen" Laptops(Acer, Siemens, Samsung) hatte der Akku 12 Monate Garantie und der Laptop an sich 24 Monate...
    Vielleicht kommt es auch auf den Hersteller an!?
     
    #8
    C++, 28 Juli 2007
  9. derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    731
    101
    0
    Single
    naja..ich hab nen laptop von hyrican...einer firma, die nich sehr bekannt ist..schätze ich mal, den lapi gabs mal für..ehm..500 oder 600 lappen bei hettler (ist bei uns nen elektronikladen, da gibts auch waschmaschinen, fernseher etc, das ihr euch drunter was vorstellen könnt)

    der laptop ist ca 2 Jahre alt. wurde aber von einem Hettler bestellt, nivht hier gekauft, fällt mir grad ein, da sie hier den lappi nich mehr hatten...leider haben wir dadurch keine rechnung etc bekommen, da es eine "ausnahme" vom geschäft war....

    hoffe ihr versteht den kuddelmuddel text

    der akku ist ein Li-ION, 11,1V und 6.0AH und made in china..das sagt ja alles aus^^
     
    #9
    derunglückliche, 28 Juli 2007
  10. ssl
    ssl (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Single
    Das ist als Lebensdauer für solche Akkus leider völlig normal.
     
    #10
    ssl, 28 Juli 2007
  11. C++
    C++
    Gast
    0
    *lach* nur weil es in China produziert ist, heißt es nicht, dass es billig Ware ist. Dein Akku hat zwei Jahre lang super gehalten,..., das kommt nicht oft vor.
     
    #11
    C++, 28 Juli 2007
  12. ssl
    ssl (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Single
    Genau :smile: Manche Leute fallen dann aus allen Wolken, wenn sie erfahren, dass die heutige Akku-Technik da einfach nicht mehr hergibt.
     
    #12
    ssl, 28 Juli 2007
  13. derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    731
    101
    0
    Single
    halt!!

    der laptop ist 2 jahre alt.


    1. Beitrag:
    also, der akku hat schon nach gut 8-10 Monaten damit angefangen, nichtmal nen Jahr gehoben...

    und da kann niemand sagen das des normal ist...

    Was aus china kommt ist meitens nur zu 80% korrekt...

    vonn meiner freundin der Stiefvater hat kontakte zu chinas firmen (er hat selber eine) und was der da so an produkten bekommen.... -.-

    und vorallem akkus/batterien merkt man, das die china-produkte nichts sind...
    aber das ist ein anderes thema *grins*
     
    #13
    derunglückliche, 28 Juli 2007
  14. ssl
    ssl (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Single
    Nein, das ist nicht normal. Warum hast du denn damals nicht reklamiert? :ashamed:
     
    #14
    ssl, 28 Juli 2007
  15. C++
    C++
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Immer diese ich kenne jemanden, der kennt jemanden geschichten :smile:
    Ich habe selbst mit meinen Eltern mehrere Jahre in China gelebt und ja, wenn man nicht aufpasst, bekommt man von den Chinesen billig Ware, aber da ist man dann selber Schuld :zwinker:
    Wenn Deutsche Firmen hinten den Produkten stehen, die in China produziert werden, aber in Deutschland verkauft sind, dann sind es normalerweise qualitativ hochwertige Sachen (mal abgesehen von den Zeugs, was in den 1 Euro Läden verkauft wird^^).
     
    #15
    C++, 28 Juli 2007
  16. derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    731
    101
    0
    Single
    ja...mein dad hat das halt da angerufen. ich hofe, ich kanns jetzt och richtig beschreiben^^

    so, also, angerufen und gefrgat ob se den lappi noch haben, der hatte noch einen und normalerweise verschicken sie keine ware...klar...da sie aber ne ausnahme gemacht haben, haben wir keine rechnunjg und nix...daher konnte ich niemals was reklamieren.

    ebenso nich die festplatte. die mir 1 mal kaputt gegangen ist -.-

    das war der nachteil

    wenn ich ano dazumal das verstanden hätte, wie das heute ist, dann hät ich gesagt. scheiss aufn lapi, so nich

    aber jetz eben haste die kacke =(

    wobei der lappi sonst gut funzt...bisherdas erste eben war der akku
     
    #16
    derunglückliche, 28 Juli 2007
  17. C++
    C++
    Gast
    0
    Ich verstehe noch nicht so ganz, warum du dir nicht einfach einen neuen Akku kaufst?
     
    #17
    C++, 28 Juli 2007
  18. derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    731
    101
    0
    Single
    hab gerade nich das geld für...

    und die sinnfrage: macht es sinn^^
     
    #18
    derunglückliche, 28 Juli 2007
  19. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Kann es sein, daß du generell dazu neigst, dich auf irgendeinen Nepp einzulassen? War da nicht auch mal was mit irgendeiner Ebay-Kamera, die dann überhaupt nicht hielt, was die Artikelbeschreibung versprach?

    Ich rate dir für die Zukunft: Laß dich nicht auf "unseriöse" Geschäfte ein. Auch wenn's vermeintliche "Schnäppchen" sind - wenn was schiefläuft oder kaputtgeht, hat man nur Ärger.
     
    #19
    Sternschnuppe_x, 28 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Laptop Akku reparieren
unsatisfiable
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
29 Juni 2012
10 Antworten
krava
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
2 August 2011
51 Antworten
diskuswerfer85
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
6 Juni 2011
12 Antworten