Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hardware Laptop-Reparatur: Preis okay?

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von User 15352, 5 März 2010.

  1. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.825
    248
    1.504
    Verheiratet
    Hallo zusammen!

    Soeben habe ich meinen Laptop von der Reparatur abgeholt, es war wohl der Lüfter defekt. Über zwei Wochen war das Teil dort, weil die wohl keinen Ersatzlüfter auftreiben konnten :rolleyes:.

    Das Ganze hat mich 71€ (Studentenpreis!) gekostet und der Lüfter ist kein Markenteil und obendrein noch gebraucht...

    Ich find das schon arg teuer :ratlos:.
    Da ich aber keine Ahnung habe, was so eine Reparatur normalerweise kostet, frag ich jetzt mal in den Raum: Ist der Preis okay oder zu hoch angesetzt?

    Und was mache ich jetzt, wenn der Laptop nachwievor defekt ist und die Lüftung gar nicht die Ursache war? Kann ich dann nochmal hingehen und eine kostenlose Reparatur verlangen?

    Danke schonmal im Voraus :smile:!

    LG
    Daylight
     
    #1
    User 15352, 5 März 2010
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.083
    Verliebt
    Wo hast du ihn denn reparieren lassen?
    Und beinhalten die 71 Euro nur den Lüfter oder auch Arbeitszeit?
     
    #2
    krava, 5 März 2010
  3. User 15352
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    3.825
    248
    1.504
    Verheiratet
    In so einen dubiosen Laden, der mit "saugünstiger" Reparatur geworben hat :ratlos:.

    Die 71€ beinhalten alles.
    Dazu muss ich sagen, dass mir der PC-Fuzzi voher gesagt hat, er würde einen Rundum-Check-Up und eine Fehlerdiagnose machen und das würde 30€ kosten. Und dann ruft er mich ein paar Tage später an und meint, er hätte ihn jetzt auseinandergebaut, der Lüfter ist defekt und er sucht jetzt einen neuen - davon war aber vorher gar nicht die Rede :ratlos:!

    Naja, ich hatte halt so mit 40€ gerechnet: 30€ Diagnose + 10€ Lüfter...
     
    #3
    User 15352, 5 März 2010
  4. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    +Arbeitszeit.
    Ist jetzt kein Halsabschneider Preis, allerdings würd ich keine gebrauchten Lüfter haben wollen.
     
    #4
    Reliant, 5 März 2010
  5. Lady_Conny
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    103
    13
    nicht angegeben
    Ich empfinde dass auch etwas hoch. Ein Lüfter kostet nicht viel, aber die Arbeitszeit ist ziemlich teuer. Wieviel Arbeitszeit hat er denn für den Austausch veranschlagt?

    Ich habe bei meinem alten Laptop die BIOS-Batterie auswechseln lassen, und irgendwas um die 10 bis 20 Euro bezahlt.
     
    #5
    Lady_Conny, 5 März 2010
  6. User 15352
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    3.825
    248
    1.504
    Verheiratet
    Okay, mein Freund, der ihn für mich abgeholt hat, sagt mir gerade, dass der Lüfter allein 45 (!) Euro gekostet hat :eek:! Der Typi wollte ihn eigentlich aus dem Ausland importieren, aber da gabs wohl keinen und darum musste er den teuersten nehmen, der da war :ratlos:. Fragt man da den Kunden nicht vorher? Ich hatte gelesen, dass Lüfter irgendwas zwischen 10 und 15€ kosten...

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 18:43 -----------

    Und als Beleg habe ich eine handgeschriebene Quittung, die als Garantie für den Lüfter dienen soll. Die Garantie soll angeblich 1 Jahr gültig sein - aber das steht ja nicht auf der Quittung drauf :ratlos:?

    Alles sehr dubios :hmm:...
     
    #6
    User 15352, 5 März 2010
  7. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.415
    248
    561
    nicht angegeben
    naja sooo böse Absichten würde ich dem Reparaturfuzzi nicht unterstellen wollen... - gewaltig abkassiert hat er dich ja nicht außerdem hättest du auch mal nachfragen können, immerhin stand der Laptop bei denen zwei Wochen rum...

    Hmm ob 71,- Euro teuer sind kommt immer drauf an - normale Garantie hattest du scheinbar nicht mehr also war das Teil schon älter... kommt wohl auf den Zeitwert an...
     
    #7
    brainforce, 5 März 2010
  8. User 45117
    User 45117 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    338
    101
    0
    Single
    Der Preis ist völlig OK.
    War denn bei deinem Notebook keine Garantie mehr drauf? --> Wenn ja hättest du es 100% kostenlos gehabt.
    wo gibt es denn Notebook Lüfter für 10 - 15 EUR --> den Laden möchte ich mal sehen?
     
    #8
    User 45117, 5 März 2010
  9. User 15352
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    3.825
    248
    1.504
    Verheiratet
    Ich HAB ja mindestens 4x dort angerufen, aber zu dem Zeitpunkt hieß es noch, er werde einen billigen Lüfter besorgen :ratlos:...

