Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hardware laptop für Uni

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Reliant, 10 September 2009.

  1. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    Hallo.
    Da mein Alter Laptop (amilo 1425) gerade ein Aku Problem hat, und dieser nur noch 2 Minuten hält, hab ich jetzt 2 Möglichkeiten wie ich verfahren könnte. Einerseits könnt ich mir einen neuen Akku holen was mich knappe 100 € kosten würde, oder ich stell den Laptop irgendwo Stromgebunden hin, und kauf mir einen neuen.

    infrage kämen einstweilen
    link

    und

    link

    Man sieht, der Unterschied ist hauptsächlich die Grafikkarte. und da ich mich bei Mobilen nicht auskenne, welcher ist besser?
     
    #1
    Reliant, 10 September 2009
  2. AntiChristSuperStar
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    93
    22
    nicht angegeben
    Weiss zwar net was das für seltsame Notebooks sind, aber die ATI müsste hier die bessere Karte sein.
     
    #2
    AntiChristSuperStar, 10 September 2009
  3. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.255
    348
    4.661
    nicht angegeben
    Naja, "dimotion" hört sich irgendwie so nach ner absoluten Taiwanbillofirma an, kein Wunder das die bei recht guter Ausstattung nicht viel kosten.
    Würde kein solches Ramschnotebook kaufen, zumindest Mittelklasse (Samsung, Asus, Toshiba) sollte es schon sein.
     
    #3
    Schweinebacke, 10 September 2009
  4. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    wieso seltsam?

    Ist die Hausmarke eines hier ansässigen Technikfachhändlers und soll eigendlich recht gut sein laut Kritiken
     
    #4
    Reliant, 10 September 2009
  5. AntiChristSuperStar
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    93
    22
    nicht angegeben
    Bleibt nur testen und hoffen das er gut ist *g*
     
    #5
    AntiChristSuperStar, 10 September 2009
  6. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    :smile:

    Eventuell wirds aber auch ein Dell. Mal sehen.
     
    #6
    Reliant, 10 September 2009
  7. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.255
    348
    4.661
    nicht angegeben
    Ok, dann habe ich nichts gesagt :grin:
    Muss man einfach mal Live gesehen haben die Teile, die Innereien sind ja eh überall die gleichen, wirkliche Unterschiede hat man eigentlich nur bei Haptik, Verarbeitung und Tastatur sowie teilweise Garantieleistungen.
     
    #7
    Schweinebacke, 10 September 2009
  8. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    Nun das Problem beim Dimotion ist, das kein Betriebssytem dabei ist. Da spräche einiges für den DELL bei dem ich Vista mit Upgrade Funktion auf Windows 7 dazubekäme (die Frage ist ob ich das Upgrade dann für den Standpc verwenden kann und den Laptop mit Vista weiterlaufen lassen kann)
     
    #8
    Reliant, 10 September 2009
  9. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.094
    348
    2.106
    Single
    Die beiden verlinkten Laptops halte ich nicht für uni-tauglich.

    Auch wenn ich mich wiederhole (das Gleiche habe ich schon in Stinkesockes Thread geschrieben), sind nur Business-Laptops robust genug, um täglich mit in die Uni genommen zu werden.
    Die Consumer-Modelle meiner Kommilitonen lösen sich kurz nach Ablauf der Garantiezeit reihenweise auf, weil sie einfach von der mechanischen Verarbeitungsqualität nicht robust genug sind (ausgeleierte oder abgebrochene Displayscharniere, abgebrochene oder wackelige Teile, usw.).

    Dazu bin ich der Meinung, dass ein 15"-Display schon zu groß ist, um das Laptop ständig in der Uni dabei zu haben. Für solche Anwendungen finde ich 13-14" optimal.

    Deshalb mein Tipp: HP Compaq 6530b. Ich besitze dieses Laptop selbst und bin damti voll und ganz zufrieden. In der Docking-Station ersetzt es auch noch einen Desktop-PC (inkl. Dual-Monitor-Betrieb).
    Die Verarbeitung ist zwar nicht auf dem Niveau der legendären alten IBM ThinkPads und auch nicht ganz auf dem Niveau meines alten HP Compaq n620c, dessen Displayscharniere nach ca. 5 Jahre hartem Einsatz noch besser sind als die der meisten neuen Consumer-Modelle, aber wenn man halbwegs pfleglich mit dem Laptop umgeht, steckt es täglichen Uni-Einsatz locker weg und hält bestimmt einige Jahre.

