Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Laptop Kühlerplatte

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Tupac, 11 Juni 2006.

  1. Tupac
    Tupac (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    Single
    Hallo !

    Da mein Fujitsu Siemens Amilo A 1630 Notebook nach einiger Zeit sehr heiß wird und Abstürtzt will ich mir eine Kühlerplatte anschaffen.

    Nun zum Problem: Das Notebook hat an der Unterseite den CPU und
    den Grafikkartenlüfter beide sind Zuluft. Die Kühlerplatten die ich bis jetzt gefunden hab saugen die luft ein und somit würden die Lüfter sich gegenseitig behindern und die Platte bewirkt das Gegenteil.:kopfschue

    Gib es Kühlerplatten die die Luft unten gegendrücken?

    peace
     
    #1
    Tupac, 11 Juni 2006
  2. Kenshin_01
    Kenshin_01 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.453
    123
    1
    Verliebt
    Schonmal versucht ihn auf eine art "Gestell" zu stellen das er leichter Luft hohlen kann??
     
    #2
    Kenshin_01, 11 Juni 2006
  3. Tupac
    Tupac (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    Single
    Ja habe ich schon aber das bring es nicht.
    Der Laptop hat schon hohe Standfüße unten dran.
    Die CPU Temperatur ist nie unter 75°C ist ein AMD 64 3200+ Desktop
     
    #3
    Tupac, 11 Juni 2006
  4. Kenshin_01
    Kenshin_01 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.453
    123
    1
    Verliebt
    Wie lange Hast du die Kiste schon?

    Schonmal dran gedacht die ganze Lüftersache mit Druckluft zu reinigen?

    p.S. Desktop CPU's werden in Lapops immer wärmer da sie nicht für die kleinen Kühler gedacht sind.
     
    #4
    Kenshin_01, 11 Juni 2006
  5. Street-Fighter
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    113
    31
    Single
    Kanns sein,dass immer eine Temperatur von 75°C angezeigt wird?Ich hab Centrino Hardware Control(ich weiß is zwar Centrino) aber es wird immer angezeigt,dass der Prozessor "75°C" hat.Also muss man diesen Wert nicht ernst nehmen:zwinker:

    Und bei mir haben es schon 3-4cm höherstellen gebracht.Einfach hinten zwei Radiergummis untergepackt und schon läuft der fast Lüfterlos.
     
    #5
    Street-Fighter, 11 Juni 2006
  6. nex
    nex (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    236
    101
    0
    nicht angegeben
    btw der Nachfolger von Centrino Hardware Control heißt Notebook Hardware Control ;-)
     
    #6
    nex, 11 Juni 2006
  7. User 57756
    kurz vor Sperre
    523
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Würde dir generell zu einen Rechner mit Mobile Prozessor raten. Hatte vorher auch einen Desktop CPU in meinen Notebook, die Dinger werden "immer" Arsch Warm. Ansonsten hilft nur manuelles runtertakten des Systems, geht evtl. im Bios.
     
    #7
    User 57756, 11 Juni 2006
  8. Gravity
    Verbringt hier viel Zeit
    641
    101
    0
    nicht angegeben
    Eventuell schafft die Installation des Quiet'n'Cool-Treibers von AMD etwas. Oder probier mal, ob es eine Möglichkeit zum generellen Runtertakten gibt. Gibt da auch Software für.
     
    #8
    Gravity, 11 Juni 2006
  9. Tupac
    Tupac (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    Single
    Hi!
    Der taktet sich automatisch runter je nach bedarf z.b. auf 800Mhz.
    Aber zusätzlich runtertakten will ich auch nicht.
     
    #9
    Tupac, 11 Juni 2006
  10. Tobi1982
    Tobi1982 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    Single
    Hmm, 75°C ist schon ganz schön warm, wenn der Wert stimmt. Ist auf Dauer halt nicht so toll für die CPU.
     
    #10
    Tobi1982, 12 Juni 2006
  11. tott78
    tott78 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    91
    0
    Verlobt
    Ich hatte auch mal einen Schleppi von Toshiba mit einem P4 2600Mhz. War ein richtiger Toster und Fön. Ich glaube die Lüfer sind immer Vollgas gelaufen. Habe mir dann ein schräges Podest gebaut wo ichin der Bodenplatte zwei Lüfer eingebaut habe, kleines Netztel dran. Hatt auch ganz gut gefunst und vor allem war es etwas leiser.
     
    #11
    tott78, 12 Juni 2006
  12. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    Mein Lappi wird auch des öfteren zu heiß.

    Er hat nur eine Lüftung links auf der Unterseite. Da bringen die Standfüße wirklich nur dann was, wenn ich ihn auf die Glasplatte stelle.

    Hab ich ihn neben mir auf der Couch und ich denk net dran macht er schnell piep, piep und weg isser.

    Und alt ist das Teil auch net.

    Solltest dir echt immer etwas drunterstellen, ein Buch etc. hauptsache die Lüftung ist frei.
     
    #12
    BeastyWitch, 12 Juni 2006
  13. Gravity
    Verbringt hier viel Zeit
    641
    101
    0
    nicht angegeben
    Da lob ich mir mein Uralt-Powerbook mit 25 MHz, wenn da was warm wird, war ich es selber. :grin:
     
    #13
    Gravity, 12 Juni 2006
  14. Tupac
    Tupac (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    Single
    Danke für die Antworten!

    Ich habe mir überlegt eine kühlerplatte selbst zu bauen.
    die Platte aus Alu und dann 3-4 lüfter an der richtigen Position.
    Macht es Sinn wenn die Lüfter in die vorhandenen Lüfteröffnungen
    reinblasen ??
     
    #14
    Tupac, 12 Juni 2006
  15. Gravity
    Verbringt hier viel Zeit
    641
    101
    0
    nicht angegeben
    Nur wenn das auch die Öffnungen für die angesaugte Luft ist, andernfalls würde es den Hitzestau noch verschlimmern. Ich glaube aber nicht, dass es viel bringt. Bringen würde es eher was, wenn man dort kalte Luft zuführt. So ähnlich wie die VapoChill-Systeme, wo sie arme Pentium-IVs maßlos übertaktet haben; der hat direkt -40°C auf den Kühler geblasen bekommen.

    Also eine kühlere Umgebung könnte bereits helfen. Aber ob eine Aluplatte soviel bringt, wage ich zu bezweifeln. Die Hitze staut sich ja wenn im Gehäuse und nicht an der Gehäusewand. Womit eigentlich nur kühle Luft für die Lüftung bleibt.
     
    #15
    Gravity, 12 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Laptop Kühlerplatte
Serenity
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
22 Februar 2016
11 Antworten
Blumenmädel
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
11 Januar 2016
2 Antworten