Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Laptop lahmt + TeaTimer?

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von User 12616, 11 Dezember 2008.

  1. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Zwei Probleme auf einmal:

    Ich habe hier einen Laptop (HP Compaq 6720s). Und ich zocke Diablo II. Das schafft er, ganz sicher. Habe es vor einem halben Jahr sehr häufig gespielt, immer reibungslos.
    Nun hatte ich vor Kurzem einen Totelabsturz und ein Bekannter hatte mir dann wieder Windows XP draufgespielt (hatte zuvor Vista, womit ich aber sowieso nicht wirklich warm wurde.)

    Nun ist es unmöglich, dieses Spiel zu spielen. Es hängt, und hängt, und hängt. Hatte es schon mit der niedrigsten Auflösung versucht (früher ging es auch mit hoher Auflösung einwandfrei) - nichts zu machen.
    Selbst jetzt, während ich das Spiel minimiert habe, ist mein PC extrem verlangsamt.

    Woran liegt das und was muss ich tun?

    Problem Nr. 2: Seit einiger Zeit befindet sich in meinem Taskmanager ein Programm namens TeaTimer.exe, der meine CPU-Auslastung auf mind. 40% erhöht.
    Was ist das?

    Allerdings habe ich diesen Prozess eben zum Spielen erneut beendet - PC blieb lahm.

    Ich bitte um rasche Hilfe und danke schon einmal :smile:

    EDIT:
    Firefox macht nun auch Ärger.
    Habe nur 3 offene Tabs, von denen keine Seite nun besonders aufwändig wäre: CPU-Auslastung stetig zwischen 30-40%.

    Außerdem ist der Latop extrem heiß.
     
    #1
    User 12616, 11 Dezember 2008
  2. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    Teatimer ist ein Teil von Spybot, kannst du dort auch deaktivieren.

    Wieso von Vista auf XP downgraden? Ich mochte Dos, werds aber heut auch nicht mehr aufspielen weils bessere Systeme gibt.

    Hast du die neuesten Treiber oben? Hmm ich hab jetzt ehrlichgesagt einige negative Beiträge zu dem PC in verbindung mit XP gelesen.
     
    #2
    Reliant, 11 Dezember 2008
  3. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Naja, zum einen blieb mir keine Wahl, da ich nur XP habe, aber von Vista noch keine Sicherungskopie gemacht habe (ich weiß, mein Fehler), bevor es zu dem Crash kam.

    Und zum anderen ist mir XP ehrlich gesagt auch lieber...

    Was gibt es da nun für eine Lösung? Ich würde gerne wieder spielen können, hatte mich u.a. für diesen Laptop entschieden, weil es hieß, Diablo II würde damit gut laufen...

    Zum Thema TeaTimer: sicher?
    Hatte gehört, dass sich eventuell auch Viren unter diesem Namen tarnen könnten.
    Zudem kann ich bei SpyDocter keine Option zur Deaktivierung finden.
     
    #3
    User 12616, 11 Dezember 2008
  4. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    TeaTimer


    Du musst jetzt mal manuell alle treiber für XP Suchen, schau mal auf der HP Seite nach.

    Ausserdem hab ich noch gelesen das man umbedingt einen Bios flash machen sollte wenn man XP aufspielt.

    Du kannst natürlich auch allgemeine tuning Tipps beachten, wie dienste deaktivieren und so, kannst aber wohl nur rumprobieren.
     
    #4
    Reliant, 11 Dezember 2008
  5. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    Wtf? Warum das?

    Guck mal, ob der Grafiktreiber korrekt installiert ist. In der Systemsteuerung unter "System" und dann "Hardware-Manager". Wenn du da kleine Symbole mit Fragezeichen oder Ausrufezeichen findest, stimmt da was nicht. :zwinker:
     
    #5
    User 24257, 11 Dezember 2008
  6. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    Keine Ahnung, ich habs nur gelesen.
     
    #6
    Reliant, 11 Dezember 2008
  7. Alpia
    Alpia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    113
    25
    nicht angegeben
    Hast du schon einmal probiert Spybot zu deinstallieren und dann ohne den Tea Timmer wieder installieren,ganz einfach das Häkchen entfernen.

    Das Thema Laptop wird zu heiß gab es vor kurzem schon einmal hier,
    ganz vorsichtig öffnen und vom Staub befreien,das hilft in den meisten Fällen.

    START <> Ausführen <> msconfig <> Systemstart

    da sieht du dann was so alles startet wenn du deinen Laptop hochfährtst,
    viele davon sind unnötig und kosten nur Arbeitsspeicher.
     
    #7
    Alpia, 12 Dezember 2008
  8. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    TeaTimer habe ich nun ausgestellt.

    Wenn ich auf meinen Hardewaremanager schaue, steht hier unter Grafikkarte:

    - Mobile Intel(R) 965 Express Chipset Family
    - Mobile Intel(R) 965 Express Chipset Family

    Ich kann damit allerdings nichts anfangen.

    Ist, ganz allgemein gefragt, ein Notebookkühler sinnvoll? Also, diese Platten, auf die man das Notebook dann draufstellt?
     
    #8
    User 12616, 12 Dezember 2008
  9. ParaKnowYa
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    Single
    Geh mal auf diesen link http://www.intel.com/support/graphics/intelgm965/sb/cs-026146.htm und klick da auf "Get the latest Intel® Graphics Media Accelerator Driver for the Mobile Intel® 965 Express Chipset Family".

    Geh mal nochmal in den geräte-manager wie von XIII beschrieben und schau mal ob generell irgendwo hardware mit einem gelben fragezeichen oder nem roten X angezeigt wird.
     
    #9
    ParaKnowYa, 12 Dezember 2008
  10. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    SPeziell bei DIablo II: Nachdem du dich um den Rest hier gekümmert hast, solltest du den Grafiktest von Diablo laufen lassen. Ist so ein blau-weißes Icon, und im Diablo-Verzeichnis nennt es sich VidTest oder so ähnlich. Damit schaut Diablo, was du für ne Grafikkarte hast, und stellt sich drauf ein. Es sollte unbedingt "Direct3D" vorhanden und ausgewählt sein!
     
    #10
    Event Horizon, 12 Dezember 2008
  11. Sir K.
    Sir K. (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    93
    1
    vergeben und glücklich
    Ich rate dringend:
    Flossen weg vom Bios Flash, wenn man nicht weiß wie!
     
    #11
    Sir K., 16 Dezember 2008
  12. Steirerboy
    Steirerboy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nö, spar dir das Geld. Das Notebook ist schon dafür ausgelegt, daß es ohne auskommt. Wenn es wirklich warm wird, dann entferne mal den Staub aus der Belüftung (bzw lass den entfernen)

    Und wenn dein Notebook immer noch warm wird, dann hab ich immer noch eine billige Alternative für dich: Leg das Notebook auf eine Briefablage (vgl Bild), dann kommt unten genug Frischluft dran, und das kostet kaum was.

    Zum Problem mit dem langsamen XP: Vielleicht läuft der Indexdienst, wenn du den nicht brauchst, schalt ihn ab, wenn du den Index nutzt, dann lass den Computer mal 2 Stunden ohne was laufen, dann ist der Index erstellt und es sollte normal laufen.

    http://www.office-netshop.de/shop/images/buerobedarf/61051119.jpg
     
    #12
    Steirerboy, 17 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Laptop lahmt TeaTimer
Serenity
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
22 Februar 2016
11 Antworten
Blumenmädel
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
11 Januar 2016
2 Antworten
Félin
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
15 Juli 2005
11 Antworten