    Der Laptop ist etwas über 2 Jahre alt.
     
    #9
    User 15352, 5 März 2010
  10. User 29377
    Meistens hier zu finden
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    Bei uns gibt's erst mal eine Fehlerdiagnose/Kostenvoranschlag zum Fixpreis.
    Wenn klar ist, was mit der Mühle ist und was die Reparatur inkl. Teile kosten würde, wird der Kunde angerufen und informiert ... und je nachdem, was er sagt, wird die vorgeschlagene Rep. gemacht oder auch nicht.
    Den Preis an sich halte ich jetzt nicht mal für so extrem frech, wenn man bedenkt, dass man 95% der Notebooks zum Tausch eines Lüfters gerne mal bis auf die letzte Schraube zerpflücken muss. Was gerade in Anbetracht der Tatsache, dass Notebookhersteller die Teile auch gerne mal auf's Übelste verbasteln, sehr nervig und zeitraubend sein kann.
    Uncool finde ich das Vorgehen und die kleinen Details, z.B., dass das Ding so ewig dort stand, man dann so einen ewig teuren gebrauchten Lüfter reinknallt, und das auch noch ohne Rückfrage ...
     
    #10
    User 29377, 5 März 2010
  11. User 15352
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    3.825
    248
    1.504
    Verheiratet
    Ja, das hat der PC-Mensch ja auch vorgeschlagen.
    Ich hab nach dem Preis gefragt und er meinte: "30€ für die Diagnose."

    Ja schon, aber mich ärgert es, dass ich jetzt einen total überteuerten Lüfter bezahlen durfte :frown:...


    Zumal es eigentlich sogar 85€ kosten sollte :smile:eek:!), er aber anscheinend die Mehrwertsteuer nicht berechnet hat :hmm:.


    Ach, ich find's einfach doof, aber da kann ich jetzt wohl im Nachhinein nichts mehr machen, oder?
     
    #11
    User 15352, 5 März 2010
  12. User 63483
    User 63483 (36)
    Sehr bekannt hier
    1.758
    198
    614
    vergeben und glücklich
    Ich würde das bei 71 Euro jetzt als Lehrgeld verbuchen.

    Sollte es ein nächstes Mal geben, weisst Du ja, wie es ggf. besser laufen kann.

    Bleib am besten bei den Fakten:
    - Du hast einen funktionierenden Laptop
    - Du hast 1 Jahr Garantie auf die Reparatur lt. Aussage
    - Du hast nicht wirklich zu viel bezahlt (da kann man/frau ganz leicht viel mehr abgezockt werden. Und Arbeitslohn ist nicht zu unterschätzen :jaa: )

    Und zeitlich gesehen: Das ist natürlich schon "blöd", wenn ein passendes Teil nicht verfügbar war - oder da jemand nicht die richtigen Ersatzteilquellen hat.
    Aber ich finde, das ganze wird nur mit jeder Minute teurer, die man sich jetzt im Nachhinein darüber ärgert. :hmm:
     
    #12
    User 63483, 6 März 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  13. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.415
    248
    561
    nicht angegeben
    das ist das Wichtigste!
    @Threadstarterin:
    Ich hab den Eindruck das es dir in der Hauptsache um den Preis geht - der ist eigentlich ok - der Rest ist zwar net sooo toll - aber mal ehrlich... das Teil wurde repariert und günstiger hättest du es vermutlich kaum anderswo bekommen...:zwinker:
     
    #13
    brainforce, 6 März 2010
  14. User 15352
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    3.825
    248
    1.504
    Verheiratet
    Ja, ob der Preis in Ordnung ist, das war ja meine Hauptfrage :zwinker:.
    71€ sind für eine Studentin halt schon 'ne Menge Geld - zumal auf meinem Konto eh schon Ebbe herrscht. Aber gut, Zähne zusammenbeißen und durch :grin:.

    Aber ob der Laptop nun wirklich repariert ist, wird sich erst zeigen :hmm:. Er hat nämlich ab und zu mal 'nen blue screen gezeigt und sich dann neugestartet und der Reparaturmensch meinte, das KÖNNTE daran liegen, dass der Lüfter nicht richtig funktioniert (wurde wohl ziemlich heiß). Naja, mal schauen...
     
    #14
    User 15352, 6 März 2010
  15. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.098
    348
    2.107
    Single
    Das Vorgehen war unprofessionell (nach der Überprüfung nicht nachfragen, usw.)

    Den Gesamtpreis finde ich nicht wirklich hoch.

    45€ für den Lüfter kommt mir schon etwas teuer vor.

    26€ für die Arbeitszeit sind dafür extrem wenig. - Dafür würde so mancher Service-Mensch wohl nicht mal einen Schraubenzieher in die Hand nehmen... geschweige denn damit ein Laptop halb zerlegen, um einen Lüfter auszutauschen.
     
    #15
    User 44981, 6 März 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Laptop Reparatur Preis
Serenity
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
22 Februar 2016
11 Antworten
Blumenmädel
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
11 Januar 2016
2 Antworten
In Love And War
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
1 November 2013
9 Antworten