Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Laptop Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von derunglückliche, 20 Juni 2009.

  1. derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    731
    101
    0
    Single
    Hallo,

    Ich muss mir leider einen neuen Laptop zulegen.

    Mein max. Ausgabebetrag liegt bei 300€

    Ich hatte bis jetzt den Acer extensa 5220. War sehr zufrieden damit und daher sollte der nächste auch in etwa so sein.

    Wlan kann ich verzichten, ebenso Cardreader und pcmcia steckplatz.

    Sollte jedoch 2Gb haben und meine Festplatte übernehmen können, da ich kein bock habe alle Daten neu drauf zuspielen. Ich weis jetzt auch nicht wie man den Steckplatz bzw anschluss dafür nennt.

    Bildgröße kann ruhig kleiner sein als 15,4.

    Ich benutze ihn hauptsächlich für Filme und Internet, spiele überhaupt nicht, daher reicht ein kleiner office-laptop,

    Ich hoffe, das ich trotzdem mit den 300 weit komme.

    Danke schon mal vorab
     
    #1
    derunglückliche, 20 Juni 2009
  2. Similar Threads
    1. HarleyQuinn

      Laptop / Tablet Kaufberatung

      HarleyQuinn, 25 April 2013
      Antworten:
      69
      Aufrufe:
      2.960
      CosmicGirl
      7 Juni 2013
    2. Lez

      Suche Laptop brauche Tipps

      Lez, 24 Dezember 2017
      Antworten:
      5
      Aufrufe:
      266
      Ronin
      25 Dezember 2017
    3. dreader

      Laptopkauf

      dreader, 30 Januar 2011
      Antworten:
      22
      Aufrufe:
      1.280
      Q-Fireball
      2 Februar 2011
    4. schnuckiputz

      laptop

      schnuckiputz, 11 Februar 2005
      Antworten:
      16
      Aufrufe:
      930
      Emrys
      28 Februar 2005
    5. dreader

      Laptopkauf

      dreader, 8 August 2006
      Antworten:
      10
      Aufrufe:
      627
      DrBingo
      8 August 2006
  3. User 44981
    User 44981 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.294
    348
    2.206
    Single
    300€ für ein neues Laptop ist schon extrem wenig!

    Spontan fällt mir da nur die Dell Vorstro-Serie ein, wo du evtl. ein Modell in der absoluten Grundausstattung für diesen Preis finden könntest. Das sidn einfach ausgestattete, aber angeblich ganz ordentliche Business-Modelle.

    Ansonsten wäre bei deinem extrem knappen Budget auch der Kauf eines gebrauchten Laptops eine Überlegung wert...


    Ich würde aber wohl nicht die alte (vermutlich relativ kleine) Festplatte ins neue Laptop einbauen, sondern die benötigten Programme neu installieren und die Daten über ein Netzwerk oder über eine externe Festplatte auf das neue Laptop kopieren.
     
    #2
    User 44981, 20 Juni 2009
  4. derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    731
    101
    0
    Single
    ne sind 80GB das reicht mir aus.

    Gebraucht möchte ich nur ungern.

    was müsste ich denn MINDS ausgeben, mal anderst gefragt.
     
    #3
    derunglückliche, 20 Juni 2009
  5. ProLogic
    ProLogic (38)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    62
    31
    0
    Single
    Falls du dein Windows noch hast, solltest du hier fündig werden.

    Link wurde entfernt
     
    #4
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
    ProLogic, 20 Juni 2009
  6. derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    731
    101
    0
    Single
    Danke
    habe mir den TOSHIBA Satellite L300D-21P bestellt.

    Aber trotzdem eine Frage:

    Wie sieht es denn mit netbooks aus???

    jetzt mal egal um den Preis, was wäre da passend für mich??

    Ich konnte nichts finden mit 80GB Speicher und 2GB ram....:ratlos:


    EDIT:
    Und noch eine Frage:

    Ich habe zwar den vista-code untem am Laptop aber keine cd, wo bekomme ich eine her, oder ist es legal irgendwo vista zu downloaden???
     
    #5
    derunglückliche, 20 Juni 2009
  7. User 44981
    User 44981 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.294
    348
    2.206
    Single
    80GB Festplattengröße ist nun mal einfach völlig unzeitgemäß und veraltet...

    Und 2GB RAM gibt es bei Netbooks nicht, da diese mit einer vergünstigten Version von Windows XP ausgeliefert werden, die die Hersteller nur bekommen, wenn das Nebook maximal 160GB Festplattenspeicher und 1GB RAM hat.

    Dazu sind Netbooks nicht leistungsfähig genug für den Betrieb mit Vista.
    Und sie sind einfach winzig klein, so dass man auf der winzigen Tastatur keine längeren Texte schreiben kann und auf dem Bildschirm viel zu wenig Platz hat.
     
    #6
    User 44981, 20 Juni 2009
  8. derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    731
    101
    0
    Single
    Naja ok, dann hat sich das eh erledigt. dann wären die max. wert für downloads die lange dauern, wegen dem geringeren Stromverbrauch, aber ich schreibe ja eigentlich schon viel und surfen ist ja dann auch nicht grad so dolle bei dem kleinem Bildschirm.

    Ok, dann ist das thema erledigt und ich bedanke mich bei allen:herz:
     
    #7
    derunglückliche, 20 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
die Fummelkiste