    Oder wenn das zu teuer ist, evtl. das schon in Stinkesockes Thread empfohlene Dell Vostro 13,3".
     
    #9
    User 44981, 10 September 2009
  10. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    Eine Frage noch. Kann man Laptops so einstellen, das sie auch zugeklappt noch arbeiten? alo da ich zB über einen USB swich Keyboard und Maus an Laptop und Pc anschließe. Beide dann an den Monitor anschließe und für einfache Arbeiten, dann nur den Laptop verwende, und erst bei schwierigem (Spiele) den Pc?
     
    #10
    Reliant, 10 September 2009
  11. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    Link

    Der PC (etwas verstärkt bei Akku und Display) wäre meine nächste Wahl. Die Frage ist nur, ob DELL PCs einen DVI Ausgang haben.
     
    #11
    Reliant, 10 September 2009
  12. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.255
    348
    4.661
    nicht angegeben
    Gleich wird banane wieder kommen und was von Businesslaptops erzählen. Dabei sind Studio und Vostro von Dell so ziemlich baugleich.

    Das Studio 15 hat sofern ich das richtig gesehen habe einen VGA und einen HDMI Ausgang.
     
    #12
    Schweinebacke, 10 September 2009
  13. AntiChristSuperStar
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    93
    22
    nicht angegeben
    Das Vostro ist in der tat etwas besser von der verarbeitung.

    Und ich meine es müsste bei ähnlicher Ausstattung auch günstiger sein.
     
    #13
    AntiChristSuperStar, 11 September 2009
  14. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.094
    348
    2.106
    Single
    Den Preis für das Studio 15 finde ich aber ziemlich heftig... da sind die Vostros meiner Meinung nach wirklich die besseren Angebote, wenn man nicht gerade auf eine spieletaugliche (stromfressende) Grafikkarte und ein tolles Gehäusedesign Wert legt.

    Ansonsten bleibe ich bei meinem Tipp HP Compaq 6530b (oder je nach gewünschter Displaygröße auch ein anderes Modell von HP Compaq).
     
    #14
    User 44981, 11 September 2009
  15. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    Auf eine Spieletaugliche Grafikkarte leg ich insofern Wert als das ich einen 22" Monitor Extern anschließen will, und auch mal ab und zu ne Runde Heroes of Might and Magic V und Star Wars Empire at War spielen möchte.
     
    #15
    Reliant, 11 September 2009
  16. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.094
    348
    2.106
    Single
    Dann sind viele Business-Modelle wohl ungeeignet...

    Ich würde aber bedenken, dass du dir die Spieletauglichkeit mit schlechterer Verarbeitung und kürzerer Akkulaufzeit erkaufst.
     
    #16
    User 44981, 11 September 2009
  17. AntiChristSuperStar
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    93
    22
    nicht angegeben
    Wobei solche Spiele doch auch mit den miesen Grakas fast gehen sollten oder ?
     
    #17
    AntiChristSuperStar, 11 September 2009
  18. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    Nun das Problem beim HP Compaq 6530b ist, das er mit 1600€ doch ziemlich ins Geld geht.
     
    #18
    Reliant, 11 September 2009
  19. AntiChristSuperStar
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    93
    22
    nicht angegeben
    #19
    AntiChristSuperStar, 11 September 2009
  20. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.255
    348
    4.661
    nicht angegeben
    Der hat aber ne echt miese Intel-Chipsatzgrafik. Klar ist es ein Businessmodell, aber diese Intelchipsatzdinger sind nun wahrlich schlecht, da laufen ja sogar viele etwas ältere Spiele nicht gut drauf.
     
    #20
    Schweinebacke, 11 September 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - laptop Uni
Serenity
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
22 Februar 2016
11 Antworten
Blumenmädel
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
11 Januar 2016
2 Antworten
Nele.love.
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
13 Juli 2014
20 Antworten